BrickLink Designer Program Series 1: Frist zum Einreichen endet heute Abend – schon über 500 Entwürfe

Bdp Series 1 Letzte Chance Letzter Tag

Aktuell läuft die Series 1 vom BrickLink Designer Program und bis heute Abend können noch Beiträge eingereicht werden, um eine Chance aufs erste Crowdfunding zu bekommen. Wir geben euch einen momentanen Stand zum BDP und wie es in den nächsten Wochen weitergeht.

Während das BDP 2021 jetzt in den letzten Zügen ist und die noch ausstehenden Sets der dritten Runde voraussichtlich im März geliefert werden sollen, ist schon die nächste Ausgabe vom BrickLink Designer Program in vollem Gange. Die Series 1 ist die erste Runde vom neuen Format des BDP, das jetzt regelmäßig dreimal im Jahr stattfinden soll.

Letzter Tag zum Einreichen

Seit letztem Dezember hat BrickLink alle LEGO Fans aufgerufen ihre Modelle beim BrickLink Designer Progam Series 1 einzureichen und diese Phase endet nun. Bis heute Abend um 21 Uhr haben alle Fan-Designer noch die Chance, die Modelle, die sich an den ausführlichen BDP Guidelines orientieren, hochzuladen oder Änderungen vorzunehmen. Dann wird der Upload gestoppt und erst wieder Einreichungen zur BDP Series 2 angenommen, wenn es später im Jahr so weit ist.

Bdp Series 1 Letzte Chance

Der bereits angesprochene BDP Leitfaden für die digitalen Entwürfe in BrickLink Studio ist sehr umfangreich und konnte sich deswegen als Herausforderung für die Fan-Designer herausstellen. Denn es musste nicht nur ein Modell aus der begrenzten Teilepalette entworfen werden, sondern auch Regeln zu “illegalen” Bautechniken und der Stabilität eingehalten werden. Außerdem ist ein erster Entwurf der Bauanleitung für einen qualifizierenden Beitrag notwendig, was bei Modellen, die aus bis zu 4000 Teile gebaut sein dürfen, für einen beachtlichen Arbeitsaufwand sorgen kann.

Anhand der ID-Nummern der eingereichten Beiträge können wir bereits abschätzen, dass über 500 Entwürfe zur BDP Series 1 eingereicht wurden, wobei nicht sicher ist, dass diese auch alle die Anforderungen erfüllen.

Abstimmung ab dem 7. März

Welche Modelle zugelassen werden, sehen wir dann in einer Woche. Ab dem 7. März sollen die Projekte dann öffentlich sichtbar sein, damit alle BrickLink-Mitglieder abstimmen können. Damit verspricht sich BrickLink einen Überblick zu bekommen, welche Projekte den Fans besonders gut gefallen und will das mit in die finale Entscheidung einfließen lassen, darüber welche 5 Sets am Ende zum Crowdfunding ausgewählt werden.

Zeitlicher Ablauf des BDP Series 1

Den gesamten Zeitplan zur aktuellen BDP Serie seht ihr hier noch mal im Detail:

  • 9. Dezember 2022 bis 28. Februar 2023: Modelle in Studio gestalten.
  • 1. bis 28. Februar 2023: Fan-Designs werden eingereicht.
  • 7. bis 31. März 2023: BrickLink Mitglieder können für ihre Favoriten stimmen.
  • April bis Mai 2023: Das BDP-Team prüft jedes Design auf das Bauerlebnis, wie gut es zur LEGO Marke passt und wie beliebt es bei den Fans war.
  • Ende Mai 2023: Die fünf „Gewinner“ der Serie 1 werden bekannt gegeben. Danach beginnt das BDP-Team damit, die Modelle zusammen mit den Fan-Designern für die Produktion zu optimieren.
  • Februar 2024: BrickLink Mitglieder können ihre Favoriten vorbestellen, bis zu 2 Exemplare pro Set pro Haushalt sind erlaubt. Alle Sets, die über 3.000 Vorbestellungen erhalten, werden produziert. Maximal 20.000 Sets werden pro Entwurf gefertigt.
  • Sommer bis Herbst 2024: Die vorbestellten und produzierten Sets gehen etwa 6 Monate nach dem Crowdfunding in den Versand.

Alle Informationen zum Crowdfunding findet ihr auch immer auf unserer BrickLink Designer Program Übersicht.

Mein eigenes Projekt zum BDP ist zum Glück schon in trockenen Tüchern und hat die BDP Guidelines erfüllt. Ihr könnt es euch dann nächste Woche anschauen, wenn es mit allen weiteren Entwürfen veröffentlicht wird.

Habt ihr ein Modell zur aktuellen BDP Serie eingereicht und wie waren eure Erfahrungen mit den Richtlinien? Seid ihr gespannt auf die Veröffentlichung der Einreichungen nächste Woche und was glaubt ihr, wie viele es werden? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Jonas Kramm 716 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
38 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare