Deutsche YouTuber werben für The LEGO Movie 2

Nachdem wir in der letzten Zeit öfter hören mussten, dass LEGO sich nicht so gut mit einem YouTuber vertragen würde, zeigt sich aber auch, dass LEGO sich durchaus mit deutschen YouTubern ganz gut versteht.

So hatte LEGO schon gegenüber Henry Krasemann auf der Nürnberger Spielwarenmesse im Interview für seinen Kanal Klemmbausteinlyrik berichtet, dass man verschiedene deutsche YouTuber als Testemonial gewinnen konnte.

Jüngstes und mit über 5 Millionen Abonnenten wahrscheinlich bekanntestes Beispiel ist der YouTuber Julien Bam, der in seinem neusten Video den berühmten Titelsong „Hier ist alles super“ in verschiedenen Arten präsentiert. In dem Video sieht man neben dem verschneiten LEGOLAND auch immer wieder LEGO Bausteine und Sets zu The LEGO Movie 2. Kooperationspartner ist in diesem Fall, wie im Video auch erwähnt, das Produktionsunternehmen Warner Bros.

Aber auch kleinere Kanäle wie Die Krew, dem gemeinsamen Kanal der beiden Technik-YouTuber Felix Bahlinger und Julian Völzke, trat bereits mehrfach mit verschiedenen Kooperationen mit LEGO in Erscheinung. So nutzten die Beiden zuletzt das Set LEGO 70820 Movie Maker zum aktuellen The LEGO Movie 2, um am praktischen Beispiel einige Tips zum Erstellen von Stop Motion Videos zu präsentieren.

Ich persönlich finde, das sind wirklich beides sehr positive Beispiele bei Kanälen, die sich sonst nicht an den typischen AFOL oder TFOL wenden, aber durchaus ein gemischtes Publikum sowohl im Altersdurchschnitt als auch bei den Interessen haben. Die Zielgruppe ist hierbei sicher auch nicht der erwachsene Fan sondern die für Spielwaren vorrangig relevanten Interessenten, die Kinder. Trotzdem denke ich, dass die höhere Aufmerksamkeit für das Thema LEGO oft auch mit einer höheren Akzeptanz gepaart sein kann.

 Was haltet ihr von solchen Partnerschaften mit eher themenfremden Kanälen bei YouTube? Oder würdet ihr euch andere Repräsentanten wünschen? Wie gefallen euch die Videos, die ich euch rausgesucht habe? Kennt ihr noch andere Kooperationen?

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Toys"R"Us). Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekomme ich dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es mir, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Ryk Thiem 25 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

5 Kommentare

  1. War jemand schon im Kino? Ist der 2te Lego Film ähnlich gut wie der erste?

    Und vorallem fällt man als 35+ Mann im Kino auf weil da vorallem Kinder sind? Kann man sich eventuell ein Kind mieten?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*