StoneWars.de LEGO Podcast Folge 19: Gravity Falls, Jurassic Park und sehr viel (!) Star Wars

StoneWars Podcast Folge 19

Puh, was für ein Schreck! Nachdem ich kurz geplant hatte unseren Job von Siri erledigen zu lassen, hat Ryk mich nochmal davon überzeugt eine ganz normale Folge von StoneWars Podcast aufzunehmen. In Folge 19 sprechen wir über haufenweise spannende News und Hintergrundinfos in Bezug auf LEGO in der letzten Woche. Mit dabei sind die Themen Gravity Falls, Jurassic Park und wirklich sehr viel Star Wars.

Wie immer: Wir freuen uns hier auf eine spannende Diskussion mit euch in den Kommentaren! Außerdem wären immer noch Abonnements und Bewertungen bei iTunes wirklich großartig von euch! Wenn ihr Lust habt, könnt ihr den Podcast auch immer anderen LEGO Fans ans Herz legen.

Das hier sind die Themen der 19. Folge:

Wer möchte, kann den Podcast natürlich wie immer auch auf Spotify hören (da ist aktuell leider noch Folge 2 fehlerhaft), oder aber alternativ hier direkt im Blog über euren Browser abspielen:

Über Lukas Kurth 541 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

22 Kommentare

  1. Bei aller Diskussion um die Asia-Special-Sets, muss man sich vor Augen halten wie gut es uns hier geht. Ich beziehe mich dabei auf einem Artikel von „Brickfinder“. Folgende Kernpunkte werden festgestellt:
    * In Fernost gibt es kein VIP-Programm
    * Normale Sets kommen die erst Monaten nach dem Europa/USA-Release ins Programm mit daraus resultierenden Schwarzhandel.
    * Kein Angebot von D2C-Modellen
    * Kein offizielles Angebot zum Kauf von einzelnen Polybags; nur als Give-Away.

    http://www.brickfinder.net/2019/04/03/lego-losing-touch-fans/
    Das schärft den Blick darauf, womit Lego sich sonst noch so beschäftigt.

    Hinsichtlich der Preise gönnt Euch einen Blick in den offiziellen Lego-Shop Brasilien: https://www.legobrasil.com.br/ Wechelkurs BRL/EUR 4,45

    Ich verneige mich vor Ryk, „König der Überleitungen“ 😀

  2. Hallo Jungs,
    Ganz interessant, aber insgesamt für meinen Geschmack zu langatmig, zu viel Dialoge. Ich höre mir das nicht als Unterhaltungssendung an, sondern möchte lieber kompakt Hintergrundinfos. Bei 2h überspringe ich dann die meisten Teile und hoffe die spannenden Stellen zu erwischen.
    LG kai

    • Ich habe mittlerweile meine Meinung komplett revidiert, je mehr ich mich in diese vorher für mich eher unbekannte Podcast Welt begebe. Ich freue mich über das private Geplänkel & eure eigene Meinung zu den vergangenen News. Für die harten Fakten habe ich ja die Newsartikel selbst.

      Und ohne jetzt die aktuelle Folge bereits vollends gehört zu haben bin ich schon gespannt was Ryk so zu den Playfeatures der neuen Tantive IV sagt. Wenn ich recht entsinne hat er ja zugegeben, dass er auch mal gerne in Momenten, in denen er alleine in der Wohnung ist, mit den Brummern in der Hand durch die Gegend saust und seine Katze jagt. Da könnte so ein Griff, wie ihn die neue Tantive IV hat, natürlich von Vorteil sein, damit dass Raumschiff nicht am Ende das selbe Schicksal ereignet wie Alderaan 😉

    • Ich sehe das anders, das ist ja kein Podcast von der Tagesschau. Wenn nur die reinen Fakten will, kann ich das auf der Internetseite ansehen. Jungs, macht mal weiter so.

    • Auf jeden Fall danke für das Feedback Kai! 🙂

      Es ist da immer schwer ein Mittelding zu finden, dass für alle Leute perfekt passt. Die einen wollen länger und mehr „privates“, die anderen wollen nur die Fakten. Wir schauen mal, was da in Zukunft noch so passiert und wie sich alle entwickelt.

      • Ich lausche euch, weil ich euch gerne lausche, da spielt es keine Rolle ob es über Lego , das Sinn des Lebens oder ….sonst was ist, natürlich ist dies eine Lego Seite, aber was FAKTEN angeht, da habt ihr eure Artikel, da brauch ich kein Podcast für, ein Podcast ist einfach zum quatschen da und da geht es einfach um mehr als um Fakten.

  3. Dieser Podcast war awesome!
    Bei der Länge eurer Folgen nicht auch sowas wie ne Einleitung oder nen kleinen Aufhänger auszuhalten riecht doch sehr nach Ein-Sterne-Bewertung zum Selbstzweck. Ich meine alles hat halt nen Aufbau oder „Spannungsbogen oder wie auch immer.

    Deshalb: * * * * * und einen extra für die Röhre.

    Bitte, bitte unbedingt eine ganze Folge oder ein Special über Thematik AFOLs und Fansein, das waren interessante Ansätze.

    Die Tantive geht einfach nicht gut in Lego, ich mein um so richtig umzuhauen, man schaue wirklich mal nach guten Bildern des Modell IM FILM, ich finde, sie sieht nochmal ‚ganz anders‘ aus.

    • Ich weiß natürlich nicht wie alt du bist, aber mit 8 Jahren fand ich den damals schon witzig. Als ich Episode 2 gesehen habe war ich aus dem Alter auch schon wieder raus, aber trotzdem. Und ich kann das bis heute schauen ohne besonders schlechte Gefühle zu haben, wogegen ich Episode II teilweise echt nur schwer ertragen kann.

    • Ja, ich denke ich spreche den Payback Coupon mal noch öffentlich an hier im Blog. Ich bin halt selber kein großer Payback Fan und es ist nicht für jeden direkt verfügbar, aber ich sehe schon, dass das Interesse da groß ist 😉

  4. Der Podcast war mal wieder richtig gut! Daumen hoch!
    Zum Thema „Was ist ein richtiges UCS und was nicht?“: Ich glaube, ihr habt hier einen offensichtlichen Aspekt vergessen: die Sammlerplakette mit den Daten zum Schiff. Für mich sind nur solche Sets richtige UCS-Sets, wenn sie ein sehr detailliertes Schiff mit eben diesem Schildchen haben.
    Bezüglich der Mai-Promo: Auch hier hätte ich an LEGOs Stelle einfach nochmal das 20 jährige Jubiläum aufgegriffen. Und was würde sich da besser eignen, als eine der vor einigen Jahren noch begehrtesten Figuren überhaupt: Boba Fett aus Cloud City! Warum also nicht den Boba mit Arm- und Beindruck und dem 20 Jahre Logo auf dem Rücken als Promo neu auflegen? Schade, dass LEGO diese Chance verpasst hat.

  5. Wie immer ein unterhaltsamer Podcast. Diesmal für meinen Geschmack zu Star Wars-lastig, weil ich davon so viel Ahnung habe wie von Gravitationswellen… gar keine. Gut einem ‚Stone Wars‘-Podcast kann man schwer vorwerfen zu Star Wars-lastig zu sein, muss aber sagen, wenn dieser Podcast einzig faktenbasiert wäre, hätt ich keinen Spaß daran gehabt. So aber habt ihr als seltsames Duo wieder gute Unterhaltung in die (in meinen Augen) schwachen Themen gebracht. Gerade diese kindlich begeisternde Art von Ryk und dieser doch eloquente Gegenpol im Form von Lukas ist schon an einigen Stellen immer wieder sehr unterhaltsam. Die Sticker-LobHymne von Ryk ist mir allerdings völlig unklar, ich denke nur an die HP-große Halle, bei der die MauerAufkleber farblich gar nicht zum LegoTeil passen… das ist leider gruselig.

  6. Tach,

    Wollte einfach mal sagen, dass mir der Podcast sehr gut gefällt! Vor allem, wenn man nicht ständig alle News-Seiten und LEGO-Blogs aktualisiert, ist es echt schön informativ und zusammenfassend. Mir gefallen auch die persönlichen Einblicke und Meinungen und das Private Zeugs, dass macht einen Podcast doch schließlich aus (ansonsten würde es ja reichen die Texte zu lesen). Die Länge der Folgen ist jedoch problematisch, da ich sehr viele Podcasts gerne höre und eurer jetzt am meisten zeit in Anspruch nimmt 😉 Weiter so !

    Grüße aus‘m Pott!

  7. Danke Ryk …..ich muss jetzt den scheiss Darth Vader Helm kaufen, also nicht JETZT aber doch irgendwann >.< Wobei ich mir dann doch noch ein Boba Fett Helm fehlt …

  8. 2h sind ok für mich.
    Freu mich aber schon wenn die Starwars Saison vorbei ist und die Sommersets vorgestellt werden. Hoffentlich taugt das 3in1 Haus was, wenns nur halb so gut ist wie der Zuckerladen bin ich happy.

  9. Ich habe es bereits gesagt und ich sage es wieder: Euer Podcast ist super und ihr steigert euch jedesmal eun bisschen. Kaizen in Reinform 🙂
    Ich möchte auch Ryk loben das er dazu steht das er aus Kaubeuern kommt. Erfordert viel Mut.
    Ich fand den 80min Block mit den Lego-News einfach toll.
    Das hat mich auf meinem Weg zu meiner Verwandtschaft echt aufgemuntert.

  10. Eine Anmerkung zum Jurassic Park Teil aus diesem Podcast. Es gibt Minifiguren von Alan Grant, Ellie Sattler, Lex und Tim Murphy. Im 2018er Set 75932 „Jagd auf den Velociraptor“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*