Keine LEGO News oder Schnäppchen mehr verpassen: Telegram Channel und E-Mail Newsletter

An Tag 7 unseres Adventskalenders haben wir euch nach Feedback für StoneWars gefragt. Was dabei immer wieder aufkam war, dass viele von euch sich eine Möglichkeit wünschen, alle News und vor allem Angebote schnell auf ihr Smartphone geschickt zu bekommen. Hier können wir jetzt Abhilfe schaffen.

StoneWars Telegram Newsletter

Da wir aktuell keine App anbieten, die einen Push-Service beinhalten könnte und viele Leser auch keine Lust auf eine weitere App auf dem Smartphone haben, haben wir uns entschlossen, unseren Telegram Newsletter wieder zu reaktivieren, den wir schon mal Anfang 2018 für ein paar Monate in Betrieb hatten und der dann irgendwann leider eingeschlafen ist.

Da mittlerweile auch dank einer Regeländerung bei WhatsApp und dank anderer Blogger und Podcaster in der Welt von LEGO die Akzeptanz vom Messenger Dienst Telegram steigt, haben wir das ganze nun so eingerichtet, dass über diesen Kanal wieder direkt alle News und Angebote von StoneWars rausgeschickt werden! Wir wollen ja nicht plötzlich die einzigen ohne einen Telegram Channel sein 😉

So meldet ihr euch für den Telegram Newsletter an:

Und nein, leider ist WhatsApp wegen der oben genannten Regeländerungen keine Alternative. Sollte sich das irgendwann wieder ändern, nehmen wir WhatsApp gerne auch noch mit auf.

StoneWars E-Mail Newsletter

Für alle die keine Angebote verpassen wollen, aber keine Lust auf Telegram haben, existiert natürlich auch immer noch unser StoneWars E-Mail Newsletter, den viele Leser gerne nutzen. Den könnt ihr mittlerweile auch so einstellen, dass zumindest alle Angebote direkt per E-Mail an euch gesendet werden. Allerdings können wir hier nicht jede einzelne News per E-Mail rausschicken, sondern beschränken uns hier auf die Angebote, Hinweise auf die wichtigsten Neuvorstellungen und zukünftig auch wöchentliche Übersichten über die News.

Welche Mails ihr erhalten wollt, könnt ihr übrigens frei konfigurieren. Wer schon seit Beginn an den StoneWars Newsletter abonniert hat und wem die Angebote und Schnäppchen noch nicht automatisiert zugeschickt werden, der bekommt heute noch eine E-Mail mit Hinweisen, wie ihr das umstellen könnt.

Facebook und Twitter

Alternativ könnt ihr natürlich auch StoneWars auf Facebook und Twitter folgen und bekommt auch da fast alles mit, was wir hier so bloggen. Gerade Facebook hat es aber erfahrungsgemäß nicht besonders eilig dabei, unseren Lesern die neuesten Artikel zu präsentieren…

StoneWars Chat für unsere Leser

Auf Wunsch einiger Leser gibt es übrigens seit kurzem ebenfalls einen großen Telegram Chat für unsere Leser und Podcast-Hörer. Wer also wirklich meint, er hätte noch nicht genug riesige Chatgruppen und wer sich zusätzlich zu den Kommentaren noch mit anderen Lesern austauschen will, ist dort herzlich eingeladen. Wir haben volles Verständnis für jeden, dem das zu viel ist. Ihr müsst auch keine Angst haben etwas zu verpassen, denn in der Gruppe geht es vor allem ums Plaudern. Alle wichtigen Infos, News und Angebote gehen über den Telegram Newsletter und natürlich den Blog.

Der Chat wird von uns (also Ryk und mir) aber auch einigen Lesern moderiert. Betrachtet die Gruppe bitte erstmal als „Testballon“, denn keiner kann richtig absehen, wie gut das mal funktioniert, wenn die Gruppe wirklich voll wird. Es gelten natürlich auch dort die Regeln unserer Netiquette, aber ich mache mir da bei euch eigentlich keine Sorgen. 🙂

Über Lukas Kurth 1210 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

25 Kommentare

  1. Ich würde mir gerne noch das große Disney-Schloss und das Pariser-Restaurant kaufen. Zum Disney-Schloss hat eine Mitarbeiterin von Lego komische Andeutungen gemacht „ich würde nicht mehr zu lange mit dem Kauf warten!“. Jetzt habe ich ein bisschen Panik, will aber auch nicht zu teuer kaufen. Deswegen die Frage, ob Ihr Infos habt oder euch es vorstellen könnt, dass die beiden Sets von Lego nochmal mit Rabatt angeboten werden?

    • Bisher gibt es dazu keine Infos, nein. Wenn dann werden Ende des Jahres Restbestände davon abverkauft. Aber nur dann, wenn es noch welche geben sollte… Um beim Thema zu bleiben: Wenn wir was mitbekommen, schicken wir es per Telegram und E-Mail Newsletter rum 😉

    • Ds Problem ist, dass diese Dienste meist von spammigen Websites genutzt werden und wir wollen nicht jeden unserer Leser mit „dürfen wir dir Push Benachrichtigungen senden“ nerven, nachdem er zwei Sekunden auf der Seite war. Ich schaue mal, ob man das eventuell auch einfach nur auf Wunsch einrichten kann 🙂

    • Dann ist das doch super 🙂 Dann liest du eben bei Promobricks und nicht bei uns 🙂

      Edit: Das liest sich jetzt schnippischer als es gemeint war. Ich meine das ernst: Ich verstehe, wenn man keine Lust auf noch mehr Apps auf dem Handy hat. Aber ob wir nun für mehrere tausend Euro eine gut funktionierende StoneWars App programmieren, die eigentlich nichts anderes macht als Pushmitteilungen zu senden, oder ob eben jemand Telegram installiert, macht ja wenig Unterschied: Es ist eine App mehr auf dem Smartphone. Und die Anmeldung bei Telegram beschränkt sich wirklich auf ein Minimus. Du brauchst die Handynummer, das wars.

      Aber wenn jemand das nicht möchte und mit der App von Promobricks zufrieden ist, ist das doch super. Dann hat er scheinbar alles, was er braucht 🙂

  2. Also finde den Service den ihr hier bietet, wirklich klasse 🙂
    So kann ich definitiv das Angebot nicht verpassen, wenn der Falke mal wieder 25 oder vllt mehr %, reduziert ist. 😅
    Hab immer Angst, wegen der Arbeit, so eine Info zu verpassen.
    Aber so bekommt man ja direkt ne Benachrichtigung 🙂

  3. Durch den Spielwareninvestor und die Brickstory bin ich überhaupt erst zu Telegram gekommen. Nun noch die News von Promobricks und seit heute StoneWars. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht so genau, was ich davon halten soll. Möglicherweise nerven mich die vielen Benachrichtigungen irgendwann. Ausprobieren werde ich es auf jeden Fall und der Chat an sich ist eine coole Idee.

    • Ja, ich würde lügen wenn die von dir genannten uns nicht dazu inspiriert hätten, unseren Channel wieder zu öffnen. Wir hatten das damals, aber da war es noch total nervig zu managen. Dann wollte ich eigentlich seit Ewigkeiten einen WhatsApp Newsletter starten, aber auch das war technisch nicht so, wie ich mir das gewünscht habe. Telegram ist jetzt tatsächlich einfach perfekt zu managen für uns und da niemand mehr sagen kann „Warum nicht WhatsApp?!!?“ ist es jetzt auch endlich umgesetzt worden 🙂

      Persönlich nutze ich Telegram übrigens schon seit Jahren und kann es nur empfehlen 🙂

    • Such mal nach dem Knopf „Benachrichtigungen deaktivieren“. Wenn das Monatsbudget ausgeschöpft ist oder du aus anderen Gründen aktuell keine Angebots-News willst, dann bekommst du auch keine Push-Meldungen.

      Dank der geposteten Angebote wird man ja zum kaufen „angeregt“. Im Gehirn setzt automatisch ein gewisser FOMO-Effekt ein. FOMO = Fear of missing out“. Die Angst etwas zu verpassen. Je nach persönlicher Anfälligkeit ….

    • Schreib das hier nicht so, sonst denken die anderen, der Newsletter würde sie Geld kosten. Der ist natürlich kostenlos, nur uns als Betreiber kostet er ein bisschen Geld. Aber das ist schon ertragbar, keine Sorgen 😉

  4. Bisher nutze ich euren Twitter Feed und scrolle immer ab und zu durch meine Timeline. Klar könnte ich jetzt auch Pauschal mir bei allen euren Posts eine Push senden lassen, aber das lenkt dann doch sehr stark ab. Wäre es eventuell denkbar, reine Artikel und Rabattangebot zu trennen? Quasi einen zweiten Twitter Account Stonewars Deals aufmachen? Dann könnte man diesen mit Push abonieren und die Artikel ganz entspannt lesen wenn man Zeit hat.

    • Hmm, ich betreue ja den einen Twitter Account schon viel zu wenig… Müssten wir mal überlegen. Aber wir werden es wohl nicht schaffen für jeden immer genau die richtigen Artikel auf dem perfekten Kanal zu posten 😉

  5. Mal meine ganz persönliche Meinung: ich schaue auf die Stonewars-Seite oder nach den Newslettern im E-Mail-Kasten, wenn ich gerade Zeit habe oder mir ein paar Minuten Zeit nehme. Für Dienste, die Push-Nachrichten senden und meine Aufmerksamkeit erzwingen, mich vielleicht sogar eine andere Tätigkeit unterbrechen lassen, komme ich mit meinen weit über 30 Jahren viel zu sehr aus einer anderen Zeit. Irgendein Angebot verpasst habe ich bisher noch nicht. Wie gesagt. Das ist eine ganz persönliche Meinung und ich freue mich für die Leute, für die das Angebot an News-Kanälen stetig ausgebaut wird. Weiter so, Stonewars!

    • PS: habe gerade mal ein wenig recherchiert: Wusste gar nicht, dass das Abschalten von Push-Nachrichten derzeit unter dem Stichwort „Digital Detox“ wieder voll in Mode kommt 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*