StoneWars.de LEGO Podcast Folge 4: LEGO Leaks, Trump baut seine Mauer und vieles mehr!

StoneWars LEGO Podcast Folge 4

Ich bin schon fast ein wenig stolz auf mich, dass ich es jetzt vier Wochen immer pünklich geschafft habe, den StoneWars LEGO Podcast aufzunehmen. Auch diese vierte Folge steht ab jetzt zum Download auf iTunes bereit und kann (sollte!) abonniert werden 😉

Diese Woche geht es unter anderem um die neuesten LEGO Leaks für 2019, aber auch um viele andere News dieser Woche, unter anderem natürlich um das kuriose „Trump baut seine Mauer“ Fake-LEGO Set. Ich wünsche viel Spaß beim hören!

Mal wieder meine Bitte: Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr den Podcast bei iTunes abonnieren, herunterladen und bestenfalls sogar bewerten würdet. Das hilft mir dabei, in den Rankings bei iTunes ein bisschen nach oben zu klettern. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal für eure Unterstützung!

Wer möchte, kann den Podcacst übrigens auch auf Spotify hören oder alternativ hier direkt im Blog über euren Browser abspielen:

Über Lukas Kurth 488 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

2 Kommentare

  1. Ich bin persönlich vom Inferno Squad Battlepack etwas enttäuscht. Ich kenne Battlefront gar nicht und finde es daher auch nicht so spannend irgendwelche Figuren aus dem Spiel zu haben. Mit den Clone Troopern hätte man sicher mehr potentielle Käufer.
    Die Juniors oder „4+“ Sets finde ich überflüssig. Ich weiß gar nicht wie verbreitet Star Wars bei den kleinen momentan ist. Und die Chance, dass die dann noch kleinere Geschwister haben, die auch unbedingt Star Wars LEGO brauchen ist dann auch eher gering. Wünsche mir, dass das floppt und wir in Zukunft da lieber normale Sets bekommen.

    Podcast war natürlich gewohnt informativ und unterhaltsam! 🙂

  2. Das „Build the Wall“-Set ist alles andere als lustig…finde deine Aussage „grenzwürdig“ und unbedacht. Wer so etwas seinen Kindern zum spielen schenkt, der säht schon beizeiten Ängste und Abgrenzung…wir hier…die da drüben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*