StoneWars.de LEGO Podcast Folge 11: Zuckuss kommt! Außerdem: LEGO vs. Held der Steine

StoneWars LEGO Podcast Folge 11

Nach einer Woche ungeplanter Pause geht es wieder weiter mit dem StoneWars LEGO Podcast! Die 11. Folge ist jetzt (oder sehr bald) in euren Podcatchern verfügbar und kann hier im Blog angehört und vor allem diskutiert werden.

Leider ist heute Ryk aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht mit dabei, aber er wird bestimmt beim nächsten mal wieder vorbei schauen. Außerdem muss ich euch direkt noch eine traurige Neuigkeit mitteilen: Nächste Woche muss der Podcast höchstwahrscheinlich wieder ausfallen. Dafür bekommt ihr heute aber wieder eine Folge mit Überlänge!

Auch diese Woche würde ich mich wieder wahnsinnig doll über Bewertungen und Abos bei iTunes freuen, aber viel wichtiger wäre noch: Feedback. Und zwar am besten hier unter diesem Beitrag.

Hier findet ihr die Shownotes mit allen Themen, die im Podcast angesprochen wurden:

Wer möchte, kann den Podcacst natürlich wie immer auch auf Spotify hören oder alternativ hier direkt im Blog über euren Browser abspielen:

Über Lukas Kurth 488 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

19 Kommentare

  1. Danke Lukas,
    der Einzige, der in der ganzen Sache HdS vs Lego den Überblick behalten hat. Sehr bedauerlich wie andere Medien und Youtuber gleich auf den falschen Zug aufgesprungen sind… nervt nur noch. Danke dafür.

    • Dem kann man sich nur anschließen!

      Aber „schön“ ist doch, dass nach der Empörung die breite Masse nicht mehr an dem zutreffenden Sachverhalt interessiert zu sein scheint. Man hat sich empört und gut ist. Lediglich vereinzelt wurden die Äußerungen zurückgezogen.

  2. Sehe ich auch so. Sehr gut re­cher­chie­rt und aufbereitet!

    Leider sind die meisten der heute veröffentlichten Medienbericht immer noch verdreht. Das ist traurig.

  3. Da du dich im Podcast ja nicht wirklich traust es zu sagen, sage ich es jetzt: Bezüglich der Held der Steine Sache ist deine Reportage das beste, was man im Internet dazu finden kann. Wie du schon sagtest, ist es wirklich schade, dass große Medien hier nicht so sorgfältig recherchiert haben wie du.
    Danke dafür, Lukas!

    LG Max

  4. Ich habe eine Sorge und ich würde gerne eure Meinung dazu hören. Mir scheint, die Tatsache, dass Thomas sich von Lego distanziert, hat bei vielen Kriegssympathisanten die Hoffnung geschürt, dass der Held demnächst Panzer und andere Militaria vorstellt. In den Kommentaren unter seinen Videos wird immer wieder der Wunsch geäußert, entsprechende Modelle von Cobi und Co. vorzustellen. Die Profilbilder und auch die gewählten Namen (arisches Blut, etc) sprechen dabei oft Bände. In der Lego-Welt kann diesem Wunsch aus gutem Grund nicht entsprochen werden. Ich hoffe sehr, dass Thomas in diesem Punkt in den Grundsätzen mit Lego übereinstimmt. Stellt Thomas eines Tages einen Panzer auf seinem Kanal vor, werde ich zu zweifeln beginnen.

    • Hmm, dazu kann ich wenig sagen. Ich weiß nur, dass das bei uns auf StoneWars keinen Platz hat und auch nie haben wird. Ich glaube aber auch nicht, dass Thomas diesen Fehler begehen wird. Falls doch, wird er die Auswirkungen auf seine Zuschauerschaft sicherlich auch irgendwie bemerken.

      • Lieber Lukas, ich verfolge deinen Kanal schon länger und möchte euch echt mal für die tolle Arbeit danken. Ich bin einer von denen, die nach vielen vielen Jahren wieder zum Klemmbaustein zurückgefunden haben. Die Begeisterung hat mich so gepackt, dass ich die ganze Familie im Herbst nach Billund geschleppt habe. Bei euch schaue ich mittlerweile fast täglich vorbei. Und deinen Podcast höre ich auch hin und wieder. Ich weiß, dass du dich sehr früh zu anderen Herstellern geäußert hast und muss dir nach ausgiebiger Recherche zustimmen: Die meisten davon sind uninteressant. Nicht aufgrund mangelnder Qualität, sondern schlicht aufgrund der verfügbaren (nicht lizensierten) Modelle. Also: Du und dein Team, ihr verdient meinen größten Respekt! Und ich hoffe inständig, dass du in Bezug auf Thomas recht behältst. Ich würde mir hierzu eine klare Stellungnahme wünschen, zumal der Druck von außen wachsen wird.

  5. Endlich bekommen wir Zuckuss. Aber warum schon wieder eine Boba Slave??!! Es gab bereits 3 Modelle in „Normalgröße“, die UCS vor 3 Jahren, die kleine Version in der Cloud City, dann noch die Karbonitkammer, Sarlacc Grube, Buildable Figure Boba, Brickheadz Boba, ich liebe ja Boba aber wir hatten mehr als genug Boba Sets in der letzten Zeit. Jangos Slave 1 gab es bisher erst einmal und das vor 17 Jahren…Naja, da ich die UCS besitze werde ich mir das Set sparen, Zuckuss und Leia werden dann über Bricklink bestellt.

  6. Hallo Herr Kurth (ich bin noch so mit Siezen und Duzen),
    habe eben zum ersten Mal ihren Podcast gehört, um ehrlich zu sein, hat mich die Sache mit dem HdS zu ihrer Seite gebracht, hat ja sonst keiner auch nur irgendetwas Vernünftiges zu diesem Thema an Bericht herausgebracht, dafür vielen, vielen Dank.

    Der Podcast ist super, eine einzige Anmerkung habe ich: mir persönlich würde eine gaaanz leicht höhere Geschwindigkeit des Vortragens noch besser gefallen. Wirklich nur ein klein wenig, ich hoffe, sie verstehen, was ich meine. Ihre Stimme ist angenehm und das Sprachliche ist richtig top (sowas ist leider selten geworden).

    Eine letzte Anmerkung zur Causa Lego vs. HdS (dann bin ich auch durch mit dem Thema): Sie beschreiben wirklich punktgenau, warum man von einer großen Firma bestimmte Lösungen in der Kommunikation eben nicht erwarten kann, weil daß aus den im Podcast genannten Gründen nicht der Realität entspricht (sehr, sehr richtig, leider) und somit illusorisch ist. Sogleich wird die Kommunikation von Lego gegenüber dem HdS, die ja (auch leider) genau diesem Muster und dieser Realität entspricht sehr eindeutig negativ bewertet, obwohl ja kurz vorher festgestellt wurde, daß große Firmen oftmals eben gar nicht mehr anders können. Ein Widerspruch, der sich mir nicht auflösen will.
    Des Weiteren hätte meiner Meinung nach auch gerne einmal auf das in meinen Augen falsche Verhalten des HdS eingegangen werden dürfen, in seinem Video eben nicht die ganze Geschichte erzählt zu haben. Ich bin der Meinung, wann immer man darum weiß, daß die eigenen Aussagen/Meinungen/Berichte usw. ein Gewicht bei anderen Menschen haben (ob im kleinen oder eben im großen mit zigtausend Fans/Zuschauern), bringt das auch eine Verantwortung mit sich.
    Eine derartige Naivität in dieser Angelegenheit, wie sie in Ausdrücken wie unbedarft und unbedacht für mich mitschwingt, möchte ich dem HdS nun wirklich nicht unterstellen…

    Falls offene Kritik am HdS nicht gewünscht ist (aus welchen Gründen auch immer), darf dieser Kommentar gerne gelöscht werden (ist wirklich ernst und ohne jeden Groll oder „Mimmimmi…“ gemeint).

    Gibt es zukünftig wieder Viedeo-Reviews von Stonewars bei YouTube?

    Mit freundlichen Grüßen

    • Hallo,

      wenn Sie unbedingt wollen, können Sie mich auch siezen. Da sind Sie aber der einzige in vielen tausend Kommentaren 😉

      Ich selber mag es nicht, hier über dritte „herzuziehen“, also auch nicht über den Held der Steine. Da ich mich persönlich mit ihm unterhalten habe, will ich jetzt hier nicht einfach so als dritten über ihn reden und ihm gewissen Intentionen unterstellen. Ich glaube nämlich ehrlich gesagt nicht, dass er dieses Ausmaß vorhergesehen hat. Und hätte er seine Markenanmeldung verheimlichen wollen, hätte er mir am Telefon sicherlich nicht davon erzählt.

      Zu dem Widerspruch: Der ist mir bewusst. Ich weiß, das große Firmen oft nicht anders können, würde mir aber wünschen, Sie täten es trotzdem. Das das nicht zusammen passt, ist mir bewusst, aber das muss ich wohl aushalten.

      Zum Sprechtempo: Da gab es nun schon Bitten in beide Richtungen. Ich muss mir da irgendwo ein Mittelmaß suchen, das für alle passt. Die meisten Podcastplayer bieten ja die Option, Dateien in 1,5-facher Geschwindigkeit abzuspielen, vielleicht ist das eine Möglichkeit für Sie.

      Video-Reviews wird es irgendwann auch wieder geben. Allerdings ist in meiner aktuellen Bürosituation der Aufwand hier zu groß, daher wird das noch ein bisschen dauern oder erstmal nur selten geschehen. Der Blog hier hat aktuell Priorität.

      • Hallo,

        vielen Dank für die Antwort. Nun sind mir einige Dinge noch einmal noch deutlicher geworden. Gut.

        Schade mit den Videos!

        Kann man „Keep bricking!“ sagen, ohne daß es so uncool klingt als wäre man schon Großvater?

  7. Ich bin voll und ganz auf der Seite von Stonewars 😀 Lego, wie auch der HdS waren leider nicht sehr clever. Beide haben Fehler gemacht und ich hoffe das beide was daraus gelernt haben. Eine Bitte nur an euch (Stonewars): Ich kann mir gut vorstellen, das Ihr euch diese Sache hier (die Website stonewars.de) sehr zu Herzen nehmt, das kann ich so aufjedenfall in jedem Beitrag lesen. Doch bitte gerade bei Themen wie HdS gegen Lego, macht euch dabei nicht zuviel Stress. Es wieder immer Trolls gegeben die euch nur aufregen werden. Es wird immer Menschen geben die es besser wissen. Natürlich müsst ihr euch nichts unterstellen lassen. Aber macht euch auch nicht zuviel Stress. Das ist ein Shitstorm nicht wert. Dann lieber ein paar erfreuliche News und wir werden alle wieder unseren Spaß haben. Denn genau darum geht es doch beim bauen mit den Klemmbaustein 😀

    • Danke für die lieben Worte! Ja, in ein paar Tagen wird das Thema vergessen sein und es wird hier dann auch im Regelbetrieb weiter gehen. Ich lasse die Trolle nicht all zu sehr an mich ran, aber ich versuche gerne mit den Leuten zu diskutieren. Das viele Leute das nicht alles sofort erfassen ist ja nicht verwunderlich: Markenrechte sind sehr kompliziert und auch ich verstehe davon noch lange nicht so viel, wie ich gerne würde.

      Warum ich das Thema aber hier dennoch aktuell noch behandel: Es bringt meinem Blog natürlich auch Aufmerksamkeit, die mir auf Dauer hilft. Seit heute hat z.B. Spiegel Online mich hier verlinkt, was natürlich sehr willkommen ist und mir einige Besucher bringt, die das Thema interessiert. Und solange noch so viele Medien falsch über die Situation berichten, wird mich das nerven und ich werde Mails an die Redaktionen schreiben. Ob die mich nun verlinken und als Quelle nennen, ist mir dann auch ehrlich gesagt egal, Hauptsache die Berichterstattung wird mal etwas nüchterner und echten Journalisten angemessen.

  8. Kinder mögen Lego und stille Post spielen… Erwachsene wohl aber auch!
    Vielen Dank für dein Bemühen Licht in die Sachen zu bringen …. schlage dich für den Grimme Preis vor 😉
    Zwei mal gute Arbeit in so gurzer Zeit (Bares für Rares und HdS)

    • Es ist einfach nur traurig… Ich habe die Redaktionen bei der Hessenschau schon mehrfach auf die Fehler hingewiesen. Von da kamen keine Kommentare dazu bzw. sah man seine Fehler nicht ein. Das HR Fernsehen macht jetzt genau das gleiche. Ich schaffe es momentan einfach nicht hier alle Redaktionen anzuschreiben und die Sache richtig zu stellen, aber eigentlich müsste man das machen.

      • Ist dies Deine Mission? Kampf gegen Uneinsichtige, gegen Windmühlen?
        Über den hier zu sehenden Effekt könnte andere eine Dissertation schreiben 🙂
        Es ist irgendwie traurig – vor allem würde ich mir auf Grund der alternativen Wahrheiten eine Richtigstellung des Helden wünschen. Thomas dürfte dieser Fauxpas nicht entgangen sein.
        Sei es drum – Danke für Deine Arbeit!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*