LEGO Star Wars 75131 – Resistance Trooper Battlepack Review

LEGGO 75131 Battle Pack Review

In dieser LEGO Star Wars 75131 Review schaue ich mir das Set mit dem Namen „Resistance Trooper Battle Pack“ etwas genauer an und stelle es euch im Detail vor.

Dabei werfe ich natürlich vor allem einen genauen Blick auf die enthaltenen Minifiguren – denn letztendlich sind die Minifiguren des Widerstandes (= Resistance) wahrscheinlich der Hauptgrund, sich das günstige Set anzuschaffen. Der Grund: 4 Minifiguren zu einem Straßenpreis zwischen 10,- und 13,- Euro (UVP: 16,99 Euro) ist kein schlechter Deal für einen Minifiguren-Sammler.

Video Review zu 75131 Resistance Trooper Battle Pack

Ich habe eine kleine Video-Review auf meinem Youtube-Kanal veröffentlicht, in der ich das Set im Detail vorstelle und die Funktionen des Sets zeige:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für wen ist das Resistance Trooper Battle Pack geeignet?

Das Set richtet sich vor allem an begeisterte Minifiguren-Sammler, die dabei sind, sich eine LEGO Star Wars Resistance Armee aufzubauen. Denn günstiger kommt man momentan nicht an die Soldaten und Offiziere des Widerstandes. Wenn du also LEGO Star Wars Resistance Figuren kaufen möchstest, ist das 75131 Resistance Trooper Battlepack eine gute Gelegenheit dazu, solange das Set noch verfügbar ist.

Außerdem ist das Set natürlich durch seinen relativ geringen Preis gut geeignet, um als „Kleinigkeit“ an Kinder verschenkt zu werden. Das Set bietet für einen kleinen Preis neben den Resistance Minifiguren auch einige bespielbare Elemente, auf die ich später noch eingehen will.

Die Minifiguren im Detail

Kommen wir zum „Herzstück“ des Resistance Trooper Battle Pack Sets: Die Minifiguren des Widerstandes.

Enthalten sind insgesamt 4 Figuren:

  • 3x Resistance Trooper
  • 1x Resistance Officer

Die drei Trooper sind ähnlich, allerdings gibt es zwei unterschiedlich helle Jacken und zwei unterschiedliche Gesichter. Alle Trooper sind mit Blaster inklusive Shooter-Funktion ausgestattet. Das Design der Helme finde ich persönlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber da haben mir auch schon die Vorbilder in „Star Wars Epiosode VII: Das Erwachen der Macht“ nicht sonderlich gut gefallen.

Im Vergleich dazu ist der Officer des Widerstandes gut gelungen und kommt ohne Helm aus:

LEGO Star Wars 75131 Resistance Trooper Battle Pack Figuren
Minifiguren von vorne
LEGO Star Wars 75131 Resistance Trooper Battle Pack Figuren ohne Helm
Minifiguren von vorne ohne Helm/Frisur
LEGO Star Wars 75131 Resistance Trooper Battle Pack Figuren von hinten
Minifiguren von hinten

In dieser Form sind die Minifiguren nur in diesem Battle Pack zu bekommen, ähnliche Truppen des Widerstandes gibt es aber auch im Set 75140 (Resistance Troop Transporter).

Der Speeder im Resistance Trooper Battle Pack

Neben den gezeigten Minifiguren enthält das LEGO Star Wars Set 75131 einen kleinen Speeder des Widerstandes. Das Fahrzeug beherbergt bis zu 2 Minifiguren (eine am Fahrersitz, eine am Geschütz) und ist mit einigen bespielbaren Elementen ausgestattet.

Der Geschützturm ist frei dreh- und knickbar und mit einem kleinen Stud Shooter (wie die Figuren auch) ausgestattet. Von unten sind kleine transparente Gleiter an dem Speeder angebracht.

