LEGO Star Wars Sammelkarten: Alle Infos über die Trading Card Collection

LEGO Star Wars Sammelkarten: Die Trading Card Collection Übersicht

Ich habe auf StoneWars.de ja jetzt schon mehrfach über die neuen LEGO Star Wars Sammelkarten berichtet. In diesem Beitrag möchte ich euch eine Überblick über alle normalen und limitierten Karten und einfach eine Gesamtübersicht über die gesamte Trading Card Collection geben.

Allgemeines zu den LEGO Star Wars Sammelkarten

Die Sammelkarten, die richtigerweise eigentlich „LEGO Star Wars Trading Card Collection“ heißen, stammen vom Blue Ocean Verlag, der hierzulande auch das LEGO Star Wars Magazin vertreibt.

Insgesamt gibt es aktuell 276 Karten zum Sammeln, die allesamt unterschiedlich wertvoll und unterschiedlich selten sind. Es handelt sich bei den Sammelkarten übrigens NICHT um eine Spiel, sondern nur um Karten zum Sammeln und Tauschen.

Die seltenen Karten haben entweder verschiedene Glitzer- oder Gold-Effekte. Diese erkläre ich im Laufe des Artikels. Alle „normalen“ Karten sind mit einem feinen Reliefdruck versehen, was die Karten in meinen Augen ziemlich hochwertig wirken lässt.

Alle Sammelkarten in der Übersicht

Im folgenden möchte ich euch eine Übersicht über die verschiedenen Arten der Sammelkarten geben. Eine komplette Auflistung der Karten in Form einer PDF Datei könnt ihr euch hier herunterladen: LEGO Star Wars Sammelkarten Übersicht

Charakterkarten

Es gibt insgesamt 151 Charakterkarten, die unterschiedliche bekannte Charaktere aus der Star Wars Welt (teilweise auch doppelt und dreifach) zeigen.

Fraktionen

Die Charakterkarten sind in unterschiedliche Fraktionen unterteilt sind. Es gibt die folgenden Gruppierungen:

  • Rebellenallianz
  • Widerstand
  • Jedi
  • Jedi (alte Republik)
  • Galaktische Republik
  • Naboo
  • Freemakers
  • Rebels
  • Neutral
  • Sith
  • Sith (alte Republik)
  • Separatisten
  • Imperium
  • Erste Ordnung
  • Desilijic Clan
  • Boba & Jango Fett
  • Death Watch

Karteneffekte

Die Charakterkarten sehen entweder „normal“ aus oder haben einen von drei möglichen Glanz-Effekten:

  • „Folie“
  • „Jedi“
  • „Dunkle Seite“

Die unterschiedlichen Effekte erkennt man relativ schnell. Die „Folie“-Karten sehen aus, als wären sie von glitzernden Blasen durchzogen. Die „Jedi“-Karten haben ein Muster aus vielen kleinen glitzernden Rechtecken und die „Dunkle Seite“-Karten sind von Linien durchzogen, als würde Lava durch Gestein durchbrechen. Es ist schwer zu beschreiben, also schaut euch das Bild hier an:

LEGO Star Wars Sammelkarten Charakterkarten Effekte

Eine der 10 Jedi-Karten liegt wohl in jedem 6. Booster bei und eine der 16 Sith-Karten in jedem 4. Booster. Über die Häufigkeit der 32 Folie-Karten ist nichts offizielles bekannt, aber eine davon wird der Logik nach in jedem Booster drin sein in dem keine Jedi-, Sith- oder Goldkarte drin ist.

Werte der Charakterkarten

Die Charakterkarten haben im Gegensatz zu den anderen Karten noch vier verschiedene Werte, die auf die Karten gedruckt sind. Ich habe beim Verlag nachgefragt, was die Werte nun ganz konkret bedeuten. Klar ist: Sie bedeuten nicht so wirklich viel 😉 Aber dennoch will ich euch die Erklärungen vom Verlag gerne weiter reichen:

  • Card Effect: Sagt aus, wie gut die Karte gemacht ist. Folienkarten mit Effekten haben hier also in der Regel höhere Werte
  • Thrill Factor: Verhält sich ähnlich wie der Card Effect. Sagt aus, wie „cool“ die Karte insgesamt ist.
  • Trade Value:  Je cooler der Charakter und je höher der Card Effect, desto höher ist der Trade Value. Eignet sich also um den Tauschwert der Karten festzumachen.
  • Rarity Scale: Je niedriger der Wert, desto „seltener“ sind die Karten. Das bezieht sich allerdings nicht wirklich auf die Anzahl der gefertigten Karten sondern eher darauf, dass eben bestimmte Karten am Schulhof besonders begehrt sein werden 😉

Also: All die Werte sagen nichts handfestes über die Seltenheit der Karten aus und sind eher sentimentale Werte, die sozusagen „für die Kids gemacht“ sind.

Goldkarten

LEGO Star Wars Sammelkarten: Goldkarten

Die wertvollsten und seltensten untern den Sammelkarten sind laut Blue Ocean Verlag diese beiden Goldkarten:

  • Mächtige Jedi (#152)
  • Mächtige Sith (#153)

Statistisch gesehen liegt eine dieser beiden Goldkarten in jedem 25. Booster Pack bei.

Microfighters

LEGO Star Wars Sammelkarten: Microfighters

Insgesamt gibt es 9 Microfighters-Karten, allesamt ohne besondere Effekte, aber mit Reliefdruck.

Epische Duelle

LEGO Star Wars Sammelkarten: Epische Duelle

Außerdem gibt es 9 „Epische Duelle“ Sammelkarten, die jeweils bekannte Duelle aus dem Star Wars Universum zeigen. Auch diese Karten sind mit einem feinen Reliefdruck versehen.

Machtkarten

LEGO Star Wars Sammelkarten: Machtkarten

Dazu kommen ebenfalls 9 Machtkarten, die verschiedene Jedi- und Sith-Kräfte zeigen.

Kultszenen

Es gibt 18 Kultszenen-Sammelkarten, die sich auf bestimmte bekannte Szenen in den Star Wars Filmen beziehen.

LEGO Star Wars Sammelkarten: Kultszenen

Fahrzeuge

LEGO Star Wars Sammelkarten: Fahrzeugkarten

27 Karten sind Fahrzeugkarten, die verschiedene Raumschiffe, Speeder und Fahrzeuge aus der Star Wars Welt zeigen. Diese Karten sind mit einigen Infos zu den jeweiligen LEGO Sets ergänzt worden und bieten z.B. Informationen über die Anzahl der Teile, die Anzahl der LEGO Shooter, die Länge des Sets und die Größe der Besatzung. Ob die Daten immer ganz korrekt sind, bezweifle ich ehrlich gesagt aber etwas.

Planeten- und Puzzlekarten

LEGO Star Wars Sammelkarten: Planeten- und Puzzlekarten

Die Planeten- und Puzzlekarten sind wieder etwas interessanter, da sie doppelseitig bedruckt sind. Auf der einen Seite sehen wir verschiedene Planeten, auf der anderen Seite ergeben die Karten (wenn man sie richtig sortiert) eine Collage die drei verschiedene „Poster“ zeigen:

Limitierte Karten

LEGO Star Wars Sammelkarten: Limited Edition Karten

Neben den Goldkarten sind die Limtierten Karten wohl die spannendsten unter den LEGO Star Wars Sammelkarten. Diese Karten sind insofern limitiert, dass sie ausschließlich in verschiedenen Produkten vorkommen und nicht zufällig in Booster-Packs verteilt sind. Über die Stückzahl der Limitierung ist nichts bekannt.

Allerdings gibt es mittlerweile eine kleine Liste über alle limitierten Sammelkarten aus der Trading Card Collection mit Infos, wann und wo sie erscheinen. Diese Liste ist allerdings auch immer mal wieder Änderungen unterworfen. Laut dem aktuellen LEGO Star Wars Magazin #39 befindet sich z.B. in Ausgabe #40 nicht Luke Skywalker (LE03), sondern Darth Vader (LE11).

  • LE01: Yoda 
    Termin: 11.08.2018 im Starter-Pack
  • LE02: Obi-Wan Kenobi 
    Termin: 11.08.2018 im LEGO Star Wars Magazin #39
  • LE03: Luke Skywalker 
    Termin: 08.09.2018 im LEGO Star Wars Magazin #40
  • LE04: Han Solo
    Termin: 13.09.2018 im 5! Magazin 10/18
  • LE05: Chewbacca
    Termin: Oktober 2018 im Extra Pack
  • LE06: Anakin Skywalker
    Termin: 18.09.2018 im LEGO Ninjago Comic #27
  • LE07: Rey
    Termin: 11.08.2018 im Multipack
  • LE08: Poe Dameron
    Termin: 11.08.2018 im Multipack
  • LE09: Finn (FN-2187)
    Termin: 11.08.2018 im Multipack
  • LE10: Captain Rex
    Termin: 11.08.2018 im Multipack
  • LE11: Darth Vader
    Termin: 13.10.2018 im LEGO Star Wars Magazin #41
  • LE12: Darth Maul
    Termin: 28.08.2018 im LEGO Ninjago Magazin #41
  • LE13: Captain Phasma
    Termin: 23.10.2018 im LEGO Nexo Knights Magazin #31
  • LE14: General Grievous
    Termin: 11.10.2018 im 5! Magazin 11/18
  • LE15: Kylo Ren
    Termin: 17.11.2018 im LEGO Star Wars Magazin #42
  • LE16: Death Trooper
    Termin: 30.10.2018 im LEGO Ninjago Magazin #43
  • LE17: Boba Fett
    Termin: Unbekannt im Mini Tin Version C
  • LE18: Imperator Palpatine
    Termin: Unbekannt
  • LE19: Anakin + Count Dook
    Termin: September 2018 im Blister Pack
  • LE20: Luke + Darth Vader
    Termin: September 2018 im Blister Pack
  • LE21: Obi-Wan + Darth Maul
    Termin: September 2018 im Blister Pack
  • LE22: Yoda + Imperator Palpatine
    Termin: Unbekannt im Mini Tin Version B
  • LE23: Rey + Kylo Ren
    Termin: Unbekannt im Mini Tin Version A
  • LE24: Finn + Captain Phasma
    Termin: September 2018 im Blister Pack

Hier habt ihr noch eine Übersicht über alle Limited Edition Karten:

LEGO Star Wars Sammelkarten Limited Edition Übersicht

XXL Karten

Über die XXL-Karten ist wenig bekannt, da sie auf keine offiziellen Liste stehen. Klar ist nur: Im Starter Pack ist eine XXL-Sammelkarte mit dem Namen „Finsterer Kylo Ren“ mit dabei. Die Karte lässt sich leider nicht im Sammelordner einsortieren und fällt somit eigentlich völlig aus der Reihe.

Sammelordner

Wer die Karten ernsthaft sammeln möchte, sollte sich natürlich den zugehörigen Sammelordner zulegen. Der ist zwar nicht wirklich schön, aber schützt die Karten effektiv und es passen (mit Ausnahme der XXL-Karte(n)) alle anderen Karten rein.

Der Ordner für die LEGO Star Wars Sammelkarten ist übrigens im Starter-Pack enthalten. Im folgenden Abschnitt kläre ich, wo ihr die Produkte (u.A. das Starter Pack) her bekommt.

Wo kann man die LEGO Star Wars Sammelkarten kaufen?

Die meisten Produkte (also Booster Packs, das Starter Pack und die LEGO Star Wars Magazine) sollten mittlerweile in Kiosks verfügbar sein. Solltet ihr keinen gut sortierten Zeitschriftenladen in der Gegend haben, der die LEGO Star Wars Sammelkarten führt, dann gibt es ausgewählte Produkte auch recht bequem online bei Amazon zu bestellen. Die Preise sind dort allerdings etwas höher als im Handel.




Im Supermarkt sind die Karten bisher leider (zumindest bei mir) nirgendwo zu finden. Ohne einen gut ausgestatteten Kiosk bleibt also momentan nur die Bestellung im Netz.

Neben Amazon ist Ebay auch immer ein guter Anlaufpunkt, vor allem wenn es um den Kauf einzelner Karten geht. Aber einige Händler verkaufen auch Booster Packs und ganze Sammlungen zu günstigen Preisen.

Kann man mit den Karten spielen?

Offizielle Spielregeln gibt es für die Sammelkarten nicht, denn es handelt sich schließlich um eine „Trading Card Collection“ und nicht um ein „Trading Card Game“, wie das z.B. bei den LEGO Ninjago oder LEGO Nexo Knights Karten war.

Allerdings kann man, wenn man einen Blick auf die Charakterkarten wirft, einfach die selben Spielregeln wie z.B. beim LEGO Ninjago Spiel verwenden:

Diese Spielvariante eignet sich zwar nur für die Charakterkarten, aber mithilfe der Planetenkarten könnte man beispielsweise auch ein Spielfeld aufbauen. Alle anderen Kartentypen bleiben dann aber außen vor.

Was außerdem noch gehen sollte: Ein klassisches Quartett. Sowohl die Charakterkarten als auch die Fahrzeugkarten verfügen über jeweils vier angegebene Werte, die untereinander verglichen werden können. Bei den Fahrzeugkarten macht das mit insgesamt 27 Karten zwar nicht so besonders viel Sinn, aber bei den Charakterkarten könnte das schon funktionieren.

LEGO Star Wars Sammelkarten Unboxing

Da ich vor einigen Tagen schon ein Unboxing Video von einigen Karten gemacht habe, will ich euch das natürlich auch hier zum Abschluss dieses langen Artikels gerne noch zeigen:

Fazit und Fragen

Ich fange mittlerweile an mich für die Karten zu begeistern, sonst hätte ich wahrscheinlich nicht diesen langen Artikel geschrieben. Ich verstehe aber auch voll, wenn euch die LEGO Star Wars Sammelkarten total kalt lassen.

Wenn ihr Fragen zu den Karten habt oder über den Sinn- und Unsinn der Karten disktuieren wollt, dann könnt ihr euch gerne in den Kommentaren austoben.

Über Lukas Kurth 251 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 27 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

11 Kommentare

  1. Super Artikel. Danke dafür. Ich besitze mittlerweile drei XXL-Karten. Die oben genannte Kylo Ren, sowie Nr.6 Jedi Anakin Skywalker und Nr. 76 Sith Lord Darth Vader.

  2. Die XXL Karten 6 und 82 gibt es im Abo vom Journal of the Whills Magazin nr.91(20.9.2018).
    Die XXL Karte nr.18 gibt es im 5! Magazin nr.12/18 (15.11.2018)
    Die XXL Karte nr.91 gibt es im Starterpack.
    Dennoch weiß ich nicht wo man die XXL Karte 76 zu finden ist.

    • Außerdem habt ihr schon bemerkt das bei der Vorschau des Lego Ninjago Magazin nr.44 stand XXL Sammelkarte? Bin schon gespannt ob es eine Lego Ninjago TCG
      oder eine Lego Nexo Knights TCG oder was am besten wäre eine Lego Star Wars TCC XXL Karte ist.

  3. Hey Lukas wieso sortierst du in deinem Video (oben) deine Karten so durcheinander
    in dein Sammelordner? Man soll doch die Karten nach ihren Nummern einsortieren.
    Z.B.:1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27…..
    Als Youtuber sollte man doch versuchen so gut wie alles richtig zu machen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*