Saisonal und Sonstiges 2021: LEGO 40460 Rosen und 40461 Tulpen ab sofort erhältlich! (Update)

LEGO Seasonal Exklusiv Titel

Update (14. Januar, 19:50 Uhr): Ab sofort sind die beiden Blumensets, also die LEGO 40460 Rosen und die LEGO 40461 Tulpen, wieder im LEGO Onlineshop erhältlich, nachdem sie am 1. und am 7. Januar jeweils nur kurz verfügbar waren. Diese Sets für 12,99 Euro bzw. 9,99 Euro sind nicht nur für sich genommen schön, sondern eignen sich vor allem bestens, um damit den LEGO 10280 Blumenstrauß aus der Botanical Collection zu erweitern.

LEGO 40460 Rosen Im Onlineshop Erhältlich

 


Originalbeitrag (15. Dezember 2020): Es sind neue Bilder von einigen kleinen Sets aufgetaucht, die uns 2021 erwarten. Bereits im November hatten wir eine Liste mit den Namen und Setnummern veröffentlicht, aber jetzt können wir dank der Bilder genauer sehen, was sich dahinter verbirgt.

Die Bilder, die wir euch hier zeigen können, gehören allesamt zu Sets der 40xxx Reihe. Das sind Sets, die vermutlich exklusiv im LEGO Online Shop und in den LEGO Brand Stores erscheinen werden. Sie gehören wahrscheinlich zu den Kategorien Seasonal- oder Miscellaneous-Sets.

Saisonal & Sonstiges Neuheiten 2021

Neben den Bildern sind aktuell noch nicht alle Details zu jedem Set bekannt. Wir haben die momentan verfügbaren Informationen dazugeschrieben und werden die Auflistung immer wieder aktualisieren.

LEGO 40460 Rosen

Zusätzlich zum großen LEGO 10280 Blumenstrauß kommen zwei kleinere Sets mit gebauten Blumen auf den Markt. Das erste sind die LEGO 40460 Rosen. Die zwei roten Blumen sind 26 cm lang und lassen nach belieben in einer Vase in der Wohnung präsentieren. Auffällig sind die vielen Teile in neuen Farben, wie die dunkelgrünen Technic-Teile für die Stängel und die Elemente für die Blätter, die erstmals in Grün kommen. Außerdem werden große Lenkräder für die Konstruktion der Blüte verwendet, welches zum ersten mal im LEGO 10274 ECTO-1 vorkam.

LEGO 40460 Rosen

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 40460
  • Setname: Rosen
  • Teileanzahl: 120
  • Preis: 12,99 Euro
  • Release: Januar 2021

Weitere Bilder des Sets:

LEGO 40461 Tulpen

Das zweite Set mit Blumen sind die LEGO 40461 Tulpen. Das Set kommt mit drei Blumen, die verschiedene Blütenfarben haben. Die Blätter sind aus grünen Krallen gebaut, die ebenfalls neu in der Farbe sind. Jede der Tulpen ist 24 cm lang.

LEGO 40461 Tulpen (1)

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 40461
  • Setname: Tulpen
  • Teileanzahl: 111
  • Preis: 9,99 Euro
  • Release: Januar 2021

Weitere Bilder des Sets:

LEGO 40462 Valentines Bear

Passend zum Valentinstag wird ein neuer Bär auf den Markt kommen, mit dem man seinem Lieblinsgmenschen eine Freude machen kann.

LEGO 40462 Valentines Bear

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 40462

LEGO 40468 Yellow Taxi

In Anlehnung an die fürs Stadtbild von New York sehr bekannten gelben Taxis, kommt jetzt auch eine passende LEGO Version.

LEGO 40468 Yellow Taxi

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 40468

LEGO 40469 Tuk Tuk

Ein eher für den asiatischen Raum bekanntes Fahrzeug ist das Tuk Tuk, welches in bunten Farben gebaut wurde.

LEGO 40469 Tuk Tuk

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 40469

LEGO 40417 Year Of The Ox

2021 ist das Jahr des Ochsen und so kommt traditionell auch ein Set, um das Chinesische Neujahr zu feiern. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um ein Gift with Purchase Set.

LEGO 40417 Year Of The Ox

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 40417

Fazit

Nachdem erst nur die Nummern und Codenamen der Sets bekannt waren, geben die neuen Bilder einen besseren Einblick, was uns 2021 erwartet an kleinen Seasonal- oder Miscellaneous-Sets.

Was haltet ihr von den neuen Sets? Welches der Sets gefällt euch bis jetzt am besten und bei welchem hattet ihr etwas anderes erwartet? Schreibt uns gerne eure Einschätzung in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 207 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

59 Kommentare

  1. Täusche ich mich oder kann man hier tatsächlich auf den offiziellen Produktfotos der Tulpen den Farbunterschied im Grünton bei den Technic, Axle and Pin Connectoren sehen (vgl. 42115 Sian)?

  2. Rosen & Tulpen, um Minifigur reißende Zähne in den Kelchen ergänzt, könnten tatsächlich zum Forest of Discontent (Ninjago, Staffel 12) umMOCen lassen. In Teilen zumindest…

  3. Mir gefallen die Blumen sehr. Sie passen auch sehr schön zu dem Blumenstrauß, auch wenn die Packungen nicht gerade zu der des 18+ Sets passen. Ich finds gut, dass es endlich mal wirklich schöne Blumen von LEGO gibt, die sonst sahen ja eher blockig aus.

    • Jap, finde das TukTuk auch am coolsten. Wird gekauft.
      Auch mal etwas zum Verschenken für jene die gerne nach Asien reisen aber selbst (nicht aktiv) etwas mit Lego zu tun haben. 🙂

  4. Wer Lego Blumen in seine Wohnung als deko steckt hat meiner Meinung nach echt nicht mehr alle tassen im Schrank.. Ich find ja fake Blumen schon schrecklich aber das ist echt für Spitze des Eisbergs..

  5. Das Tuk Tuk ist klasse, passt vom Maßstab her auch in die City.
    Das Taxi ist mit 4 Noppen Breite einfach zu klein. Und trans clear slopes als Frontscheibe gehen irgendwie gar nicht. Ne Minifigur passt auch nicht rein. Das ist ein übler Rückfall in die 70er. Da kann ich auch gleich bei meinem schwarz-weißen Taxi von 1973 bleiben.
    Der Rest interessiert mich tatsächlich gar nicht.

  6. Das Tuk Tuk ist ja mal genial. Nur diese Lifestyle-Bilder zu den Blumen sind schon ziemlich grenzwertig. Da zeigt man eine augenscheinlich alternative Wohnung mit vorrangig Naturmaterialien und dann dekoriert mit Plastikblumen… puh, das stellt sich LEGO aber einfach vor.

    • Ich mag die Lifestyle fotos auch nicht – hätte es besser mit gefunden mit dem netten tattoowierten Typen. Aber kaufen tue ich mir die sicherlich da null grünen Daumen und das ist mal ne top Nerdin Variante. Tuktuk mag ich auch haben wollen 😁

  7. Das Taxi ist nett, müsste man auf Minifiguren Scale aufbocken. Das Tuk Tuk muss auch sein, hab so eins neulich von Sembo als Speedbuild gesehen und freue mich jetzt umso mehr, dass es auch ein Lego Set geben wird.

    Ich hab nix gegen alternative Klemmbausteinhersteller solange keine MOCs geklaut werden, aber ich stelle die Sachen halt auch nicht nebeneinander ins Regal. Zieh in der Regel auch LEGO Sets vor. Aber vieles gibt’s halt nicht aus Dänemark.

  8. Finde das Taxi zwar nett, hatte aber irgendwie gehofft, dass es der Grundstein für eine neue creator Auto Serie im Minifiguren Maßstab, passend zu den modulars, wird. So wie jetzt das ideas Auto.

  9. Das Taxi find ich knuffig – habe ja auch den blauen Minikäfer den’s mal als Beigabe zum Großen (CE) gab in meiner City – passt von der Größe durchaus – kann halt keine Minifig reinsetzen – Lego ist halt kein Modellbau wo du einen bestimmten Maßstab hast…

    Das Tuk Tuk ist zwar niedlich aber doch auch mir ein wenig zu Groß um in die Stadt zu kommen – mal sehen…

  10. Ja, ok, die Kuh ist süß. Die Blumen finde ich eigentlich total interessant, aber ich wüsste nicht, wohin damit. Das fängt mir zu viel Staub auf dem Esstisch. Das TukTuk könnte ich mir vorstellen zu verschenken; für mich selber ist aber nicht viel dabei.

  11. Persönlich hauen mich die Blumen jetzt nicht so aus den Latschen, so wie auch der ganze Strauß. Aber ich finde die generelle Idee eigentlich ganz nett, dass man sich so quasi mit diversen Einzelblumen seinen eigenen Strauß zusammenstellen kann. Das Taxi finde ich auch cool, aber es ist in der Bauweise sicher nicht so Minifig-tauglich wie etwa das Tuk Tuk.

