Gratisbeigabe zum LEGO 10276 Colosseum: Unser Rendering vom Streitwagen

LEGO 10276 Gratisbeilage

Update (14:33 Uhr): Nun kreisen auch die ersten sehr schlecht aufgelösten Bilder des LEGO Streitwagen als Gratisbeilage durchs Netz. Wir haben auf deren Grundlage ein digitales Rendering des Gefährts (übrigens eine sogenannte „Biga“) angefertigt. Hier sei nochmal ganz klar gesagt: Das ist kein offizielles Bild und vermutlich sehen auch einige Details nicht genau so aus, wie auf unserem Bild. Aber immerhin bekommt ihr so einen ersten Eindruck davon, was euch in etwa erwarten dürfte. Gerade bei der Figur sind wir uns noch unsicher, was Farbgebung und eventuelle Drucke angeht – hier müssen wir uns noch überraschen lassen!

Wie auch schon bei den letzten VIP-Gratisbeilagen wird auch der Streitwagen in einem gelben Karton geliefert werden und sieht damit ähnlich aus wie zuletzt Yodas Lichtschwert. Hier könnt ihr euch unsere groben digitalen Entwürfe anschauen:

Bitte beachtet, dass wir uns auch bei der Anzahl der Teile zum aktuellen Zeitpunkt nicht sicher sind. Es dürften entweder 127, 137 oder eventuell auch 177 Teile sein.


LEGO 10276 Streitwagen Titel

Originalbeitrag (9:17 Uhr): Diesen Freitag am 13. November 2020 wird das neue LEGO 10276 Colosseum vorgestellt und dazu soll es eine exklusives Gift With Purchase im LEGO Online Shop geben. Wir haben euch alle Informationen zusammengetragen und beschreiben, wie es aussehen wird.

Mit 9036 Teilen und einer Größe von 59 x 52 cm wird das LEGO 10276 Colosseum ohnehin schon ein LEGO Set der Superlative. Das riesige Set wird voraussichtlich am Freitag um 15:00 Uhr vorgestellt, mehr dazu in unserem Artikel zum LEGO 10276 Colosseum.

Zusätzlich wird das Set mit einem neuen Gift With Purchase kommen, das eine Motivation sein könnte, das Set direkt zum offiziellen Release zu kaufen. Die Gratisbeigabe zeigt wohl einen kleinen Streitwagen, auf dem eine Minifigur steht. Die Figur soll einen Ritterhelm tragen und hat zwei LEGO Seile als Zügel in der Hand. Der Wagen ist anscheinend in Rot gebaut mit goldenen Verzierungen und wird von zwei weißen Pferden gezogen – die Tiere sind aber keine Formteile, sondern aus Steinen gebaut.

Die Beigabe wird exklusiv vergeben, nämlich nur an VIP Kunden, die im LEGO Online Shop oder LEGO Store das LEGO 10276 Colosseum kaufen. Die Aktion startet am 27. November und geht offiziell bis zum 30. November, wobei die Gratisbeigabe nur ausgegeben wird solange der Vorrat reicht und erfahrungsgemäß sehr schnell ausverkauft sein kann.

Ist ein exklusives Gift With Purchase zum LEGO 10276 Colosseum ein Grund für euch das Set direkt zum Release zu kaufen und wie gefällt euch die Streitwagen-Idee? Diskutiert gerne mit anderen Lesern in den Kommentaren!

Über Jonas Kramm 59 Artikel
24 Jahre jung mit 20 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

62 Kommentare

    • LEGO….. Don’t insult us by offering that tiny little thing as a freebie in return for us spending $hundreds on a set that’s way overpriced to begin with. Why not bring back Cafe Corner, Greengrocer, DeLorean and WALL-E instead?

      • While the Colosseum is expensive and LEGO is generally somewhat overpriced, this set itself hardly is. It has a really good price compared to other sets in this size region. If you don’t need 9,000 pieces of building, this isn’t necessarily the problem of this set. Yes, buying it exclusively from LEGO is probably a bad idea as someone else already said it will be discounted at some point anyway. But I can’t see the freebie as an „insult“. If you don’t need it and want to wait for discounts, then, well, don’t buy it. It’s unclear what wouldn’t be an „insult“ other than LEGO themselves giving a discount on the set.

        But I also have zero idea what bringing back old sets has to do with that. It’s certainly nice, but entirely unrelated to releasing new sets and not an alternative to creating new things. I figure those good ole sets wouldn’t be „overpriced“, especially when comparing the level of detail of e.g. the Green Grocer or Cafe Corner to modern modular buildings? They’re great set because you, well, don’t have them. Release them now and they’d probably just be „insults“. 😉

  1. Das GWP hört sich wirklich erstklassig an, allerdings auch ein bisschen komisch. Die Pferde sind gebaut, der Reiter aber nicht? Irgendwie gehören zu Minifiguren doch auch die normalen Pferde, oder?
    Auf das Kolosseum (warum wird das eigentlich in deutschen Blogs mit C geschrieben?) am Freitag freue ich mich aber auch.
    Nicht weil ich es kaufen möchte ich bin nur gespannt wie es aussieht.
    500 EUR sind mir einfach zu viel und dann noch das Platzproblem.
    Außerdem würden mich Architecture Sets nur interessieren wenn ich dort schonmal gewesen wäre und etwas damit verbinden kann. In Rom war ich noch nie und ich habe auch nicht das Bedürfnis dort mal hinzufahren.

    • Rom ist aber eine Reise wert (nicht gerade jetzt, aber generell). Es gibt dort noch so viel mehr zu sehen als das Kolosseum und das auf relativ kurzen Wegen. Wir waren eine Woche dort und hinterher waren wir breit, wegen der vielen Eindrücke und der schmerzenden Füße. Sollte man sich mal „antun“.

      • Mal schauen, vor Rom stehen noch viele andere Orte auf meiner Liste. Eher Skandinavien, USA oder Osteuropa.
        Großstadt, Menschenmassen und Hitze sind nicht so meins, jedenfalls nichts was ich freiwillig mir antun möchte.

        • Dann drücke ich die Daumen, daß die jetzige Situation (Corona) sich bald bessert und man wieder reisen kann. Bei uns stand dieses Jahr auch NY auf dem Plan. 🙁

    • Wohl weil man sich an die offizielle Bezeichnung von LEGO halten möchte. Die Tage, als es noch deutsche Titel für jedes Set gab, sind ja scheinbar vorbei und heute kann sowieso jeder Englisch und Übersetzungen sind verpönt. Natürlich ist das nicht 100% konsequent, wenn man auch von Freiheitsstatuen und Schiffen in der Flasche spricht, aber sei’s drum. Vielleicht soll es auch authentisches Latein sein. 😉

  2. Das Set gefällt mir. Der Preis ist aber hoch und das Set sehr groß. Ich wüßte nicht, wo ich es hinstellen sollte (der Platz reicht jetzt schon nicht). Zum Kaufen und in der Kiste lassen ist es zu schade. Das GWP ist (nach Deiner Beschreibung) nicht so toll, wird aber bestimmt gute Preise erzielen. Auf dem Bild, aus der Presseinfo, waren einige römische Soldaten mit Anführer, Pferd usw. zu sehen. Das wäre toll gewesen und hätte das Set gut abgerundet. Auf die offizielle Veröffentlichung bin ich trotzdem gespannt.

    • Das finde ich auch. Dieses Teaserbild mit den aufgereihten Soldaten und den (Minifigur-)Pferden davor war wirklich spitze und ließ da doch auf deutlich mehr oder wenigstens eine andere Richtung hoffen.

  3. Ein 100€ GWP um die fehlenden 20% Rabatt zu rechtfertigen? Wohl eher nicht. Würde sicher auch auf ebay nicht so krank abgehen wie etwa Caesars Laserschwert. 😉

    Aber ’ne nette Idee trotzdem. Wer so Hardcore drauf ist ein 500€-Set exklusiv zu kaufen, der darf sich auch über den Streitwagen freuen. Cool ist auch, dass die Pferdchen gebaut sind, gebaute Tiere FTW!

  4. Zu groß, zu teuer – aber ich gönne es jedem der darauf wartet.
    Aber eins ist mir aufgefallen:
    „Die Figur soll einen Ritterhelm tragen und hat zwei LEGO Seile als Zügel in der Hand.“
    Wollen sie einem Römer ernsthaft einen Ritterhelm aufsetzen???

  5. Ich finde, dass die Käufer des Colosseums dieses GWP schon verdienen. Denn bei dem Bau dises riesigen Teils in Tan, ist eine kleine farbenfrohe Abwechslung zwischendurch bestimmt mal sehr aufmunternd.😉 Mir fehlt nach diesem super LEGO Jahr auch der Platz (u.a.;o) für dieses riesige Set. Evtl. gibt es ja doch nochmal eine Altertumserie. Völlig Lizenzfrei mit Römern oder Griechen von Tempeln bis Galeeren und vielem mehr…..(Gladiatoren und Raubkatzen gibt es doch auch schon für die Arena).🙈

  6. Mir wären 3-4 Legionäre oder Gladiatoren (im Sinne eines Battlepacks) lieber gewesen. Kommt wohl darauf an wie der Wagen tatsächlich aussieht – wenn er mich nicht umhaut, werde ich wohl doch eher eine Rabattaktion oder den 2nd-Hand-Markt ab warten (schon 20% sind da 100 Euro Ersparnis, und ob ich das Ding *jetzt* dastehen habe oder in einem Jahr, ist mir relativ egal).

  7. Die gebauten Pferde sind mal an Gruseligkeit kaum zu überbieten. Aber vielleicht soll es ja auch ein Tauntaun-Streitwagen (musste erstmal nachschauen wie die Viecher heißen 😉 ) sein. Dann passt es wieder eingiermaßen ;-p

  8. Naja, zum einen will man keine unmoralischen und schlecht aufgelösten Leak-Bilder zeigen (was durchaus veständlich ist) aber stattdessen macht man dann merkwürdige Renderings auf Grundlage ebendieser? Also ob ihr nun das böse geklaute Leak-Bild zeigt oder es „nachmalt“ um es damit quasi zu „waschen“, is ja nun auch egal. News auf Basis ach so unmoralischer Leak-Bilder mögen da ja noch verständlich sein, aber lasst doch das Bild weg, wenn ihr keine ungenauen Leak-Bilder wollt. Und so muss man dann auch 10 mal erwähnen, dass es bloß kein offizielles Bild ist und ein großes Wasserzeichen ranmachen.

    • Unsere Vorlage ist kein „unmoralischer Leak“, zumindest haben wir aktuell keinen Grund davon auszugehen, dass das Bild unrechtmäßig entstanden ist. Wir fanden nur die Qualität zu schlecht und haben es als „Service“ hier nachgebaut.

      Die gefühlten 17 Hinweise haben wir eingebaut, damit es nicht wieder zu Verwirrungen kommt wie letztes mal, als wir Yodas Lichtschwert nachgebaut haben. Unser Bild von damals wird bis heute an zahlreichen Stellen als „offizielles Bild“ genutzt.

      • Sicher, die Hinweise sind verständlich und wichtig, aber sie ergeben sich eben aus der merkwürdigen Situation eines so irgendwie halb aber dann auch doch irgendwie so halb nicht ungefähr offiziellen Bildes. 😉

        • Ich weiß, was du meinst. Es ist immer eine Gratwanderung… Normal kaufbare Sets von LEGO (Bilder mit Wasserzeichen für 2021 gibt es aktuell durchaus an einigen Stellen) würden wir beispielsweise auch digital nicht nachbauen. Hier haben wir uns dafür entschieden, gerade weil eben auch kein Lizenzpartner dran hängt und es „nur“ ein GWP ist. Wenn LEGO sich daran stört, klingelt hier später das Telefon und wir bekommen entsprechende Infos. Wir gehen aber nicht davon aus.

        • Werden als nächstes wieder die Bilder der neuen, höchst innovativen Papiertüten für die Sortierung als inakzeptabler Leak und geistiger Diebstahl einer neuen Lego-Kreation diskutiert?
          Bei einem GWP ist in meinen Augen selbst ein Leak vollkommen irrelevant, da es sich nicht um ein Lego Produkt handelt, das normal im Handel erhältlich sein wird. Für mich klingt das hier nur nach sinnloser Prinzipienreiterei!

