Auf den Spuren des LEGO Kamels und einer neuen Farbe! LEGO Prince of Persia Kampf um den Dolch im Review

LEGO 7571 Prince Of Persia Kamel Titelbild

Die Geschichte dieses Reviews fing damit an, dass ich eigentlich nur ein LEGO Kamel haben wollte. Aber das LEGO Prince of Persia 7571 Kampf um den Dolch Set hat noch viel mehr Interessantes zu bieten, sodass ich euch heute auf eine Reise zurück ins Jahr 2010 mitnehme. Ein Jahr, in dem eine neue LEGO Farbe das Licht der Welt erblickte, spezielle Teile für Prince of Persia Sets entworfen wurden und als Trampeltiere noch durch die LEGO Wüste wanderten!

Ich gebe zu, eine Schwäche für LEGO Tiere zu haben. Sie nehmen wenig Platz weg, sind pflegeleicht, machen keinen Dreck und passen perfekt in meine MOCs. Darum freut es mich sehr, dass LEGO dieses Jahr und bereits 2021 viele neue Tiere herausgebracht hat, welche die Artenvielfalt erweitern. Trotzdem gibt es auch Tiere, die schon seit Jahren nicht mehr in LEGO Sets zum Vorschein kamen. Und neben der schmerzlich vermissten Ziege ist auch das Kamel eine bedrohte Art in der LEGO Welt.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 31

Ich hatte das Trampeltier schon lange auf meiner Wunschliste und jüngst die Gelegenheit, das LEGO 7571 Kampf um den Dolch Set aus der „Prince of Persia“-Reihe zu erwerben, was sich als günstiger herausstellte, als ein einzelnes Exemplar der Paarhufer auf BrickLink zu kaufen. Dabei ist mir neben der neuen Tierart vieles im Set aufgefallen, was heute selbstverständlich scheint, aber 2010 eine große Neuerung in der LEGO Welt darstellte. Darum nehme ich das Set in diesem Review aus heutiger Sicht unter die Lupe.

Allgemeine Infos

LEGO Prince Of Persia Logo Sands Of Time

„Kampf um den Dolch“ war eines von fünf Sets zum 2010 erschienen Prince of Persia: Der Sand der Zeit Spielfilm. Verkaufsstart war im April 2010 – ein Monat vor Kinostart – und im Dezember desselben Jahres ging das Set schon wieder aus dem Programm. Für 34,99 Euro bekam man 4 Minifiguren und 258 Teile, sodass sich rechnerisch ein Teilepreis von 13 Cent ergibt. LEGO Sets mit Tieren waren also auch vor einer Dekade schon teuer. In der Galerie findet ihr alle fünf LEGO Prince of Persia Sets. Abgesehen von diesen gab es auch noch ein USA-exklusives Polybag.

Wer den Film Prince of Persia: Der Sand der Zeit nicht kennt, hat nicht wirklich etwas verpasst. Tatsächlich ist der Film bis auf den stumpfen Einsatz von Slow-Motion aber gar nicht so schlecht gealtert und immer noch unterhaltsam. In dem Action-Abenteuerfilm von Disney gerät der vom persischen König adoptierte Prinz Dastan an einen besonderen Dolch, der mit Sand gefüllt ist. Wer den Sand aus dem Dolch lässt, kann eine Minute in der Zeit zurückreisen und damit die Vergangenheit ändern, sodass dieses mächtige Artefakt natürlich nicht in böse Hände fallen darf. Der Film basiert dabei lose auf der kultigen „Prince of Persia“-Videospielreihe, die 1989 mit dem gleichnamigen Titel begann und mit einer – für ihre Zeit – guten Grafik und einem ausgeklügelten Kampfsystem überzeugen konnte.

Box und Inhalt

Das LEGO Prince of Persia Set kommt in einem recht großen Karton für ein 34,99-Euro-Set, was es von außen natürlich nach mehr aussehen lässt. Abgesehen von der vierstelligen Setnummer fällt die Box nicht direkt als Set auf, das schon mehr als 10 Jahre auf dem Buckel hat. Wahrscheinlich würde LEGO heute die Minifiguren auf der Vorderseite nochmal separat mit Namen präsentieren und nicht nur auf der Verpackungsseite.

LEGO 7571 Kampf Um Den Dolch Box

Mittlerweile packt LEGO kompakter und bekommt zum Beispiel das LEGO Marvel Eternals 76155 mit seinen 493 Teilen in die gleiche Kartongröße. Die UVP hat sich (in diesem speziellen Fall) aber auch auf 69,99 Euro verdoppelt.

Mein Set war leider bloß teilweise originalverpackt, sodass ich euch nur einen Auszug der enthaltenen Beutel zeigen kann. Damals waren die Tüten bei Sets dieser Größe noch nicht nummeriert.

Keine nummerierten Tüten bedeutet auch, dass alle 258 Teile sofort auf dem Tisch ausgeschüttet werden. Wegen der überschaubaren Teileanzahl ist das aber kein Problem. Was mich hingegen mehr aus dem Konzept gebracht hat, ist, dass man alle Minifiguren sofort zu Beginn zusammenbaut. Heute kommt oft mit jedem Bauabschnitt eine Figur hinzu, um als kleine Häppchen die Motivation bis zur Fertigstellung hoch zu halten.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 10

Minifiguren

Vier Figuren sind im LEGO 7571 Kampf um den Dolch Set enthalten:

  • Dastan, der Prinz, kommt mit zwei langen Messern, dargestellt durch Katanas, und einer speziellen Scheide auf dem Rücken, in der die Klingen über Kreuz verstaut werden können. Jake Gyllenhaal, der den Prinz für den Film gespielt hat, wurde bisher zweimal als Minifigur dargestellt: Einmal hier als Dastan und in seiner Rolle als Mysterio in den Spider-Man: Far From Home LEGO Sets. Dastan ist der Grund dafür, dass wir heute noch diese Frisur verbauen können, die man auch von Aragorn- und Snape-Minifiguren kennt.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 47

  • Prinzessin Tamina trägt ein weißes Gewand und einen weißen Umhang. Die Frisur würde heute als Standardzopf abgestempelt werden, wurde aber 2010 extra für diesen Charakter gestaltet und ist seitdem in fünf unterschiedlichen Farben in über 50 Sets aufgetaucht.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 46

  • Der Herr in der goldenen Rüstung heißt Asoka und ist ein Diener der Prinzessin. Er trägt einen persischen Helm, auch Turban-Helm genannt, der ausschließlich in der Prince auf Persia LEGO Reihe zum Einsatz kam – in Pearl Gold und Pearl Dark Gray.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 45

  • Gleiches gilt für das arabische Kopftuch des Marktschreiers (sein offizieller deutsche Name), welches in Weiß ausschließlich in diesem Set Verwendung fand und die Kufiya genannt wird. Asoka und der Händler haben übrigens den gleichen Torso, den man bei Asoka unter der Rüstung aber sowieso nicht erkennen kann. 

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 44

Mit heutigen Beinbedruckungen und Armbedruckungen können die Minifiguren von 2010 nicht mehr mithalten, da nur der Hauptprotagonist dekorierte Beine trägt. Aber für damalige Verhältnisse sind die Lizenzfiguren höchst akkurat getroffen und teilweise mit Kopfbedeckungen ausgestattet, die sie heute noch besonders machen.

Das LEGO Kamel!

Gleich nach den Minifiguren wird das Highlight des Sets ausgepackt, das Kamel. Es befindet sich in einer extra Tüte und ist in der Farbe Dark Tan umgesetzt.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 11

Wahrscheinlich handelt es sich genau genommen um ein Trampeltier, also ein zweihöckriges Kamel, bei dem der Sattel zwischen den Höckern sitzt. Die LEGO Umsetzung ist da aber nicht komplett eindeutig, denn wenn man den Sattel weglässt, bleibt eine rechteckige Aussparung, die man mit einem 1×2 Stein füllen kann, um das Kamel in ein Dromedar mit einem einzelnen Höcker zu verwandeln. Eine schöne Lösung, um daraus ein Trampeltier ohne Sattel zu bauen, habe ich noch nicht gefunden.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 29
LEGO 7571 Prince Of Persia Review 30

Ich finde, das Trampeltier wurde wunderschön umgesetzt und perfekt proportioniert. Aufgedruckt sind nur die Augen, aber mehr ist auch nicht nötig, um den ruhigen Blick dieser erhabenen Wüstenwanderer einzufangen.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 27

Aufbau

Direkt nach den Minifiguren wird das LEGO Kamel verbaut. Der Sattel könnte natürlich auch von einer Minifigur bestiegen werden, aber hier wird das Kamel mit einer Tragekonstruktion ausgestattet, mit der es links und rechts jeweils eine Kiste transportieren kann. Mithilfe einer Peitsche, die ebenfalls 2010 ihr Debüt feierte, wird das Tier es am Holzbalken „angebunden“.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 13

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 12

Marktstand und Karren

Als nächster Bauabschnitt werden ein kleiner Tisch und ein zweirädriger Karren gebaut. Der Wagen kann von einer Minifigur geschoben oder gezogen werden und wird mit zwei Äpfeln beladen. Die liegen aber nur lose auf und sind für den Transport nicht ausreichend gesichert. Dort wäre eine weitere Kiste praktisch gewesen.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 16

Generell ist die Frage, ob Kirschen und Äpfel die typischen Obstsorten für ein persisches Setting sind, aber wahrscheinlich hatten die LEGO Designer nichts Besseres zur Hand.

Arkaden von Alamut

Nach den Minifiguren und Kleinigkeiten beginnt nun der Aufbau des Hauptmodels. Das hat keine Baseplate als Untergrund, sondern eine 8×8 Platte in Dark Tan. Darauf werden vier Säulen aus 2×2 Eck-Steinen gebaut, von denen ganze 30 Stück im Set enthalten sind.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 17

Die Kielbögen zwischen den Säulen bringen dabei gleich zwei Neuheiten ins Jahr 2010. Einmal diese Art von 1×3 Bogen, die speziell die Darstellung der persischen Architektur ermöglicht. Der Kielbogen entstammt zwar ursprünglich wohl der indischen Architektur aus dem 3. Jahrhundert, wurde später aber auch im persischen Reich genutzt. Außerdem ist die Farbe neu, denn Medium Nougat erblickt mit den „Prince of Persia“-Sets erstmals das Licht der LEGO Welt.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 18

Neue Farbe Medium Nougat

Ich erinnere mich noch gut, dass Medium Nougat 2010 etwas ganz Besonderes war. Eine neue Farbe irgendwo zwischen Tan und Dark Orange, die sich perfekt für Architektur, aber auch als helle Holzfarbe eignet. LEGO 7571 Kampf um den Dolch enthält tatsächlich nur zwei verschiedene Elemente in der Farbe, 1×2 Steine und die bereits gezeigten 1×3 Bögen – davon dann aber gleich 20 Stück.

LEGO 7571 Medium Nougat Neue Farbe

Insgesamt bringt die „Prince of Persia“-Reihe noch weitere Teile der neuen Farbe mit sich, die teilweise auch exklusiv nur dort verbaut werden. Besonders ist zum Beispiel der Löwenkopf (4570156), der in Medium Nougat nur bei LEGO 7572 Kampf gegen die Zeit zum Einsatz kommt.

LEGO 7571 Medium Nougat Neue Farbe 2

12 Jahre später listet BrickLink über 200 verschiedene Teile in Medium Nougat und die Farbe hat sich von einem Exoten ins Standardrepertoire hochgearbeitet. Kein Wunder, denn die Farbe lässt sich hervorragend mit den anderen LEGO Tönen kombinieren und findet auch ohne „Prince of Persia“ immer wieder Verwendung in neuen Sets.

Während man zu Anfang extra spezielle Sets kaufen musste, um an eine Handvoll Steine in der Farbe zu kommen, gab es 2020 mit der LEGO 10270 Buchhandlung sogar ein Modular Building in der Farbe. Ich bin froh, dass die Farbe weiterhin so beliebt ist und freue mich über jedes neue Teil in Medium Nougat – vielleicht auch, weil die Farbe mich an leckeres Karamell erinnert.

Achtung, der Balkon!

Nach dem Ausflug in die Farbgeschichte geht es weiter mit dem Türmchen von Alamut. Dort werden 1×1 Steine mit Technic-Loch verbaut, damit gleich zwei LEGO-typische Spielfunktionen untergebracht werden können.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 19

Zum einen kann eine Falltür geöffnet werden, indem man an einem der goldenen Cones zieht. Oder man zieht am anderen Cone auf der Turmrückseite und löst den Balkon, der herabschwingt. Beide Funktionen haben wie so oft nichts mit der Szene im Film zu tun, geben dem Set aber etwas mehr Spielwert für Kinder.

LEGO 7571 Prince Of Persia Falltuer 1
LEGO 7571 Prince Of Persia Balkon 1

Falltür und Balkon sind sehr ähnlich gebaut, funktionieren aber gut. Zumindest wurden die Flächen gefließt, damit die Figur darauf tatsächlich hinunterfällt, statt auf den Noppen zu stecken. Leider haben die Kreuzachsen keine Stopper an den Enden, wodurch man sie leicht komplett herauszieht und dann verlieren kann.

Links vom Turm wird an den Arkaden weitergebaut, wieder mit Kielbögen in Medium Nougat. Auch hier sieht man wieder, wie gut Weiß und Tan mit der neuen Farbe harmonisieren.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 20

Der Turm wächst um ein weiteres Stockwerk in bekannter Bauweise.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 22

Die goldenen Dächer der persischen Stadt Alamut werden aus 3×3 Viertelkuppeln gebaut. Erneut ein Teil, das 2010 seinen Ursprung fand und bei „Prince of Persia“ erstmals in Pearl Gold zum Einsatz kam. Ein Monat zuvor erschien es in Dunkelgrün im LEGO 10211 Grand Emporium Modularhaus.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 23

Neues Tier, neue Farbe, neue Teile – fehlt noch was in diesem Set? Ach ja, ein neues Stoffelement. Denn um den kleinen Marktstand zu überdachen, gibt es ein dunkelrotes Stoffteil, das erstmal aus seiner Schachtel ausgepackt werden muss. Das andere Stoffteil in diesem Set ist der weiße Umhang von Prinzessin Tamina.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 9

Die dunkelrote Markise kommt hier exklusiv zum Einsatz und gibt dem Modell einen passenden Farbspritzer. Die Lanze als Aufhängung trägt nicht nur den Stoff, sondern auch einen Fisch, der scheinbar zum Verkaufssortiment des Marktschreiers gehört.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 24

Fertiges Modell

258 Teile später steht das fertige Set auf dem Bautisch und fängt eine kleine Straßenszene aus Alamut ein. Denn die Prinzessin Tamina hat ihren treuesten Diener Asoka den besonderen Dolch anvertraut, um das mächtige Artefakt vor den Stadtbelagerern in Sicherheit zu bringen. Leider läuft Asoka zufällig unserem Protagonisten Dastan über den Weg, der zu den Angreifern gehört und im Zweikampf den Dolch an sich nimmt.

LEGO 7571 Kampf Um Den Dolch

Der Marktstand und das Kamel spielen in der Filmszene keine Rolle. Aber es freut mich sehr, dass dem Set ein bisschen persisches Stadtleben eingehaucht wurde, statt nur die Kampfszene darzustellen.

Ein ganz besonderer Dolch

In Prince of Persia spielt der Dolch, um den auch in diesem Set gekämpft wird, eine wichtige Rolle. Deswegen hat LEGO dafür ein neues Teil entworfen, das aus zwei Plastikarten gespritzt wird. Diese Technik finden wir heute in LEGO Sets alle Nase lang und sogar bei Minifigurbeinen und -armen, aber 2010 war das noch eine kleine Sensation. In meiner Sammlung an obskuren LEGO Teilen findet sich auch der entsprechende Dolch ohne das graue Plastik, sodass man sehen kann, wie der Dolch im Fertigungsprozess aussieht.

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 32

Während der Griff in Pearl Gold ziemlich starr ist, lässt sich die silbrig-graue Klinge verbiegen, sodass man mit der Spitze niemanden verletzten kann. Übrigens wurde der „Prince of Persia“-Dolch später nochmal in einem ganz anderen Franchise aufgegriffen, denn in den LEGO Hobbit Sets von 2012 diente er als Waffe für die Elbin Tauriel.

LEGO Hobbit 79001 Flucht Vor Den Mirkwood Spinnen

Die Tierwelt von Prince of Persia

Das Dark Tan Kamel aus LEGO 7571 Kampf um den Dolch ist nicht das einzige Tier, das dank der Prince of Persia Sets seine erste und einzige LEGO Umsetzung bekam. Im größten Set der Reihe LEGO 7573 Alamut Festung für 99,99 Euro war das gleiche LEGO Kamel enthalten, diesmal aber in Tan. Außerdem wurden im LEGO 7570 Vogel Strauß-Rennen – wie der Name schon vermuten lässt – auf zwei Straußen geritten. Mittlerweile konnte ich alle exklusiven Prince of Persia Tiere in meine Obhut bringen und für ein Gruppenbild zusammenstellen:

LEGO 7571 Prince Of Persia Review 49

Alle drei sind wundervoll gestaltet und wären eine Neuauflage wert!

Fazit

LEGO 7571 Kampf um den Dolch aus der „Prince of Persia“-Reihe gehört sicher nicht zu den schönsten Sets, aber trotzdem enthält es viele faszinierende Teile, die ihren Ursprung im Jahr 2010 fanden und einen Blick wert sind. Während das LEGO Kamel so wunderschön ist und für mich schon Grund genug war, das Set zu besorgen, war es auch spannend, einen Blick auf die ersten Steine in Medium Nougat zu werfen – einer Farbe, die damals Exot war und heute zum Standard gehört.

Ich hoffe, der kleine Ausflug in die Welt von „Prince of Persia“ und die damit verbunden LEGO Geschichten haben euch gefallen. Auf ein ähnliches Lizenzthema aus der gleichen Zeit hat Tobias kürzlich in seinem LEGO Indiana Jones Rückblick geschaut.

Was sagt ihr zum LEGO Kamel und diesem „Prince of Persia“-Set? Hattet ihr auf dem Schirm, dass mit dieser Themenreihe die Farbe Medium Nougat eingeführt wurde und sammelt ihr vielleicht sogar die „Prince of Persia“-Sets? Tauscht euch gerne in den Kommentaren über die Tiere und interessanten Teile aus!

Über Jonas Kramm 320 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
39 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare