LEGOLAND Günzburg: Saisonstart Anfang April, neues NINJAGO Quartier ab Pfingsten

LEGOland Eröffnung 2022 Titel

Noch wird im deutschen LEGOLAND in Günzburg fleißig renoviert, doch ab dem ersten April-Wochenende dürfen auch die Besucher sich wieder an den Modellen und Attraktionen erfreuen.

Wie der Freizeitpark auf seiner Homepage bekannt gab, öffnet das LEGOLAND ab Samstag, dem 2. April 2022 seine Tore, woraufhin die Gäste bis zum voraussichtlichen Saisonende am 6. November jeden Tag mindestens von 10 bis 18 Uhr in die Welt der bunten Klötzchen eintauchen können. Ausnahmen bilden dabei die Schließtage, die in diesem Jahr auf dem 9. – 11. und dem 16. – 18. Mai sowie dem 13. – 14. und dem 19. – 21. September liegen.

Das LEGOLAND feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen, weshalb es bestimmt im Laufe der Saison einige besondere Veranstaltungen oder Aktionen geben wird – wenn denn alles wie geplant stattfinden kann. In den letzten beiden Jahren, speziell 2020, musste das LEGOLAND Team sehr flexibel auf die dynamische Pandemiesituation reagieren und permanent die Abläufe und Regeln im Park anpassen. In beiden Jahren musste auch die Eröffnung des Parks auf Ende Mai bzw. Anfang Juni verschoben werden. Ob sich das auch 2022 wiederholen wird? Lassen wir uns überraschen.

Voraussichtlich ab Pfingsten, also Anfang Juni 2022, soll im LEGOLAND Feriendorf das neue Ninjago Quartier fertiggestellt sein, das aus vier Gebäuden im Stile eines Motels aufgebaut ist und die Kapazitäten im Feriendorf um weitere 72 Zimmer für bis zu 288 Gäste erhöht.

LEGOland Ninjago Quartier 2022 (3)
Konzeptbilder des neuen NINJAGO Quartiers. Quelle: LEGOLAND
LEGOland Ninjago Quartier 2022 (2)
LEGOland Ninjago Quartier 2022 (1)

Aktuell wird hier noch fleißig gebaut, wie Bilder zeigen, die das LEGOLAND kürzlich auf Facebook geteilt hat:

LEGOland Ninjago Quartier 2022 (4)
Baustelle des NINJAGO Quartiers. Quelle: LEGOLAND

Einen neuen Themenbereich soll das LEGOLAND erst in der Saison 2023 erhalten. Das Gelände hierfür wird gerade erschlossen und liegt hinter der Pharaonenwelt, auch hierzu hat das LEGOLAND einige Bilder bereitgestellt. Das erste Bild zeigt das Parkgelände vom Eingangsbereich her betrachtet (den Pfeil haben wir ergänzt), das zweite eine Detailaufnahme des Gebiets, in dem die Erweiterung entstehen wird.

LEGOland Neuer Bereich 2023 (3)

LEGOland Neuer Bereich 2023 (2)

Worum es sich thematisch handeln und was uns im neuen Bereich genau erwarten wird, ist noch nicht bekannt – wir halten euch hierzu auf dem Laufenden, sobald es erste konkrete Informationen gibt.

Falls ihr 2022 einen Besuch im LEGOLAND plant, so schaut vorher bitte unbedingt auf der Homepage nach, was das aktuelle Prozedere und die aktuell geltenden Regeln sind. In der vergangenen Saison mussten z.B. sämtliche Tickets vorab online erworben werden und auch für Jahreskarten-Inhaber waren Tagesreservierungen Pflicht – ein Kartenverkauf vor Ort oder spontaner Einlass mit der Jahreskarte fanden nicht statt. Es ist gut denkbar, dass das LEGOLAND auch in diesem Jahr ähnlich verfahren wird, wenn die Verordnungen es erfordern.

Plant ihr bereits einen Besuch im LEGOLAND in diesem Jahr? Werdet ihr dann versuchen, einen Übernachtungsplatz im neuen NINJAGO Quartier zu bekommen? Worum könnte es sich bei dem neuen Themenbereich für 2023 handeln? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.

Über Jens Herwig 279 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
10 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare