StoneWars Podcast Folge 53,66: Interview #3 mit Nando

Anlässliches des Neujahres haben wir eine neue Podcast Folge in Form eines Interviews für euch: Ryk hat den guten Fernando aka Nando mit Fragen gelöchert und ein tolles Interview daraus erstellt.

Der Einfachheit halber haben wir für euch die Themen, die im Podcast angesprochen werden, für euch aufgelistet.

Andere Menschen aus der LEGO Welt:

Ihr könnt euch den Podcast ab jetzt wie immer bei iTunes Spotify und überall sonst anhören, wo ihr gratis Podcasts abonnieren könnt. Und wer will, findet den Podcast auch hier eingebunden im Blog:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Über Lukas Kurth 1436 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

14 Kommentare

  1. Traditionell bin ich ja keine Podcast Hörerin, wird sicher super sein, allen viel Spaß. Ebenso ein gutes 2020! Falls hier jemand aus dem Großraum Salzburg mitliest: ich suche eine lustige Legotruppe, mit der man sich ein bissel persönlich austauschen, vielleicht gelegentlich treffen kann. Falls da jemand Infos hat, vielen Dank! Auch der bayrische Osten, Altötting und so weiter, wäre interessant.

  2. Schönes Interview, leider ist Nandos Ton nicht ganz so gut.
    Trotzdem immer nett, so einen etwas persönlicheren Eindruck zu kriegen.
    P.S.
    Ja, die Ring Police ist in Erkelenz 😉 Go UFO Go 😂👍🏼

    • Ach Mensch, ja habe gerade reingehört. Der Ton ist leider echt nicht überragend. Tut mir sehr leid, war während der Aufnahme uns gar nichts so klar. Von der Ring Police hab ich hier noch nie was gehört, echt witzig 😂

  3. Wieder einmal ein hervorragendes Interview.
    Nandos Dialekt ist fantastisch. Und inhaltlich auch sehr informativ.

    Kudos an die LEGO Auszeit, das kontrollieren des Sammelwahns und die zukünftigen Absichten. Viel Erfolg damit 🙂

  4. Eine wunderbare Podcast-Folge!
    Direkt gestern noch durchgehört.

    @Ryk Mit Nando hast du einen echt super Interviewpartner gefunden, der Dialekt ist Mega und lässt am Ende die Frage offen warum ging der ganze Spaß nicht so lange wie eine „normale“ Stonewarsfolge ? 😀

    Würde mich freuen wenn es öfter mal zusätzlich zum normalen Podcast auch eine Interviewfolge gibt, AFOLs die interessant als Partner sind gibt es denke ich mal genug 🙂

  5. Wie kommt man eigentlich in die Telegramm Gruppe rein?
    Ich bin in der Telegramm news Gruppe aber wenn ich es richtig verstehe gibt es auch eine Diskussionsgruppe oder?

  6. Ich fand die Folge und damit die Idee, uns über die Weihnachtszeit auch etwas zu unterhalten, sehr sehr gelungen. Ich freue mich immer, wenn erwachsene Menschen aus den Dark Ages herausfinden und darüber berichten. Bei mir hat es leider viel zu lange gedauert. Das Leben ist einfach zu kurz um kindliche Freude dauerhaft mit dem Ernst des Lebens beiseite zu schieben. Von meiner Frau muss ich mir ständig anhören, dass unser Arbeitszimmer wie ein Spielzimmer aussähe. Außerdem sei LEGO viel zu teuer. Ich antworte dann immer: „LEGO macht glücklich. Deshalb darf es teuer sein!“ Das Gute ist, dass sie ein großer Apple-Fan ist und auf gleiche Weise argumentiert 😉 Also: Bitte mehr Interviews!

Schreibe einen Kommentar zu Annalies Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*