LEGO x adidas ZX8000 Color Pack: Verkauf der Sneaker ab 10:00 Uhr

Adidas x LEGO ZX8000 Color Pack

Update (7. Mai, 9:54 Uhr): Ab 10:00 Uhr startet gleich der Verkauf des LEGO x adidas ZX8000 Color Pack! Ihr bekommt die Schuhe bei verschiedenen Händlern, unter anderem aber im adidas Onlineshop und bei 43einhalb im Shop. Viel Erfolg an alle, die Interesse am Schuh haben!


Update (29. April, 10:10 Uhr): Anscheinend war 43einhalb beim ersten Veröffentlichen der Bilder Anfang April etwas früh dran, denn LEGO und adidas selbst haben soeben erst die LEGO x adidas ZX8000 „Bricks Collection“ vorgestellt und bestätigen einen Verkaufsstart ab dem 7. Mai. Ursprünglich sollten die Sneaker schon letzte Woche in den Verkauf gehen, allerdings wurde der Marktstart wohl verschoben. Alle Sneaker sind jetzt im adidas Onlineshop gelistet und gehen dort am 7. Mai ab 10:00 Uhr in den Verkauf. Außerdem sind die Schuhe nun auch wieder bei 43einhalb im Shop zu sehen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Originalbeitrag (9. April): Es gibt wieder Neuigkeiten auf eurem Sneakerblog… ähm, ich meine natürlich LEGO News Blog des Vertrauens! Soeben hat der Sneaker Shop 43einhalb offizielle Bilder und viele eigene Fotos der kommenden LEGO x adidas ZX8000 „Color Pack“ Sneaker hochgeladen und auch das Releasedatum angekündigt!

Die Schuhe erscheinen hierzulande (und vermutlich auch weltweit) am 23. April und sind bei ab 0:01 Uhr im 43einhalb Onlineshop bestellbar. Dort sind alle sechs Modelle in den Größen 36 bis 40 als Modell für Jugendliche zu einem Preis von 99,95 Euro und in den Größen von 40 2/3 bis 47 1/3 als Modelle für Erwachsene für 139,95 Euro gelistet. Ob es bei Adidas noch größere Größen (z.B. bis 49 1/3) geben wird, können wir leider noch nicht sagen.

im adidas Onlineshop sind die neuen Modelle bisher noch nicht gelistet, aber sicherlich werden sie auch dort bald noch auftauchen und direkt beim Hersteller (genau wie bei einigen weiteren Händlern) ebenfalls am 23. April in den Verkauf starten.

Sechs neue Colorways

Im Gegensatz zu den ersten LEGO x adidas ZX8000 von September sollen diese sechs neuen Modelle nicht als mehrfarbiges Multicolor-Modell veröffentlicht werden, sondern erscheinen jeweils in den sechs LEGO Grundfarben schwarz, grau, gelb, blau, grün und rot. Der Schuh an sich bleibt allerdings der selbe, nämlich der klassische ZX8000

Auch die Materialauswahl und die einzelnen Elemente scheinen sich (abgesehen von der Farbe) vom letzten LEGO x adidas Sneaker nicht zu unterscheiden. Das LEGO Logo ist weiterhin auf der Zunge sichtbar, der Print auf der Innensohle bleibt erhalten und auch die außen sichtbaren Noppen (die übrigens nicht mit echten LEGO Noppen kompatibel sind) bleiben bestehen. Zu guter Letzt bleiben auch die Streifen (weiß mit schwarz und gelb) an der Seite gleich.

Adidas X LEGO ZX8000 Color Pack April 2021

Dafür erscheinen die sechs neuen Modelle außerhalb der A-ZX Collection und jeder Schuh bekommt seinen eigenen Karton, der (genau wie beim Ultra Boost Modell) als 2 x 3 LEGO Stein gestaltet ist.

LEGO x adidas ZX 8000 grau (FY7080)

LEGO Adidas Zx 8000 Fy7080 Grau (2)

LEGO x adidas ZX 8000 gelb (FY7081)

LEGO Adidas Zx 8000 Fy7081 Gelb (1)

LEGO x adidas ZX 8000 grün (FY7082)

LEGO Adidas Zx 8000 Fy7082 Gruen (1)

LEGO x adidas ZX 8000 blau (FY7083)

LEGO Adidas Zx 8000 Fy7083 Blau (2)

LEGO x adidas ZX 8000 rot (FY7084)

LEGO Adidas Zx 8000 Fy7084 Rot (1)

LEGO x adidas ZX 8000 schwarz (FY7085)

LEGO Adidas Zx 8000 Fy7085 Schwarz (2)

Limitierung des ZX8000 Color Pack

Wir haben eben mal bei 43einhalb nachgefragt, wie hoch das Frustpotential für die kommenden Sneaker ist, nachdem ja viele enttäusche Kaufinteressierte nach dem adidas x LEGO Ultra Boost nicht gerade erpicht auf weitere Schuh-Releases sind. Die gute Nachricht ist, dass die Auflage wohl diesmal deutlich höher sein soll, als bei dem Ultra Boost. Es ist außerdem auch damit zu rechnen, dass diesmal deutlich mehr Händler das Color Pack ins Sortiment aufnehmen werden, so dass das Color Pack wohl insgesamt im Markt etwas einfacher zu bekommen sein sollte als der erste ZX8000 oder der Ultra Boost. Dennoch wird auch das Color Pack in einer gewissen Art und Weise limitiert sein und demnach nicht allzu lang bestellbar sein.

Vor dem Verkaufsstart werden wir euch hier eine Auswahl an Händlern geben, bei denen ihr das LEGO x adidas ZX8000 Color Pack bestellen könnt.

Color Pack mit farbenfrohe Bildern

Das Team von 43einhalb hat für die Schuhe einige schicke Bilder gemacht, die wir natürlich gerne an euch weiterreichen wollen. Dabei ist auch schön das in Form eines LEGO Minifiguren-Kopfes gestaltete „Fingerloch“ zu sehen, mit dem sich der innere Karton aus dem äußeren Karton herausziehen lässt:

Wie gefallen euch die sechs adidas x LEGO ZX8000 im Color Pack? Welche Farbe ist euer Favorit? Oder hängt euch das Schuhe-Thema mittlerweile eher schon zum Hals raus? Tauscht euch gerne in den Kommentaren über die kommenden Sneaker aus!

Über Lukas Kurth 1681 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

50 Kommentare

  1. Gefällt mir gar nicht. Ich finde die gelben Akzente an den Streifen stören einfach nur und es fehlt ein Schuh in weiß. Also nichts für mich.

    • Wenn mir nicht 140€ für Schuhe, die ich nichtmal vorher anprobieren kann, nicht viel zu viel wären, dann würde ich mir tatsächlich überlegen ein schwarzes Paar zu kaufen. Aber so stecke ich mein Geld lieber in kleine Plastiksteine.

  2. Werd versuchen einen grauen und/oder schwarzen zu kaufen für den täglichen Gebrauch, der erste ist mir dafür zu schade und der Boost gefällt mir null. Hoffe inständig, dass irgendwann noch ein Forum Model kommt. 😅

  3. Na wenn du schon so fragst, dann ja, der Turnschuh-Talk hängt mir zum Hals raus, vor allem wenn’s jetzt zu jeder Farbe auch wieder Sneaker-Drop Liveticker-News gibt, für Klamotten, die am Ende eh keiner zu kaufen kriegt. 😉

  4. Finde sie alle nicht so toll! Die anderen waren toll. Diese können sie gerne selber behalten! Bin eh enttäuscht von Adidas dass ich die ultraboost nicht bekommen habe! Ich finde den Preis für zx auch 20€ Zuviel!aber jeder wie er mag!

  5. Die haben ja gar keine negativen Noppenaufnahmen auf der Unterseite für die Kompatibilität mit LEGOs „System“ 😩
    Immerhin passt die Farbpalette! Und preislich total im Rahmen von LEGOs Biotop. Ich nehme an, da wird es keine 30% Rabatt geben? Nicht, dass ich mir welche holen würde… Gönnen tu ich sie aber jedem Sneakerliebhaber und Interessent 👍
    Wird der Blog jetzt dann in SNEAKERWARS umbenannt? (erst vorhin auf tagesschau.de eine kurze Meldung zu StockX gelesen) 😁

  6. Nach dem gestrigen Kampf gegen die Bots ( ich habe verloren) , habe ich mich aus der Sneaker Szene zurückgezogen.😂😂😂 Nachtschlaf ist wichtig… und ehrlich gesagt, gefallen mir die nicht wirklich.

    • Aber, aber… hast du denn nicht dafür den viel hübscheren Berg der Erleuchtung mit diesen schicken Primatenfigürchen erklommen (bin auch schon gefühlt ewig am überlegen, mir das MK-Set zu holen)?

      • Recht hast Du: am Montag mit doppelten VIP Punkten und von den Vip Punkten gönne ich mir dann irgendwann die Cantina…so die Macht mit mir ist 🙂

  7. Schuhe mit Lego Lizenz zeigen eigentlich perfekt wie absurd das meiste Lizenzzeug doch eigentlich ist.
    Abgesehen davon hätte Adidas das Lego Logo mit Stickern lösen sollen, dann hätte man die Schuhe auch für was anderes verwenden können.

  8. Die Boost mit den Lego Steinen waren cooler.
    Allein die Idee selbst zu gestalten – fand ich super.
    Diese hier sind dagegen etwas langweilig und auch zu teuer.
    Die Kids Schuhe für 99,- – also wirklich das geht nicht.

    • Adidas verlangt für alle Größen 140€
      Bei 43einhalb sind die kleinen Größen für 99€? Ist das ein Fehler oder wirklich so?

  9. Gefallen mir tatsächlich recht gut, habe mir mal nen Paar vorgemerkt..(-;
    Da ich sowieso neue Schuhe brauche kann man hier nicht so viel falsch machen.

    Gruß Hendrik

  10. Endlich gibts nen release Termin, werde mir wohl alle Farben kaufen um die Sammlung komplett zu haben. Habe mich schon so dermaßen über den Ultraboost gefreut, konnte mir von dem zum Glück gleich zwei Paar sichern.

    • Die Ultraboost hätten mir sehr gefallen, die hier sehen schon sehr plump aus. Aber mit dieser maximalst kundenunfreundlichen Vertriebspolitik, die sich in dem Kasperletheater vom Donnerstag gezeigt hat, ist das Thema Sneaker bei Adidas für mich eh gestorben.

  11. Ist das gelb wirklich gelb – das wirkt auf dem Foto eher wie Gold – da wäre mein Sohn ja heiß drauf – goldene Sneaker…

  12. Bisschen arg phantasielos. Bis auf das dünne Schildchen und die extrem dezenten Noppenandeutungen an der Ferse sehen die aus wie ganz normale Adidas Schuhe. Ich glaube das ist nur ein Test wie sehr man Lego Fans das Geld aus der Tasche ziehen kann. Die nächste Edition hat nur noch ein Logo unter der Sohle und kostet 20% mehr, Argument Understatement…

    Da kann man sich auch ein schicken Sneaker für weniger holen, vor allen leichter wenn man den Run auf die Dinger bedenkt, lässt sich so ein Schild in ein Stickerei anfertigen und näht es selbst an.

  13. Hallo,
    anscheinend sind die Informationen zu dem Release Termin diesmal nicht ganz zutreffend. Hoffe es kommt ein Update sobald hier weitere Infos dazu verfügbar sind.

  14. Der Film ist ja witzig! Ansonsten interessieren mich die Sneaker nicht, weil mir die Farben nicht gefallen. Vor allem die gelben Akzente stören mich.

  15. Sieht aus als hätte Adidas meine 20 Jahre alten Schuhe aus dem Sportunterricht gefunden und bunt gefärbt. Ich hoffe die riechen wenigstens besser.

  16. Teilweise wurden schon heute Nacht in den einschlägigen Sneaker Stores die Schuhe verkauft. War auch alles gut zu bekommen ohne Probleme. Wenn bei dem einen Shop die Größe und Farbe ausverkauft war , wurde man beim nächsten fündig. Alles besser als die bisherigen Drops .

    Ein schwarzes Paar in meiner Größe hab ich mir gesichert …
    Allen anderen viel Erfolg

  17. Endlich mal ein Erfolgserlebnis was das Thema Schuhe angeht. Ohne lästige Shopabstürze oder endlose Warteschlangen bis alles weg ist, habe ich doch ganz easy meine gewünschte Farbe bestellen können.
    Danke StoneWars für die guten Infos zu solchen Aktionen 🙂

  18. Ich werde die wohl nie anziehen 🤔, aber rot gesichert.
    Nur schon die Schachtel gefällt mir irgendwie 😊
    Promocodes gehen nicht, die wissen warum 😆

  19. Das war bis jetzt mein teuerster Lego Monat.. Erst knapp 300€ im Lego Store gelassen, dann noch die Lego Angebote auf Amazon und Alternate mitgenommen und jetzt die Sneaker..
    Wenigstens war der Sneakerkauf entspannter als sonst üblich.. 🤗

  20. Ich war leider zu spät dran aber konnte noch entspannt gerade bei zalando bestellen oder wie der Laden heißt 😉 nur wenn jemand leer ausgegangen ist. Lg

  21. Habe direkt um 10 Uhr bei Adidas bestellt. Habe grau und schwarz für den Alltag gekauft. Und dann noch grün und blau, weil ich die schön finde. Auf der Arbeit kann ich damit aber wohl nicht auftauchen.

  22. Eigentlich dachte ich ja nach dem Bots Desaster, mit den Schuhen bin ich durch…bei Adidas geguckt, keine roten Schuhe mehr. Dann den Tipp mit Zalando gelesen und für 134,x Euro mal ein Paar kommen lassen. Mal sehen, ob sie gemütlich sind, wenn nicht, ist die Rücksendung ja easy.

  23. Wenn Lego, anstatt diesen Unsinn zu machen, seine Kunden ein wenig mehr respektiert, indem es in ihre Website investiert und den VIP-Bereich verbessert, wäre es besser ….. Außerdem sollten Schuhe vor dem Kauf probiert werden, es sei denn, man kauft ihnen x Collection Schauen Sie sich ein Möbelstück an und ziehen Sie es an oder verkaufen Sie es für illegale Gewinne weiter, indem Sie das diensthabende Huhn würgen. Wie oben auf dem Handy ist es auf jeden Fall eine Konstruktion !!! …. diese Schuhe sind ein echter Unsinn. .. eine Operation zweifelhafte Werbung …

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.