LEGO BrickHeadz 40381 Monkey King: Offizielle Bilder verfügbar!

LEGO 40381 Brickheadz Monkey King

Soeben sind im LEGO Online Shop die ersten Bilder des LEGO 40381 Monkey King BrickHeadz online gegangen! Das Set ist jetzt auch im LEGO Online Shop gelistet und wird sich da wie von uns vermutet ab dem 1. August 2020 bestellen lassen.

Wir haben hier alle Bilder und Informationen sowie den offiziellen Pressetext zum neuesten Mitglied der BrickHeadz Familie zusammengetragen. Der LEGO BrickHeadz 40381 Monkey King besteht aus 175 Teilen und wir zu einer UVP von 9,99 Euro (bzw. 9,74 Euro aufgrund der aktuell angepassten Mehrwertsteuer) in den Verkauf gehen. Wie alle BrickHeadz aktuell bleibt auch der Monkey King exklusiv nur bei LEGO im Sortiment. In unserer BrickHeadz Liste bekommt er die Nummer 110 und füllt damit (noch) ziemlich große Lücke zwischen Donald Duck (#101) und The Child (#113).

Werfen wir mal einen Blick auf alle offiziellen Bilder:

LEGO 40381 Brickheadz Monkey King Box LEGO 40381 Brickheadz Monkey King

Weitere Bilder haben wir für euch in einer Galerie zusammengefasst:

Der Monkey King erscheint dann ab 1. August zusammen mit drei anderen LEGO Monkie Kid Neuheiten, die wir euch schon vor ein paar Tagen vorstellen konnten. Interessant sind (abgesehen von der meiner Meinung nach gelungenen BrickHeadz Figur) vor allem die bedruckten Teile im Set. Mit dabei sind unter anderem auch neue Augen in pearl gold mit dem bekannten BrickHeadz Aufdruck. Auch scheinen einige Teile in gold ink verbaut zu sein, die ebenfalls immer sehr beliebt sind.

Anbei noch die offizielle Produktbeschreibung aus dem LEGO Online Shop:

Fans des LEGO® Monkie Kid™ Bausets werden es lieben, ihre eigene tolle LEGO® BrickHeadz™ Version des Monkey King (40381) zu bauen. Dieses fantastische kleine Modell der legendären Figur aus dem chinesischen Romanklassiker „Die Reise nach Westen“ bietet riesigen Bauspaß – auch im Freundes- oder Familienkreis. Dem Set liegt eine illustrierte Schritt-für-Schritt-Bauanleitung bei, damit sich auch LEGO® Anfänger gleich ans Werk machen können. Dieses Set zum Sammeln enthält eine Grundplatte, um ein spektakuläres Schaustück entstehen zu lassen – eine tolle Geschenkidee für Kinder ab 10 Jahren.

  • Fans des LEGO® Monkie Kid™ Bausets werden es lieben, ihre eigene LEGO®BrickHeadz™ Version des Monkey King (40381) zu bauen und die legendäre Figur aus dem chinesischen Romanklassiker „Die Reise nach Westen“ als cooles Schaustück mit allen Details nachzubilden.
  • Dieses 175-teilige LEGO® Bauset ist ein tolles Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk und eine schöne Überraschung zu jedem anderen Anlass für Kinder ab 10 Jahren. Eine illustrierte Bauanleitung liegt bei, damit auch LEGO® Anfänger direkt mit dem Bauen anfangen können.
  • Zu dem Monkey King aus LEGO® Steinen gehört auch eine Stellplatte, um die Figur als Schaustück präsentieren zu können. Die Figur ist 12,8 cm groß und beansprucht nur wenig Platz, zieht aber dennoch die Aufmerksamkeit auf sich.

Wie gefällt euch der LEGO BrickHeadz 40381 Monkey King? Wird das Set einen Weg in eure BrickHeadz Sammlung finden, oder lasst ihr grundsätzlich die Finger von den Klotzköpfen? Wir sind auf eure Meinung in den Kommentaren gespannt! 

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1383 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

21 Kommentare

  1. Auch wenn ich mit der Monkey Kid Serie nichts am Hut habe gefällt mir der BrickHead ganz gut. Ich denke, den kann man sich mal anschauen. 👍🏻

    • Ja super oder? Ich bin so froh dass mich das gar nicht anspricht. Im Moment kommt so viel Zeug auf den Markt, dass ich froh bin, wenn mir was nicht gefällt, denn dann kann ich mir vielleicht das meiste von dem leisten, was ich auch tatsächlich haben will.

  2. Irgendwie fehlt mir dieses typische schalkige Grinsen im Gesicht – aber Brickheadz hatten ja nie wirklich Münder, somit sollte es nichts störendes sein aber hier in diesem Fall …..fehlt es mir :/

  3. Für mich ist die Brickheadz Setie die entbehrlichste. Die Designer sollten woanders eingesetzt werden. Wobei ich jetzt von Lukas wohl auf ewig gesperrt werde in allen Kanälen

  4. Eigentlich sammle ich nur die Star Wars Brickheadz (juhu, bald kommt der Mandalorian + child), aber beim Monkey King mache ich eine Ausnahme. Er sieht fantastisch aus. Gut gemacht Lego.
    P.S.: die Serie und die Sets interessieren mich auch nicht.

  5. Finde ihn, vor allem das Gesicht, richtig gut. Allerdings finde ich es schade, dass der Körper nur ein einziger Print ist. Aber ich sammle sowieso keine Brickheadz.

  6. Ist nicht mein Fall. LEGO sollte mal lieber die Halloween-Sets für den 1.8. listen. Dann bestelle ich die Dinger gleich zusammen mit dem NES.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*