  12. Also ich find die ja alle Klasse und sehr gelungen. Alleine weil die sich nicht nur anfühlen wie 100% fertige Sets und auch noch extrem detailiert danach aussehen, anders wie bei 95% aller Creator/City/Friends Sets die fast alle aussehen als wären denen die Steine ausgegangen mit ihren Fassaden, was direkt wirkt wie „Das Geld nicht Wert“, werden diese wohl alle in meiner Sammlung landen. Abstrus oder nicht, die sehen halt einfach nach was aus und das ist für mich zumindest ein wichtiger Punkt.

    Und am Ende landen sie so oder so in der Teile Sammlung, also wieso überhaupt über Sinn und Unsinn von Lego Blumen diskutieren? 😅

  13. Danke für die Info!

    Die Tulpen und Rosen wie auch der Clown und der LEGO Verkaufsstand gefallen mir recht gut.
    Schade ist nur, dass bei all diesen neuen Blumen Sets (genauso auch wie beim 18+ Blumenstrauß) keine aus LEGO Steinen gebaute Vase enthalten ist – denn wenn schon aus LEGO, dann sollte alles aus LEGO sein.

  14. Also der Valentinsbär auf alle Fälle – passend zu den anderen Valentins Sets.
    Der Ochse: eventuell – ich kenn jetzt gerade kein „Ochsen“ 😉
    Die „Ratte / Maus“ hatte ich damals für mich selbst gekauft 😉
    Und der Rest interessiert mich jetzt wieder nicht 🙂

  15. Die Sets sind jetzt alle im Lego-Shop aufgelistet. Aber wieso wird mit dem Valentinsbär eine neue Serie gestartet? Auf dem Karton sieht man, das als nächstes ein Osterhäschen kommt. Quasi als Konkurrenz zu den Brickheadz Seasonals? Dafür sieht das TukTuk richtig toll aus.

  16. „Update (14. Januar, 19:50 Uhr): Ab sofort sind sind die beiden Blumensets, also die LEGO 40460 Rosen und die LEGO 40461 Tulpen, im LEGO Onlineshop erhältlich! Diese Sets für 12,99 Euro bzw. 9,99 Euro sind nicht nur für sich genommen schön, sondern eignen sich vor allem bestens, um damit den LEGO 10280 Blumenstrauß aus der Botanical Collection zu erweitern.“

    Kann es sein, dass in diesem Abschnitt ein „wieder“ fehlt? Ich bin davon überzeugt, dass die Sets am 01.01.2021 regulär erhältlich waren, da ich diese selbst zusammen mit der Polizeistation bestellt und auch schon gebaut habe. Zwischenzeitlich waren die Sets ausverkauft und seit heute sind sie „wieder“ verfügbar, das stimmt soweit. (Außerdem ist ein „sind“ zu viel im ersten Satz 🙂

    • Danke für den Korrekturhinweis! Das mit der Verfügbarkeit war mir doch glatt entgangen, aber Du hast Recht: Die Blumen waren wohl schon zweimal kurz erhältlich. Ich habe das entsprechend angepasst. 🙂

  17. Mit dem LEGO Blumen Thema könnte man irgendeine Szene aus den Filmen „… ich habe … geschrumpft“ nachbauen/MOCen – gleich mit Minifiguren. 1989 war der erste Film dieser Thematik in den Kinos mit dem Titel „Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“ zu sehen.
    1989? ja – verdammt lang her… hüstel hüstel 😉🧐👴

  18. Der Ochse ist ja mal süß^^

    Das Tuk-Tuk finde ich auch toll, denke es gibt eine Menge Europäer, die auch eine Affinität zu exotischen Sets haben. Lego dürfte ruhig mehr davon auf den Markt bringen 😉

  19. kaufe ich alle. Ob für meine Frau oder Kinder (viele autoteile drin in bunten Farben, restliche Autoteile gabs im Store PAB-Wand) wird sich zeigen.
    alternativ auch einfach bei Rabatten als Teilespender …

  20. Es scheint sich in Zeiten knapper LEGO-Sets ein neuer Trend bei den Investoren und Resellern zu etablieren: Den LEGO-Online-Shop leerzukaufen und as Zeug für den doppelten bis dreifachen Preis bei ebay einzustellen, siehe TukTuk. Dort verkaufen einige das Set mit dem Hinweis „noch 20 verfügbar“. Kann LEGO nicht mal aktiver gegen solche Leute ins Feld ziehen? Statt dessen belästigt man irgendwelche Händler, die nicht mal Lego anbieten…

    • Auf welcher rechtlichen Grundlage soll LEGO gegen diese Leute ins Feld ziehen? Hier ist in erster Linie der deutsche Staat und das Finanzamt gefragt, die solchen „Privatverkäufern“ das Leben schwer machen sollten.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.