StoneWars.de LEGO Podcast Folge 99,9: Weihnachtsplausch mit Timo & Nando

Stonewars.de LEGO Podcast Folge 99,9

Huch, haben sich die Protagonisten des StoneWars.de LEGO Podcasts nicht in die Weihnachtsferien verabschiedet? Und dennoch erscheint auch an diesem Mittwoch noch eine Folge? Nicht ganz. Dies ist ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.

Diesmal gibt es keine reguläre StoneWars.de LEGO News Folge, denn Santa Timo und Knecht Nando haben euch ein ganz besonderes Päckchen unter den Weihnachtsbaum gelegt. Lukas und Ryk sind zu Gast im YouTube-Kanal von Timo & Nando, in Farbe und bunt.

Aber wer sich die rotbäckigen Glühweingesichter der vier Weihnachtselfen nicht ansehen möchte, hat hier die Möglichkeit den gemütlichen Weihnachtsplausch im gewohnten Audioformat anzuhören. Macht euch einen heißen Kakao, legt ein paar Kekse bereit und gemeinsam mit euch vergessen wir völlig die Zeit. Wir wünschen euch viel Spaß und eine schöne Weihnachtszeit.

Die Timecodes von Folge 99,9 – Auf David ist einfach Verlass! – Vielen Dank.

0:00:00 Begrüßung
0:01:08 Geschenke-Situation
0:05:29 Atmosphärische Weihnachtsdeko
0:07:37 Wunscherfüllungsmaschine
0:12:06 Ich liebe diese Community!™
0:13:57 Adult Fans of Gaming
0:18:51 Interner Folgen-Teaser

0:20:36 RÜCKBLICK
0:20:45 LEGO Night Mode (Beleuchtungssets)
0:28:16 Kauf der Bricklink-Plattform
0:37:22 Exkurs: Ausblick Adult Designer Program 2.0
0:38:02 Exkurs: Ausblick Veränderungen an Bricklink
0:45:14 Adult Designer Program 1.0
0:47:34 Nintendo-Lizenz & Super Mario Sets
0:55:12 Exkurs: Overwatch
0:57:05 Exkurs: Wünsche an die Nintendo-Lizenz
1:02:29 Das Jahr der Verschiebungen
1:14:52 The Mandalorian
1:32:11 Verschiebungen im LEGO Regal?
1:34:10 (Achtung, Plätzchen-Content!)
1:34:38 Verschiebungen im LEGO Regal? (fortgesetzt)
1:36:24 – Pause –

1:36:34 Don’t pause, don’t tell
1:37:41 Auswirkungen von Produktionsausfällen
1:45:54 Gefahr von zu optimistischen Prognosen?
1:49:04 Verändertes Kaufverhalten im Lockdown?
2:08:33 RIP Jens Nygaard Knudsen
2:22:49 Das Jahr der GWPs?
2:27:01 Ryks schlimmstes GWP
2:43:46 StoneWarane
2:53:55 Abmoderation

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vielen Dank auch heute wieder an die Hörer, die unseren Podcast bisher bei iTunes bewertet haben! Wir freuen uns weiterhin noch sehr über neue Rezensionen und wir lesen natürlich auch weiterhin gerne jede Woche die neuen Bewertungen vor! Und ebenfalls wichtig: Folgt dem StoneWars Podcast auch unbedingt mal bei Spotify – das geht auch ohne kostenpflichtiges Abo!

Ihr findet den StoneWars LEGO Podcast auf iTunes, hier eingebunden im Blog (oder auf Soundcloud), könnt ihn auf Spotify hören oder einen Podcatcher eurer Wahl benutzen und den Feed abonnieren. Überall natürlich völlig kostenlos!

Hier könnt ihr den Podcast direkt im Browser hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Avatar
Über Ryk Thiem 186 Artikel
👨‍💻 Schreibt & lacht für StoneWars. 😻 Liebt Katzen. 🏗 Baut mit LEGO. 🍿 Mag Filme & Serien. 🥨 Kocht & isst gern. 🌍 Besucht meine Website für mehr.

38 Kommentare

  1. Da hat man gerade Folge 99 gehört und freut sich auf ruhige Podcast Wochen und dann wird nochmal so ne Folge rausgehauen 😀 😀 😀 Danke Lukas, merk ich mir!

    Jetzt aber husch husch und genießt die Weihnachtstage. Grüße ans gesamte Stonewars Team.

    • Zu eurer Frage am Schluss: mir geht´s wie Masmiseim – ich hab euch dieses Mal sehr gerne auf YT gehört.
      Macht doch eine Talkrunde mit wechselnden Partnern als eigenes Format für YT. dann sollten es drei bis vier Teilnehmer geben und gut ist es.

      Ich höre euren Podcast jede Woche. Im Auto, beim laufen oder beim kochen. Das hier löst sich vom klassischen „News“-Format und steht somit in keiner Konkurrenz zum wöchentlichen Podcast. Ist eine tolle (monatliche?) Ergänzung für YT.

  2. Vielen Dank an Timo, Nando, Ryk, Lukas und das gesamte Stonewars Team! Ich wünsche euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest. Kommt gut ins neue Jahr. Genießt euren Urlaub mit den Lieben und vor allem bleibt Gesund.
    Danke für ein großartiges Jahr auf diesem Blog, den ihr mit soviel Herzblut und Freude an unserem Hobby füllt. Macht weiter so!
    Liebe Grüße
    Patrick

  3. Was ich noch vergessen haben:
    Danke Ryk, dass du immer mal wieder aus der Legobubble hinaus schaust und die manchmal leider wichtigeren Dinge im Auge hast.

  4. Da ich weihnachtsbedingt noch ein wenig mit den Timecodes nachhänge, erst mal ein inhaltlicher Kommentar: Ich bin da in Sachen „anmoderierte Pause“ etwas anderer Meinung als Ryk. Für mich ist eine Pause eine mögliche Sollbruchstelle, um selbst vielleicht auch an dieser Stelle das Hören zu unterbrechen – denn egal, wie geschickt ihr danach weitermacht, es ist doch eine inhaltliche Zäsur. Und solange ihr es nicht darauf anlegt, perfekt diese Pausen zu „verstecken“, finde ich einen offenen Umgang damit auch besser, denn dann kann ich mit euch aus dem Thema rausgehen und danach wieder einsteigen – ihr habt neu angesetzt, warum soll ich es nicht auch tun? Gerade bei einem Plauder-Podcast, in dem ja viele Hörer*innen gerade die Randgeschichten mögen, finde ich das Sich-wieder-Ranreden interessanter und persönlicher, als übergangslos in die nächste News einzusteigen oder quasi den vorher angefangenen Satz nach der Pause perfekt zu Ende zu bringen.

  5. Grandios, das beschreibt es am besten. Der Podcast in Live Action sozusagen! Angeregte Diskussionen, gemischt mit herrlichen Lachern. Ich habe es sehr genossen euch auch visuell zu verfolgen! Eine monatliche Ausgabe wäre toll in gleicher Besetzung oder vlt. mit Henry. Das würde den wöchentlichen Podcast super ergänzen!

  6. Das war ja mal ne perfekte überaschung und das ganze auch noch als Video, hab mir das jetzt schon 3x angesehen und wird auch nicht langweilig.

    Wünsche euch jetzt erstmal ein bischen ruhe und eine besinnliche Weihnachtszeit und hoffe das wir dann im neuen Jahr bald mal wieder was spannendes von euch zu hören bekommen.

  7. Die Timecodes von Folge 99,9:

    0:00:00 Begrüßung
    0:01:08 Geschenke-Situation
    0:05:29 Atmosphärische Weihnachtsdeko
    0:07:37 Wunscherfüllungsmaschine
    0:12:06 Ich liebe diese Community!™
    0:13:57 Adult Fans of Gaming
    0:18:51 Interner Folgen-Teaser

    0:20:36 RÜCKBLICK
    0:20:45 LEGO Night Mode (Beleuchtungssets)
    0:28:16 Kauf der Bricklink-Plattform
    0:37:22 Exkurs: Ausblick Adult Designer Program 2.0
    0:38:02 Exkurs: Ausblick Veränderungen an Bricklink
    0:45:14 Adult Designer Program 1.0
    0:47:34 Nintendo-Lizenz & Super Mario Sets
    0:55:12 Exkurs: Overwatch
    0:57:05 Exkurs: Wünsche an die Nintendo-Lizenz
    1:02:29 Das Jahr der Verschiebungen
    1:14:52 The Mandalorian
    1:32:11 Verschiebungen im LEGO Regal?
    1:34:10 (Achtung, Plätzchen-Content!)
    1:34:38 Verschiebungen im LEGO Regal? (fortgesetzt)
    1:36:24 – Pause –

    1:36:34 Don’t pause, don’t tell
    1:37:41 Auswirkungen von Produktionsausfällen
    1:45:54 Gefahr von zu optimistischen Prognosen?
    1:49:04 Verändertes Kaufverhalten im Lockdown?
    2:08:33 RIP Jens Nygaard Knudsen
    2:22:49 Das Jahr der GWPs?
    2:27:01 Ryks schlimmstes GWP
    2:43:46 StoneWarane
    2:53:55 Abmoderation

    • Haha. Ich musste auch an „Hamilton“ denken, was vielleicht nicht so breitenwirksam (zumindest in Deutschland) ist, aber schon auch ein Coup.

  8. Vielen Dank, war genau das richtige während des Aufbaus des Elfen Clubhauses gestern. Ein angenehm ruhiges Meeting unter Freunden und doch unterhaltsam durch z. T. kontroverse Meinungen. Ein Auftritt der StoneWars Podcast Maskottchen, Cookie & Muffin, wären natürlich das Größte gewesen, aber die beiden wollten wohl kein Beweisfilm für Santas naughtylist.😉

  9. Ich bin noch mitten im Hören. Wie immer dauert es bei mir. Aber jedenfalls eine tolle Folge mit tollen Gästen. Ich finde es erfrischend immer wieder andere Ansichten zu hören.
    Leider muss ich euch beim Thema Bricklink/Steine und Teile widersprechen. Die Lego Einzelteilservices sind aus meiner Sicht eine Katastrophe. Pick a Brick geht noch irgendwie, aber bei Steine und Teile finde ich nur etwas, wenn ich die Nummer weiß. Da ich keine Lottofee bin, habe ich von den Teilenummern keine Ahnung und muss mühseeligst in Anleitungen oder auf Bricklink suchen und dann eingeben. Wenn Lego also den Marktplatz Bricklink nutzen würde, wäre ich sehr froh. Hier habe ich oftmals schon gestöbert und Teile oder Farben gefunden. Auch die Kritik der Versandkosten ist für mich nur bedingt nachvollziehbar. Amazonhänler, Ebayverkäufer haben auch unterschiedliche Versandkosten. Es gibt ja unterschiedliche Lieferdienste. Und wenn man vielleicht nicht nur Bricklinkhändler ist, hat man vielleicht einen Vertrag man mit einem bestimmten. Für mich ist Bricklink wirklich ein MARKTplatz. Und auf einem Markt verlangt auch jeder Bauer einen anderen Preis für Kartoffeln. Also Fazit Legos Teileservice ab zu Bricklink und gut ist.
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund und macht weiter den schönen Podcast.

    Grüße aus Österreich.

    • Da wollte ich auch mal drauf eingehen: Wie kommt Ihr mit Steine & Teile klar? Das ist eine benutzerunfreundliche Katastrophe, und dauert selbst mit Brickhunter ewig. Außerdem scheint es ein Problem zu sein, große Mengen dort zu bestellen. Ich habe meine Bestellung dann auf Pick a brick umgeschichtet. Da hat es funktioniert, war dann aber 15% teurer. Ich war erschrocken, wie hoch bei mir die Gebühren bei Bricklink bei meiner Bestellung geworden sind. Da hätte ich für gebrauchte Teile (dank Bestellung aus mehreren Shops) mehr bezahlt als bei Lego und frage mich, ob das normal ist.

      Insgesamt würde ich mich freuen, wenn da mal aufgeräumt wird. Warum Lego zwei Services hat verstehe ich nicht, das kann man ändern. Und selbst wenn man den Bricklink Händlern einen Gefallen tut und Lego nicht als Shop einfügt, könnte man zumindest mal implementieren, dass die Versand und Handlingkosten mit in den Preisrechner einbezogen werden.

      Grüße und guten Rutsch

      • Hast du die neue Version 1.3 von Brickhunter ausprobiert, Johannes? Die vereinfacht auch die Einzelteilbestellung extrem. Würde mich interessieren, ob dir das hilft oder wo es noch klemmt. Vielleicht gibt es irgendwann auch hier einen Artikel darüber, dann kann man darunter ja auch fachsimpeln.

  10. Mit Folge 99,9 wird es jetzt aber schwer sich noch eine weitere Folge vor der Folge 100 zu drücken. 😉

    Vielen Dank für diese erfrischende Folge. Ich habe sie zwar erst nach Weihnachten gehört, so hat sie mich aber wieder beim ersten Basteln nach den Feiertagen begleitet. Ich höre euch zwar erst seit ein paar Wochen, aber beim MOCen ist das sehr angenehm!

    Grüße aus Köln

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.