LEGO 40426 Adventskranz: Erste Bilder des weihnachtlichen Sets

LEGO 40426 Weihnachtskranz vorgestellt

Update (18. September, 12:14 Uhr): Mittlerweile sind die offiziellen Bilder aller LEGO Weihnachts-Sets von 2020 da. Wir haben die offiziellen Bilder zum LEGO Seasonal 40426 Adventskranz unten ergänzt.


Originalbeitrag (17. September): Spätestens seit dem Release der Adventskalender ist eigentlich klar: Weihnachten kommt im Hause LEGO mit schnellen Schritten auf uns zu. Nun gibt es erste Bilder des LEGO 40426 Weihnachtskranz 2-in-1 Sets, das wohl ab Oktober im LEGO Online Shop erscheinen soll.

Dank Brickset (und einiger andere Fanmedien, die das Set als Reviewexemplar erhalten haben) gibt es nun die ersten Bilder des Sets. Laut Brickset soll das Set ab dem 1. Oktober 2020 käuflich verfügbar sein, wobei wir beim Anblick des Sets eher mit einer Gratisbeilage (ähnlich zum LEGO 40338 Weihnachtsbaum vom letzten Jahr) ab November 2020 gerechnet hätten. Der Kranz besteht aus 510 Teilen, kostet 34,99 Euro und es sollen wohl über 90 Pflanzenteile verbaut sein.

Der LEGO 40426 Weihnachtskranz lässt sich in zwei verschiedenen Varianten bauen und stellt entweder einen Kranz zum Aufhängen dar, kann aber auch als Adventskranz mit Kerzen als Tischdekoration umgebaut werden.

LEGO 40426 Adventskranz (1)

Aber auch wer den Weihnachtskranz selbst gar nicht bauen will, dürfte sich für das weihnachtliche Set durchaus begeistern lassen, denn den Bildern nach zu urteilen enthält der Kranz jede Menge Pflanzenteile und Blätter, die zur Dekoration von MOCs oder einer LEGO Stadt eigentlich immer Anwendung finden dürften.

Besonders gut gefällt mir auch die Idee, die auf der Rückseite der Verpackung angeteasert wird: Die 2 x 2 Rundsteine auf den Kerzen können natürlich entnommen werden, um somit ein Herunterbrennen der Kerzen zu simulieren. Dass das geht, ist natürlich keine Sensation, aber es ist eine nette Idee von LEGO, auf der Verpackung auch direkt darauf hinzuweisen.

Wie findet ihr den LEGO 40426 Adventskranz bzw. Weihnachtskranz? Wie gefällt euch das Set zu Weihnachten im Vergleich zu den letztjährigen Gratisbeilagen? Diskutiert das Set gerne in den Kommentaren.

Über Lukas Kurth 1991 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
57 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare