The LEGO Movie 2: Mini Master-Building Polybags

The LEGO Movie 2 bietet für mich momentan alles was man sich für Sets wünschen kann. Mit MetalBeard und Emmet gibt es gleich zwei 3-in-1 Mini Master-Building  Sets in Polybags.

Ich habe mir heute mal die beiden Mini Master-Building Polybags zu The LEGO Movie 2 30528 MetalBeard (Eisenbart) und 30528 Emmet besorgt und jeweils das erste Modell zusammengebaut.

Beim Set 30528 von Eisenbart habe ich tatsächlich auch kaum das Bedürfnis mir den in einer anderen Form in die Vitrine zu stellen. Sein Unterbau mit hölzernen Spinnenbeinen und seinem Rad gefällt mir außerordentlich gut. Das Trike und das Boot würde ich eher mal in Betracht ziehen, wenn mir langweilig ist. Aber die goldenen Teile sind schon etwas besonderes für mich und sind eventuell auch zu Zweitverwertung ganz nett für einige Sammler. Und für 3,99 Euro ist das Polybag ein wirklich lustiges Mitbringsel.

Deutlich besser gefällt mir aber das Polybag 30529 von Emmet. Eigentlich habe ich mittlerweile genug Emmets in meiner Sammlung, aber auch diesen hier musste ich unbedingt haben. Auch dieses Set kostet 3,99 Euro und ermöglicht drei verschiedene Varianten. Neben dem Bagger gibt es noch einen Kran und einen Roboter. Letzterer ist bislang mein Favorit und ich werde sobald ich Zeit habe Emmets Bagger umbauen, obwohl auch das A-Modell mir gut gefällt.

Die zusätzlichen Anleitungen für Eisenbarts Trike und Boot findet man wie die Anleitungen zu Emmets Kran und Roboter nur online bei LEGO.

Was haltet ihr von so kleinen 3-in-1 Sets? Habt ihr an sowas Freude oder ist euch der Aufwand bei so einem Polybag zu hoch? Oder findet ihr Polybags allgemein uninteressant?

Über Ryk Thiem 64 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*