Stonewars Über Uns01

Herzlich willkommen bei StoneWars.de!

StoneWars ist ein im August 2017 gestarteter LEGO News Blog, der sich mit allen Themen aus der Welt der dänischen Klemmbausteine auseinandersetzt. Bei uns findet ihr News, Gerüchte, die besten LEGO Angebote und außerdem Reviews zu LEGO Sets aus fast allen Themenbereichen. StoneWars ist ein Projekt von erwachsenen LEGO Fans für erwachsene LEGO Fans. Aber auch Familien, Eltern oder Großeltern, die Ratschläge für passende LEGO Geschenke suchen, sind bei uns herzlich willkommen.

Das Team von StoneWars

StoneWars besteht aus einem kleinen Team, das diesen Blog mit viel Liebe und Zeiteinsatz betreut. Alle festen Mitglieder des StoneWars Teams stellen wir euch hier vor.

Lukas KurthRedaktion & Gründer

Lukas hat Maschinenbau studiert und liebt LEGO und vor allem LEGO Star Wars seit seiner frühen Kindheit. Er ist mit beidem aufgewachsen und seit dem ersten LEGO Star Wars Set im Jahr 1999 total von LEGO Star Wars fasziniert. Seit 2014 sammelt er selbst wieder und hat 2017 dann StoneWars ins Leben gerufen.

Ryk ThiemRedaktion & Podcast

Ryk ist gelernter Industriekaufmann und unterstützt seit Januar 2019 das Team von StoneWars. Er liebt vor allem BrickHeadz, schreibt News und ist fester Bestandteil des StoneWars Podcasts.

Jonas KrammRedaktion & MOC-Experte

Jonas ist unser Experte für Einzelsteine und wenn es um selbstgebaute Modelle geht. Seit seiner Kindheit baut er mit LEGO seine eigenen Ideen, die zum Beispiel schon im LEGO House ausgestellt wurden. Im Quatschen & Bauen Livestream gibt er jede Woche Einblick in seine Projekte.

Jens HerwigRetro-Themen & Programmierung

Jens hat sich vom Physiker über die Elektronikentwicklung bis zum LEGO Blogger hochgearbeitet. Neben den täglichen Newsthemen liegt sein Hauptinteresse auf alten LEGO Themenwelten, die er auf StoneWars in Classic Reviews und Rückblicken vorstellt. Außerdem arbeitet er hinter den Kulissen an der Datenaufbereitung für Übersichten, Tabellen und Analysen.

OliverIdeas- & Finanz-Experte

Oliver berichtet gerne von Events rund um LEGO und liefert spannende Hintergrundinformationen über die LEGO Gruppe. Außerdem ist er unser LEGO Ideas-Experte und berichtet unermüdlich über alle dort erfolgreichen Fanentwürfe. Er ist ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.

MalteReviews & Datenbanken

Malte beliefert die StoneWars-Leser mit tollen Reviews, unter anderem von LEGO Technic und LEGO Star Wars Sets. Als Kind und früher Jugendlicher war Malte von jeder Menge LEGO umgeben – nach 20 Jahren Pause nun dank des UCS Millennium Falcons und seinem Sohn ist er wieder voll im LEGO-Fieber.

DavidRedaktion

David ist eifriger StoneWars-Podcasthörer und steuert seit vielen Folgen die Timecodes bei. Außerdem unterstützt er Lukas und Ryk bei der Podcast-Vorbereitung im Hintergrund und schriebt ab und zu auch etwas im Blog. Im richtigen Leben arbeitet er kreativ an einer bayerischen Kulturinstitution und genießt in den freien Stunden die klare Struktur der LEGO Bauanleitungen. Als Vater zweier Kinder gibt er den Spaß am Bauen und Spielen nun in der Familie weiter.

TobiasAllrounder & Star Wars Fan

Tobias kam nach wenigen Jahren „Dark Ages“ durch die Saturn V wieder zurück zu LEGO und unterstützt StoneWars inzwischen mit Reviews zu LEGO Star Wars und weiteren Sets. Außerdem wagt er gerne Neues und wirft auch mal einen Blick hinter die Kulissen. Neben Artikeln zu eigenen MOCs, selbstgebastelter Beleuchtung oder einem Brickfilm interviewte er auch schon (ehemalige) kreative Köpfe und analysiert Geschehnisse rund um Billund.

Max MallyEmeritierter Team-Troll

Max ist emeritiertes Mitglied der StoneWars Redaktion und unterstützt das Team seit kurz nach der Gründung. Auch wenn er aktuell keine Artikel mehr schreibt, ist er für die gute Laune im Team zuständig. Im Alltag ist Max als Maschinenbauingenieur in der Forschung tätig. Seit dem Kauf des UCS Executor in 2013 ist er ein begeisterter LEGO Star Wars Fan und Sammler.

Unsere Werte & Grundsätze

Wir sind unabhängig: Wir berichten hier zwar (fast) ausschließlich über Klemmbausteine aus Dänemark, sind aber kein Sprachrohr der LEGO Gruppe. Wir gehören NICHT zum offiziellen Netzwerk der „Recognized LEGO Fan Media“ und möchten das auch in Zukunft nicht ändern. Dazu gehört auch, dass wir bewusst nur in Ausnahmefällen kostenlosen Testmuster und Reviewexemplare von LEGO annehmen und alle Reviewmuster selbst im Handel kaufen und bezahlen. Ihr habt die Chance StoneWars zu unterstützen, indem ihr unsere Affiliate-Links nutzt, wenn ihr diese Unabhängigkeit begrüßt oder euch noch mehr Reviews von uns wünscht.

Wir halten uns an journalistische Standards: Aufgrund unserer Unabhängigkeit von LEGO berichten wir auch immer mal wieder über Neuigkeiten und Gerüchte, die andere (offizielle Fan-)Seiten so vermutlich nicht aufgreifen können. Vor allem geht es dabei um Gerüchte und Infos zu kommenden Sets. Wir veröffentlichen allerdings keine Fotos von Händlerkatalogen mit Wasserzeichen und auch niemals von aus Fabriken gestohlenen Minifiguren, Sets oder ähnliches, da wir dies für moralisch falsch halten. Wenn Bilder oder Informationen bei Händlern frei zugänglich sind, veröffentlichen wir die Infos allerdings, wenn sie uns relevant erscheinen. Auch wenn keiner von uns ausgebildeter Journalist ist, geben wir uns größte Mühe, im Sinne des Pressekodex zu arbeiten.

Wir sind ehrlich und authentisch: Wenn uns etwas nicht gefällt, sagen wir das in der Regel laut und deutlich. Im Gegenzug gilt aber auch: Wenn wir etwas lieben, tun wir das eben genau so kund. Wir sind eben vor allem auch Fans der Marke LEGO. Daher fällt vielleicht nicht jeder Bericht immer ganz neutral aus, sondern auch manchmal durch die Brille eines Fans. Wenn wir LEGO nicht lieben würden, würde es diesen Blog nicht geben. Dass wir Fans der Marke LEGO und des Produktes sind, heißt allerdings nicht, dass wir alles was die Firma LEGO (also „The LEGO Group“) macht, auch gutheißen.

Wir lassen Kritik zu: Bei uns werden keine kritischen Kommentare gelöscht. Wenn ihr Kritik an uns, dem Blog, oder der Firma LEGO habt, dann dürft ihr diese gerne formulieren und in zum Thema passenden Beiträgen äußern. Wir scheuen uns auch nicht vor Streitgesprächen, solange alle freundlich zueinander sind, denn ein positives Umfeld in den Kommentaren ist uns wichtig. Sobald aber Teammitglieder persönlich beleidigt und angegriffen werden oder die Netiquette nicht eingehalten wird, schalten wir Kommentare nicht frei oder löschen diese. Also: Seid bitte nett zueinander in den Kommentaren.