StoneWars.de LEGO Podcast Folge 97: Endlich mal Freutag!

Stonewars Podcast Folge 97

Zum ersten mal ist Grund für einen richtigen Freutag! Mit zwei Tagen Verspätung ist die 97. Folge des StoneWars Podcast da und wir holen all die spannenden LEGO Themen der letzten 1,5 Wochen nach und quatschen am Ende (klar abgetrennt) auch nochmal über Kapitel 13 von The Mandalorian.

Vielen Dank an alle Hörer, die unseren Podcast bisher bei iTunes bewertet haben! Wir freuen uns weiterhin noch sehr über neue Rezensionen und wir lesen natürlich auch weiterhin gerne jede Woche die neuen Bewertungen vor! Und weil wir das im Podcast auch wieder ansprechen (müssen): Folgt dem StoneWars Podcast auch unbedingt mal bei Spotify

Die besprochenen LEGO Angebote:

Der Lesebefehl der Woche:

Das sind die News-Themen des Podcasts:

Die Timecodes von Folge 97 – Vielen Dank an David:

0:00:00 Begrüßung
0:03:28 O Heiland, mach ’ne Pause drauf
0:05:01 Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spoilt
0:08:45 Olé, olé
0:09:16 Modern Doping

0:11:23 KOMMENTARE
0:11:58 Jonas: Der Schrobmann
0:13:30 Sascha2: Zügelloser Zoll
0:17:52 Andrew: Einszweidreivier Nepp rein, Batmann muss ver-appt sein
0:19:41 Bernd der Brick: Phantomklingeln
0:21:20 Wookie: Durchgebinged
0:25:02 Profinerd: Manno, mehr Mando!
0:25:49 Toboter: Geschmort und getaut
0:27:18 Flix – Bricks: Lachen tötet
0:28:42 Stefan Müller: Aller Laster Untergang
0:29:37 Urmel aus einer weit, weit entfernten Galaxis
0:32:16 Achtung, Katzen-Content

0:33:12 THERAPIESTUNDE
0:33:26 Ryk is(s)t scharf
0:35:49 (20 Sekunden #werbung)
0:38:53 Lukas: Schwarzer, schwarzer Freitag

0:43:54 GEBAUT
0:44:07 Update Adventskranz
0:44:30 Ausverkauft ist nicht gleich ausverkauft
0:46:04 Update Adventskranz (fortgesetzt)
0:48:24 Update Adventskalender
0:49:29 Urmel aus einer weit, weit entfernten Galaxis (fortgesetzt)
0:50:49 Gebaut (fortgesetzt)
0:51:37 Therapiestunde (fortgesetzt): Advent, Advent, das Postfach brennt

1:01:13 SALE
1:03:38 Lukas verrät seinen Gutscheincode
1:05:38 — Pause —

1:06:47 NEWS
1:06:52 Ideas: 150. BrickHeadz
1:19:28 Ideas: Wallace & Gromit
1:21:38 Ideas: Among Us – The Skeld
1:24:07 Polizeistation + Designer Video
1:36:11 Rant: Hüte dich vor den Ideen des März
1:47:07 Star Wars 2021 Neuheiten
1:49:19 Minifiguren Serie 21 (und Ryk erzählt 2x von früher)
1:55:52 Ninjago 2021: Drachen des Overlord
1:56:40 Technic Jeep Wrangler „Rubicon“
2:02:22 Brand Store Hannover
2:04:33 Vorsicht, Pandemie-Content
2:08:30 Brand Store Hannover (fortgesetzt)
2:09:41 Baumhaus & EOL
2:13:34 Müller jetzt auch mit Lieferung nach Hause
2:16:59 Lesebefehl: Jonas‘ LEGO Zimmer
2:20:26 Lesebefehl: Review VOLVO A60H Knickgelenk-Dumper
2:21:17 BrickLink bestätigt Neuauflage des AFOL Designer Program

2:23:26 REZENSIONEN
2:24:33 Exkurs: Spotify-Jahresrückblick
2:28:30 Folgentitel
2:32:03 Verabschiedung von Nicht-Mandalorianern

2:33:03 THE MANDALORIAN (Kapitel 13 – Achtung, here be spoilers!)

2:51:45 Abmoderation

Ihr findet den StoneWars LEGO Podcast auf iTunes, hier eingebunden im Blog (oder auf Soundcloud), könnt ihn auf Spotify hören oder einen Podcatcher eurer Wahl benutzen und den Feed abonnieren. Überall natürlich völlig kostenlos!

Hier könnt ihr den Podcast direkt im Browser hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Avatar
Über Lukas Kurth 1607 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

72 Kommentare

  1. Ok Jungs, mal ehrlich…als Neu-Hörer 97 Folgen StoneWars Podcast durchbingen in allen Ehren und dann dafür noch Fame abkassieren… so einen unseriösen Lebensstil, der mir das ermöglichen würde, habe ich nicht mal im Studium gepflegt… was ist denn mit uns ehrlichen Arbeitern und Bestands-Hörern, dem Kitt, der hier die StoneWars Community seit Jahren zusammenhält (und wenn wir mal ehrlich sind auch Lukas durch unsere Affiliate-Money groß gemacht hat)? Woche für Woche stehen wir mittwochs auf, warten den ganzen Tag, bis der feine Herr sich entscheidet, den Podcast hochzuladen (oder auch einfach mal nicht) und hören ihn dann direkt und unverzüglich an. Das sind für mich die wahren Helden, die es gilt, zu würdigen!!1! Aber klar, die neue hübsche Nachbarin ist deutlich attraktiver, als die eigene Olle…aber wer stellt hier jeden Tag das Essen warm auf den Tisch und schaut, dass immer alles schön und gemütlich ist? So nämlich…!

    • 😂😂😂😂 Ich habe noch nie einen Podcast gehört, außer mal so zwei Minuten…ich habe nur noch etwa 40 Jahre zu leben, meine Zeit ist begrenzt. Ich kann daher inhaltlich weder folgen noch etwas beitragen, aber: dieser Kommentar von @monorailmanfred, ja, der gehört gerahmt und an die Wand gehängt, sowohl als wahrer als auch auch als lustigster Beitrag. Danke, ich werde noch im Bett lachen. So wahr!
      Und am Ende auch noch: So, nämlich…😂🤣😂🤣, der totale Lachkrampf. Danke‼️

    • 😂😂😂zu herrlich! Da pflichte ich Annalies absolut bei! Monorai-Manfreds Kommentar gehört ausgedruckt und in die Stonewars hall of fame gehängt!😂👍

  2. Muss mich Monorail-Manfred anschliessen, so geht es ja nun nicht.
    Hatte mich im Laufe der letzten Folgen auf den Freitag als Freutag eingerichtet. Kopfhörer auf die Ohren, und den Freitagswahnsinn auf der Arbeit schön mit dem Stone Wars Podcast betäuben.
    Und dann das. Zuerst kein Pølsefest zum Mittag (Freitags gibt spendiert der Chef normalerweise Hotdogs, heute ausnahmsweise mal nicht) und auch kein Podcast bis zum Feierabend 🙁
    Dafür pünktlich zum Wochenende. Ich hab doch keine Zeit am Wochenende. Da muss ich doch die Huskies anspannen und durch den Schnee jagen 😀
    Also bitte unbedingt nachbessern und wieder früher aufstehen 😉
    Schöne Grüße vom Polarkreis, euer BrickMusher

  3. Bezüglich scharfe Soßen: Kennt ihr das YouTube-Format „First We Feast“? Dort werden bekannte Persönlichkeiten interviewt, die nebenbei Chicken Wings mit immer schärferen Soßen probieren. Das ist sehr amüsant anzusehen 😄. Und ihr könnt euch dabei noch Inspirationen für zukünftige Soßen holen die von eurem Lieblingsstar sozusagen schon vorgekostet (und vorgelitten) wurde.

  4. Soweit ist es gekommen. Voll auf Lego(Podcast)entzug bin ich heute in die Hamburger Innenstadt. Die Schlange vorm Lego Store hat mich allerdings abgeschreckt und obwohl es noch einige Adventskalender zu sehen gab, bin ich weiter zu mytoys um einfach mal nur zu gucken.
    Piratenschiff reduziert auf 68 Euro, 21320 Dinos vorrätig und oben drauf auf alles 15%, weil Lego.
    Also vollgepackt wieder in die Bahn und dann kommt auch der Podcast auf die Ohren.
    Jetzt aber Füße hoch und schlafen, morgen kommt DPD mit meinem VIP Schlüsselanhänger.

  5. Achtung, für den einen oder anderen vielleicht noch ein Spoiler…

    [… und genau deswegen wurde dieser Kommentar von der Redaktion gekürzt.]

  6. Respekt für euer Verständnis bzgl Adventskalender. Meine Wahrnehmung ist, dass inzwischen immer viele Adventskalenderhopper durch alle mögliche Blogs hüpfen, nur um irgendwas abgreifen zu können.
    Und dann ist es eben so, dass manche so schnell durchfegen, dass sie sowas wie „Schickt eine Email“ einfach nicht lesen. Finde ich schade. War ja teilweise gefühlt mehr Pisa Test als Kalender 🙂
    Kopf Hoch Lukas.
    Das mit den Hexadezimalzahlen kenne ich nur zu gut – allerdings habe ich da am meisten Erfahrungen, wenn man Excel Dateien von .xlxs in .csv umwandelt.

    Beim Polizeirevier will der Funke bei mir noch nicht überspringen. Ich würde mich so freuen, mal wieder ein Modular ohne Sidebuilds zu bekommen. Einfach mal wieder Vollgas auf das einzige Haus. (weil zb die Treppen immer schon das halbe Gebäude einnehmen)

    Diese „Lego kopiert“ Diskussion will ich garnicht aufnehmen. Einfach weil ich es nicht weiß und weil es vollkommen sinnlos ist, zu spekulieren. Bei der Polizeistation finde ich allerdings wirklich nicht viele Übereinstimmungen. Ganz spontan finde ich den Ideas Entwurf besser, allerdings ist das schon wieder ein Eckgebäude. Nuja, mal sehen.

    Seid nicht so streng mit Müller, die haben jetzt erst den Onlineshop entdeckt – vielleicht brauchen sie noch ein wenig länger, um Affiliate Links zu verstehen.

    • Ich bin sicher kein Adeventskalender-Hopper sondern ein treuer Stonewars-Leser, der fast alle Artikel komplett liest und gerne kommentiert. Ich bin halt einfach davon ausgegangen, dass man den Adentskalender farblich von dem Artikel über die 4 Lego-Kalender abheben möchte, um einfach die Leute nicht zu spoilern und ich habe mich auf ersteres konzentriert. Mehr nicht. Warum hier so ne riesen Nummer mit Unterstellungen bis zu Beleidigungen draus gemacht wird, erschließt sich mir jedoch nicht.

        • Sorry für die harten Worte – habe jetzt nur auf drei Seiten, wo Leute ohne Bezahlung sich einen Adventskalender ausgedacht haben, ähnliche Erfahrungen gemacht.
          Es wird nicht gelesen, oder sogar herumgemosert. Das tut mir dann immer ein wenig weh für diejenigen die da richtig Zeit und Mühe reingesteckt haben.

  7. Die Timecodes von Folge 97:

    0:00:00 Begrüßung
    0:03:28 O Heiland, mach ’ne Pause drauf
    0:05:01 Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spoilt
    0:08:45 Olé, olé
    0:09:16 Modern Doping

    0:11:23 KOMMENTARE
    0:11:58 Jonas: Der Schrobmann
    0:13:30 Sascha2: Zügelloser Zoll
    0:17:52 Andrew: Einszweidreivier Nepp rein, Batmann muss ver-appt sein
    0:19:41 Bernd der Brick: Phantomklingeln
    0:21:20 Wookie: Durchgebinged
    0:25:02 Profinerd: Manno, mehr Mando!
    0:25:49 Toboter: Geschmort und getaut
    0:27:18 Flix – Bricks: Lachen tötet
    0:28:42 Stefan Müller: Aller Laster Untergang
    0:29:37 Urmel aus einer weit, weit entfernten Galaxis
    0:32:16 Achtung, Katzen-Content

    0:33:12 THERAPIESTUNDE
    0:33:26 Ryk is(s)t scharf
    0:35:49 (20 Sekunden #werbung)
    0:38:53 Lukas: Schwarzer, schwarzer Freitag

    0:43:54 GEBAUT
    0:44:07 Update Adventskranz
    0:44:30 Ausverkauft ist nicht gleich ausverkauft
    0:46:04 Update Adventskranz (fortgesetzt)
    0:48:24 Update Adventskalender
    0:49:29 Urmel aus einer weit, weit entfernten Galaxis (fortgesetzt)
    0:50:49 Gebaut (fortgesetzt)
    0:51:37 Therapiestunde (fortgesetzt): Advent, Advent, das Postfach brennt

    1:01:13 SALE
    1:03:38 Lukas verrät seinen Gutscheincode
    1:05:38 — Pause —

    1:06:47 NEWS
    1:06:52 Ideas: 150. BrickHeadz
    1:19:28 Ideas: Wallace & Gromit
    1:21:38 Ideas: Among Us – The Skeld
    1:24:07 Polizeistation + Designer Video
    1:36:11 Rant: Hüte dich vor den Ideen des März
    1:47:07 Star Wars 2021 Neuheiten
    1:49:19 Minifiguren Serie 21 (und Ryk erzählt 2x von früher)
    1:55:52 Ninjago 2021: Drachen des Overlord
    1:56:40 Technic Jeep Wrangler „Rubicon“
    2:02:22 Brand Store Hannover
    2:04:33 Vorsicht, Pandemie-Content
    2:08:30 Brand Store Hannover (fortgesetzt)
    2:09:41 Baumhaus & EOL
    2:13:34 Müller jetzt auch mit Lieferung nach Hause
    2:16:59 Lesebefehl: Jonas‘ LEGO Zimmer
    2:20:26 Lesebefehl: Review VOLVO A60H Knickgelenk-Dumper
    2:21:17 BrickLink bestätigt Neuauflage des AFOL Designer Program

    2:23:26 REZENSIONEN
    2:24:33 Exkurs: Spotify-Jahresrückblick
    2:28:30 Folgentitel
    2:32:03 Verabschiedung von Nicht-Mandalorianern

    2:33:03 THE MANDALORIAN (Kapitel 13 – Achtung, here be spoilers!)

    2:51:45 Abmoderation

    • Wie jetzt, noch keine Dankeshymnen für Davids lustige Tasch… äh Timecodes? Dann erledige ich das dieses Mal halt:
      David, ganz große Klasse, und vielen Dank dafür, dass du dir immer diesen Aufwand machst! Ich hör zwar den Podcast meist eh von vorn bis hinten, aber wenn ich hinterher doch nochmal was Bestimmtes nachhören will, dann hilft das ungemein! Und der Humor, die Anspielungen oder Verdrehungen sind einfach super. Olé!

  8. Arrgh, der Auto-Moderator hält die Timecodes auf, ich habe ein böses Wort benutzt. 🙂 Sind dann also wahrscheinlich morgen verfügbar, wenn Lukas oder jemand vom Team sie freischaltet.

      • Wenn ich das lese könnte ich ja in meine nicht vorhandene Stonewars-Tasse beißen 😄. Gestern bei Bricklink die dunkelblauen Bricks recherchiert und finde raus, dass es nur modified Bricks with Studs on four Sides sein können. Und was rechne ich dann? Zwei Steine a vier Studs und komme so insgesamt nur auf 40 🤦‍♂️. Wer rechnen kann ist klar im Vorteil 😄. Aber egal, hat Spaß gemacht zu knobeln und recherchieren 👍.

        • Genau so sportlich sollte man diese Aufgaben sehen! 👍 Die Freude an den Rätsel steht im Vordergrund! Und morgen kommt ja schon ein neues Türchen🤗

      • Wie Lukas weiter oben schrieb, war offenbar die Zahl „42“ der Auslöser, weil er sie (als Antwort auf eines der Adventskalendertürchen) auf die schwarze Liste gesetzt hatte, sodass niemand versehentlich die Noppenaufgabe in den Kommentaren löst.

  9. Zum Thema „Polizeistation-Modular vs. Ideas“:
    Selbst wenn Lego sich inspirativ bei Ideas bedient, ist es nicht geklaut – jede Einreichung bedeutet auch die Rechte daran abgegeben zu haben.

    • Ich denke das ist ja auch die Idee hinter IDEAS. Ideen zu sammeln. Inwieweit die Lego mit dem Designer zusammen oder später in anderer Form umsetzt, lässt sich Lego ja offen.

    • Habe nicht verstanden, warum dieses Thema bei der Polizeistation wieder hochkam.
      Der Donut Witz mit der US Polizei ist gefühlt seit den 80gern schon alt – da war nix geklautes zu sehen.
      Und das Design finde ich völlig unterschiedlich.

  10. Danke David, dass ich es in die Timeline geschafft hab 🙂

    Es geht sicher nicht nur mir so mit dem Phantomklingeln^^

    @Lukas und Ryk: Windows-Sounds oder das Mikro-gegen-den Tisch-bummen sind mir ja wirklich wumpe, da ich zu 99% via iPhone und Kopfhörer höre. Dann weiß man aber nie, obs im Podcast, oder bei einem selbst gepiept hat.

    Die neueste Episode war mal wieder wirklich klasse. Freue mich auch auf Lukas bei Antenne Alderaan. Die aktuelle Mandalorian Folge hat nochmal einen richtig oben drauf gesetzt. Was wohl alle Razor Crest Käufer nun sagen? 😀 😀

    • Dieser Kommentar enthält minimale Spoiler zu The Mandalorian Kapitel 14 (Staffel 2, Folge 6)

      Bei der Razor Crest musste ich auch schmunzeln. Mein erster Kommentar dazu wurde auch vollkommen zurecht gekürzt und damit spoilerfrei gemacht… hatte ich schon befürchtet, als ich den Absenden-Button gedrückt habe…

      Bin mal gespannt ob und wie umfangreich das Thema „Transporter des Kopfgeldjägers“ in der nächsten Folge besprochen wird. Das ganze hat ja schon so sein“Geschmäckle“…

      • Dieser Kommentar enthält Spoiler zu The Mandalorian Kapitel 13 (Staffel 2, Folge 5)

        Der Episodentitel ließ ja schon einiges vermuten, aber so heftig hätte ich es nicht erwartet. Ich musste zwischendurch wirklich auf Pause drücken, weil (um es mit Ryks Worten zusagen) ich voll im Fan-Girl-Modus war.
        Die Ashoka-Folge, so dachte ich, sei schwer zu toppen… und dann kam Folge 6! Ich werde immer noch euphorisch, wenn ich dran denke^^

        • Kann ich nur voll und ganz zustimmen… Werde mir die beuden letzten Folgen noch einmal „in Ruhe“ gönnen… Emotionale Hochs und Tiefs noch einmal rekapitulieren…. Und dann erneut die große Frage: Kann es kommenden Freitag noch besser werden?…

      • Wie wäre es mit einem speziellen „Stonewars-Mandalorian-Thread“, gerne auch zu jeder Folge…!
        Dann würden die Leute die sich die Folgen nicht sofort anschauen (ja gibt es, wenn auch nur Einzelfälle) hier nicht üngewollt über Infos stolpern…
        KLar, man kann es nicht jedem recht machen, aber das hier nervt mich schon sehr!

          • Ich bin da auch ein bisschen bei Andy – bin auch unsicher, ob ein fett mit „Achtung, Spoiler“ überschriebener Kommentar (Spoiler wozu?) hilfreich ist. Es war ja auch im Podcast selbst Thema, dass auch manche Zwinkerhinweise schon fast zu viel sind, aber ich will da Lukas und dem Team gar nicht in die Moderationsstrategie reindiskutieren. Für mich war bisher die Netiquette halt immer klar: keine Spoiler. Also einfach gar keine. Es gibt ja z.B. auch einen Telegram-Mandalorian-Spoilerchat, wo man dann die eigene Begeisterung mit anderen Fans teilen kann. Aber wie gesagt, nur meine paar Cent.

          • P.S.: Der Verweis auf „Achtung, Spoiler“ bezieht sich auf einen Kommentar im heutigen Adventskalender-Türchen und sollte nur ein Beispiel sein, dass gerade einfach viel Mitteilungsdruck über „The Mandalorian“ hier herrscht.

          • Ich bin auch ganz klar dafür, dass es absolut keine Spoiler geben sollte! Aber wir können leider auch nicht für die Dauer von Mandalorian (und jeder anderen Serie) alle Kommentare komplett auf händische Moderation stellen. Und Kommentare Stunden später wieder zu löschen, wenn schon 7-8 gehaltvolle Antworten darauf geschrieben wurden (die mit der Löschung des Kommentars verschwinden) tut echt immer weh. Ich editiere die Kommentare jetzt mal so um, dass sie eindeutige Spoiler-Hinweise beinhalten…

  11. Lieber Lukas, dein signierter Baumhaus-Karton nimmt keinerlei Schaden, wenn du vorsichtig die Steine und die Anleitung entnimmst. Der ist immer noch genau so schön im Regal 🙂 Habe ich so mit meiner (doppelt) signierten Saturn-V gemacht.

  12. Dieser Kommentar enthält Spoiler zu The Mandalorian Kapitel 11 & 13 (Staffel 2, Folge 3 und 5)

    @Andy: Ashoka war letzte Woche. Das betrifft diese Folge in keinster Weise. Außerdem wurde Ashoka in einer Folge davor von Bo-Katan erwähnt. Nun gut… Ich erfülle dir deinen Wunsch und werde hier nichts mehr zu Mandalorian schreiben.

    • Du hast wahrscheinlich nicht verstanden was ich gemeint habe. Es gibt Leute die schauen sich die Staffel erst später an. Also komplett.
      Es ist nett das du mir einen Gefallen tun möchtest, das ist aber gar nicht nötig. Man kann ja über alles reden. Und wenn hier großer redebedarf besteht zu mandalorian und den aktuellen Episoden, dann könnte man doch hier einen Extrabereich aufmachen, oder?
      Dir auf jedenfall viel Spaß beim schauen!

  13. Es wird aber recht schwer komplett Spoilerfrei zu bleiben, siehe How I Met Your Mother.

    Und ja, es ist anhand des Geschriebenen nicht ersichtlich, dass du die Staffel lieber komplett gucken willst, wenn als Folgen draussen sind.

    Grüße

  14. Es ist echt schwierig mit den Diskussionen zu den Folgen. Wenn es nach mir ginge, will ich hier auch am liebsten gar nichts lesen. Aber alles dazu zu löschen kann auch nicht die Lösung sein.

    Das Problem ist: Der Diskussionsbedarf zur Serie ist einfach extrem hoch. Ich finde den aktuell von Star Wars selbst genutzten Spoiler-Zeitraum sinnvoll: Bis Montag wird einfach (außer in ganz klar gekennzeichneten Bereichen) absolut NIX zur Folge gesagt. Ab Montag ist es dann „fair game“. Klar kann man damit nicht alle zufriedenstellen (siehe z.B. Andy962), aber wir werden es hier in den Kommentaren (genau wie in Social Media) eh nicht verhindern können. Zumindest nicht, wenn wir nicht grundsätzlich ändern, wie wir Kommentare hier erlauben…

    Wie seht ihr das?

    • Es ist sehr nett das man sich dem Thema „spoiler“ hier annimmt, aber es ist wirklich nicht nötig auf (m)ein Einzelschicksal rücjsicht zu nehmen.
      Es ist schwer genug spoilerfrei zu bleiben, das stimmt, berufsbedingt werde ich mir das ganze „zwischen den Jahren“ anschauen. Aber ich kann natürlich nicht erwarten das die Welt nach meiner Laune tanzt.
      Wie gesagt, macht einen eigenen Bereich dafür und (vielleicht), ist dann alles gut ;-)…
      PS: Und Bernd hat Recht, aus meinen Postings war nicht wirklich klar was ich meine. Sorry! Hätte das besser formulieren müssen!

    • Wie Andy962 in einem Kommentar weiter oben vorgeschlagen hat, vielleicht einen eigenen Bereich. Ich kann nicht abschätzen wie relevant das hier für die Leser- und Hörerschaft ist aber in dem Bereich würde man dann niemanden anderen stören.
      Damit bliebe der Rest von StoneWars dann einigermaßen Spoiler frei, denn ausschließen kann man das ja leider nie.

    • Ich habe in der Vergangenheit unter den Podcast auch immer zu euren Spoiler Bereich einen eigen Spoiler Kommentar geschrieben da man ja euch manchmal ergänzen muss 🙂
      Ich würde aber vorschlagen das wir für die beiden finalen Folgen keine Kommentare mehr zulassen die irgendeinen Bezug auf The Mandalorian haben ob mit oder ohne Spoilerwarnung. Dieses Embargo geht bis zum 06.01.2021.
      Wer bis dahin die Serie nicht angesehen hat dem ist auch nicht mehr zu helfen.
      Ab 06.01 steht es jedem frei hier im Blog bzw. in den Kommentaren darüber schwadronieren wie er will. Deal?

  15. Spoiler werden ja schon gelöscht, das kann man auch so bei behalten, und solange es Beiträge, wie z.B. oben von mir sind, wo kein konkretes Szenario genannt/beschrieben wird, kann man sie stehen lassen.

    Aber ich kann mich auch damit anfreunden Kommentare komplett zur Mandalorian Folge zu unterlassen.

  16. Endlich mal wieder Zeit gehabt eine Folge zeitnah und am stück zu hören, und dabei das Weihnachtsdorf weiter aufgebaut.
    Jetzt habe ich bis Mittwoch Zeit um nachzuhören was ich in letzter Zeit nicht geschafft habe 😊

    @ 150. Brickhead: da bin ich ganz bei Lukas. R2D2 und C3PO fände ich so genial, die würde ich mit glatt 2x holen.

    @ Polizeistation: Mir gefällt die neue Polizeistation sehr gut, ich liebe ohnehin die Modulars und werde sie mir ganz sicher holen. Ob Day One oder nicht kommt auf die GWPs an, die es noch so geben wird. Es sind ja ein paar ausstehend, und die hätte ich gerne alle, da muss man seine direkt bei LEGO Einkäufe gut einteilen.

    @Adventkaleder: Ich liebe euren Adventkalender (auf Österreichisch ohne „s“) einfach, und das nicht nur weil ich die Sigfig gewonnen habe 😉
    Ich finde es einfach einen wunderbaren Spaß jeden Tag zu gucken was ihr euch neues ausgedacht habt und an einem Rätsel rund ums Thema LEGO zu tüfteln. Ich finde es großartig, was ihr euch für eine Mühe gebt. Leute denen es nicht passt wird es immer geben, ich hoffe ihr lasst euch davon nicht entmutigen oder runterziehen.

  17. Wer glaubt Ryk etwas zu kennen, der hat diese Podcastfolge noch nicht gehört! Hier outet sich Ryk als eifersüchtiger anonymer Tabascoliker im Fangirlmodus!😂 Hallo Ryk!👋😲
    Habe mich vor lachen weggeschmissen.😂
    Vielen Dank für eine geballte Ladung Stonewars-Podcasthumor

  18. Demnächst in der Tagesschau: Republikanische Stimmzettel versteckt in Kartons des Unternehmens LEGO. US Präsident klagt Lego an. Außerdem konnte die DNA des Präsidenten auf jedem der Votes festgestellt werden. Trump streitet jedoch alles ab die Stimmen gefälscht zu haben und fordert eine Neuauszählung ein und droht vor den Supreme Court zu gehen. Weiteres ist noch nicht bekannt. Jetzt die Lottozahlen…

  19. Sehr schöne Podcast Folge Mal wieder!

    Mein Opa hört jetzt auch schon euren Podcast, und hat sich voll gewundert, als er den Namen Flix – Bricks in der letzten Folge gehört hat🤣

    Könnt ihr bitte in der nächsten Folge nicht meinen Kommentar vorlesen und einfach nur sagen: „Viele Grüße an Flix -Bricks Opa übrigens“ Ich fänd das so lustig, wenn er einfach ganz normal den Podcast hört und auf einmal ohne Zusammenhang gegrüßt werden würde.🤣😂🤣 Wenn ihr nicht wollt müsst ihrs natürlich nicht machen 😉

    Viele Grüße,
    Felix von Flix – Bricks

  20. Mein Arbeitgeber hat mir auch einen City-Kalender geschenkt. Ist aber nicht der neue, sondern scheinbar der von 2017. Stört mich aber überhaupt nicht, ist ja im Grunde egal von welchem Jahr der ist (zumindest wenn ich den damals nicht hatte, und da war ich eh noch nicht wieder im LEGO drin). Und so haben die Figuren wenigstens noch keine komischen Namen. 😉 Ich wusste gar nicht, das die so selten zu kriegen sind. Aber Harry Potter habe ich noch vor kurzem für 15€ bei Thalia gesehen (denke zumindest es war der aktuelle), was glaube ich preislich in Ordnung geht. Ich habe schon überlegt den zu kaufen, aber dann war ich doch zu wenig der HP-Typ, obwohl schon nette Sachen drin sind.

  21. Also ich ich freue mich schon darauf am 01.01. die Nachricht von Lukas zu erhalten, dass das neue Modulargebäude verfügbar ist. Da meine Kinder noch zu klein sind um Silvester zu feiern und ich auch kein Freund von Feuerwerk bin gibt es für mich sonst keinen Grund an Silvester aufzubleiben. Die Wartezeit kann ich super nutzen um mit den letzten Podcast voran zu kommen. Da meine Frau (die übrigens nichts mit Lego am Hut hat) inzwischen beleidigt ist wenn ich den Podcast ohne sie hören, muss ihn immer in Etappen mit ihr zusammen hören. Gerade die Storys von Lukas Shoppingerlebnissen sorgen regelmäßig für Belustigung. Ich wollte mich auch nochmal für die Tasse bedanken. Meine war in dem Paket was völlig zerstört (und in Batteriesäure getränkt) war.

  22. Thema „Scharfe Soße“:
    Als jemand der sehr gerne scharf isst, kann ich die Scovilla XXXtreme Reaper nur empfehlen. Verdammt scharf aber trotzdem nich mit nem guten Geschmack. Man muss nur wirklich aufpassen damit, musste einmal schon mein Abendessen wegwerfen, weil es, nachdem mir die Flasche ausgerutscht ist, komplett ungenießbar war 😅.

    Thema „Bilder im Adventskalender“:
    Ich persönlich freuen mich eigentlich jeden Tag auf die Bilder der verschiedenen Adventskalender hier im Blog, da ich selber keinen besitze. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, was für tolle Sachen in den drei ersten sind, und mit welchen Schrott Friends das ganze abschließt 😅.

    Thema „Brickheadz Abstimmung“:
    Schöne Idee, aber ich kann Lukas hier nur zustimmen: „Star Wars gewinnt sowieso“. Hätte mir hier vielleicht eine bisschen spannendere Abstimmung gewünscht.

  23. @Spoiler:
    Ich möchte mich hier mal outen als einer derjenigen, und wahrscheinlich den nervigsten, Leute outen die Lukas um spätestens 10:00 anschreiben und wie ein AKB48-Fanboy ihm vorschwärme. Es tut mir aufrichtig leid und ich werde es Zukunft lassen.
    Ich bin auch etwas empfindlich was Spoiler angeht und verstehe das da jeder eine andere Wahrnehmungsschwelle hat. Lukas ist halt der einzige den ich kenne der die Möglichkeiten hat die direkt morgens anzusehen da in meinem Freundeskreis sonst alle feste Arbeitszeiten und Kinder haben…

    @Food Content:
    Bitte nicht. Bitte! Bitte! Nicht! Wenn ihr auf Food Content verzichtet werde darauf verzichten mich über Katzen zu beschweren.

    @Ambivalentes Verhältnis:
    Ich habe ein ambivalentes Verhältnis zu meinem Leben insgesamt warum sollte ich bei euch eine Ausnahme machen?

    @Scharfes Essen:
    Ich war mal in Mexico in einem Werk von meinem fantastischen Arbeitgeber (Hallo André) und habe dort in der Kantine mit meinen Kollegen gegessen. Es gab Tacos und dazu drei verschiedene Soßen. Rot, Grün und Gelb. Meine Kollegen haben gemeint die grüne wäre nicht scharf deshalb habe ich etwas auf meine Taco getan während die KollegenInnen die Rote extrem scharfe genommen haben und quasi den Taco damit getränkt haben. Ich nahm einen herzhaften Bissen von meinem Taco und augenblicklich explodierte eine Napalmbombe in meinem Mund. Durch den Schock habe ich dann diese Stückchen Sonne geschluckt um nach Luft zu japsen. Meine Finger gruben sich in die Tischkannte während ich meine gesamte Willenskraft aufbringen musste um nicht zu sterben. Ich schwitzte wie ein Mönch im Bordel und in meinem Blickfeld fingen kleine Lichter an zu tanzen.
    Obschon ich wirklich versuchte mein Ableben so angenehm wie möglich für meine Kollegen zu gestalten bemerkten die irgendwann das der Gringo an die Tore von Valhall klopfte und fragten mich mitfühlend ob es mir gut gehe. Ich redete mich damit heraus das ich noch telefonieren musste (einen Bestatter) und schleppte mich aufs Klo. Dort erwachte ich auch nach 2h wieder und konnte den Tag tatsächlich noch sinnvoll verbringen. Am nächsten Tag flog ich dann nach Lubbock und ich musste mich aufgrund der hohen Austrittsgeschwindigkeit auf der Flugzeugtoilette festgurten. Ich erzeugte soviel Schub damit hätte ich das Flugzeug locker auf Mach3 beschleunigt.
    Deshalb triggert mich Food Content 🙂

    @Kindergarten:
    Ich war in der Fisch Gruppe und meine Kindergärtnerin hieß Fröhlich.

  24. Lukas hat Recht das Urmel ist traurig das du ein Geschenk als Aufhänger für Katzen Content verwendet hast, aber er ist umsomehr fröhlicher das nicht nur du sondern auch deine pelzigen Mitbewohner Freude hatten.
    Urmel ist es wichtig das Leute Freude haben.

  25. Nachtrag

    @Adventkalenderfotos: Ich finde die Spoilerfunktion ganz nett, weil ich an den meisten Tagen erst abends dazukomme meine Adventkalender aufzumachen. Ich sehe mir Jonas Fotos aber eigentlich immer an. Finde auch seine kurzen Texte dazu immer sehr nett. Die Info zum Hubschrauber heute fand ich zB sehr interessant. (Ist sicher wieder etwas, das meine Tochter schon wusste und ich nicht).

    @Mando allgemein: Ich mag eure Folgen-Besprechungen am Ende immer sehr. In meinem Freundeskreis schaut niemand (!) the Mandalorian. Danke auch für den Tipp mit Antenne Alderaan, höre ich jetzt sogar auch ohne Lukas 😄

    @Mando Spoiler (hier KEIN Spoiler): Ich mag Spoiler auch nicht, aber die Frage ist halt schon wie lange kann/soll darf/muss man warten bis man etwas posten/erzählen darf. Man kann es (wie überall) schwer allen recht machen.
    Die einen schauen schon morgens und wollen am liebsten gleich darüber quatschen, die anderen warten bis alles folgen draußen sind um dann zu schauen. Da einen gemeinsammen Weg zu finden ist schwer.

    @Food Content: Ich habe nichts gegen Food Content, weder im Podcast noch auf Instagram. Im Gegenteil ist eine Ideenquelle, was man mal wieder Neues ausprobieren könnte (und was dann den Kids nicht schmeckt 😉)

    @100ste Folge: Ich hoffe da gibt’s dann eine große online Party mit Livestream 😁

  26. Ich fand es sehr lustig, dass ihr meinen Vorschlag zu mehr Food Content abgelehnt habt und kurz darauf Food Content gebracht habt. 😅 Ansonsten wieder eine sehr schöne Folge!

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.