LEGO 75131 Speeder
Der Speeder von schräg hinten: Der Geschützturm ist dreh- und knickbar
LEGO 75131 Speeder von unten
Der Speeder von schräg unten
LEGO 75131 Speeder seitlich
Der Speeder in der Seitenansicht

Speedbuild LEGO Star Wars 75131 Resistance Trooper Battle Pack

Neben der kleinen Review weiter oben habe ich beim Aufbau ein Zeitraffer-Video erstellt, in dem ich den Aufbau des Sets zeige. Weitere Speed Builds findet ihr auf meinem Youtube-Kanal, den ihr gerne abonnieren dürft 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In meinen Augen ist das kleine Set aktuell die beste Gelegenheit günstig an die Minifiguren des Widerstandes aus Episode VII zu kommen. Ich habe die Gelegenheit genutzt und direkt mehrere Exemplare des Sets bestellt – man weiß ja nie, wann man mal eine Widerstands-Wars Armee von LEGO Star Wars benötigt 😉

Das kleine Fahrzeug ist für mich nur eine nette „Beilage“ zum Set. Für Kinder ist das Teil natürlich aufgrund der enthaltenen Shooter eine coole Spielgelegenheit. Insgesamt ist das Set für Kinder eigentlich ein perfektes kleines Geschenk.

Über Lukas Kurth 1796 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

64 Kommentare

  1. Okay, erstmal nen Päuschen. Nach Günzburg kann ich an diesem Wochenende leider nicht, von daher hoffe ich auf ein Foto der Community. Und weiterhin Frohe Jagd^^

  2. Dann hab ich wohl morgen nen Termin im Legoland.

    Geiles Rätsel! Schon mal herzlichen Glückwunsch zum 4-jährigen! Danke auch für die super Arbeit die ihr hier leistet!

    Viele Grüße 🖖🏼

  3. Jup herzlichen Glückwunsch. Ich muss auf Hinweise von der Community warten. Mit Kleinkind kann ich da leider nicht hin.

    Gruß

  4. Mal sehen, ob tatsächlich jemand hier das Bild posten wird, da man sich selbst dadurch ja auch einen Nachteil verschafft. Ich jedenfalls habe nicht die Möglichkeit im Legoland zu sein. Schade, da wurde ich wohl ausgebremst.

  5. Bis hierher eine gelungene Schatzsuche, macht echt Spaß, daher vielen Dank dafür und natürlich auch alles Gute zum Geburtstag!

    Am Samstag hätte ich echt drüber nachgedacht die 800km nach Günzburg auf mich zu nehmen aber morgen wird es leider nichts 🙁

    Dann hoffe ich einfach mal das ein treuer StoneWars Leser seine Erkenntnis mit allen nicht Anwesenden teilt 🙂

  6. Danke für die Pause für die Augen, die ist gerade glaube ich nötig. Aber bisher macht die Schatzsuche Spaß, auch wenn ich eine ganze Weile davon überzeugt war, dass die Webseite doch ganz bestimmt *****-weitersagen.de sein muss (auch wenn das gar keinen Lego-Kontext hat).

    Viel Spaß morgen in Günzburg!

    Anmerkung der Redaktion: Teile der Lösung wurden gekürzt 😉

    • Hoppla. Ich war der festen Meinung, dass jeder, der auf dieser Seite landet, auch schon die Webseite rausbekommen hat. Die Kommentare haben keinen Einfluss auf die Suchfunktion, oder? Spoilern möchte ich damit natürlich niemanden.

  7. na super 😀 ich wühle mich seit 2h durch das forum und nu die harte bremse…. aber gut.. nu heißt es dann wohl hoffen und warten…

  8. Nett, dass du das ausprobiert hast, aber ich meine du hast das etwas falsch verstanden (oder vielleicht tue ichs): Man soll eine Zahl (4), dann den Buchstaben (a), danach die Farbe (rot) aufschreiben.
    Also zB 4arot (das klappt jedenfalls nicht). Vielleicht kann die Redaktion das noch mal bestätigen oder verneinen ^^‘
    Ich mache mir etwas Sorgen um die Farbe, man kann ja sagen: lila oder violett, rosa oder pink oder sogar lachsrosa O_O
    Dann gibt es noch Interpretationsfreiraum was wie grün, dunkelgrün, dschungelgrün, blattgrün, smaragd, hellgrün, …
    Außer es wird eine total eindeutige Farbe wie weiß. Wobei weiß wiederrum eigentlich formell gesehen keine Farbe ist.

    Aaaaaaaaaah mein Kopf explodiert!

  9. Habe mit einem Tool jetzt 9.660 verschiedene Pa ssword-Kombinationen mit jeder Farbe die mir einfiel, ausprobiert:
    – a0blau
    – b0blau
    – c0blau
    (den Rest der Liste erspare ich euch 😉 )

    Leider erfolglos. Entweder ich oder das Passwort-Tool haben etwas falsch gemacht, oder das ist eine echt abgefahrene Farbe. Dann muss ich halt auf ein Foto warten 😅

    • Wenn du wirklich die Kombinationen mit allen Farben und Unfarben erfolglos ausprobiert hast, scheint dein Tool tatsächlich nicht zu funktionieren. 😉
      Ich könnte mir Lukas aber auch nicht in jeder T-Shirt-Farbe vorstellen (trans clear, medium lavender und bright light orange habe ich so schon mal ausgeschlossen. 🤭)

    • Ich würde auch sagen, mit dem Tool stimmt was nicht.

      Habe aber ebenfalls meine „kriminelle Energie“ genutzt und mittels For-Schleifen das Passwort „erraten“ und die Suche beenden können.

  10. An alle hier, könntet ihr bitte hier keine (auch nur halbfertigen) Lösungen in die Kommentare schreiben? Ich musste gerade einen Kommentar löschen und würde mich freuen, wenn die anderen noch etwas länger zum Knobeln hätten 🙂

  11. „Der Speeder von schräg unten“ ist wirklich ein meisterhaftes Kunstwerk, in dem die Einfachheit der abgekehrten Seite wunderbar porträtiert wird. Der Künstler wagt den Blick hinter die Fassade, eine Reise zur dunklen Seite des Mondes, auf der wir dem wahren Sinn des Lebens begegnen können. Wir schauen durch die Augen eines Kindes, das die Komplexität durchblickt, einen anderen Standpunkt einnimmt, um den Ursprung des legoesquen Seins und damit dessen Schöpfung selbst zu hinterfragen.

    Die Raffinesse des Künstlers blieb langezeit nahezu völlig unentdeckt. Bis heute.

  12. 9660 Kombinationen? Das klingt fast schon nach der Lego-Farbpalette! War da sandgreen dabei? Da ist die Chance wirklich gegeben, dass das Tool vielleicht nicht so funktioniert hat.
    Da hilft nur weiterknobeln oder abwarten 🙂

  13. Das ist bisher echt ein tolles Rätsel! Leider wird man jetzt ein wenig abgebremst, aber man sollte ja auch irgendwann mal schlafen gehen.
    Hoffentlich postet jemand heute noch ein Foto. Ich werde auf jeden Fall nicht derjenige sein, da wir momentan in Dänemark sind und nächste Woche eh das LEGO house und das Legoland besuchen werden.

  14. Jo super Schatzsuche. Ihr solltet aber auch ruhig mal ins Legoland Billund nach Dänemark kommen. Schließlich liegt in Billund all de Ursprung des schönen Hobbys 😉 außerdem wäre es dichter dran für mich 😀

  15. …super Gewinnspiel bis hier hin…ich habe jetzt schon gefühlt eine halbe Nacht dran gesessen. Günzburg liegt heute leider zu weit weg :-(….aber ich baue da ja auf die Waranen Community und deren Mitteilungsbedürfnis in gewissen Sozialen Medien; werde da gleich mal um ein Foto bitten ;-).
    Macht bitte weiter so, es macht riesig Spaß, Eure Beiträge zu lesen (beim Podcast bin ich irgendwie noch nie gelandet, das muss ich mal nachholen) auch wenn ich dies bis heute nur als stiller Mitleser getan habe; der Kommentar ist also eine Premiere, werde das zukünftig wiederholen (müssen).

    …@Lukas: Der jetzige Domaintitel war die bessere Wahl ;-).

  16. Gefühlt die halbe Nacht gesucht😅
    Echt ein super Gewinnspiel mit toller und kniffliger Schatzsuche.
    Ich wünsche euch alles gute zum 4.Jubiläum, macht weiter so 🙂

  17. Ich warte. Wann macht das Legoland endlich auf?

    Super Idee mit der Schatzsuche. Ist mal was ganz anderes. Freue mich schon drauf wenn es hier hoffentlich mit dem nächsten Hinweis weitergeht.

  18. Guten Morgen. Bin erst gerade auf den Namen der richtigen Domain gekommen. Danke aber dafür (grrrrr), dass ich die halbe Nacht wachgelegen habe und über den Namen nachgedenken musste (Ich wusste, dass Lukas das schonmal im Podcast erwähnt hat). Aber gut. Nun heißt es warten, ob jemand was postet. Mein nächster Termin in Günzburg mit Family ist erst am 05.-06. August 🙁

  19. Ich habe mit gesundem Menschenverstand das Passwort erraten. Zählt das auch? Jedenfalls habe ich die Schatzsuche erfolgreich beendet und die Email verschickt. Es hat viel Spaß gemacht. Vielen Dank!

  20. Tatsächlich ist es mit etwas plausible Schlussfolderung möglich das Passwort zu knacken.. 😉 Hab das Rätsel nun auch bis zum Schluss gelöst. Wie ich die Zeit bloß anders hätte nutzen können.. 😀 Naja, Spaß gemacht hat es schon.

    Eine wunderbare Schnitzeljagd. Vielen Dank dafür.

  21. Vielen Dank auch von mir für diesen wunderbaren Zeitvertreib 😀 Hut ab für die vielen Ideen, Lukas! Ich habe sie nun auch alle durchgespielt und hoffe eifrig auf einen Gewinn. Schade, dass ich heute nicht nach Günzburg kommen konnte!

  22. Hab’s letztendlich auch durch Raten geschafft … Auch ein schönes Erfolgserlebnis. War auf jeden Fall lustig. Danke dafür!

    • … und dann einige Zeit später gemerkt, dass ich vor lauter Aufregung beim Lösungssatz einen groben Fehler reingehauen habe. X-D

  23. Hab‘s auch erraten. Wenn man scharf nachdenkt sind es gar nicht so viele mögliche (wahrscheinliche…) Farben…
    Viel Spaß noch Allen!

  24. Ja, wenn man früher gerne „Yps“ geslesen hat, kann man das P W durch raten knacken. Und in der heutigen Zeit ist Buchstaben durch Zahlen ersetzen ja schon fast normal.
    Was muss es an Zeit gekostet haben, sich diese tolle Schnitzeljagd auszudenken?! Wahnsinn, ein großes Lob und Dank dafür!

    Bin auf jeden Fall durch, hat Spass gemacht, und Email folgt noch heute. Und irgendjemand aus der Community kann sich nachher über einen tollen Preis freuen!!
    🙂

  25. Sehr sehr cool bis hierhin. Ich bin gespannt auf die Fotos und den weiteren Weg. Und natürlich auch echt toll gemacht mit der kleinen Reise zurück in vergangene Zeiten und damit auch ältere Sets. Das hat bis hierhin sehr viel Spaß gemacht. 🙂

  26. Schade, und schon wieder fertig. Das Rätseln hat richtig Spaß gemacht.

    Und jetzt warte ich auf den ersten Dezember, wenn es hoffentlich wieder einen Adventskalender gibt. 😀

  27. Leider gibt es bisher noch kein Foto. Muss leider arbeiten und nutze gerade eine kurze Pause um euch für das schöne Rätsel zu danken. Hoffentlich gibt es noch das ersehnte Bild. Für Günzburg ist es leider zu weit.

  28. Okay, damit niemand ein Bild hochladen muss, wo möglicherweise Gesichter von Personen drauf sind, die dem nicht zugestimmt haben, war ich mal so frei ein eigenes Bild von mir hochzuladen, das auf das nötigste zugeschnitten ist 😉

  29. Danke für das Bild! Es kann weitergehen 🙂

    Das richtige Passwort war übrigens #1981 auf meiner Liste. Da hat wohl tatsächlich das Tool versagt 😉

  30. Ok, das Rätsel hier war dann doch einfach… Aber wie zum Himmel sollte einem beim vorhergehenden die Suchfunktion helfen? In keiner der gefundenen News habe ich auch nur ansatzweise einen Hinweis auf das gesuchte Wort gefunden. Da bin ich echt mal gespannt, wie man da ohne raten drauf kam 😉

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.