Drei auf einen Streich: LEGO Ideas Pirate Bay, Sesamstraße und Piano werden offizielle LEGO Sets!

Lange haben wir auf diese Ergebnisse erwartet und nun stehen sie endlich fest: Die LEGO Ideas Pirate Bay und die Sesamstraße werden tatsächlich offizielle LEGO Sets! Außerdem hat es das LEGO Ideas Playable Piano tatsächlich geschafft, umgesetzt zu werden!

LEGO verkündete die Ergebnisse soeben im von uns angekündigten Livestream auf Facebook und stellte alle Sets nochmal kurz vor. Neben den drei Sets, die es tatsächlich geschafft haben, wird Anatomini noch bis zur nächsten Review-Phase zurückgestellt. Er bekommt also (wie das Piano zuvor) noch eine zweite Chance.

Mit diesen drei Ergebnissen dürften es die drei absoluten Favoriten der meisten LEGO Fans geschafft haben, umgesetzt zu werden. Außerdem fällt auf, dass alle drei Sets eher größere Sets sind. Wir dürfen jetzt also gespannt sein, was die offiziellen LEGO Designer nun aus den Entwürfen machen und wann die Sets dann im Jahr 2020 in den Regalen landen.

Hier der Entwurf der Pirate Bay:

LEGO Ideas The Pirate Bay

Das war der Entwurf der Sesamstraße:

LEGO Ideas Sesamstraße

Besonders das Ergebnis zum Playable LEGO Piano von SleepyCow wurde von uns mit großer Spannung erwartet. Aufgrund der hohen Komplexität des Sets wurde extra eine gesamte Review-Phase länger geprüft. Wir haben ja nicht damit gerechnet, das es das Set wirklich den Weg in die Regale schafft.

LEGO Ideas Spielbares Piano

Weitere Infos zu dem Piano könnt ihr euch übrigens in diesem Video von Beyond the Brick ansehen, dass das motorisierte Modell zeigt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Insgesamt standen (neben dem Piano) diese 9 Entwürfe zur Auswahl:

LEGO Ideas erste Review Stage 2019

Seit ihr mit dieser Entscheidung zufrieden? Über welches Set freut ihr euch am meisten? Oder lassen euch die Ergebnisse völlig kalt? Hättet ihr euch für ein ganz anderes Set aus dieser Phase entschieden? Wir sind neugierig, was ihr davon haltet.

Lukas Kurth
Über Lukas Kurth 1770 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
70 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare