StoneWars.de LEGO Podcast Folge 125: Happy Birthday Klemmbausteinlyrik!

StoneWars LEGO Podcast Folge 125

Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn die Klemmbausteinlyrik wird 10 Jahre alt und kommt in die Pubertät, da sind Reime nun wirklich auch egal! Wir widmen die heutige Folge dem liebenswertesten LEGO Youtube-Kanal des weltweiten Internets und schwärmen (in seiner Abwesenheit) ein bisschen über Henry, verquatschen uns dann aber ganz schnell wieder und der übliche Wahnsinn des StoneWars Podcasts nimmt seinen Lauf. Und ihr könnt euch bei Henry mit einem Abo dafür bedanken, dass die Folge nicht „Der Geld-Sex-Skandal“ genannt wurde!

Wir sprechen diese Woche mit einem Tag Verspätung über die aktuellsten LEGO News, allen voran natürlich das taufrische LEGO Harry Potter 76391 Hogwarts Icons Collectors‘ Edition und unsere nicht minder frische LEGO EOL Liste für dieses Jahr.

Damit ihr den StoneWars LEGO News Podcast in Zukunft nicht verpasst (und um uns zu unterstützen), solltet ihr den StoneWars Podcast Kanal auf Youtube oder einfach auf Apple Podcasts oder Spotify abonnieren. Alternativ sind wir mittlerweile auch bei Google Podcasts, oder ihr abonniert einfach nur den klassischen Feed des Podcasts mit jeder anderen Podcast-App eurer Wahl! Am allerbesten ist aber immer noch: Mundpropaganda! Erzählt euren Freunden vom Podcast und empfehlt ihn weiter – vielen Dank!

Die Angebote und Verkaufsstarts in dieser Woche:

Das sind die News-Themen dieser Podcast-Episode:

Die Leseempfehlungen der Woche:

Die Timecodes von Folge 125:

0:00:00 Begrüßung
0:00:45 Happy birthday!
0:01:59 Titelsong
0:04:10 Intro
0:04:36 Verspätung aus vorheriger Fahrt

KOMMENTARE
0:05:31 The Lego Muffin: Let’s do the Time Warp again
0:07:14 Olé, olé
0:07:25 Matthias Köstler: Diese Katze hat nur ein Leben
0:09:00 Jonas Kramm: Aufgenommen, abgenommen
0:09:29 Toboter: Gefahr auf vier Rädern
0:10:45 V4h4n: Ein Herz für Christdemokrat:innen
0:19:14 Caro: Bestnote Frauenquote

THERAPIESTUNDE
0:20:48 Ryk: Zurück zum Glück
0:25:10 Lukas, der Baumeister
0:27:37 Der Link der Woche
0:28:18 Ryk: Pfusch am Bau in Rykjavik

0:31:50 SALE
0:32:53 adidas x LEGO
0:37:15 Weitere Angebote

NEWS
0:39:28 Auflösung der Schatzsuche zum 4. Geburtstag
0:41:10 Ideas: Knight Rider
0:44:50 Die mandalorianische Schmiede der Waffenschmiedin
0:48:35 Queer Eye Apartment
0:52:55 Adventskalender (spoilerarm)
0:55:55 LEGO testet alternative Farben
1:09:26 Ryk erzählt von Fahnen
1:10:20 Hogwarts Icons Collectors‘ Edition
1:28:50 LEGO Masters 2021
1:33:33 Star Wars Halloween Special
1:36:19 Neue LEGO Brand Stores entstehen in Bonn und Dresden
1:40:30 LEGO EOL (End of Life) 2021
1:47:33 LEGO Steine & Teile: Was bestellen im August?

1:49:06 REZENSIONEN
1:50:33 Abmoderation und Netflix-Tipp

Nach wie vor ist und bleibt unser Podcast kostenlos auf allen oben genannten und verlinkten Plattformen kostenlos und werbefrei verfügbar, kann aber auch hier direkt im Browser im Blog gehört werden!

Hier könnt ihr den Podcast direkt im Browser hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Über Lukas Kurth 1734 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

69 Kommentare

  1. Schalilalö der Podcast ist dö. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Klemmbausteinlyrik und auf Anregung habe ich gleich mal ein Abo dagelassen. Die 100.000 sind nur noch eine Frage der Zeit. Selbstverständlich hatte ich auch schon bei eurem YouTube-Kanal ein Abo dagelassen. Auch dort sind die 100.000 nur noch eine Frage der Zeit (ein verlegenes Räuspern ist zu hören). Ansonsten freu ich mich auf den Podcast und vermute beim Beinahtitel „ Der Geld-Sex-Skandal“ das es wieder um die Politik der CD… ach lassen wir das.

      • nach dem podcast war mir klar, der henry war ja gar nicht da.
        10 jahre herr henry krasemann, das ist der absolute super wahn.
        ich dachte heute wieder mit dabei, doch war das eine schummelei.

        auch von mir, alles gute zum ZEHNJÄHRIGEN senden.

        aber ich fand kein gewinnspiel, habe aber trotzdem die drei fehler vom legodesignervideo vom 03.08.2021 gefunden…

        1. bei minute 18:40. die fliese des mythosauriers ist ein druck.
        2. bei minute 22:25. lachen, zumindest das cocpit des mini tie fighter ist einer.
        3. bei minute 23:17. die steineanzahl des set’s 75315 ist 1336! schämt euch…

        ich hoffe das waren die gesuchten fehler und wünsche allen eine gute nacht!

  2. Ich wusste gar nicht, dass ihr so musikalisch seid! Das war der erste Podcast, den ich mir angehört habe/anhöre und ich finde euch sehr unterhaltsam. Das wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass ich euch beim Legobauen zuhöre. Vielen Dank!

        • Ok. Hatte erst überlegt, ob das am Podcastthema Lego vs HdS liegt, aber dann hab ich gesehen, dass das auch bei anderen Folgen ist.

        • Das Internet vergisst alle Kommentare nach 1-2 Jahren.. Das wäre wahrlich ein Fortschritt! Laut Hochrechnungen (nach aktuellem Daten-Wachstum) würde es übrigens vorraussichtlich im nächsten Jahrhundert dazu kommen, dass es mehr Bits, als Atome auf der Welt gäbe.

  3. Oh, wie ich mir wünsche, dass Lukas‘ Gerücht vom Lego-Store in Karlsruhe wahr wird! Das ist für einen Badener schon ’ne Zumutung, ins schwäbische Stuttgart fahren zu müssen. 😫😉

  4. Also ich hab den Witz nicht verstanden oder dem Ryk war beim Knight Rider nicht bewusst, dass der Springer im Englischen ein Knight is 😃

  5. Glückwunsch Klemmbausteinlyrik für tolle zehn Jahre und auf weitere ganz ganz viele tolle Jahre !!!
    Klemmbausteinlyrik war der erste Chanel den ich damals regelmäßig auf YouTube geschaut habe. Dann kam Jahre später der HDS dazu und es folgten dann noch ein paar weitere.
    Seine Stimme ist einfach Sorry die angenehmste die es auf YouTube im LEGO Bereich gibt. So empfinde Ich das und gezwungenermaßen mein Umfeld zumindest.

  6. Mit dem „die Leute kaufen nur schwarze Autos“ wäre ich vorsichtig. Für mich kommt es da auch immer auf das Modell an. Einen Lamborghini Aventador z.B. könnte ich mir durchaus in Neongrün oder neonblau vorstellen, ein Bugatti dagegen, ist ja ebenfalls ein Sportwagen, würde für mich in diesen Farben gar nicht gehen. Bei Porsche wiederum würden für mich immer nur Schwarz weiß ubd rot und, je nach Modell, Silber. Ferrari muss bei mir rot sein.
    Bei den Creator Expert Fahrzeugen ist das teilweise ähnlich, den Mini würde ich bevorzugt in rot-weiß nehmen blau wäre auch noch ok. Beim Bulli würden für mich viele Farben in Frage kommen Hauptsache der obere Teil ist weiß, den Käfer hätte ich eher in beige genommen, finde ich jetzt aber schwieriger zu entscheiden. Den Bus und James bobd lass ich mal außenvor, für die kommt nur eine Farbe in Frage und die haben sie. Den Mustang könnte ich mir in schwarz vorstellen oder in Orange mit weißen Streifen. Blau finde ich hier aber auch gut. Fiat ist mir egal.
    Ihr seht also, zumindest für mich, kommt es auch immer aufs Modell an.

    • Achja, der Kommentar richtet sich nicht daran, dass ihr etwas falsches Gesagt habt, sondern daran, dass ich es nicht gut fände, wenn LEGO so denkt.

    • Aber natürlich kommt es auf’s Modell an. Es hat ja jedes Auto klassische Farben, die untrennbar damit assoziiert sind, wie der rote Ferrari, weiße Porsche oder dunkelgrüne Mustang. Da ist es dann schon wünschenswert, dass LEGO genau diese eine Klischee-Farbe bedient und eigentlich nix anderes.

      In Realität muss natürlich jedes Auto orange sein, aber das sind ja auch keine LEGO-Modelle, die man zu tausenden im Regal stehen hat. Weshalb der Vergleich damit ja grundsätzlich nicht zielführend ist.

  7. Ach wie toll dieser kleine Podcast doch war.
    Bitte. Singt. Nie. Wieder.
    Danke.

    Brennend interessieren würde mich warum ihr nichts über den Tow Truck und Zetros sagt….

  8. Zum Thema Politik: Ja ist ein schwierges Thema, da kann man es nie allen recht machen. Die Wirtschaftspolitik und die Kandidatin der Grünen die in einigen Bereichen schon lange den Pfad der Wissenschaftlichkeit verlassen haben sind halt auch nicht durch die Bank der Heilsbringerfür den die viele halten wollen. Bei mir ist in jeder großen Partei 50% Zustimmung und 50% Ablehnung zu deren Positionen somit bin ich im Wahl der Qual Modus :(. Lieber würfel ich aber aus wen ich wähle als dass ich nicht wähle und die Spinner am rechtenund linken Rand mehr% bekommen.

  9. Wenn jemand „Jonathan“ ruft (Ryk, nein!) schaltet sich bei mir immer der Ohrwurm „Kommt ihr bitte“ von Bummelkasten aktiv (und geht 10 Stunden erst mal nicht mehr weg). Jeder der Kinder hat, kommt wohl an diesem Lied nicht vorbei…

  10. hallo ryk und lukas in der vorletzten folge habt ihr über netflix gesprochen:ryk ich empfehle dir ,,dirk gently´s holistic detectiv agency,, es basiert auf dem buch von douglas adams.Und kennt ihr eigendlich douglas adams?

  11. Auch ich denke manchmal bei einem 250 Euro-Set, dass sein Materialwert keine 15 Euro beträgt. Man kann desselbe Ding als einen Haufen Plastik und als etwas ganz Besonderes sehen.

    • Letztlich ist es realistisch betrachtet nie bloß ein Haufen Plastik. Neben dem Material steckt da noch Einkauf, Lagerung, Transport, Verwaltung, Personal, Entwicklung, Lizenzen, Versicherung, Qualitätssicherung, Forschung, Steuer, Strom, Verpackung, Logistik, Design, Marketing, uvm. drin. Natürlich kann man moralisch auch in Frage stellen, ob die Margen, die LEGO in den Verkaufspreis einrechnet, tatsächlich in der Höhe nötig sind. Aber das könnte man bei jeder Marke hinterfragen.

      Zudem sieht das Wirtschaftsrecht eine Gewinnmaximierung als Grundsatz für Unternehmen voraus. Also reicht es als Unternehmen nicht kostendeckend zu arbeiten. Wachstum ist Voraussetzung. Auch das kann man hinterfragen. Aber das sind Grundsatzfragen des Kapitalismus und gelten einfach nicht bloß für LEGO. Es ist und bleibt ein teures Spielzeug, eine Kritik am Wert ist aber immer unnötig. Als Kunden entscheiden wir mehr durch den Kauf oder Verzicht als mit jeder Beschwerde.

  12. Chapeau Ryk, bei der Erklärung zur Politik kam noch mal fix der Seitenhieb mit. Den ich hätte ich beim Einparken fast übererhört.

  13. In Berlin gibt es auch den Lego Discovery Center Store. Der ja fast genauso ist wie der Lego Store (fast) ! Dort bekommt man zwar keine VIP Punkte aber es lohnt sich ab und zu dort rein zuschauen.

  14. Hallo,
    auf dem Weg nach Hause hören wir gerade euren Podcast.

    Zum neuen (megageilen) Harry Potter-Set muss ich euch sagen, dass Dumbledore im Set sein MUSS. Die Figuren selbst sind unnötig, aber Dumbledore ist in der Schokofrosch-Box eine seltene Sammelkarte. Harry erhält sie als er seinen ersten Schokofrosch im Zug nach Hogwarts kauft.
    Das lila Haus (so hat es Henry genannt) ist die Schachtel vom Schokofrosch. Ohne Dumbledore ist das Set nicht vollständig.

  15. Wie immer super Podcast!
    Bei den neuen Farben bei Lego Sets könnte ich mir vorstellen, das man zukünftig im Lego Online Shop einfach auswählen kann ob man z.b. den Fiat in gelb oder in blau möchte…
    Kennt ihr eigentlich die Krew/ Felixba (YouTube)?

  16. Ich erbitte hiermit formell die Ergänzung der Liste der Voraussagen. Wir sind hier drüben im Osten ein wenig unterversorgt. Stellt doch bitte eine größere Stadt von hier mit oben auf die Liste.

    Die Chancen steigen bestimmt, wenn ihr das Voraus sagt. Der UCS AT-AT kommt erscheint ja auch nur, weil Lukas das voraus sagte.

  17. @ Lukas
    Wird es eine offizielle Kundgebung der Gewinner der zwei Gewinnspiele geben oder werdet (habt) ihr diese nur direkt via email informiert?

  18. Eine Dekade Klemmbausteinlyrik – dicken Dank an Henry für den (für mich) sachlichsten YT-Lego-Kanal. Ihm wird ja auch des öfteren übertriebene Loyalität zu Lego unterstellt, wobei (für mich jedenfalls) viele Hingabe zum Produkt mit der zum Hersteller verwechseln. Ich muss jedenfalls jedes Mal in mich rein schmunzeln wenn Henry sich bei jeder „Limited Edition“-Nennung räuspern muss – weil (wie die meisten sicherlich wissen) „L.E.“ ja reines Marketing ist. Er ist weitaus kritischer als er teilw. wahrgenommen wird – und für mich auch generell zu wenig wahrgenommen wird.

    Knight Rider ist bei Amazon Prime ansehbar, falls es jmd. interessiert.

    Von Lego Masters kann man ja halten, was man möchte – ist aber jedenfalls besser als die drölfte Ausgabe/Wiederholung der Chart Show o.ä..😉

    Juhu, endlich ein Lego-Store in Dresden!!😀

  19. Vielen Dank für den Support und die Glückwünsche. Allerdings betont Ihr ja immer, dass Ihr die Titel der Podcast-Folgen nie ernst meint. Daher dann eher Danke für Nichts 😉

  20. Die Timecodes von Folge 125:

    0:00:00 Begrüßung
    0:00:45 Happy birthday!
    0:01:59 Titelsong
    0:04:10 Intro
    0:04:36 Verspätung aus vorheriger Fahrt

    KOMMENTARE
    0:05:31 The Lego Muffin: Let’s do the Time Warp again
    0:07:14 Olé, olé
    0:07:25 Matthias Köstler: Diese Katze hat nur ein Leben
    0:09:00 Jonas Kramm: Aufgenommen, abgenommen
    0:09:29 Toboter: Gefahr auf vier Rädern
    0:10:45 V4h4n: Ein Herz für Christdemokrat:innen
    0:19:14 Caro: Bestnote Frauenquote

    THERAPIESTUNDE
    0:20:48 Ryk: Zurück zum Glück
    0:25:10 Lukas, der Baumeister
    0:27:37 Der Link der Woche
    0:28:18 Ryk: Pfusch am Bau in Rykjavik

    0:31:50 SALE
    0:32:53 adidas x LEGO
    0:37:15 Weitere Angebote

    NEWS
    0:39:28 Auflösung der Schatzsuche zum 4. Geburtstag
    0:41:10 Ideas: Knight Rider
    0:44:50 Die mandalorianische Schmiede der Waffenschmiedin
    0:48:35 Queer Eye Apartment
    0:52:55 Adventskalender (spoilerarm)
    0:55:55 LEGO testet alternative Farben
    1:09:26 Ryk erzählt von Fahnen
    1:10:20 Hogwarts Icons Collectors‘ Edition
    1:28:50 LEGO Masters 2021
    1:33:33 Star Wars Halloween Special
    1:36:19 Neue LEGO Brand Stores entstehen in Bonn und Dresden
    1:40:30 LEGO EOL (End of Life) 2021
    1:47:33 LEGO Steine & Teile: Was bestellen im August?

    1:49:06 REZENSIONEN
    1:50:33 Abmoderation und Netflix-Tipp

  21. Kommt Ryks K.I.T.T. Imitation noch als Knight Rider „Thiem“ Klingelton raus?

    Ist Lukas‘ Bruder, an dessen Haus er hilft, eigentlich gleichzusetzen mit dem ominösen Schwager/Nachbarn, dem alles passiert ist?

    • Nein, es ist keine „Ich frage für einen Freund“-Situation, es ist ein real existierender Bruder und auch nicht mein Haus 😉 Obwohl ich da nochmal verhandeln werde, ob mir für meine Mithilfe nicht irgendwo 0,1 qm zugeschrieben werden…

      • Wiedermal köstlisch der Podcast.
        Grüezi vom südlichen Nachbarn, irgendwann wirds hoffentlich bei dem Tempo mal einen Store in der Schweiz geben *seufz
        Hoffnung stirbt ja zuletzt nich? 🙈

        • Lol solltw eigentlich keine Antwort sein.
          Ich hoffe für Dich dass du nach dem Steinwoll-BlutSchweiss-affenhitze Einsatz dir schon so eine zukünftige Lego ecke abgreifen konntest 🙃

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.