Erweiterungen für die Modular-Gebäude via Pick-a-Brick verfügbar: Verkaufsstand, Baustelle und winterlicher See

LEGO Modular Building Erweiterung Titelbild Alternativ

Die Modulargebäude sind seit langem eine der beliebtesten LEGO Sammelserien ohne Lizenz. Jährlich erscheinen neue Stadtgebäude, die vollgepackt sind mit kleinen Details. Vor wenigen Tagen erst haben wir euch im Blog das neue Modulare Naturhistorische Museum (10326) vorgestellt. Wer allerdings nicht ein ganzes Jahr auf das nächste Modell warten möchte, für den gibt es jetzt schon via Pick-a-Brick Erweiterungen für die Gebäudeserie.

Die Erweiterungen lassen sich über den LEGO Onlineshop als Einzelteilbestellungen ordern, Anleitungen gibt es als PDF. Die kleinen Modelle haben zwar keine eigene LEGO Setnummer, aber eine Anleitung, die auch offiziell über die LEGO Website heruntergeladen werden kann, und sind somit quasi “halb offizielle” Modular-Erweiterungs-Modelle. Ob das für Modular-Komplettisten ein Kaufgrund ist, bleibt aber jedem selbst überlassen, denn sie werden nirgendwo speziell als Modular gekennzeichnet. Bisher gibt es drei der kleinen Bausätze.

Modularer Verkaufsstand, Modulare Baustelle und Modulare Winterszene

Die kleinen Erweiterungen der Modulargebäude wurden im Black Friday Preview-Lifestream von LEGO vorgestellt. Ab ca. 48:30 im Stream wird ein kleiner Spot mit weihnachtlicher Musik eingespielt, in dem einige Modularhäuser festlich dekoriert, und die Zusatzmodelle gezeigt werden. Über Direktlinks zum LEGO Pick-a-Brick Service könnt ihr die dafür benötigten Steine mit einem Knopfdruck in den Warenkorb legen und bestellen. Eine Anleitung wird euch dabei über einen Button angeboten. Das ganze funktioniert ähnlich, wie die LEGO Ideas Pick a Brick Builds. Die Minimodelle sind zwar nicht so detail-verliebt und verspielt designt wie die großen Modularhäuser, dennoch wollten wir sie euch natürlich nicht vorenthalten:

Die erste kleine Szene stellt einen Verkaufsstand dar, an dem Perücken, oder alternativ auch Knochen oder Frösche verkauft werden. Das Modell ist auf eine 16 x 32 Baseplate gebaut, und lässt sich somit zwischen die Modularhäsuer schieben, besitzt aber keine Connection Points. 31,39 Euro werden für die Teile fällig, wobei hierzu auch noch Versandkosten kommen können.

LEGO Modular Building Erweiterung Verkaufsstand

Die zweite Szene stellt eine Baustelle dar, auf der wohl gerade ein neues Gebäude entstehen soll. Ein kleines Klohäuschen, erstaunlicherweise mit riesigem Glasfenster, fügt sich in die Szenerie ein, außerdem gibt es einen obligatorischen Bauzaun aus Holz. Wieder wurde eine 16 x 32 Base gewählt, Verbindungspunkte sind in diesem Fall gegeben. Die Einzelteile kosten hier 25,84 Euro plus Versand.

LEGO Modular Building Erweiterung Baustelle

Die letzte kleine Szene passt hervorragend zur anstehenden Weihnachtszeit und umfasst eine Bank, einen Briefkasten und einen kleinen See. Die Dimensionen sind wieder die selben, doch auch dieses Modul hat keine Verbindungspunkte für die Pins. 26,11 Euro zuzüglich Versandkosten kosten die Teile, die allerdings aktuell nicht alle verfügbar sind. Das Set lässt sich daher derzeit als Ganzes nicht ordern.

LEGO Modular Building Erweiterung Winterszene

Was denkt ihr über die kleinen Modelle? Findet ihr das Preis-Aufwand-Verhältnis angemessen? Gefällt euch die Idee, dass LEGO den PaB-Service noch stärker für Produkte nutzt? Werdet ihr eine oder mehrere der Szenen bauen? Tauscht euch gerne in den Kommentaren dazu aus!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Justus 79 Artikel
LEGO Fan und Star Wars Nerd. Sammelt und baut MOCs, wenn er nicht gerade News oder Reviews schreibt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
48 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare