StoneWars Adventskalender Tag 16: Die LEGO-Steine im Dunkeln

LEGO Stonewars Adventskalender Tuerchen 16

Update (21. Dezember): Mit reichlich Verspätung wollen wir diesen Adventskalender auch auslosen. Das hier ist die Lösung des Rätsels:

Jens muss 91 Steine entnehmen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Man erhält die Lösung, indem man den schlechtestmöglichen Verlauf annimmt. Dieser ist wie folgt:

Zuerst zieht man zufällig alle Steine, deren Farbe nur weniger als 6x enthalten ist, also z.B. erst den einen Stein, dann die zwei usw. bis zu den fünf gleichfarbigen Steinen. Danach erwischt man mit jedem Herausnehmen eine andere der verbleibenden 15 Farben. Dies wiederholt sich 5 mal, (man hat nun also von allen verbleibenden Farben jeweils 5 Steine vor sich liegen). Der nächste Stein ist dann zwangsläufig derjenige, der eine der Farben auf 6 Steine auffüllt. Also:

1+2+3+4+5 + 15×5 + 1 = 91

Insgesamt 193 Leser haben uns die korrekt Antwort geschickt. Bei der Auslosung gewonnen hat Johann H. – herzlichen Glückwunsch! Du bekommst eine E-Mail von uns. 🙂


Willkommen zurück zu einem neuen Tag unseres StoneWars Adventskalenders! Wir freuen uns, dass ihr rein schaut. Jens hat heute ein kleines Problem mit 2×4 Steinen im Dunkeln, bei dem er eure Hilfe braucht! Zu gewinnen gibt es natürlich auch wieder etwas, speziell für alle Nostalgiefreunde und Eisenbahner.

Die Adventszeit ist da und damit auch die Vorfreude auf Weihnachten, auch wenn dieses Jahr sicherlich alles etwas anders ist. Um diese besinnliche Zeit noch ein bisschen schöner zu machen und schon die ersten kleinen Geschenke vor dem tatsächlichen Fest zu verteilen, könnt ihr jeden Tag hier auf StoneWars ein Türchen öffnen und euch unseren Adventskalender anschauen.

Täglich gibt es hier eine Frage oder eine Aufgabe. Manchmal ganz einfach und manchmal ein bisschen komplizierter zum Knobeln – aber immer mit der Chance, einen kleinen Preis zu gewinnen.

Zusätzlich werfen wir auch wieder einen Blick in alle vier offiziellen LEGO Adventskalender und was sich dort hinter den Türchen versteckt. Damit wir euch nicht ungewollt die Überraschung vermiesen, sind die offiziellen Kalender natürlich in einer Spoiler-Box zum Ausklappen verborgen, damit ihr auch ohne den Inhalt zu sehen an unserem Gewinnspiel teilnehmen könnt.

Lösung des Vortags

Hier findet ihr die Lösung zur Frage, die wir gestern gestellt haben. Die Auslosung des Gewinners findet dann immer nochmal separat statt und wird im entsprechenden Adventskalender Beitrag bekanntgegeben.

Klick öffnet: Lösung für Tag 15

In 5 der 11 Zimmer hängen Bilder an der Wand: Im Kinderzimmer, auf dem Dachboden, im Schlafzimmer, im Esszimmer und im LEGO-Zimmer.


LEGO Adventskalender: Tag 16

Zuerst schauen wir hinter das sechzehnte Türchen der vier LEGO Adventskalendern von Harry Potter, Star Wars, City und Friends. Wir haben alle Inhalte bebildert, sodass ihr die Adventskalender verfolgen könnt, auch wenn ihr sie nicht selbst zuhause habt. Durch einen Klick öffnet sich die Tür, für alle die neugierig sind.


LEGO Harry Potter Adventskalender

Klick öffnet: LEGO Harry Potter Tag 16

LEGO Harry Potter 75981 Kalender Tag (16)

Passend zum großen Baum, folgen heute zwei kleine weiße Tannenbäume als Dekoration.


LEGO Star Wars Adventskalender

Klick öffnet: LEGO Star Wars Tag 16

LEGO Star Wars 75279 Kalender Tag (16)

In Episode 1 rast Anakin mit seinem Podracer über Tatooine. Hier gibt’s sein Gefährt jetzt im Micro-Maßstab.


LEGO City Adventskalender

Klick öffnet: LEGO City Tag 16

LEGO City 60268 Kalender Tag (16)

Diese Ganovin wird direkt mit Handschellen geliefert.


LEGO Friends Adventskalender

Klick öffnet: LEGO Friends Tag 16

LEGO Friends 41420 Kalender Tag (16)

Bei LEGO Friends werden heute die Geschenke eingepackt.


StoneWars Advents-Gewinnspiel Tag 16

Hier könnt ihr unser heutiges Türchen aufschieben und schauen, was sich dahinter verbirgt:

LEGO Stonewars Adventskalender Tuerchen 16Stonewars Adventskalender LEGO 40370

Heute wollen wir ein Rätsel von euch gelöst bekommen. Schickt uns dafür an adventskalender@stonewars.de eure Antwort auf folgende Frage:

LEGO Mitarbeiter erwähnen in Interviews immer wieder gern, dass es über 900 Millionen Möglichkeiten gibt, sechs gleichfarbige 2 x 4 Steine zu verbinden. Jens ist langweilig und er möchte diese Aussage deshalb gerne überprüfen.

Er hat allerdings ein Problem: All seine 2 x 4 Steine sind bunt durcheinander gewürfelt in einer großen, dunklen Kiste mit einer kleinen Öffnung, in die er nur blind hineingreifen kann. Ausschütten möchte er die Kiste nicht, Jens erinnert sich aber, dass er 2 x 4 Steine in 20 verschiedenen Farben besitzt und dass von der ersten Farbe nur 1 Stein, von der zweiten Farbe 2, von der dritten 3 usw. … und schließlich von der zwanzigsten Farbe 20 Steine in der Kiste enthalten sind.

Wie viele Steine muss Jens mindestens aus der Kiste nehmen, um mit Sicherheit 6 Steine in der gleichen Farbe zur Verfügung zu haben?

Bitte schickt uns die Zahl an adventskalender@stonewars.de

Unter allen richtigen Antworten an adventskalender@stonewars.de losen wir einen Gewinner aus. Als Preis gibt es heute die 40370 Lokomotive 40 Jahre Eisenbahn. Der glückliche Gewinner wird von uns per E-Mail informiert und auch hier im Blog bekannt gegeben.

Einsendeschluss für euere E-Mail ist heute, am 16. Dezember 2020, um 23:59 Uhr. Nachrichten danach werden nicht mehr gewertet und pro Person kann nur einmal teilgenommen werden. Wer schummelt oder versucht zu betrügen, wird ohne Vorwarnung vom gesamten Gewinnspiel ausgeschlossen, also bleibt bitte fair. Und denkt unbedingt daran, uns von einer gültigen E-Mail-Adresse zu schreiben, damit wir euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren können!


Kleiner Hinweis zum Ablauf: Wir werden im Rahmen des Adventskalenders jeden Tag etwas verlosen. Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit, wie z.B. Polybags oder Minifiguren und manchmal sind es auch größere Sets. Die meisten Sets, die wir verlosen, haben wir selbst bezahlt oder sie stammen aus unseren privaten Sammlungen. Falls das einmal nicht so sein sollte, erwähnen wir das natürlich! Um uns den Versand etwas leichter zu machen, werden wir die Gewinne in Etappen verschicken. Manche Päckchen gehen schon vor Weihnachten auf die Reise, andere allerdings erst danach. Spätestens bis Mitte Januar werden die Preise aber alle den Weg zu euch finden!

Wir wünschen euch für dieses Jahr wieder ganz viel Spaß bei der Teilnahme an unserem Adventskalender! 😊

In den Kommentaren dürft ihr gerne schreiben wie euch die LEGO Adventskalender und der StoneWars Adventskalender gefallen! Bitte kommentiert heute aber keine Antworten zu unserer Frage, damit ihr anderen nicht den Rätselspaß nehmt. Wir freuen uns, wenn ihr täglich vorbeischaut, an unserem Gewinnspiel teilnehmt und unseren Adventskalender mit anderen LEGO Fans teilt!

Jonas Kramm
Über Jonas Kramm 159 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

61 Kommentare

  1. Moin moin! Interessantes Rätsel und Türinhalt, welchen ich gern hätte. Hoffe das meine Antwort richtig ist, hatte erst den Eindruck eines Rätsels. Ohne überheblich klingen zu wollen , jetzt wo ich meine Antwort habe, scheint es mir zu leicht um Richtig zu sein.

    Gruß ihr macht das großartig.

  2. Also jetzt zu den Kalendern….

    Harry Potter löst bei mir diesmal eher Langweile als Begeisterung aus – die Bäumchen sind nett, aber kein WOW Effekt. Aber es kann nicht nur Höhepunkte geben.

    Das gleiche bei Star Wars – was ist das ? ein Y-Wing, Ein Podracer, eine WAS auch immer Korvette

    Dafür hat City eine Figur die mir gefällt – besonders das Haarteil und das Oberteil – erinnert mich an einen Punk… Hoffe die Teile kriegt man auch ohne Kalender günstig…

    Friends – na ja, was sagt man dazu – LEGO mag keine Mädels…

    • Die Figur bei City ist Klasse, aber auch Friends finde ich gut. Meine Frau hat gestern die Geschenke eingepackt. Die meisten Sachen von HP und Star Wars (hast Du recht) wandern nach Weihnachten in die Teilekiste.
      Aber die Veröffentlichung aller Kalender finde ich von Lukas sehr gut. Wir haben nur HP und Star Wars. So weiß man auch, was in den anderen ist.

    • Ich habe den Star Wars Kalender und bin eigentlich super zufrieden. Den letzten Star Wars Kalender den ich hatte war noch in 2013, da waren echt viele langweilige Waffenständer enthalten, dass das nun weggefallen ist finde ich super. Bezüglich des Wiedererkennungswert, muss ich eigentlich sagen, dass LEGO die Raumschiffe super designed hat und ich alles auf Anhieb erkannt habe, auch den heutigen Podracer von Anakin.
      Meine Schwester hat den Harry Potter Kalender, klar die Figuren sind nicht unbedingt ein Highlight wenn man schon viele Sets hat, aber das ist bei meiner Schwester nict so und natürlich können nicht nur Highlights drin sein, daher würde ich den dennoch weiterempfehlen für LEGO Harry Potter- Neulinge

  3. Ich in der Schule: „Wozu sollte ich das später mal brauchen?“
    20 Jahre später: StoneWars-Adventskalender 😀
    Mein altes Trauma Stochastik. This hit me hard
    Respekt, sehr cooles Rätsel!

  4. Muss nachher noch mal nachrechnen, aber ich denke ich hätte die Kiste eher ausgekippt als die ganzen Steine einzeln da raus zu grabbeln. 😀
    Sorry, der Flachwitz musste sein.
    Immer tolle Aufgaben in eurem Kalender, hab mittlerweile diverse Kollegen mit den Knobeleien angesteckt.

    • Habe ihnen den Rat auch gegeben in meiner „Antwort“ Die zahl der Steine die man ziehen muss bewegt sich in einer Dimension wo auskippen und einräumen Sinn macht 😉

  5. Wie immer wunderbare Fotos der Adventkalender Inhalte- Ich schaue mir die immer gerne an, dabei hab ich bis auf Friends alle hier 🙂

    Ich liebe das heutige Rätsel, und fand es eigentlich nicht schwer, wobei ich aufgrund der Formulierung davon ausgegangen bin, dass Jens die „falschen“ Steine draußen behält.
    Bevor ich meine Lösung abschicke warte ich aber, ob dazu noch ein Statement vom Team kommt 🙂
    Auf jeden Fall ist der Adventkalender ein riesen Spaß und ich werde das tägliche rätseln nach dem 24. sehr vermissen.

  6. Ist es in Jens Zimmer auch dunkel? Ansonsten wüsste ich nicht, wie ich dieses ‚mit Sicherheit‘ interpretieren soll.
    Wenn er doch die Farbe sieht, der er sieht, dann ist er sich doch sicher und weiß, was es für eine Farbe ist, die aus der dunklen Lego Kiste kommt.

      • Oh man. Ich verzweifle gerade. Ich kenne das nur, wenn das Zimmer auch dunkel ist. Also sucht Ihr den Worst Case Fall, oder? Also mit dem dem wievielten Stein zu 100% die 6. gleiche Farbe gezogen wird. Habe ich es jetzt richtig verstande?

        • Genau so habe ich jedenfalls die Aufgabenstellung verstanden. Wenn man so über brickys Kommentar nachdenkt, sollte es für die Lösung wirklich keine Rolle spielen, ob man anschließend etwas sieht.
          Allerdings weiß man dann die Farbe nicht und für das weitere Projekt sehe ich endgültig schwarz. Wobei, ganz ehrlich, ehe ich die Aussage mit den 900 Millionen Möglichkeiten prüfen würde, lese ich lieber die Artikel der letzten 3 Jahre hier auf StoneWars. Macht sicher mehr Spaß! 😉

  7. Ich danke euch für euren tollen Weihnachtskalender. Es macht täglich aufs neue Spaß zu rätseln oder zu recherchieren – nur bei den kreativen Aufgaben muss ich leider passen 🙂

    Eine kleine Frage habe ich zur Lösung von Tag 15. Befindet sich das Bild im Dachboden nicht eher am Schornstein, als an der Wand? (ich habe auch fünf geantwortet, war mir allerdings nicht sicher, welche Antwort richtig ist)

  8. Wenn ich dass richtig interpretiere, dann ist die gesuchte Antwort höher, als die frühest mögliche Zahl. Real kann es sein das er vorher 6 gleiche Steine hat. Gesucht wird die Zahl bei der er auf jeden Fall 6 Gleiche hat.

  9. Naja, wenn man 900 Millionen Baumöglichkeiten durchprobieren will, dann kann man bei der Suche nach gleichfarbigen Steinen schon mal unkonventionell rangehen. Zeit hat Jens ja offensichtlich genug 😉

  10. Sehr schönes Rätsel! Das kommt heute Nachmittags zu Hause auf den Tisch, denn damit haben meine Kinder eine schöne Ergänzung zu den Mathe im Advent Aufgaben, die sie so gerne lösen.
    Wenn wir uns dann alle einig sind, kommt auch unsere Lösung. 🙂

  11. Ihr wollt mich hier echt auf den Arm nehmen – ich mache gerade mit meinem Sohn Distanzunterricht und scheitere schon an Mathe der 5. Klasse… 🙂
    Wie soll ich das denn jetzt hier noch ausrechnen…

    Eine Herausforderung jagt die Nächste 😉
    Besten Dank, macht echt Spaß!

    • Du kannst auch das System einfach umgehen (nicht ganz ernst gemeint 😉). Ich bin mir sicher das ein Kommentar mit der richtigen Lösung nicht freigeschaltet wird. Das bedeutet du setzt einfach so viele Kommentare ab wie es Steine gibt. Im ersten Kommentar schreibst du 1, im zweiten 2 usw. Der Kommentar der nicht freigeschaltet wird, ist die Lösung 😬. (Futter für die Therapiestunde im Podcast 😉).

      • Du unterschätzt das Stonewars-Team 😉 Einer meiner Kommentare wurde auch nicht sofort freigeschaltet und enthielt nicht die richtige Lösung.

      • Ich bin jetzt mal ein Vorbild für meinen Sohn und „lese die Aufgabe und denke drüber nach“…. schonmal anders als er es tun würde 😉

        Wenn die Verzweifelung dann zunimmt spame ich die Kommentarfunktion zu und mache hier nen Live Test…. 🙂

  12. Hallo Jens,

    sag bitte Bescheid und Du bekommst von mir eine vernünftige Kiste, dann brauchst Du und wir nicht rätseln sondern können bauen 😉

    LG
    Carsten

    P.S.: Toller Adventskalender

  13. Wie bei Bricky : meine Tochter kommt auf das gleiche Ergebnis wie ich. Also ist die Lösung abgeschickt. Ein richtig cooler Preis heute 🚂.
    Danke an die Ersteller des Adventskalenders. Ich bin jeden Tag überrascht, was man sich so alles ausdenken kann – mit Mathe hatte ich gar nicht gerechnet 🙃.
    Viele Grüße Klaus D

  14. Ein wunderbares Rätsel heute: Ich versuchte es erst mit einem Algorithmus, muss aber irgendwo einen Denkfehler gehabt haben. Dank ein wenig Hirnschmalz kam ich dann doch noch auf eine Lösung. Wieder einmal super!

    Euch Allen viel Spaß & Erfolg!

  15. Die Lösung zur gestellten Frage ist falsch:
    Wenn man sich den Bau des Dachbodens anschaut ist zu erkennen, dass das Bild am Schornstein/Kamin hängt. Dieser ist deutlich sichtbar von der dahinter stehenden Giebelwand abgesetzt.
    Wie kann das dann als „Wand“ durchgehen?

  16. Vielen Dank für das Rätsel. Wurde mal Zeit das die alten grauen Zellen wieder aktiviert werden (hoffe doch auf die richtige Lösung). Ich denke ich habe.

    Drücke allen die Daumen und gönne den Preis jedem der es gelöst hat.

    Lg

  17. Wieder eine schöne, neue Aufgabe für die ganze Familie!🤗
    Wie viele oben auch schon schroben, habe ich Jens bei der Lösung auch empfohlen, doch die Kiste auszuschütten.🙈
    Habe beim Selbstversuch einfach das -6 rote Stein LEGO Polybag- aus der 2×4 Brick-Kiste gezogen.😉
    Zu den heutigen Kalendertürchen:
    -HP ja 2 Swarovski Bäumchen aber brauchbare Teile.
    -SW wieder überraschend mit wie wenig Teilen man Anakin’s
    Podracer bauen kann.
    – City Super Haarteil mit der orangen Strähne. Finde es nur
    unschön, dass die „Bösen“ immEr diese gestreiften T-shirts
    tragen (ganz zu schweigen von der, oft verwendeten,
    Panzerknackerbrille)😕 zumindest wurde mal auf Die
    Sträflingsnummer verzichtet👍
    – Friends schöne Schere

  18. Hallo Lukas,
    ich habe gerade die richtige Lösung (sofern ich die Aufgabenstellung korrekt verstanden habe) an adventskalender@stonewars.de geschickt.
    In der Formulierung habe ich allerdings das Wort „mindestens“ verwendet. Meinte aber „maximal“ x Steine.
    Wäre das nun schon ein Ausschlusskriterium für den Richtige-Lösung-Lostopf?
    *Gestiefelter-Kater-aus-Shrek-Blick*

  19. Moin miteinander.

    Ist der schlechtest anzunehmende Fall nicht folgender?

    Jens zieht zunächst nur Steine verschiedener Farbe (20)
    Damit ist der Farbstein, der nur einmal da ist, aus dem Spiel.
    Jens zieht dann (natürlich zufällig, wir erinnern uns) wieder nur Steine verschiedener Farbe. Diesmal können es maximal 19 Steine sein, eine Farbe ist ja schon weg.
    Beim nächsten Durchlauf könnte er 18 mal unterschiedliche Farben ziehen. Damit hätte er bis hier zumindest drei gleichfarbige Steine.

    Wenn er im sechsten Umlauf unter 15 Farben immer noch lauter verschiedene zieht, hätte er erst mit dem letzen Stein sicher 6 Steine gleicher Farbe.

    Maximal wären es dann 20+19+18+17+16+15 = 105 Steine.

    Bei Eurer Rechnung ist meiner Meinung nach die „5×15“ falsch, da bei jedem „Umlauf“ eine andere Zahl von Farben übrigbleibt (s. meine Rechnung)

    Viele Grüße, Matthias

    • „Bei Eurer Rechnung ist meiner Meinung nach die „5×15“ falsch, da bei jedem „Umlauf“ eine andere Zahl von Farben übrigbleibt (s. meine Rechnung)“

      Falsch, denn im 5. Durchgang hat Jens ja schon von jeder der übrigen 15 Farben 5 Stück. Dann braucht er nur noch einen Stein, der dann bei einer Farbe die 6 voll macht.

      • Sorry, ich wollte mich darauf beziehen:

        „Wenn er im sechsten Umlauf unter 15 Farben immer noch lauter verschiedene zieht, hätte er erst mit dem letzen Stein sicher 6 Steine gleicher Farbe.“

    • Beim letzten mal reicht 1 statt 15, da er von allen Farben (die überhaupt noch in der Kiste sind) bereits mind. 5 Steine hat. Von einigen hat er zwar weniger, aber davon sind auch keine mehr in der Kiste. Würde er ganze 15 ziehen, dann hätte er von allen Farben (bzw. denen wo’s mind. 6 gibt) sicher 6.

      • Ha, das isses.
        Danke für die Erklärung.
        Korrigiere ich meine Rechnung dann auf 20+19+18+17+16 + 1
        komme ich dann auf 91… :-/

        Jetzt hab ich es verstanden. Danke für Eure Geduld!

        Viele Grüße,
        Matthias

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.