Weihnachten mit den Avengers? LEGO Marvel Adventskalender (76196) im Review!

LEGO 76196 Marvel Adventskalender Titelbild

Dieses Jahr feiert der LEGO 76196 Marvel Adventskalender 2021 sein Debüt! Wir schauen in unserem Review ob Weihnachtsstimmung aufkommt, sich ein Kauf lohnt und welche Überraschungen hinter den 24 Türchen stecken!

Das Review ist dabei erstmal spoilerfrei und auch für diejenigen geeignet, die den Inhalt erst im Dezember sehen möchtet oder noch hadern, ob sie den Adventskalender kaufen sollen.

Lediglich der aufklappbare Teil dieses Artikels enthält Bilder und Infos zu den 24 Kleinigkeiten, die nicht von der Kartonaußenseite ersichtlich sind. Wer möchte kann also jetzt schon digital durch unsere stimmungsvollen Fotos vom LEGO 76196 Marvel Adventskalender stöbern!

Allgemeine Infos zum Marvel Adventskalender

Der LEGO Marvel Adventskalender wird bereits seit dem 1. September verkauft und kostet 29,99 Euro. Für die verschiedenen Minifiguren und Mini-Builds werden 298 Teile verwendet, was einen durchschnittlichen Teilepreis von 10,0 Cent ergibt.

Wie es sich für einen Adventskalender gehört, gibt es 24 kleine Überraschungen, die sich hinter den nummerierten Türchen verstecken. Darunter sind Marvel Minifiguren mit passendem Accessoire und sogenannte Mini-Builds, die entweder im Maßstab der Minifiguren oder im Micro-Maßstab gebaut werden.

Karton und erster Eindruck

Die Vorderseite vom Set gibt einen ersten Einblick welche Überraschungen im LEGO 76196 Marvel Adventskalender enthalten sind.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender Box

Die Rückseite lässt sich aufklappen und gibt den Blick auf die 24 Türchen frei. Wie man es gewohnt ist von den LEGO Adventskalendern erweitert die heruntergeklappte Rückseite die Szenerie, in der man über den Dezember Stück-für-Stück die gebauten Modelle und Figuren präsentieren kann.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender Box 2

LEGO 76196 Marvel Adventskalender Box 3

Als Setting wurde für den Marvel Adventskalender der Avengers-Tower gewählt mit Hangartor und Landefläche. Das wirkt leider sehr trist und die erhoffte Weihnachtsstimmung kommt dabei noch nicht auf.

Besonderheiten

Wie man schon auf der Kartonvorderseite sehen kann, kommt der LEGO Marvel Adventskalender mit zwei exklusiven Minifiguren, die durch ihre Oberkörper besonders werden. Alle anderen Figuren und Prints sind auch in anderen Sets enthalten.

Als Besonderheit enthält der Marvel Adventskalender außerdem als erstes LEGO Set alle sechs Infinity Steine, sodass ihr hier auf einfachem Wege euren Infinity Handschuh bestücken könnt. Hier haben wir euch vier Beispiele fotografiert, was euch hinter den Türen erwartet und auch schon auf der Kartonvorderseite zu sehen ist:

Bilder vom Inhalt

Für alle stimmungsvollen Fotos vom LEGO Marvel Adventskalender und Kommentaren zu den jeweiligen Modellen könnt ihr hier den Spoiler mit einem Klick öffnen. Falls ihr euch die Überraschung bewahren wollt, solltet ihr direkt zum spoilerfreien Fazit weitergehen.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender Inhalt


Klick öffnet: Alle 24 LEGO Marvel Überraschungen im Detail

Insgesamt sind 6 Minifiguren im LEGO Marvel Adventskalender (76196) enthalten:

  • Iron Man (mit exklusivem Weihnachtspulli)
  • Black Widow
  • Spider-Man (mit exklusiver Collage Jacke)
  • Thanos
  • Captain Marvel
  • Nick Fury
  • Thor

Der Inhalt des Adventskalenders orientiert sich an Elementen aus verschiedenen Filmen der Infinity Saga, aber zeigt auch ausgedachte Dinge.

Tag 1

Der Kalender beginnt mit Iron Man im Weihnachtspulli. Der Arc-Reaktor als Schneeflocke ist ein schönes Detail. Leider ist die Figur ansonsten recht langweilig und trägt nur mit dem Helm, der sich nicht aufklappen lässt.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 4

Auch die Rückseite vom Torso ist bedruckt.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 3

Tag 2

Mit diesen Energieeffekten kann man Iron Man ausstatten.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 5

Leider gibt es keine Platte auf der man den energiegeladenen Iron Man platzieren kann. Die musste ich aus der eigenen Sammlung nehmen.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 6

Tag 3

Weihnachtsdeko als Erweiterung für LEGO 76167 Iron Man Waffenkammer aus dem Jahr 2020. Später folgt noch eine Erweiterung dazu.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 7

Tag 4

Black Widow mit Marshmallow. Die Figur ist nicht neu, hat aber bedruckte Arme und Beine.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 8

Tag 5

Ein Grill mit Hähnchenkeule, Grillzange und Feuerlöscher.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 9

Tag 6

Ein leckerer Cheeseburger zu Nikolaus. Der brick-built Burger ist clever Upside-Down gebaut.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 10

Tag 7

Spider-Man in seiner Collage Jacke. In der Hand trägt er eine Tasse und eine Tüte Churros. Am meisten überrascht mich, dass die Bautechnik legal ist: Eine Technik-Achse von unten in einen Stein.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 11

Auch die Rückseite der Jacke ist bedruckt.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender

Tag 8

Als zweite Erweiterung fürs Iron Man Arsenal folgt die Geschenke-Verpackstation.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 12

Tag 9

Ein Geschenk für Spider-Man und der Arc-Reaktor unter der Glaskuppel.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 13

Tag 10

Drohne in Spider-Man Farben. (Ständer nicht enthalten)

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 14

Tag 11

Thanos als Knecht Ruprecht mit Kohle in der Hand.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 16

Tag 12

Der Helicarrier im Micro-Maßstab. (Ständer nicht enthalten)

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 18

Tag 13

Weihnachtsstrumpf von Hulk und ein Geschenk für Captain America (alternativ vielleicht auch für Captain Marvel).

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 19

Tag 14

Iron Mans Hilfsroboter Dum-E mit einem roten Weihnachtsstrumpf.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 20

Tag 15

Captain Marvel mit Schneebällen.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 22

Tag 16

Ein Iron Man Schneemann. Hier kommt der Iron Man erstmals unbedruckt und in Weiß zum Einsatz.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 23

Tag 17

S.H.I.E.L.D. Jet im Microscale. Leider ein sehr löchriges Model. (Ständer nicht enthalten)

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 24

Tag 18

Nick Fury mit Mütze und Fernsteuerung. Diese Figur war ohne Mütze schon in mehren Spider-Man Sets in letzter Zeit.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 25

Tag 19

Der Avengers Tower in Mini mit kreativer Verwendung der Pfanne als Landplattform!

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 27

Tag 20

Mini-Version des Hulkbusters mit Aufziehmotor auf dem Rücken. Für den Kopf kommt eine dunkelrote Mütze zum Einsatz.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 28

Tag 21

Das Arsenal von Iron Man als Microscale Version.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 29

Tag 22

Thor in der Winter-Variante mit rotem Schal.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 31

Tag 23

Ein noch undekorierter Tannenbaum. Dekoration folgt!

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 32

Tag 24

Unabwendbar! Der goldene Infinity Gauntlet versteckt sich hinter dem letzten Türchen mit allen 6 Infinity Steinen (jeweils 4 mal).

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 33

Unten im Handschuh steckt ein Pin, sodass man ihn auf den Weihnachtsbaum setzten kann. Die extra Infinity Steine dienen als Dekoration.

LEGO 76196 Marvel Adventskalender 34


Fazit (Spoilerfrei)

Der allererste Marvel Adventskalender von LEGO ist durchwachsen. Das beginnt schon bei der Kartongestaltung, die nicht dazu einlädt, den Adventskalender in die Weihnachtsdeko zu integrieren. Der Inhalt ist abwechslungsreich, aber viele der Mini-Build wirken mir zu zufällig oder unausgereift. Alle sechs Infinity Steine in einem Set sind jedoch ein toller Fan-Service.

Wer den Kalender eh nur wegen der Minifiguren kauft, bekommt keine komplett neuen Figuren aber immerhin zwei exklusive Oberkörper. Die sind allerdings schön gemacht mit detaillierten Bedruckungen auf der Vorder- und Rückseite.

Zur UVP finde ich liefert der Adventskalender nicht genug. Jedoch gibt es ihn immer mal wieder mit guten Rabatten zu Kaufen. Tatsächlich ist er im LEGO Onlineshop und bei Amazon immer mal wieder ausverkauft.

Wie gefällt euch der LEGO 76196 Marvel Adventskalender? Freut ihr euch in der Weihnachtszeit jeden Tag ein Türchen zu öffnen oder interessieren euch nur die Minifiguren und der Rest wird wegsortiert? Schreibt uns eure Meinung zum Set und zu unserem Review gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 242 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

19 Kommentare

  1. Ich bin jetzt nicht der große Marvel Experte aber die Minifiguren Serie dazu hat mir schon sehr gut gefallen.
    Im Vergleich dazu finde ich wäre bei dem Kalender mehr gegangen.
    Ich denke aber wer großer Marvel Fan ist, der freut sich natürlich auch über das was hier geboten wird.

  2. Habe ihn schon länger, allein die Figuren waren mir das Geld mehr als Wert.
    Gleich 7 Stück.
    Avengers Logo habe ich verbaut in ein MOC.
    Die anderen Kleinigkeiten habe ich gar nicht geöffnet bis jetzt 😊

  3. Grundsätzlich finde ich den Kalender eigentlich Top. Allein das letzte Türchen sorgt dafür (Ja, ich habe versucht die Steine so zu sammeln).

    Und das er nicht so ganz weihnachtlich ist, sorgt ggfs. für eine bessere Wiederverwendbarkeit.

  4. Schöner Hintergrund der Bilder, da wird hier grafisch so einiges auf das nächste Level gehoben 😀! Auch das Review war sehr unterhaltsam und informativ geschrieben. Ich fand es gut, dass du frei gesprochen hast und auch viele Bilder zur Verdeutlichung eingebaut hast. Ich würde daher die Note 1 empfehlen.

  5. Ich habe lange mit mir gerungen: Marvel oder Star Wars Kalender. Ich konnte mich einfach nicht entschieden … meine Freundin hat mir dann die Entscheidung abgenommen und mir einen Star Wars Kalender gekauft. Star Wars war wegen dem Mandalorian Thema nicht so meins und bei Marvel kenne ich mich nicht aus. Aber der erste Marvel Kalender – wäre das nicht was? Nach diesem Review bin ich doch ganz froh, dass ich ihn nicht habe. Die Lego Adventskalender sind dieses Jahr leider kein Highlight für mich. Ich muss mir wohl noch einen mit Schokolade kaufen 😉

    • Wenn man sich zwischen zwei nicht entscheiden kann, kauft man eben beide. Das sollten doch Frauen in ihrem Shoppingwahn am besten wissen^^ Ich freue mich schon auf den 01.12. wenn ich beide Kalender (SW und Marvel) öffnen kann 🙂

  6. Kommt das Christkind überhaupt, wenn man seinen Kalender im Voraus öffnet 😉 ?

    Bei mir wartet die HP-Ausgabe auf den 1.Dezember – die Zaubererwelt ist bei mir Advents-Tradition 😀

    Die Marvel-Box ist auch extrem schick – kommt allerdings aufgrund von Titanic-bedingten Ausgabenstopp für mich nicht infrage.

    Danke für den vorweihnachtlichen Review, Jonas 😀

  7. Hab mir als Marvel und Star Wars Fan beide Kalender geholt. Den Star Wars schon aufgemacht, für die Figuren. Den Avengers erst am 01.Dezember Tag für Tag.

    Hab für Star Wars 29,99€ gezahlt (wollte nicht warten) und 21€ für den Avengers.

    Mir gehts eh nur um die Figuren.

  8. Schließe mich gern der Begeisterung für die neue Anti -Spoiler-Lösung an 👍 klasse gemacht!

    Hab es nicht konkret mit Marvel und Co, bin allerdings grundsätzlich interessiert, „was es so gibt“ .

    Bei der Beschreibung fällt mir auf, dass ich hier tatsächlich auf Jonas‘ Ausführungen angewiesen wäre um die Inhalte zuordnen zu können: damit meine ich weniger die Technik etc aus dem Marvel -Univrsum als die findigen Ergänzungen und Beigaben rund um Weihnachten/ „seasonal“… essbar oder dekorativ. Will hier auch nicht Spoilern 😉
    Hab mich auf jeden Fall sehr amüsiert und wäre selber nur mühsam oder gar nicht drauf gekommen. Respekt, Jonas 😀

  9. Mega cooles Review! Danke dafür. Die meisten Figuren habe ich tatsächlich schon, und die special Torsi finde ich nun nicht so den Burner, von daher lasse ich den wohl aus. Allgemein hauen mich die Kalender dieses Jahr nicht wirklich vom Hocker leider

  10. Schöne Review :). Ich bin ja nun nicht so der Fan von den Lego Adventskalendern und informiere mich immer nur hier, was da so alles drin ist ;).
    Als ich aber am WE bei Thalia vorbei geschlendert bin, konnte ich nicht widerstehen:
    in der Adventskalender-Krabbelkiste lagen doch tatsächlich der Lego Marvel und Harry Potter Adventskalender für 50% Rabatt!!
    Nachdem ich mich nochmal bei einer Mitarbeiterin erkundigt habe, ob das denn alles seine Richtigkeit hat und diese das bestätigte, hab ich gleich zugeschlagen ;).
    Glück muss man haben 🙂

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.