Fusion von Galeria Kaufhof und Karstadt: Die Online-Shops werden zusammengelegt

Galeria Kaufhof und Karstadt Fusion

Eine News, die nur am Rande etwas mit LEGO zu tun hat, aber sicherlich trotzdem für einige Leser interessant ist: Soeben erreicht uns eine Nachricht von Karstadt bzw. von Galeria Kaufhof: Ab Oktober werden beide Online-Shops unter dem neuen Namen „Galeria“ weiterbetrieben und die beiden bestehenden Online-Shops abgeschaltet.

Der Online-Shop von karstadt.de (der in der Vergangenheit eher selten für LEGO Schnäppchen zu gebrauchen war) soll demnach zum 03. September 2019 geschlossen werden und auf die neue Domain galeria.de weiterleiten. Der Online-Shop von galeria-kaufhof.de wird hingegen noch bis zum 01. Oktober parallel betrieben und dann auch abgeschaltet und auf den neuen Shop umgeleitet.

Ab dem 01. Oktober werden also alle Geschäfte auch online unter dem gemeinsamen Namen „Galeria“ betrieben. Es bleibt zu hoffen, dass es zum Start des neuen Online-Shops auch einige gute Angebote geben wird. Wir werden natürlich wie immer berichten, sollten sich gute Preise für LEGO ergeben.

Übrigens ist auch das Payback-System bei Galeria Kaufhof schon angezählt: Der Vertrag zwischen den beiden Unternehmen läuft Medienberichten zufolge noch bis Ende des Jahres. Danach wird es keine Möglichkeit mehr geben, Payback Punkte bei Galeria Kaufhof zu sammeln. Es würde mich aber nicht wundern, wenn Galeria das Payback System durch ein eigenes Punktesystem ersetzt.

Aus Sicht eines LEGO Fans beobachte ich die Änderungen im Konzern gespannt: Auch wenn die Angebote im Jahr 2019 nicht mehr ganz so gut waren wie in den Jahren zuvor, ist Galeria Kaufhof immer wieder ein Anlaufpunkt für meine Shopping-Touren gewesen, auch wenn ich selber Payback z.B. nie genutzt habe. Ich bin gespannt, wie der neue Online Shop wird und ob sich vielleicht nochmal einige tolle Möglichkeiten für LEGO Angebote ergeben werden.

Was denkt ihr über den neuen Shop und was erhofft ihr euch für Angebote? Habt ihr in letzter Zeit bei einem der beiden Shops eingekauft? Wie immer sind eure Kommentare sehr willkommen.

Über Lukas Kurth 2020 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
17 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare