LEGO Gift with Purchase Aktionen im September: Update zu den Gratisartikeln im nächsten Monat

LEGO Gratisbeilagen (GWP) im September 2020
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Update (30. August, 11:03 Uhr): Kurze Info für alle LEGO Super Mario Fans: Die Gratisbeilage für den LEGO Super Mario Coin wurde wohl vorerst gestrichen. Ob die Münze später kommt, oder einfach gar nicht erscheinen soll, ist leider noch unklar.

Dafür gibt es eine gute Nachricht für alle LEGO Harry Potter Fans: Die kommende LEGO Harry Potter  75978 Winkelgasse erscheint doch erst am 1. September und nicht wie im LEGO Online Shop etwas schwammig formuliert ab 31. August. Damit startet der Verkauf des Sets im LEGO Online Shop parallel zu den Gratisbeigaben und niemand muss Angst haben, die Winkelgasse ohne Gratisbeilagen kaufen zu müssen!


Originalbeitrag (24. August): Im Monat September wird es einige neue Gratisaktionen und Gift with Purchase (GWP) Artikel im LEGO Online Shop und in den Stores geben, auf die wir euch gerne hinweisen wollen. Und zumindest einer davon ist eher ungewohnt und könnte einige Sammler erschrecken…

Aktuell läuft im LEGO Online Shop noch die Aktion zum kostenlosen LEGO 40334 Avengers Tower zu euren LEGO Marvel Einkäufen ab 75,- Euro Einkaufswert. Diese Aktion gilt noch bis zum 31. August und dann geht es nahtlos weiter…

LEGO Harry Potter Gratisbeilagen

Der Monat September wird einmal mehr ein LEGO Harry Potter Monat! Neben dem Release der LEGO 71028 Harry Potter Minifiguren Serie 2 kommt ja auch noch die exklusive und bisher extrem positiv aufgenommene LEGO Harry Potter 75978 Winkelgasse auf den Markt.

Uns hatten einige Fragen bezüglich einer LEGO Harry Potter „Gift with Purchase“-Aktion erreicht und jetzt haben wir bestätigte Infos, dass es tatsächlich sogar zwei dieser Gratisbeilagen aus dem Harry Potter Universum geben soll.

LEGO Harry Potter 40412 Hagrid & Seidenschnabel BrickHeadz

LEGO Harry Potter 40412 Hagrid Buckbeak Brickheadz

Die erste Gratisbeilage ist die große „Überraschung“ im September. Die von uns schon in einer Review vorgestellten LEGO Harry Potter 40412 Hagrid & Seidenschnabel BrickHeadz wird es als Gift with Purchase Set geben. Die Aktion gilt zu allen LEGO Harry Potter Einkäufen ab 100,- Euro und der Aktionszeitraum läuft vom 1. bis zum 15. September oder aber so lange der Vorrat reicht.

Aktuell ist noch absolut unklar, ob es das Set hierzulande auch regulär zu kaufen gibt. Die BrickHeadz sind mittlerweile im LEGO Online Shop gelistet, dort aber mit dem Hinweis „Gratisartikel“ versehen. Es kann zwar sein, dass die BrickHeadz später im Jahr (oder vielleicht auch am dem 1. September) noch einzeln erscheinen, aber wir haben dafür bisher leider keine definitive Bestätigung. Daher gilt: Wer die BrickHeadz unbedingt haben will, kommt vermutlich um einen teuren LEGO Harry Potter Einkauf (oder aber den Umweg über Ebay) nicht drum herum. Eventuell ändert sich das aber auch nochmal.

LEGO Harry Potter 30420 Harry & Hedwig Eulenlieferung Polybag

LEGO 30420 Harry Potter Hedwig Und Harry Polybag

Der zweite LEGO Harry Potter Gift with Purchase Artikel ist das LEGO Harry Potter 30420 Harry & Hedwig Eulenlieferung Polybag. Das gibt es ab allen LEGO Harry Potter Einkäufen ab 35,- Euro Einkaufswert und vom 1. bis zum 14. September oder aber so lange der Vorrat reicht.

Bei dieser Aktion ist noch unklar, ob sie auch online oder ausschließlich in den LEGO Brand Stores gelten soll. Ob letzteres bei dem ohnehin schon zu erwartenden Ansturm in den Stores eine gute Idee ist, sei mal dahingestellt… Wir versuchen hier für euch noch weitere Informationen zu bekommen! Nach wie vor könnt ihr das Polybag aber auch einzeln z.B. bei JB Spielwaren kaufen.

LEGO Super Mario Gratisbeilagen

Auch für LEGO Super Mario Fans gibt es im September 2020 eine weitere Gratisbeilage, die ebenfalls ganz gut ankommen könnte: Der LEGO Super Mario Coin. Diesen LEGO Super Mario Coin liegt allen LEGO Super Mario Einkäufen ab 35,- Euro bei. Die Aktion gilt vom 1. bis zum 14. September 2020 oder aber so lange der Vorrat reicht. Auch hier ist noch nicht ganz klar, ob der Coin sowohl online als auch offline verfügbar sein wird, wir informieren euch aber sobald wir hier eine Bestätigung haben.

Auch wenn wir von dieser Gratisbeilage bisher leider kein Bild haben wissen wir, dass es sich dabei um eine goldene Münze handelt, bei der auf der einen Seite die LEGO Super Mario Figur abgebildet ist und auf der anderen Seite das LEGO und das Super Mario Logo zu sehen ist. Wir haben für euch ein Beispielbild angefertigt:

LEGO Super Mario Coin
Beispielbild: So ähnlich soll die LEGO Super Mario Goldmünze wohl aussehen

Weitere LEGO Gratisbeilagen

Aber auch unabhängig von den Themenwelten die ihr einkauft soll es im September 2020 noch eine coole kleine Gratisbeilage geben, die bisher hierzulande noch nicht zu bekommen war: Das LEGO 30341 Monkie Kid’s Delivery Bike Polybag.

LEGO 30341 Monkie Kids Delivery Bike

Das LEGO 30341 Monkie Kid’s Delivery Bike Polybag war bisher nur in Asien zu bekommen und für Europa gab es bisher keine Infos, wann und wo das kleine Set auftaucht. Jetzt wissen wir, dass es das Polybag vom 7. bis zum 13. September ab einem Einkaufswert von 35,- Euro kostenlos geben soll und zwar unabhängig von den Produkten, die ihr einkauft. Auch hier gilt wieder: Wir wissen leider nicht, ob es gleichermaßen im LEGO Online Shop und in den LEGO Brand Stores gilt und die Aktion gilt nur so lange der Vorrat reicht.

Was denkt ihr über die Gratisbeilagen im LEGO Online Shop im September? Freut ihr euch auf die BrickHeadz als Gratisbeilage zur Winkelgasse, oder wäre euch hier ein Einzelkauf lieber gewesen? Und was haltet ihr von Gratisbeilagen wie dem goldenen Super Mario Coin? Wir freuen uns auf eure Meinung in den Kommentaren!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1351 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

85 Kommentare

  1. Typisch LEGO, da die Winkelgasse mein Budget sprengt und der Fuchsbau immer noch nicht verfügbar ist gehen die Brickheadz dann leider an mir vorbei.

  2. Wow, das sind mal News! Ich brauche die Brickheadz unbedingt. Na, dann hoffe ich sehr, dass der Fuchsbau + Hogwarts Students erhältlich bleiben. Das wären meine Sets der Wahl. Die Winkelgasse ist leider, leider gerade total out-off-budget. Ich hab doch richtig verstanden: Das GWP gilt für alle HP Einkäufe und nicht alleine für die Winkelgasse?

    Tja, dann bleibt es weiter rätselhaft, wo der myteröse Torso mit dem „falschen“ Kopf hingehört. Ein GWP zur Winkelgasse hätte da ja durchaus Sinn gemacht.

    • Argh…gerade gesehen: Fuchsbau nicht verfügbar…seufz…auf den hatte ich – wie sicher viele andere auch – bei einem GWP gesetzt. Das ist hart.

      Gibt es schon Infos, ob das GWP auch in die Stores kommt? Dann würde ich wohl am 01.09 eine Reise nach Hamburg erwägen.

      • Ja, eigentlich sollten alle genannten Produkte in den Stores verfügbar sein. Ob es alles auch online gibt, ist leider noch nicht bestätigt… Ich gehe aber davon aus, dass das meiste on- sowie offline gilt.

    • Ja, das mit dem Torso ist wirklich spannend. Fast schon einen Artikel wert: „Harry Potter und der doppelte Torso“ oder so 😛

      Und ja, das GWP soll für alle HP Einkäufe ab 100,- Euro gelten.

  3. Das wäre echt Mist wenn es dir Brick Headz nur als GwP geben würde. Bin keine HP Fan aber hatte die beiden fest in mein Budget eingeplant.
    Daumen drücken…

    • So schnell wird ein eher mittelmäßiges Brickheadz-Set heiß begehrt. Sollte es tatsächlich nur als GWP kommen wird man sich wohl doch beeilen müssen, um es sich zu sichern. Hatte eigentlich geplant es irgendwann mal im Rahmen einer größeren Bestellung mitzubestellen. Jetzt muss ich wohl doch am 01.09 bestellen. Verdammt. Und vor allem was? Der Fuchsbau ist Kandidat Nummer 1 gewesen. Sollte der nächste Woche nicht wieder bestellbar sein, wird es schwierig.

      • Jep, das mit dem Fuchsbau wird spannend. Falls es alle GWPs online gibt, werde ich wohl mich etwas ach und weh auf den Atronomieturm ausweichen, angesichts von 2 GWPs, von denen ich eines unbedingt will, lässt sich das rechtfertigen. Aber der Fuchsbau wäre wirklich die allererste Wahl: Fingers crossed!

        • Ich drücke dir die Daumen. Der Fuchsbau ist super schön und generiert etwas mehr Bauspaß als der Astronomieturm. Hatte mich schon kurz geärgert, dass ich nicht warten konnte, sonst wäre das auch mein Favorit für diese Bestellaktion geworden.

  4. Hm, ich wollte eigentlich Anfang September zu Lego nach Düsseldorf. Doch das verschiebe ich dann besser auf den siebten mal. Da ich schon das Polybag haben mag! =(

      • Ich wollte nur die Minifiguren Fabrik nutzen und mir den Tempelmarkt kaufen. Die HP und Super Mario Sachen haben gerade kein Platz in meiner Einkaufsliste. Müsste wohl nochmal nachsehen welchen GWP ich dann im schlimmstenfall verpassen würde. =/

  5. Das Polybag gab es schon bei Müller…ich hoffe die Brickheads kommen auch in den freien Verkauf 😀

    Weiterhin hoffe ich das die große Winkelgasse bald Offiziell vorgestellt wird 😅

    Lg 🙋‍♂️

  6. Seit dem ich dieses Winkelgasse in Vitrine Bild gesehen habe und die Ausmaße von dem Set, werd ich es leider nicht kaufen 🙁 das ist ja ein Monster und ich hab leider, leider keinen Platz. Hoffe es gibt die Brickheadz wirklich so oder den Fuchsbau bis dahin wieder. Sonst wirds echt traurig.

      • @Pinx Punx Nein nur das Bild auf Insta wie R0Sch schon schreibt, steht auch Bild in meinem Kommentar aber gigantisch ist es. Warum man mir da gleich Angeberei vorwirft naja muss auch nicht sein denke ich 🤷‍♀️

        • @Nadine: Ja, stimmt steht auch so in deinem Kommentar drin, insofern sehe ich auch keine Angeberei @R0sch 😉.

          Ja, die Gasse wird echt lang, aufgrund des modularen Aufbaus ist natürlich Gestaltungsspielraum gegeben. Aber die Häuser einfach Gegenüber zu platzieren ist aufgrund der offenen Rückseite sicher auch nicht der schönste Look.

          • Sorry, ich meinte natürlich nicht Nadine sondern den Instagram post als Angeberei weil die Person so ne große Vitrine dafür opfert aber keine Details vom Set zeigt.

          • @R0sch Exabrickslegogo hat da ja nur etwas repostet. Das ist ein Teaserbild, das vermutlich aus einem bisher unveröffentlichten Promomaterial von LEGO stammt. Sprich: Die „Angeberei“ ist eventuell einfach nur ein offizielles Bild, das an einem mir bisher noch unbekannten Ort veröffentlicht wurde.

            Ich schaue mal, ob ich die ursprüngliche Quelle dazu finde. Gefunden hatte es jedenfalls ein anderer Instagramer.

  7. Sehr schön. Hagrid als GWP für die Winkelgasse kommt mir gerade recht. Allerdings frage ich mich, ob die Winkelgasse tatsächlich Anfang September kommt. Sollte sie dann nicht langsam im Shop auftauchen?

  8. Also gibt es kein GWP was den Kauf der Winkelgasse zum Release Tag rechtfertigen soll. Wie gut, endlich mal einen Monat zu haben wo man Geld spart. Die Minifiguren werde ich bestimmt auch nur rabattiert kaufen.

      • Ganz einfach, kein standard BrickHeadz sondern ein schönes kleines Diorama Set mit Minifigur extra für Käufe der Winkelgasse. So hole ich es mir bestimmt nicht von LEGO direkt.

  9. Ah! Endlich kommt das Motorrad. Darüber freue ich mich sehr! Mit den Harry Potter Sachen kann ich persönlich nix anfangen und Lego Mario wird mir immer rätselhafter, wenn jetzt sogar schon Goldmünzen als GWP dazu rauskommen…

    • @Carolina+Cremasta: Ich finds großartig, dass du im Monkie Kid Hype bist, während die meisten (mich eingeschlossen) wegen Winkelgasse und Abhang durchhullern. Das Motorrad ist wirklich und die ganze Reihe ist wirklich fein. Und so begeisterte Stimmen über Sets zu hören, die nicht so im Fokus stehen, hilft mir immer mal rechts und links zu kucken und mich mitzufreuen. Ich denke das Bike wird mein erstes Monkie Set 😀. So nun aber guten Appetit mit den flott gelieferten Ramen, ich geh jetzt noch bei Florence ein Eis essen.

      • Yummmies! 😀 Die Winkelgasse ist absolut großartig und ich kann den Hype gut verstehen! Auch das Konzept mit den verschiedenen Hogwarts-Einzelteilen gefällt mir sehr gut und ich hoffe, dass da über die Jahre ein ganzes Schloss in Minifig-Maßstab draus wird und wenn dann sogar noch die Winkelgasse daneben steht – am besten auch noch mit einem weiteren Set für die noch fehlenden Häuser – Träum! Das würde ich dann gerne mal im Zusammenhang auf einem Tisch sehen! 😀 (Mein „Motorrad-Warenkorb“ ist schon zusammengestellt. Ich brauche am 7. nur noch frühmorgens klicken! XD)

  10. Ich hoffe, dass es bis 1.9. den Fuchsbau wieder gibt, dann würde ich mir das GWP damit holen. Die Winkelgasse sprengt mein Budget dzt. einfach.
    Das Monkie Kid Polybag hätte ich auch ganz gerne, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Brickheadz bis 7. schon weg sind.

  11. Im US-Shop ist ein Countdown für den 31.08.2020 eingerichtet mit was ganz tollem: „Something magical is coming“. Es bleibt also scheinbar bis zur letzten Sekunde spannend. Bin zwar Harry Potter Fan, aber habe weder die Filme geschaut noch habe ich bei Lego eine Sammlung für die Serie eröffnet. Diese teuren Kelche gehen also an mir vorbei 🙂

    • Das findet sich auch auf der deutschen Seite, mit einer Anleitung zum QR-Code-Bauen, mit dem man wohl einen Preview auf die Winkelgasse bekommt. Aktuell führen die Codes aber nur zur eigenen Seite – oder ich habe etwas falsch gemacht.

  12. PHEWWWW

    Diese GWPs schonen mein „Budget“ für September 😀 – einzig doppelte VIPs könnten mich noch verführen die Winkelgasse doch noch am Ersterscheinungstag zu kaufen…

    Damit verändert sich meine „Liste der nächsten Käufe“ auf:

    NICHT HP
    1. AT-AT (75288)
    2. Lebkuchenhaus (10267)
    3. Stadthaus mit Zoohandlung und Cafe (31097)

    und die HP Subliste
    1. Expecto Patronum (75945)
    2. Trimagisches Turnier (75946)
    3. Kutsche von Beauxbatons (75958)

    Da diese EOL gehen werden sie vorgezogen… HMMM Brickheads mitnehmen oder billiger kaufen, das ist hier die Frage…

  13. Das HP Promopack habe ich schon bei Müller erstanden und der Rest ist für mich uninteressant. Ich warte noch auf einen GWP Knüller ähnlich dem Hot Rod, für den sich ein Großeinkauf lohnt. Der Rochen 30370 wäre viel interessanter, als 30412 oder 30369 der letzten GWP-Aktionen, da es diese Sets bereits im Handel gab.

  14. Schade, diesen Monat wieder nix! Mit HP kann ich nix anfangen.
    Viel wichtiger für mich ist die Frage, wann das „Final Duel – 75291“ demnächst wieder verfügbar sein wird! 🙂

    • Ich dachte da an die BrickHeadz… Die gab es ja bisher immer einzeln zu kaufen. Und wenn es die nun nur ab 100,- Euro Einkaufswert geben sollte, ist das schon fies und ein absolutes Novum für BrickHeadz Sammler.

        • Da wir uns hier in einem Spielzeugforum befinden trifft das wohl auf jede Diskussion hier zu. Aber viele sind halt recht leidenschaftlich mit LEGO verbunden und da gehört für mich ein auf- und ab der Gefühle dazu. Das macht ein echtes Hobby doch erst aus, oder? Ich kann es schon verstehen, dass in diesem Fall Brickheadz-Sammler, die ihre Sammlung pflegen wollen, Schnappatmung bekommen. Ich will z.B alle HP-Brickheadz beisammen haben und werde daher schön schauen, dass ich bei der Aktion zuschlage. Nachher über Ebay könnte es teuer werden.

  15. Ich bin noch ziemlicher Lego Neuling, daher weiß ich nicht, wie schnell solche Sets weg sind. Ich hoffe mal, ich kann auch am 2-3ten noch bestellen und bekomme die tollen HP Beilagen xD Ich freu mich auf jeden Fall auf die Winkelgasse.

    • Das ist meiner Erfahrung nach recht unberechenbar, manche GWP sind länger verfügbar (z.B. der kleine Zug) andere sehr schnell weg. Falls der Brickhead wirklich alleine GWP bleibt würde ich eher so schnell wie möglich bestellen, da es ja – neben der vielen HP-Fans- eine ganze Menge Brickheadz-Sammler*innen gibt, dazu ggf. noch Leute die auf spätere Geschäfte auf Ebay hoffen. Könnte schon einige interessieren.

      • …oder meintest du die Winkelgasse selbst? Aber hier sind meine Erfahrungen ähnlich: Z.B war der Krokodil-Zug in D. sehr schnell weg und ist seit dem kaum zu bekommen. Die GWPs werden schon einige Ansprechen. Zudem sind die Produktionskapazitäten von LEGO gerade am Limit (siehe die zahlreichen aktuell nicht verfügbaren Sets (z.B. Fuchsbau, Kroko, das große Schloss Hogwarts). Auf der anderen Seite sind 400€ und die reichlichen Sticker vielleicht auch für manche eher ein Grund zu zögern? Schwierige Abwägung. Ich fokussiere mich eher auf das GWP, falls es exklusiv bleibt, da kommt man im Zweifel nur schwer wieder ran (siehe die Miniaturwinkelgasse). Die Winkelgasse wird – auch wenn sie erstmal Weg ist – in jedem Fall nachproduziert. Da besteht also gar kein Grund zur Eile, außer um der Freude willen. Und ggf. kommt sie nach so ca. 3 Monaten zu ein paar anderen Händlern und Rabatte werden möglich.

        • Ich meine beides. Sowohl die Winkelgasse, als auch die tollen Beilagen. Wenn die Winkelgasse zB am 3ten noch bestellbar ist, aber die Beilagen „aus“ sind, wäre ja schon ne Überlegung wert, doch etwas zu warten. Oder werden GWPs nicht nachproduziert und das Angebot erneut so erhältlich sein? Bei HP hätte ich gehofft, dass sie sowohl das Set, als auch die Beilagen in großen Mengen produzieren, so dass man ne Chance hat es zu bekommen.

          • Das Polybag mit Hedwig bekommst du im freien Handel, gar kein Problem.

            Klassische GWPs sind tatsächlich „so lange der Vorrat reicht“, werden nicht nachproduziert und kommen nur eher selten nochmal wieder. Neulich gab es zum Beispiel nochmal Bestände der IDEAS Raketenfahrt. Aber wie gesagt: Das sind Ausnahmen.

            Ganz anders gelaufen ist es bei der Mikrowinkelgasse, die gab es als Beigabe und wird aktuell nun nur noch recht teuer auf dem zweitmarkt gehandelt. Nicht ganz so beliebte Gratisbeigaben bekommt man, aber auch zu vernünftigen Preisen bei Ebay und co. Aber eben nicht mehr offiziell bei LEGO. Das macht es spannend.

            Letztlich heißt es in diesem Fall aber wohl auch noch ein wenig Abwarten, vielleicht werden Hagrid und Seidenschnabel auch ein „spezial gelagerter Sonderfall“ und werden doch auch verkauft. LEGO ist immer für eine Überraschung gut. Ich bin mir aber sicher @Lukas wird wie immer alles daran setzen uns vorab so gut wie möglich zu informieren : ).

  16. Da mich Brickheads und auch das Polyvag nicht wirklich interessieren, ist das für mich persönlich auch kein Grund, bspw. die Winkelgasse direkt bei Lego zu bestellen. Da hoffe ich lieber noch auf günstigere Angebote zu einem späteren Zeitpunkt.
    Für andere ist das aber sicherlich eine super Aktion, bei der zu hoffen ist, dass diese Goodies auch etwas länger verfügbar und nicht nach kurzer Zeit schon „out of stock“ sind

  17. Die Brickheadz wollte ich unbedingt haben, da ich mir die anderen Harry potter brickheadz sogar extra bei Ebay gekauft habe. Leider ist mir die Winkelgasse dann doch zu teuer und den Fuchsbau habe ich schon bei der letzten gratisaktion gekauft 🙁

  18. Aufgrund der miesen Beilagen werde ich die DA erstmal aufschieben. Brickheadz interessieren mich generell überhaupt nicht und das mickrige Polybag gibt es ohnehin im freien Handel und würde den Kauf direkt bei Lego mMn auch nicht rechtfertigen. Hätte mir da ehrlich gesagt eine interessantere Beilage erwartet bzw. gewünscht.

    • …sind ja immer relativ die Einschätzungen, dir mag es nicht gefallen. Das allgemeine Urteil mies&mickrig halte ich aber für zu hart.Ich finde die Aktion ziemlich gut, allerdings mag ich die Klotzköpfe auch. Alles in allem ist es zudem gar nicht selbstverständlich zum Release gleich zwei Zugaben zu bekommen.

  19. Werde mir dann am 7. vermutlich den Astronomieturm und die Students kaufen. Habe aber als Alternative noch den Raum der Wünsche.
    Wenn ich es richtig verstehe, gibts ja dann Monkey Kid auf dem Motorrad, Hagrid und Seidenschnabel und das andere Harry Potter Polybag. Wäre ja ne ganz gute Ausbeute…

    • Ich finde das Monkie Kid Polybag auch sehr schick…ich will nicht zu sehr rumunken, aber falls Hagrid&Seidenschnabel ein exklusives GWP bleiben bin ich nicht so sicher, ob die Bestände bis zum 07.09 ausreichen. In der Regel heißt es bei GWP ka: nur solange der Vorrat reicht.

      Sicherer wäre es bestimmt am Anfang den Astronomieturm zu bestellen und dann ggf. mit dem Raum der Wünsche und vielleicht 4x Minifiguren am 07.09 das Monkie Kid GWP zu holen. Bleiben dann halt die Versandkosten.

      Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass alle klappt wie gewünscht.

  20. PS: Was rede ich: Bei Monkey Kid bist du ja gar nicht an Harry Potter gebunden, da gibts dann ja einiges an LEGO exklusiven Kleinigkeiten, die in Frage kommen.

  21. Argh! Das passt mir gar nicht in den Kram. Da ich die Harry Potter Brickheadz sammel und bisher eine komplette Sammlung habe wollte ich die Brickheadz zweimal holen (einmal aufbauen, einmal OVP-Sammlung). Sonst stand Harry Potter die nächsten Monate nicht mehr auf der Einkaufsliste. Erst recht nicht ohne Rabatte.
    Ehrlicher Weise ist es ja schon ein fairer Deal: 20€ Brickheadz + 5€ Sammlerwert fürs Polyback + Punkte sind bei 100€ ja knapp 25-30%. Die Rechnung geht aber nur auf, wenn man sich eh Potter-Lego holen wollte. Aber dieses Jahr war bei mir eigentlich nur noch der Brickhead und der Adventskalender geplant….
    Was hat denn aktuell nen vernünftigen Steinepreis?

    • Tja…ich weiß ja nicht was du hast und das Thema Steinepreis Steinepreis ist nicht so meins.

      Meine erste Wahl wäre natürlich der Fuchsbau, so denn verfügbar. 2. Wahl der Astronomieturm, jeweils + Hogwarts Students. Letzterer tut weh, aber aufgrund der von dir gemachten Rechnung ist das noch okay

      Ein paar kleinere Sachen könnten noch interessant sein, das ist jetzt natürlich alles aus dem Bauch raus und soll nicht dazu einladen zu spekulieren: Auf das Thema HP Minifiguren-Serie 2 könnte man schauen. Der Verkauf startet ja mit dem 01.09. Der Hype ist groß und die Figuren sind m.E. richtig gut. Die Boxen im Vorverkauf waren rasend schnell weg.

      Ebenso mit dem Blick auf Minifiguren gibt es ein finde ich weitere interessante Sets:

      Für unschlagbar halte ich ja weiter Expecto Patronum und Voldemorts Aufstieg (EOL), sowie die Hogwartsschüler sind in der Hinsicht auch nice.

      Einen Blick Wert ist finde ich auch Hagrids Hütte (ikonisch, tolle Minifiguren und Seidenschnabel) und der Hogwarts Express (hier bin ich voreingenommen, denn es ist mein liebstes Set, aber ich denke es geht nicht nur mir so). Beide Sets sind ja auch eher selten mit Rabatt zu bekommen. Gerade beim Bahnhof gibt es ja auch Bedarf nach Waggons und mehr Bahnhof bei Ausbaufans.

      Die buildable Hedwig ist – aufgrund der fairen UVP und der exklusiven Minifigur+kleiner Eule – eine Überlegung Wert.

  22. Bin z.Zt. in Warschau und dort gibt es das Monkey Kid Polybag für umgerechnet ca 6€ im Lego-Store zu kaufen.

    Also zumindest scheint es hier zu käuflich erwerblich zu sein 👌

    Ansonsten bin ich sehr gespannt auf die Winkelgasse!! Ich hoffe sie wird nicht zu teuer..

    • 400 Euro halt. Oder war der Preis noch gar nicht fix? Ich dachte …

      @topic: Meiner Meinung nach ganz klarer Testballon seitens LEGO (wenn das wirklich so abläuft mit dem einen Tag Versatz). Die wollen schauen, wie viele Hardcore Fans die Gasse ohne GWP kaufen und wie viele warten.

      Es könnte natürlich auch sein, dass LEGO so den Ansturm auf den Online Shop ein wenig ‚entzerren‘ möchte.

  23. Also ich habe alle Brickheadz außer die cc und eröffnungsbrickheadz
    Ich finde das schon eine sauerei das Ich gezwungen bin potter Lego zu kaufen. Ich denke eBay lohnt sich nicht da man locker 40–50€ bezahlt da lege ich lieber noch den Rest drauf für ein großes set finde die kleine Schule auch ganz ok plus einmal Minifigur biste bei 100
    Mal schauen was es in Frankfurt so gibt

  24. Stimmt aber als Brickheadz Sammler erwarte ich irgendwie den bedruckten Stein beim Kauf
    Als Geschenk kann ich gut mit leben Wenn er fehlt.
    Aber wie ich bei einem anderen Artikel schon kommentiert hatte hoffe ich das das kein neuer Weg von Lego ist ohne bedruckte Steine die Brickheadz rauszubringen. Schon schade das es keine Serien Fliese mehr gibt.

  25. Was für die einen eine gute Nachricht wohl ist, ist für mich wohl eine schlechte! xD Ich kann also am ersten September mit einer größeren Warteschlange rechnen vorm Lego Store? Da ich nen Termin um X Uhr hatte für die Minifigure Factory! =(

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*