  9. Hm, dafür, dass wir mir Prunk und Pomp das neuste, steinereichste Set aller Zeiten zu einem wahrscheinlich schon saftigen Preis kredenzt bekommen, underwhelmed mich das GWP aber sehr – um es freundlich auszudrücken.

    Der Streitwagen wirkt altbacken – dazu tragen auch die brick built Pferde bei. Das mag man charmant und nostalgisch nennen, aber zu der modernen, hochwertigen, stylischen Glossy-Verpackung des Sets will das nicht passen.

  10. Ich finde das Rendering vom Streitwagen lustig, vor allem den Römer mit Ritterhelm (verschiedene Zeitzonen ist doch auch lustig). Sollte die Beigabe dann so oder ähnlich aussehen, werde ich es nachbauen und MickyMouse oder Dagobert reinsetzen.

  11. Ich freue mich wahnsinnig auf das Colosseum (10276) und werde es vermutlich am ersten Tag kaufen. Ausser dem Krokodil (10277) hat es dieses Jahr nämlich noch nichts (an neuen Sets aus diesem Jahr) zu mir nach Hause geschafft. Das Preisleistungsverhältnis ist in Ordung für mich und ausserdem wird es ja ws mindestens das Weihnachtsbuch GWP und dieses exklusive GWP dazugeben. Hoffe ausserdem noch auf das Harry Potter GWP was ich auch auf jeden Fall haben möchte. Da ja auch dann Black Friday ist wird es bestimmt auch noch weitere GWPs geben. Ich freue mich jedenfalls und bin auf die Vorstellung am Freitag gespannt.

  12. Das Kollosseum-Set selbst sieht ja gut aus, aber das GWP ist schwach. Kein Grund sich das Set zeitnah zu kaufen. Tatsächlich wäre da ein richtiger Minifiguren-Pack mit Römern und Gladiatoren besser gewesen, selbst wenn man dafür noch 10 Euro hätte drauflegen müssen.

    • Da hast du natürlich Recht, aber ich freue mich schon seit den Gerüchten auf dieses Set. Das GWP ist nicht das gelbe vom Ei aber immerhin gibt es eins. Und die anderen GWP (eben u.a. das Weihnachtsbuch) sind grandios was mich dazu bringt dieses Set an Tag 1 zu kaufen… aber verstehe zu 100% das das nicht jeder so sieht bzw es halt wirklich immernoch 500€ sind.

  13. Für mich hat Lego da an der falschen Stelle gespart… wäre das GWP in einer schönen Verpackung mit „normaler“ Setnummer hätte ich es gekauft, aber in dieser gelben Einheitsbox ist es für mich uninteressant.

  14. Da wars beim Batmobil letztes Jahr aber in allen Belangen wesentlich fetter, das Batmobil nicht so teuer und das GWP auch besser…
    Naja, Colosseum triggert mich eh nicht…mal schauen, was es sonst so für BlackFriday-Deals gibt…

  15. Mit C ist die lateinische Schreibweise und damit korrekt. Das Model dürfte auch in dem einen oder anderen Museum seine Heimat finden, denn die Umsetzung ist ziemlich gut. Der Helm ähnelt zudem bestimmten Gladiatorenhelmen und ist somit auch Ok. Technisch gesehen hab’s nämlich auch keinen Ritterhelm der genauso ausgesehen hätte. Und wir reden hier auch von einer Zeit, die vom Ende Westroms bis knapp vor Kolumbus reichte.

  16. Wenn wir uns an das letzte Jahr erinnern, als das Batmobil an Black Friday heraus kam, gab es als GWP noch ein kleines Batmobil dazu.
    In diesem Jahr kommt mit dem Colosseum ein größeres und viel teureres Set auf den Markt und das GWP erscheint dagegen doch sehr, sehr dürftig.
    Sehr traurig, LEGO!

    • Dann war das Batmobil-GWP vielleicht einfach zu groß! Hat ja niemand gesagt, dass etwas nicht auch mal schlechter werden kann. Mir fällt einiges ein, das mit der Zeit abnimmt. Frustrationstoleranz etwa.

  17. They may have took into account getting the other promo also included with this. You get 2 free promos on black friday which imo counts as a good buy considering. Yes I don’t think this promo is anything special but combined with the charles dickens one I think it’s a good deal. People in the comments seen to be forgetting this fact.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*