StoneWars.de LEGO Podcast Folge 111: Lommelig

Stonewars LEGO Podcast Folge 111

Ostern ist vorbei und ein wie die Faust aufs Auge zum bisherigen Jahr 2021 passender Frühling ist da… Zeit für eine neue Folge vom StoneWars LEGO News Podcast, damit ihr es euch schön vor dem Kamin gemütlich machen könnt, während wir über Adventsdekoration im LEGO Ideas Review und die anderen spannenden LEGO News der vergangenen Woche quatschen können! Eine Zeit voller goldener LEGO Harry Potter Minifiguren, der Looney Tunes Minifiguren-Serie und den üblichen Privatgesprächen zwischendurch.

Es gibt diese Woche auch endlich was wirklich Neues! Ab sofort ist der StoneWars Podcast auch auf Youtube zu finden! Alle alten Folgen sind dort hochgeladen und lassen sich dort nochmal nachhören und somit z.B. auch auf vielen Smart-TVs abspielen, solltet ihr das für nötig halten. Da einige Hörer immer mal wieder danach gefragt hatten, ist es jetzt endlich soweit. Abonniert gerne den extra dafür angelegten StoneWars Podcast Kanal!

Aber auch in dieser Woche rufen wir euch dazu auf, uns doch gerne bei iTunes zu bewerten  – vielen Dank! Wir freuen uns weiterhin noch sehr über neue Rezensionen und wir lesen natürlich auch weiterhin gerne jede Woche die neuen Bewertungen vor!

Angebote, Aktionen und Verkaufsstarts:

Das sind die News-Themen des Podcasts:

Die Leseempfehlungen der Woche:

Die Timecodes von Folge 111:

0:00:00 Titelsong und Begrüßung
0:00:42 Intro
0:01:08 Schraube locker
0:03:54 Achtung, Hunde-Content!
0:05:40 Kommentarschelte

KOMMENTARE
0:08:16 Kamikazewurm: Man sieht Ihnen Ihre Jahrhunderte gar nicht an
0:12:21 Kamikazewurm: Sturm der Steine
0:15:11 Jan: Autoerotik
0:23:56 YaX: Spiel mir das Lied vom Zune
0:27:09 Flo: Punktlich
0:28:27 Dennis1783: Warten aufs neue Album
0:31:55 Christian: Völlig losgelöst schwebt die dreistufige Feststoffraketen-Kombi
0:36:21 Ganz neu: PodTube!
0:39:16 Achtung, Katzen-Content!

0:40:53 THERAPIESTUNDE
0:41:06 Lukas: Der Diderot-Effekt
0:48:06 Ryk: Pixel auf Leinwand, 2020
0:50:38 Ist das Kunst oder kann das weg?
0:57:36 Kein Outtake: Dies ist wieder nicht die Post
1:00:54 Ryk: Saitenliebe

1:04:43 SALE
1:04:54 LEGO x adidas Ultra Boost DNA Sneaker mit Podcast-Exklusivreview!

1:21:22 NEWS
1:21:53 LEGO Technic 2021 Sommer-Neuheiten
1:33:03 Ideas: The Princess Bride
1:34:28 Ideas: The Lisbon Tram
1:36:02 Ideas: Winter Snow Globes
1:38:10 Neuheiten April 2021
1:40:29 Venom
1:44:10 Classic Batmobile, Batmobile & Spider-Man Mechs
1:46:49 Store in der Stuttgarter Königstraße
1:48:34 Looney Tunes
1:56:36 Goldene Harry Potter Minifiguren
2:01:42 Verschiebebahnhof: Ulysses-Raumsonde
2:03:11 Verschiebebahnhof: LEGO Star Wars: The Skywalker Saga
2:06:58 Skaerbaek Fan Weekend 2021

2:10:40 Leseempfehlung: M:Tron
2:14:30 Leseempfehlung: Wie baut man ein LEGO Wikingerboot?
2:16:49 Leseempfehlung: 5. Runde der RogueOlympics

2:18:37 REZENSIONEN entfallen
2:18:51 Impfling Ryk
2:24:52 Abmoderation

Der StoneWars Podcast ist und bleibt kostenlos und lässt sich quasi „überall“ anhören. Ihr findet den StoneWars LEGO Podcast auf iTunes, hier eingebunden im Blog (oder auf Soundcloud), könnt ihn auf Spotify hören oder einen Podcatcher eurer Wahl benutzen und den Feed abonnieren. Überall natürlich völlig kostenlos!

Hier könnt ihr den Podcast direkt im Browser hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Avatar
Über Lukas Kurth 1585 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

105 Kommentare

  1. Ihr beiden Clowns xD das mit dem Alter und der Mutter hat mich Grad hard geflasht. Das war derb 😀

    Die Straße der Besten ist ein Ost-Ding und das ist so ein running Gag wenn einer was „gut“ gemacht hat, kommt er auf die Straße der Besten: https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fe_der_Besten
    Hat halt keinen was gebracht und hat den Schnitt der anderen „versaut“. Ist halt eine Anerkennung wie nen Kugelschreiber 😀

    Ryk, du und deine Autos. „Nicht so schnell, mit 80km/h aus der Kurve geflogen“ Leben am Limit.

    Lukas: „Kinder Fahrt vorsichtig“ und geht bei grün über die Ampel.

    „Jetzt sind wir Schon wieder bei Autos“ xD

    Lukas macht die Hose auf. Ich kann nicht mehr.

    Ich schmeiß mich weg.

    Genießt euren Abend

  2. Du solltest wirklich als Hunde-Imitator werden, Ryk! Pass nur auf, das du deine Katzen nicht verjagst, oder gar von ihnen attakiert wirst.

  3. In den ersten zwei Minuten schon was Neues gelernt (hatte noch nie zuvor das Wort lommelig gehört), da soll mal einer sagen, dass LEGO-Podcast nicht bildet 😄

  4. Die Timecodes von Folge 111:

    0:00:00 Titelsong und Begrüßung
    0:00:42 Intro
    0:01:08 Schraube locker
    0:03:54 Achtung, Hunde-Content!
    0:05:40 Kommentarschelte

    KOMMENTARE
    0:08:16 Kamikazewurm: Man sieht Ihnen Ihre Jahrhunderte gar nicht an
    0:12:21 Kamikazewurm: Sturm der Steine
    0:15:11 Jan: Autoerotik
    0:23:56 YaX: Spiel mir das Lied vom Zune
    0:27:09 Flo: Punktlich
    0:28:27 Dennis1783: Warten aufs neue Album
    0:31:55 Christian: Völlig losgelöst schwebt die dreistufige Feststoffraketen-Kombi
    0:36:21 Ganz neu: PodTube!
    0:39:16 Achtung, Katzen-Content!

    0:40:53 THERAPIESTUNDE
    0:41:06 Lukas: Der Diderot-Effekt
    0:48:06 Ryk: Pixel auf Leinwand, 2020
    0:50:38 Ist das Kunst oder kann das weg?
    0:57:36 Kein Outtake: Dies ist wieder nicht die Post
    1:00:54 Ryk: Saitenliebe

    1:04:43 SALE
    1:04:54 LEGO x adidas Ultra Boost DNA Sneaker mit Podcast-Exklusivreview!

    1:21:22 NEWS
    1:21:53 LEGO Technic 2021 Sommer-Neuheiten
    1:33:03 Ideas: The Princess Bride
    1:34:28 Ideas: The Lisbon Tram
    1:36:02 Ideas: Winter Snow Globes
    1:38:10 Neuheiten April 2021
    1:40:29 Venom
    1:44:10 Classic Batmobile, Batmobile & Spider-Man Mechs
    1:46:49 Store in der Stuttgarter Königstraße
    1:48:34 Looney Tunes
    1:56:36 Goldene Harry Potter Minifiguren
    2:01:42 Verschiebebahnhof: Ulysses-Raumsonde
    2:03:11 Verschiebebahnhof: LEGO Star Wars: The Skywalker Saga
    2:06:58 Skaerbaek Fan Weekend 2021

    2:10:40 Leseempfehlung: M:Tron
    2:14:30 Leseempfehlung: Wie baut man ein LEGO Wikingerboot?
    2:16:49 Leseempfehlung: 5. Runde der RogueOlympics

    2:18:37 REZENSIONEN entfallen
    2:18:51 Impfling Ryk
    2:24:52 Abmoderation

  5. Lieber Ryk, lieber Lukas) gebt doch „The Princess Bride“ eine Chance, das ist ein wirklich guter Film (in den USA ein echter Kultfilm) und eben kein klassischer Mantel und Degen Film sondern eher eine Parodie / Hommage auf/an solche. Cary Elwes, Robin Right,Mandy Patinkin und auch der grandiose Andre the Giant machen ihre Sache vorzüglich. Unbedingt in der Originalversion anschauen und sich auch an Peter Falk und Fred Savage erfreuen (Columbo und Kevin Arnold…)Es blutet mir immer das Herz wenn ich merke dass diese Perle bei uns so absolut gar keinen Kultstatus genießt.

  6. Glückwunsch zum Impftermin!
    In ner Zeit, wo „große“ Nachrichten in der Regel übelst kacke sind, erfreuen so kleine Erfolgsmeldungen umso mehr 😊

    • Ja auch von mir Glückwünsche für deinen Termin.
      Eventuell habe ich es falsch verstanden aber hast du dir 1st und 2nd Impertermin frei wählen können? Also unabhängig voneinander?
      Aus meiner bisherigen Erfahrung schlagen die immer Pärchen vor so das auch die 6 Wochen Zeit zwischen den beiden Terminen eingehalten wird.
      Kann sich aber auch geändert haben da ist ja alles im stetigen Fluss 😉

  7. Ich meinte keine Fragen mehr zum Podcast zu haben, das hat sich in den letzten beiden Folgen geändert.
    Wieso spazieren ständig irgendwelche Typen einfach so zu Lukas ins Büro? Keine Türen oder Klingel wie sonst in Mitteleuropa üblich?

    • Hahaha 😀

      Ich bin hier in einer großen Büroanlage in einer alten Kaserne, die Türen sind zwar gut abschließbar, aber ohne Klingel. Und die Handwerker müssen hier im halben Haus gerade Glasfaserkabel verlegen. Ich hab denen gesagt das ich zeitlich flexibel bin und sie sollen einfach kurz klopfen und rein kommen. Das das jetzt ausgerechnet zwei mal beim Podcast passiert, ist halt Pech.

      • Ich komm nicht umhin mir diese Szene vorzustellen.
        Du sitzt also mit offener Hose vor dem PC und hast eine Videotelefonie mit deinem Suger-Daddy als die Türe aufspringt und der ganze Raum sofort vom herben Geruch nach Bauarbeiterschweiß durchdrungen wird. Du drehst dich um und zwei verschwitzte und eingeölte Bauarbeiter stehen in der Tür. Während der eine gefühlvoll einen Kabelkanal streichelt, streicht der andere sich eine Locke seines weizengüldenen Haars aus dem Gesicht und spricht dich mit seiner durchdringenden Stimme an das er hier sein Kabel verlegen muss. Du stehst auf was dazu führt das deine Hose etwas nach unten rutscht „Ich muss gerade einen „Podcast“ aufnehmen bin aber in einer Stunde für euch bereit“. Die muskulöse aber überraschend weiche Hand des Bauarbeiters packt dich sanft aber bestimmt an der Schulter „Dann kommen wir morgen wieder. Und nenn mich bitte Karl-Heinz“ Der andere mustert dich von oben nach unten packt dann aber seinen Kabelkanal fester und man sieht die stahlharten Muskeln unter seinem viel zu engen Company-Shirt hervortreten. Mit traurigen Blick wendet sich auch Karl-Heinz zum gehen, dreht sich aber nochmal um was seine Haare wie ein Fächer goldener Federn herumwirbeln lässt und kleine Schweißtropfen auf dich und dein Boden regnen lässt. „Sei aber bestimmt da! Sebastian“ dabei deutet er mit einem Kopfnicken auf den anderen“ kann wirklich gut Schlitze klopfen“. Damit entschwinden diese beiden Götter in Latzhose wieder…
        Ich geh kalt duschen

  8. Ähm Ryk, ich möchte dir ja nicht zu nahe treten, aber meinst du wirklich du solltest Auto fahren? So zum Schutze aller, also vor allen Dingen auch dir! 😀
    Ist ja unglaublich…
    Ansonsten bin ich da bei Lukas, nicht schon wieder Autokontent! 😀

    • Weil ich in meiner Anfangszeit innerhalb der ersten Jahre zwei Autos zu Schrott verwandelt habe? Ich bin jetzt schon Jahrzehnte unfallfrei. Und ich habe nicht mal Punkte. 😊 Ich glaube, mittlerweile funktioniert das schon ohne Gefährdung von Menschen und Material. 😜

      • Na gut, vielleicht bist du auch ne Katze und hast 7 Leben?!
        Solange das für alle umliegenden Beteiligten auch gilt kann ja erstmal nicht so viel schiefgehen… 😀
        Aber besser unfallfrei!
        Und ja, für mehr Kunstkontent!

  9. Nochmal zum Thema Kommentare: 43 Kommentare, so wenige gab es letztmals in Folge 33. Die 100 wurde übrigens erst 7-mal geknackt, letztmals in Folge 105. Endlich lohnt es sich mal, eine Tabelle darüber zu führen:
    Folge 83 166 Kommentare
    Folge 51 132 Kommentare
    Folge 100 123 Kommentare
    Folge 81 110 Kommentare
    Folge 105 103 Kommentare
    Folge 36 102 Kommentare
    Folge 60 100 Kommentare
    Folge 78 97 Kommentare
    Folge 106 96 Kommentare
    Folge 103 93 Kommentare
    Folge 79 92 Kommentare
    Folge 87 91 Kommentare
    Folge 101 89 Kommentare
    Folge 40 88 Kommentare
    Folge 108 87 Kommentare
    Folge 67 86 Kommentare
    Folge 107 83 Kommentare
    Folge 96 81 Kommentare
    Folge 62 80 Kommentare
    Folge 76 78 Kommentare
    Folge 82 78 Kommentare
    Folge 98 77 Kommentare
    Folge 109 76 Kommentare
    Folge 35 74 Kommentare
    Folge 80 74 Kommentare
    Folge 93 73 Kommentare
    Folge 97 72 Kommentare
    Folge 102 72 Kommentare
    Folge 104 72 Kommentare
    Folge 77 71 Kommentare
    Folge 32 70 Kommentare
    Folge 45 69 Kommentare
    Folge 66 69 Kommentare
    Folge 73 69 Kommentare
    Folge 59 68 Kommentare
    Folge 95 68 Kommentare
    Folge 26 63 Kommentare
    Folge 39 63 Kommentare
    Folge 30 62 Kommentare
    Folge 63 62 Kommentare
    Folge 46 61 Kommentare
    Folge 50 61 Kommentare
    Folge 75 61 Kommentare
    Folge 64 60 Kommentare
    Folge 85 60 Kommentare
    Folge 84 59 Kommentare
    Folge 87,999 59 Kommentare
    Folge 90 59 Kommentare
    Folge 61 58 Kommentare
    Folge 65 58 Kommentare
    Folge 86 58 Kommentare
    Folge 34 57 Kommentare
    Folge 56 54 Kommentare
    Folge 68 51 Kommentare
    Folge 52 50 Kommentare
    Folge 89 50 Kommentare
    Folge 44 49 Kommentare
    Folge 57 49 Kommentare
    Folge 69 49 Kommentare
    Folge 38 48 Kommentare
    Folge 58 48 Kommentare
    Folge 99 48 Kommentare
    Folge 92 47 Kommentare
    Folge 28 45 Kommentare
    Folge 49 45 Kommentare
    Folge 72 45 Kommentare
    Folge 94 45 Kommentare
    Folge 48 43 Kommentare
    Folge 110 43 Kommentare
    Folge 71 42 Kommentare
    Folge 31 41 Kommentare
    Folge 33 41 Kommentare
    Folge 37 40 Kommentare
    Folge 54 40 Kommentare
    Folge 91 37 Kommentare
    Folge 55 36 Kommentare
    Folge 70 36 Kommentare
    Folge 29 35 Kommentare
    Folge 14 34 Kommentare
    Folge 53 34 Kommentare
    Folge 42 32 Kommentare
    Folge 27 31 Kommentare
    Folge 41 31 Kommentare
    Folge 24 30 Kommentare
    Folge 21 26 Kommentare
    Folge 22 26 Kommentare
    Folge 47 26 Kommentare
    Folge 43 25 Kommentare
    Folge 74 24 Kommentare
    Folge 20 23 Kommentare
    Folge 19 22 Kommentare
    Folge 25 21 Kommentare
    Folge 11 19 Kommentare
    Folge 13 16 Kommentare
    Folge 18 14 Kommentare
    Folge 17 13 Kommentare
    Folge 16 10 Kommentare
    Folge 23 10 Kommentare
    Folge 10 8 Kommentare
    Folge 15 7 Kommentare
    Folge 12 6 Kommentare
    Folge 1 5 Kommentare
    Folge 4 2 Kommentare
    Folge 7 2 Kommentare
    Folge 6 1 Kommentar
    Folge 2 0 Kommentare
    Folge 3 0 Kommentare
    Folge 5 0 Kommentare
    Folge 8 0 Kommentare
    Folge 9 0 Kommentare

    • Beim heiligen Steinetrenner! 😂 Mir fehlt jetzt eigentlich nur noch eine Einordnung, ob die 42(![Bei Erstellung der Vorbereitungen]) Kommentare tatsächlich wenig oder nur gefühlt weniger als sonst in der letzten Zeit waren. 😉

      • Folge 109 hatte 76 Kommentare,
        Folge 108 hatte 87 Kommentare,
        Folge 107 hatte 83 Kommentare,
        Folge 106 hatte 96 Kommentare,
        Folge 105 hatte 103 Kommentare,
        Folge 104 hatte 72 Kommentare,
        Folge 103 hatte 93 Kommentare,
        Folge 102 hatte 72 Kommentare,
        Folge 101 hatte 89 Kommentare
        Und Folge 100 hatte 123 Kommentare.
        Es sind also tatsächlich wenige Kommentare als in der letzten Zeit.

    • Mittelwert: 52
      StdAbw: 31.22
      Ausreißer: Folge 83

      42 Kommentare ist signifikant kleiner wie der Mittelwert (p<0,05)

      Ja mir ist langweilig

        • Das Problem wäre ist die Datenerhebung.
          Mir fällt keine automatisierte Möglichkeit ein da ich nicht glaube das die Tonhöhe sich unterscheidet.
          Ich kann ja mal manuell die aktuelle Folge auswerten.

  10. Ihr Lieben, vielen Dank für den schönen Podcast!

    Ein Gedanke zu den güldenen Harry Potter Figuren und eurer Spekulation bezüglich der Auswahl. Dass Quirrell dabei ist, macht für mich aus folgendem Grund Sinn: Die Minifigur von Professor Quirrell war 2001 die erste Minifigur von LEGO jemals, die ein Wendegesicht hatte. LEGO hat mit dieser Figur also Minifigurengeschichte geschrieben, so wie mit Yoda, der die ersten Kinderbeine hatte. So könnte ich mir zumindest erklären, dass er es in diese Auswahl geschafft hat.

    Herzliche Grüße und bleibt gesund!

  11. Mal ein Vorschlag: Vielleicht hättet ihr mehr Kommentare, wenn der Podcast nicht immer so schnell von Seite 1 verschwinden würde – glaube letzte Woche war er ganz schnell wieder runtergerutscht.

      • Könnt ja die Podcast Ausgabe einfach noch mal wieder hochholen – zb wenn so sachen wie einmalige Angebote etc ausgelafuen sind.

        Ich habe mir jetzt auch nicht die Mühe gemacht zu recherchieren, ob es überhaupt einen Zusammenhang gibt – ist vielleicht auch nur ein falsches Gefühl von mir.

    • Tut mir leid. Ich gebe alles. Mehr geht im momentanen Zustand leider nicht. Wenn meine Gesundheit wieder mehr zulässt, dann freue ich mich schon auf deine aufgestauten tollen Kommentare. 📝

      • War natürlich nur Spaß von mir. Die aktuelle Länge ist völlig okay und ausreichend.
        Wichtig ist erst einmal, dass es dir gesundheitlich gut geht! Da ist die Folgenlänge natürlich Nebensache!

        War wieder eine schöne Folge. Ich mag die Gespräche abseits von Lego auch sehr!
        Ansonsten ist bei mir privat auch einfach so viel los, dass ich etwas müde bin was das Kommentieren angeht.
        Aber ich gelobe Besserung!

  12. Jetzt schlägt die Kunst bei Lukas durch. Kein Wunder, kommt er doch aus der Geburtsstadt Peter Paul Rubens‘. Da musste wohl zwangsläufig etwas hängenbleiben.

  13. Vielen Dank Lukas für die Unterstützung eines Künstlers. Gerade in dieser Zeit, ist Kunst das Letzte, wofür Geld ausgegeben wird. Als Frau eines selbständigen Fotografen und Künstlers weiß ich, wovon ich rede. Zu deiner Bemerkung: einige Cafés mit Essen und Trinken to go, haben es doch einfacher. Das Atelier kostet monatlich fast genauso viel wie unsere Wohnung und ist leider zur Zeit nicht öffentlich zugänglich, ebenso wie die Galerie. Ohne Schaufenster kommen also keine Kunden. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, es werden auch wieder bessere Zeiten mit mehr Aufträgen kommen. Kunst ist so vielseitig und auch immer Geschmackssache und so unterschiedlich sind auch die Preise.
    @Ryk Herzlichen Glückwunsch zum Impftermin, hoffentlich geht mit dem Auto an diesem Tag alles glatt. Dann kannst du ja passend zum Geburtstag wieder ein Eis in deiner Lieblingseisdiele essen.

  14. So… Eben erst zuende gehört!
    2,5 Stunden – wir nähern uns den 3 Stunden wieder an, weiter so.
    Das beim Stonewars Bullshitbingo habe ich wieder voll abgeräumt!

    Cat Content – Car Content – Guitar Content – Ryk erzählt von früher

    Direkt die Reihe voll gemacht. 🙂
    Den neuen Abschnitt Art Content fand ich tatsächlich sehr hörenswert, davon gerne mehr! Obwohl ja auch eh Leute wie Jonas mit ihren Legokreationen beweisen, wie die Grenzen von Legohobby zu Kunst verschwimmen.
    Abseits von Coronablues befinde ich mich in Legohochstimmung, das Space Shuttle ist auf dem Weg und der Platz im Regal neben der Saturn schon frei geräumt, es sind ein Haufen genialer Sets in der Pipeline und es kommen haufenweise großartiger Minifiguren auf uns zu. Mit den goldenen Figuren, so wie zuerst bei Ninjago und jetzt bei HP hat mich Lego getriggert, da kann man nichts gegen machen. Auf die Looney Toons freue ich mich wahnsinnig, da ging in meiner Kindheit nicht viel drüber tatsächlich… 🙂

    Was den Mangel an Rezensionen angeht, da sollte die Community mal wieder tätig werden! In den kommenden Monaten werden in meinem beruflichen Umfeld viele neue Ipads beschafft, da sollten sich einige Rezensionen machen lassen, irgendwann müssen die Leute ja mal auf Klo.

    Ich freue mich auf kommende Woche, bleibt fröhlich!

  15. So. Über 42 Kommentare! Dann muss ich ja auch was dazu schreiben!

    Ich fand den Anfang toll. Einfach so über einen Wortwitz drüber gegengen.. „Hat weniger Friction“… fRYKtion….

    Und. Danke fürs Nachholen der TECHNIC News!
    Der Abschlepper ist auch für mich das interessanteste Teil da Aktuator + Pneumatic. Und wohl ein echt faires Preis/Leisutngsverhältnis.

    • Wir haben euren Podcast während des Baus des Space Shuttles gehört. Ein Genuss. Es entspannt total, es gibt etwas zu lachen und nebenbei gemütlich ein Set bauen. 🙂

      Für mich macht der Podcastkanal auf Youtube noch mehr Sinn, wenn man euch sehen könnte. Das hat zwar weniger Podcastcharakter in dem Sinne,aber sonst kann kann ich auch bei meinem Podcatcher bleiben, auch wenn ich euch eine Monetarisierung gönnen würde (nutze wie es geht eure Afflinks zum Support). Ich würde sonst keinen Grund sehen meinen Fernseher für Podcast anzumachen. Aber eine Nachfrage muss es wohl geben. 🙂

  16. Hallöle zusammen,
    als ich den Titel der aktuellen Podcastfolge gehört habe, habe ich mich als gebürtige Stuttgarterin doch gleich angesprochen gefühlt hier zu kommentieren. Das Wort Lommelig oder eigentlich lommelich kommt aus dem Schwäbischen. Bedeutung: schlaff, weich, verwelkt….🙃

  17. Ich war ja ganz traurig, dass ich nur 1x das Frühlingsfest bestellen konnte bei Lego habe jetzt aber noch eines im Legoland Onlineshop bestellt, mal gespannt ob das ankommt.

    Zukünftig müsst ihr die youtube Kommentare aber dazu zählen ^^

  18. Herzlichen Glückwunsch. Ihr habt es geschafft fast 60 Minuten nicht über Lego zu reden^^^Trotzdem hab ich gespannt den Anekdoten gelauscht 🙂

    Dieser Kommentar dient nur dazu die Beitragszahl zu erhören.

  19. Mal wieder hervorragende Unterhaltung, vielen Dank!
    LEGO hat auf seinen Social Media Kanälen Alternative Bauanleitungen für die Art Sets Mickey Mouse und Harry Potter veröffentlicht, in beiden Fällen meiner Meinung nach besser als die Originalentwürfe. So kann zum Beispiel ein Porträt von Hedwig gebaut werden. Bisher hatten mich beide Motive so gar nicht interessiert, mit den Alternativen wird das ganze dann zumindest etwas spannender. Für alle Interessierten die Links:
    Mickey Mouse: https://www.lego.com/cdn/cs/set/assets/blt15e3c8e5875a23e3/Inspiration_build_31202.pdf
    Harry Potter: https://www.lego.com/cdn/cs/set/assets/blt1266c98a1ddcc929/Inspiration_build_31201.pdf

  20. Ihr könnt einen ja ganz schön auf die Folter spannen. Erst stand unter dem Goldene-Harry-Potter-Minifiguren-Artikel ein Teaser für einen bald erscheinenden Artikel zu den kommenden HP Sets woraufhin ich alle paar Stunden die Seite aktualisiert habe (zum Teil auch um mich von meiner Hausarbeit abzulenken). Als dann nichts kam, dachte ich: „Im Podcast erzählen sie bestimmt die Neuigkeiten“. Da habe ich dann ganz geduldig gewartet und gespannt gelauscht und dann? Dann sagt ihr: „Ach nö, erzählen wir mal doch nicht.“ Ihr macht mich fertig, zumal Geduld nicht zu meinen Stärken zählt 😅
    Das wollte ich nur mal loswerden und euch ansonsten für eine schöne und wieder sehr unterhaltsame Folge danken.

  21. Also Spandau Ballets gold-Ohrwurm fand ich jetzt schlimmer (danke dafür) als Dumbledore….
    Und für smell like teen spirit auf Ukulele… alleine schon für diesen Gedanken, müsste Dave Grohl persönlich dem Ryk die Zündkerzen aus dem frischreparierten Auto vertauschen. 🤣

    Sehr schön mit YouTube-Podcastkanal und dessen Monetarisierung. Sei euch gegönnt.

  22. Gerade beim hören und wieder zusammen bauen das 7740 Passagierzug viel mir auf, dass es schon seit einer sehr langen Zeit ein Teil gibt, welches 2 Plates hoch ist. Und zwar ist es das Teil 4093b. Vielen Dank für den mega Podcast euer Nic

  23. Ich merke mir: Bei hören eures Podcasts trinke ich nichts mehr denn danach funktioniert der Coronaschnelltest nicht mehr so gut da meine Nase so feucht ist :P.

  24. Lukas.
    Du fragst dich ob du schon erwachsen bist, oder?
    Naja du beschwerst dich passiv-aggressiv das die jungen Nachbarn immer so laut sind, du aber nicht mit denen das anspricht sondern beschwerst dich aber am Stammtisch/Podcast darüber. Dann kaufst du ein Bild von der Straße in der du immer was Essen gehst.
    Klingt so ein bisschen als du kurz davor stehst dir einen Schrebergarten zu mieten 😉

    Diese Verlorenheit bzw. Unsicherheit ob man nun erwachsen ist oder nur einfach nur alt ist auch eine Konsequenz aus dem Wegfall von Übergangsritualen.
    Bei uns in der Familie war an Familienfesten (und ich habe eine riesige Familie) es so so das du erst an den Tisch mit den Erwachsenen sitzen durftest wenn du deine Lehre angefangen hast. Nach der Lehre, wenn du deinen ersten Job hast, gab es dann auch das Recht auf eine kontroverse Meinung und Zugang zum guten Bier. Ich habe dann mein Studium angefangen und musst dann wieder an den Kindertisch 🙁

    Sprech aber deine Nachbarn auf den Lärm an, sonst kann es dir wie mir ergehen.
    Ich habe meine Diplomarbeit bei einem der großen deutschen Technologiekonzerne geschrieben und die haben damals, und wahrscheinlich immer noch, ein Wohnheim für ihre Praktikanten, Doktoranten und Diplomanten gehabt. Diplomanten und Doktoranten waren normalerweise in einem separaten Gebäude untergebracht in dem sehr strenge Lärmreglungen herrschten. Leider gab es dort keinen Platz mehr so war ich in dem international besetzten Praktikantenhaus untergebracht. Meine Diplomarbeit war irgendwie teilweise sehr arbeitsintensiv und so gab es ganze Wochen in denen ich im Michelin-Dress 12 bis 15h im Gelbraum saß um die Lithographie meiner Wafer zu prüfen. Die Praktikanten, insbesondere die aus den angloamerikanischen Raum, haben festgestellt das sie in Deutschland legal Bier kaufen konnten nutzen dies natürlich ausgiebig. Ich habe am Anfang, analog zu deiner Strategie, versucht die zu ignorieren bis zu jenem diesigen Donnerstag im November, an dem ich einen FIB-Schnitt versemmelte und die Frustration das Bessere in mir übermannte und ich um 23:00 in diese Party barst um meinen mentalen Zusammenbruch zu zelebrieren. Man muss sich vor Augen führen das die meisten in dem Raum kein Deutsch bzw. nur wenig Deutsch verstanden und nun mit einem 1,95m großen und mental instabilen Menschen zu tun hatten der sie auf Deutsch anbrüllte während er einen löchrigen Star Wars Pyjama trug. Ich glaube das einzige was die davon abgehalten haben HR oder die Sicherheit einzuschalten war das einer der Praktikanten „meiner“ war, sprich mit mir zusammenarbeitete, und wusste das ich etwas gestresst war (Nochmals Danke an dieser Stelle an Ekaterina)

    • Wenn du es nicht mehr schaffst 2 Stunden mit deinen Legofiguren ernsthaft Ritter gegen Dinos zu spielen oder deine Feierabendplanung daraus besteht einen möglichst hohen Turm zu bauen nur um ihn dann umzuschubsen und die Kinderschokolade deines Bruders in deiner Legoschublade versteckt hast bist du leider Erwachsen 🙁 auch wenn wir uns das oft nicht eingestehen wollen.

  25. Habt ihr wieder Lust auf Lukas Badesalz-Werbestimme? Der Sneaker-Drop ist zwar schon durch, aber da mir auffiel, dass Adidas fast genauso tolle Produktbeschreibungen liefert wir LEGO, hier der Text zum Ultraboost:

    „Jeder kann seine Träume verwirklichen. Das beweist auch der adidas Ultraboost. Als er 2015 sein Debüt feierte, revolutionierte er mit seinem Mix aus unverwechselbarem Style und innovativen Technologien den Laufsport. Dieses Paar kommt mit den 3-Streifen, die an LEGO® Steine erinnern und ist so eine Hommage an alle Träumer, Revolutionäre und Creator. Genau wie jede große Idee, beginnt auch jeder Lauf mit dem ersten Schritt.“

    Wer denkt sich sowas aus? Ein Laufschuh für Träumer, Revolutionäre und Creator? Cool wäre ja gewesen, wenn sie irgendwie das Barfuss-auf-Lego-Problem aufgegriffen hätten. Verpasste Chance, schade.

    Ach, und wenn ihr wissen wollt, warum damals nach dem ZX 8000 Sneaker die Kooperation fortgeführt wurde? LEGO hat sich bei der damaligen Produktbeschreibung vermutlich so schön gebauchpinselt gefühlt, weil adidas sie als einen „Spielzeuggiganten“ betitelt hat. 😉

  26. Ryks Abschlussatz liess mich jetzt doch noch meinen Frühstückskaffee über den Tisch verteilen, danke dafür! Zu den goldenen HP Figuren hab ich eben schon als Antwort auf Dr. Tosh geschrieben: Quirrel ist da wohl aus einem bestimmten Grund drin, der mit seinem Hinterkopf zusammenhängt 😉 In Skaerbaek ist es so, dass der Eintritt für die Tagesgäste gilt, die die Ausstellung an den beiden Tagen besuchen. Die AFOLs, die sich über die Webseite anmelden, bezahlen keinen Eintritt, unabhängig davon, ob sie was ausstellen oder nicht. Das würde auch, wie Lukas trefend vermutete, vom Platz her nicht klappen. Es war bisher jedes Jahr schwierig, die tollen MOCs alle unterzubringen.
    Und ja, ich weiss so Sachen mit der Ulysses, weil ich mich schon seit langem für Raumfahrt&Co. interessiere. Ich kann mir solche Sachen iwie besser merken als die wichtigen Dinge des Lebens 😀

  27. @Lukas und Ryk: Bin noch weit unter 18 und habe mir schon überlegt die Boba Fett oder Stormtrooper zu gönnen (passt bestimmt gut neben die Cantina/Millenium Falke) und ich glaube der Venom ist nicht viel vom Aufbau anders.

  28. Wenn mehr Kommentare gebraucht werden, kann man ja endlich mal das gesamte auf YouTube gelernte Wissen zur Funktonsweise des Internets sinnvoll einsetzen:

    „Kommentar für den Algorithmus“

    😉

  29. Danke für die erneut mittelgute Unterhaltung.

    In Folge 94 hat Noah geschrieben, dass er alle Folgen 3x gehört hat. Auf dem Wege befinde ich mich jetzt auch.

    Ich habe alle paar Wochen einen Arbeitsplatz in völliger Einsamkeit. Den nutze ich zum hören älterer Folgen von euch, Radio Tatooine und Radio nukular.

    Jetzt will mein 6 Jähriger euch immer zum einschlafen hören. Vielleicht könnte Lukas also wieder zur lego Tagesschau der ersten zehn folgen zurückkommen. Ich denke das zwanzig bis 30 Minuten pro Folgenstart reichen dürften.

    Vielen Dank.

    Ps: Neues Team Projekt bitte!!!

  30. Ein kleiner Nachtrag zu dem Thema StarWars Hörbücher auf Deutsch:

    Es gibt jetzt die erste Staffel von der The Mandalorian als Hörbuch für Kinder.
    Gelesen von der Synchronstimme von Din Djarin.
    Habe ich mir bestellt kann dann bei Interesse sagen wie es war.

      • Kanon:
        Ganz generell kann ich die Bücher zu den Filmen empfehlen.
        Insbesondere der Roman zu EP3 ist wirklich gut und macht tatsächlich den Film noch etwas runder.

        Es gibt mittlerweile auch einige Romane die sich mit der Hintergrund Geschichte bzw. mit einem Aspekt eines Charakters beschäftigen. Hie würde ich „StarWars Schatten einer Königin (Padme)“ und „StarWars: Ahsoka“ empfehlen.
        Das Buch „StarWars: Phasma“ ist auch sehr gut, vorallem wenn man etwas aus der ST-Ärea haben will, zeigt aber auch auf wie sehr verschwendet der Charkater Phasma in den Filmen war.
        Ein Buch das ich selber sehr liebe aber nur empfehlen kann wenn man ein Faible für der Charakter und/oder etwas langatmige Erzählungen hat ist „StarWars: Tarkin“

        Die Thrawn-Trilogie (Thrawn, Allianzen, Verrat) ist FAST so gut wie die aus Legends. Da diese aber Kanon ist und Thrawn in einer Disney+ Serie auftaucht eventuell eine gute Hintergrundgeschichte bzw. Zusatzgeschichte hierfür.

        „Verlorene Welten“ ist zwar eher ein mittelmäßiger Roman aber es erzählt auch aus der Sicht eines imperialen Offiziers was auch sehr spannend ist.

        Hohe Republik kenne ich noch keine Bücher da ich auf die deutsche Übersetzung von „Licht der Jedis“ warte und die beiden Jugendbücher noch nicht angefangen habe.

        Legend:

        Da gibt es, meiner Meinung nach, eine Sache die man unbedingt gelesen haben muss:
        StarWars – Die Thrawn Trilogie (Erben des Imperiums, Die dunkle Seite der Macht, Das letzte Kommando). Hier werden essentielle Charaktere eingeführt wie Gilad Pellaeon und Mara Jade. Nochmals möchte ich hier auf das fantastische Hörspiel hinweisen.
        X-Wing (Romanreihe) bestehend aus 8+2 Bänden. Die ersten 8 hängen thematisch zusammen und die letzten beide nur noch das viele Personen aus den vorhergehenden Bänden vorkommen. Hier geht es um die Renegatenstaffel und es ist so ein wenig TopGun + Band of Brothers.

        Sehr eigen sind die Bücher aus der Alten Republik. Vorteilig ist das diese unabhängig von den Filmen oder anderen Legends Reihen steht um man hier einfach mal lesen kann. FunFact: Im ersten Band „Eine unheilvolle Allianz“ setzt jemand die Machtblase ein genau wie Leia in EP8 (°.°).

        Ein Buch das ich immer empfehle, obschon es Legends ist, ist „StarWars: Kenobi“. Ich bin auch der Meinung mit Hinblick auf die kommende D+ Serie das dieses Buch eine gewisse Relevanz hat.

        Ich will noch Force Shadow, eine FanFiction Geschichte erwähnen, kann man hier downloaden http://www.banthapoodoo.de. Gibt auch ein semiprofessionelles Hörspiel.
        Ist aber wirklich gut und kostenlos!

        Wenn du eine Buchempfehlung haben willst: „StarWars: Kenobi“ aus Legends und „StarWars: Ahsoka“ aus Kanon

  31. Ich muss auch noch etwas zum Kunstkontent beitragen.
    Schön, dass so etwas hier überhaupt Platz findet und auch schön,dass Lukas für so etwas Platz gefunden hat! Mich würde das Bild ja sehr interessieren…
    Banksy ist supercool, bin allerdings eher bei der Herakut Fraktion! Ist aber schon unglaublich was die Herren mit Dosen leisten Können!
    Und genau deswegen mag ich Dali auch so gerne, oder auch Hieronymus Bosch! Dieses düster, surreale ist genau Meins!
    Oder: http://www.wwwcomcom.com

  32. Ach ja, fast vergessen…
    Wer es noch nicht kennt und Interesse hat, sollte sich mal den Kurzfilm von Dali und Disney gönnen. Finde ich absolut empfehlenswert und eine sehr eigenwillige Kombi! Auch die Alternativversion mit der Musik von Led Zeppelin unbedingt anschauen!

  33. off-topic Kommentar:
    Ihr wurdet heute kurz in einem Video eines britischen YouTubers (Brick’n It) als relevante News Quelle zitiert und verlinkt.
    Läuft, würde ich sagen.

    Wir das Weihnachtsspezial in diesem Jahr international? Oder gerne auch eine andere Podcast-Folge außer der Reihe?

  34. @Ryk alias „True LEGO Joker“

    Zum Thema Gitarre

    Ich habe vor gut einem halben Jahr selber damit angefangen Gitarre zu lernen und ich wollte die ganze Scheixxe schon aufgeben da mich dieses lernen der Akkorde und der Pentatoniken hat einfach keinen Spaß gemacht und speziell die Akkorde haben mich extrem demotiviert.

    Ich habe dann einfach angefangen mit die Tabs der Lieder die ich gerne spielen mag besorgt und dann immer ein Lied nach dem anderen gelernt.
    Natürlich werden auch weiterhin an und an die Akkorde und Pentatoniken gelernt aber es ist einfach viel motivierender wenn Lieder aus dem Verstärker kommen die einem gefallen.
    Die Fingerfertigkeit und das Umgreifen spielt sich dann auch von Mal zu Mal immer besser ein so dass das Umgreifen mittlerweile ganz gut flutscht.
    Und da ich das ganze für mich mache, ist mir persönlich auch egal ob ich mich jetzt anhöre wie „Jimmy Page“ oder eher wie ne „lame duck“!

    Hauste rein! 🙂

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.