Bricklink AFOL Designer Program: Preorder-Phase noch 6 Tage und offizielle Bilder der Verpackungen

Bricklink AFOL Designer Program

Update (09. April, 08:05 Uhr): Die letzte Woche der Funding-Phase ist angebrochen! Ihr habt ab heute nur noch 6 Tage Zeit, in der Preorder-Phase des Bricklink AFOL Designer Programm zuzuschlagen. Aktuell sind drei Sets noch sehr weit davon weg, eine Finanzierung zu erreichen. Ein Set (das Steampunk Mini Chess) steht ganz kurz vor der 100% Schwelle. Alle anderen Sets sind erfolgreich finanziert worden. Insgesamt sind knapp über 8000 Bestellungen bei BrickLink eingegangen.

Wer sich wegen der Kosten nicht ganz sicher ist, dem sei nochmal der BrickLink AFOL Designer Programm Rechner ans Herz gelegt, den Malte extra für uns gebastelt hat. Damit könnt ihr alle Kosten für die Einfuhrumsatzsteuer und die Zollgebühren kalkulieren.

Um euch den Mund besonders wässrig zu machen, hat Bricklink außerdem heute das Design der Boxen bekannt gegeben und stellt ein paar Bilder und Infos dazu bereit. Im Folgenden haben wir die Bilder mit den automatisch übersetzten Infos dazu für euch bereitgestellt:

Bricklink AFOL Designer Program

Verschiedene Größen für verschiedene Preise

Ob Sie ein kleines Design wie Steampunk Mini Chess oder ein extra großes wie Schloss Löwenstein bestellt haben, es wird in einer Box geliefert, die genau die richtige Größe hat.

Jedes Design erhält seine eigene, einzigartige Hülle mit Fotos des fertig gebauten Modells. Wir geben auch den BrickLink-Benutzernamen des Designers, sein Land sowie Informationen über das Set wie Gesamtzahl und Zahl der unterschiedlichen Teile an!

Bricklink AFOL Designer Program

Eine malerische Landschaft, direkt eingebaut

Jedes Design wurde mit einer wunderschönen Landschaft kombiniert. Wir legen diese Szenerie in die Hülle der Box, damit Sie Fotos von Ihrem montierten Design machen und eine großartige Umgebung erhalten können, direkt aus der Box.

Bricklink AFOL Designer Program

Vielen Dank von uns allen.

Das AFOL Designer Programm ist eine Arbeit aus Liebe von uns allen bei BrickLink. Wir möchten aufrichtig dazu beitragen, die AFOL-Community zu bereichern, und dieses Projekt wäre ohne jeden von euch nicht möglich gewesen.

Deshalb möchten wir uns von jedem einzelnen von uns hier ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken!


Originalbeitrag (02. Februar): Vor kurzem haben wir schon über das Bricklink AFOL Designer Programm und die dortigen Finalisten berichtet. Jetzt hat die Crowdfunding-Phase begonnen und ihr könnt die Sets und deren Finalisierung unterstützen.

Das Funding ist am gestrigen 01. Februar gestartet und läuft noch satte 71 Tage. Stand jetzt haben immerhin schon drei Sets die 100% Funding-Grenze überschritten. Einige weitere Sets stehen kurz davor. Realisiert werden auf jeden Fall:

  • Wild West Saloon
  • The LEGO Story
  • Löwenstein Castle

Ihr braucht fürs Mitmachen einen Bricklink Account und eine Kreditkarte. Die Unterstützung ist über einen deutschen Account problemlos möglich, der Versand ist auch nach Deutschland kostenlos. Die Lieferung soll ab April 2019 erfolgen.

Auf Youtube gibt es eine Playlist, in der nochmal alle Sets einzeln vorgestellt werden.

Schreibt ruhig mal in die Kommentare, welche Sets ihr haben wollt und ob ihr das Crowdfunding unterstützt. Ich bin gespannt…

Über Lukas Kurth 1989 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
42 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare