LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie: Boxverteilung und Feel Guide

LEGO 71031 Marvel Feel Guide Titel

Wir zeigen euch, wie ihr die 12 LEGO 71031 Marvel Minifiguren in der Verpackung erfühlen könnt. Dafür haben wir ein praktisches PDF mit allen Infos und Tipps erstellt!

Das Ertasten der Minifiguren gehört für viele LEGO Fans zur „Jagd“ nach einer neuen Sammelserie fest dazu. Manchmal ist es allerdings gar nicht so leicht, die Figuren nur durch Fühlen zu unterscheiden, speziell, wenn diese sehr ähnliche Zubehörteile haben. Um Abhilfe zu schaffen, stellen wir euch nachfolgend alle 12 Figuren vor und verraten euch, anhand welcher Teile ihr die besten Chancen habt, den jeweiligen Marvel-Charakter zu identifizieren. Das Ganze haben wir für euch auch als praktische PDF-Übersicht auf einer DIN A4-Seite zusammengestellt, die ihr ausdrucken und zum Händler eures Vertrauens mitnehmen könnt.

Allgemeine Infos und Boxverteilung der LEGO 71031 Marvel Minifiguren

Am 1. September erscheinen offiziell die neuen LEGO 71031 Marvel Minifiguren für eine UVP von 3,99 Euro nicht nur im LEGO Onlineshop, sondern auch bei vielen anderen Händlern in den Läden. 12 Figuren bilden eine ganze Serie und die originalverpackten Boxen enthalten entweder 36 oder 72 Figuren. Die Boxverteilung ist gleichmäßig. Es kommen also alle Figuren gleich oft in einer Box vor, sodass man bei der kleinen Box drei komplette Serien bekommt und bei der großen sechs. Komplette Boxen gibt es nicht online bei LEGO, aber zum Beispiel bei JB Spielwaren.

LEGO Minifigures 71031 5

Alternativ kann man auch in manchen Läden vor Ort eine ganze Kiste kaufen oder sich die gewünschten Figuren ertasten. Die Figuren kommen in sogenannten Blindbags, damit man nicht erkennen kann, welche Figur enthalten ist. Jedoch kann man die Minifiguren, wenn man sie in der Hand hält, an den verwendeten Einzelteilen erfühlen. Die folgende Anleitung hilft euch dabei!

Feel Guide zum Ausdrucken

Alles, was ihr zum Ertasten der LEGO 71031 Marvel Minifiguren wissen müsst, haben wir euch in dieser Infografik zusammengefasst und stellen euch gleich jede Figur im Detail vor:

LEGO Sammelfiguren Guide Rgb 02

Unseren praktischen Feel Guide gibt es auch als PDF zum Download, damit ihr ihn euch auf DIN A4 ausdrucken könnt und die Infos auch ohne Bildschirm parat habt! Wir freuen uns, wie immer, wenn ihr die Anleitung mit anderen Fans teilt, indem ihr zu diesem Artikel verlinkt.

Tipps für alle 12 Marvel Figuren

Jede Figur hat als Zubehör eine 3×4 Basisplatte, die als Präsentationsständer dient. Auch ein Action-Element, also eines der transparenten Teile mit gebogenem Stab und einer Noppe am Ende, das dazu dient, die Figuren in springender oder fliegender Pose zu arrangieren, ist in jeder Tüte enthalten. Meist liegt hierfür noch ein Ersatzteil bei. Um das Action-Element auf der Basisplatte zu befestigen, bringt außerdem jede Figur eine 1×2 Jumper Platte mit.

Insgesamt vier der Minifiguren haben ein Captain America-Schild, dieses eignet sich also höchstens zum groben Eingrenzen, nicht aber zur eindeutigen Identifikation einer Figur. Auch die Innentüten, die deutlich knistern, wenn man die Blindbags in der Hand hält, eignen sich für das Ausschlussverfahren, da auch diese nur bei manchen Figuren zum Einsatz kommen.

Eine weitere Möglichkeit, die Figuren schnell einzugrenzen, sind große Teile. So kommt z.B. Captain America mit großen Flügeln und Sylvie mit einem Alligator, die jeweils leicht zu ertasten sind. Die am schwierigsten zu ertastende Figur in der Serie ist hingegen wohl Zombie Captain America, da er kein leicht erfühlbares Indiz hat. Hier hilft nur das Ausschlussverfahren, außer man ist sich sehr sicher, seinen Helm gefunden zu haben.

Wir haben nachfolgend für jede einzelne Figur das Spezialteil herausgesucht, an der man sie am besten erkennt. Auch sagen wir euch, ob sich in der Verpackung eine Innentüte befindet, und geben weitere Tipps. Außerdem zeigen unsere Bilder alle Teile, die mit der entsprechenden Figur im Blindbag enthalten sind:

Fazit

Die LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie enthält nicht nur interessante und außergewöhnliche Charaktere, sondern auch spannende Zubehörteile, z.B. den kleinen Alligator, die sich zudem oft dazu eignen, die Figur leicht zu identifizieren. Obwohl es in Form des Captain America-Schilds auch viele Überschneidungen im Zubehör gibt, lassen sich bis auf Zombie Captain America, dessen Helm man leicht mit einem Haarteil verwechseln könnte, alle Figuren sicher ertasten.

Wir hoffen, dass ihr unseren Feel Guide zur LEGO 71031 Marvel Minifiguren Serie praktisch findet und wünschen euch viel Spaß und Erfolg bei der Minifiguren-Jagd. Gebt uns gerne Rückmeldung, ob ihr so eine Anleitung gerne öfter bei StoneWars sehen würdet und ob sie euch geholfen hat!

Über Jonas Kramm 221 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

54 Kommentare

  1. Es gibt bestimmt genug „Tester“, die den Feel Guide nutzen und dann Feedback abgeben, wie treffsicher er ist. Bin auf die Erfahrungen gespannt.
    Nach den ersten drei What If Folgen freue ich mich umso mehr auf diese CMF-Serie und die kommenden What If Folgen, um z.b. die Story von Gamorra als Thanos zu sehen.

  2. Sehr schöne Übersicht, vielen Dank!
    Wisst Ihr, ob der Store wieder Komplettsets bereitstellt? Bin mir nach wie vor nicht sicher, ob dort das erfühlen so gern gesehen wird.

  3. Ich musste grinsen als ich den Titel las,
    Ich bin ein schlechter Mensch 😉
    Mal schauen wenn Sie in den Läden sind gehe ich mal bissel fummeln.
    Bi nicht der mega Marvel fan aber ich nehme generell immer mal ein pasr Figuren aus diversen Serien mit um meine Stadtviertel zu bereichern

  4. Da waren die Super Mario Blindbags wohl eine Ausnahme was die unausgewogene Verteilung anbelangt.

    Gibt es in den LEGO Stores eigentlich immernoch die Möglichkeit, bestimmte Figuren mitzunehmen? Da ich kein großer Marvel Fan bin, werde ich wohl nur ein paar wenige haben wollen.

  5. Oh wie cool. Danke euch!Einfach cooler Fanservice. Da werde ich aber ganz bald das Ausdrucken und zum Laden meines Vertrauens gehen

  6. Mir ist das viel zu „stressig“, ich bestelle mir die Figuren die ich mag bei Ebay, diesmal interessiert mich nur eine Figur, kombiniert mit dem Ebay-Gutschein ist diese im 2er-Pack praktisch fast umsonst, abgesehen von den Versandkosten, diese Zusatzkosten hätte ich aber auch mit der Bahn um in die Stadt zufahren oder wenn ich das Auto nehme dann im Parkhaus.

  7. Gerade eine 36er Box geöffnet und was soll ich sagen: die Nummer 12 ist 4x drin und dafür die Nummer 3 nur 2x. Könnte im Strahl…euer ernst LEGO?

    • Zweite 36er Box aufgemacht, dasselbe Ergebnis. Nr. 12 ist 4x und Nr. 3 2x drin. Na da freue ich mich ja schon auf das Kunden-Feedback derjenigen, die sich eine komplette Box bei mir gekauft haben. Juhu!

      • Ergänzung: in ALLEN Boxen, die wir erhalten und geöffnet haben fehlt die Nummer 3 einmal. In einer Box hat sogar noch eine zweite Figur (die Nummer 5) gefehlt bzw. war nur 2x enthalten anstatt 3x. Das Thema ist bei LEGO adressiert, ob es was bringt sei dahingestellt.

  8. Viel Guide für wenig Geld! Eine nette Idee schön umgesetzt, auch wenn ich selbst keinen Bedarf habe. Mir reicht der LEGO-eigene Beipackzettel um die Unterschiede einzuordnen.

    Beim ersten Mal kaufe ich willkürlich ein paar Tüten die sich durch irgendwas unterscheiden, dann schaue ich mir zuhause den Zettel an. Die Woche drauf habe ich schon eine ganz gute Ahnung woran ich welche Figur erkennen kann.

    Die Hinweise zu den Innentüten könnten allerdings hilfreich sein – die sieht man bei LEGO nicht. Wieso haben Captain America und Sylvie eine Innentüte? Früher waren diese ein Indiz für Stoffteile, was bei die anderen drei doppelt-getüteten ja weiterhin passt.

    • Ich werd‘ inzwischen von Einkauf zu Einkauf vorsichtiger, nachdem ich bei HP nachher extrem viele doppelte und dreifache hatte und das dann auch ins Geld ging. Die Wackelkandidaten hole ich mir dann nachher lieber von ebay, das ist auch mit Porto vermutlich günstiger und oft sind das zum Glück auch nicht die Figuren, an denen man arm wird.

  9. „Gebt uns gerne Rückmeldung, ob ihr so eine Anleitung gerne öfter bei StoneWars sehen würdet und ob sie euch geholfen hat!“

    Zum ersten Teil: Ja, isz ein super Service 🙂

    Zum zweiten Teil: Keine Ahnung, ob er mir geholfen hat 😉

      • Aye, Captain!
        Wobei das bei mir dann eher so aussehen wird, dass dann ein paar Päckchen ohne Fummelei im Laden in den Einkaufskorb wandern und erst daheim vor dem Öffnen wird begrabbelt. Finde das öffentliche Befummeln (VON BLISTERTÜTCHEN!!!) wegen der aktuellen Lage … ähm… befremdlich. Am meisten freue ich mich über das Alligatorchen 😅

  10. Feel Guide – wie cool!!! Ja, will ich haben, super Service, dankeschön. Den Lego-Beipackzettel hat man ja erst, wenn man schon eine falsche Figur gekauft hat. Dieses Mal bleibe ich hart (habe noch reichlich Looney Tunes hier rumstehen) und kaufe nur eine Figur, nicht wie letztens eine Kiste.
    Ja, ich will genau die Figur, die Ihr alle auch wollt, oder eben nicht ;-). Wenn sie fehlt in der Kiste, dann war ich vor Euch im Laden – mit Feel Guide!

  11. Leider kein großes Interesse an der Marvel-Welt aber der Guide von Euch ist ja großartig! Erst kürzlich das erste Mal auch im Laden gestanden und die kleinen Tütchen einer anderen Serie durchmassiert. Diese Innentüten waren sehr irritierend und nicht sonderlich hilfreich beim finden des Gewünschten aber mit so einer Hilfe… Also gerne auch für andere Serien. Danke für euren Einsatz!

    • Durchmassiert 😁.. Sehr witzig und stimmig ausgedrückt 👍

      Schließe mich vorbehaltlos dem Dank für die Idee und den Aufwand an 🏵

  12. Was ist denn mit der Verteilung in der Box an sich. Also welche Position hat welche Figur. Reicht es eine Reihe zu nehmen oder muss ich durch alle drei Reihen suchen?

  13. Heute im Store in Leipzig alle von mir gewünschten Figuren bekommen.Ganz ohne Ertasten, einfach durch Ansage der Nummern an der Kasse. So ging es schneller;-)

  14. Mein Laden des Vertrauens hatte tatsächlich keinen Display, sondern einfach einen Karton mit losen Beuteln bekommen. Ich hatte extra gefragt, ob das in Ordnung ist, ob ich mich einmal durch das Sortiment tasten darf.

    Der Guide hat mir geholfen alle Figuren der Serie zu identifizieren. Vorallem das Ausschlussprinzip, ob es eine Innentüte oder einen Schild gibt.

    Hätte es dahingehend vl einen Verlauf gegeben, wäre es vl noch einfacher gewesen, jede Figur zu identifizieren.

    Da es bei uns eine Vidiyo Box dazu gab, hab ich mich für 7 Figuren entschieden: Spiderman, Gamora, Cap Carter, T’Challa, W Vision, Captain America (Sam) und Wanda.

    Falls ich zusätzlich Figuren möchte, wären Sylvie und Bucky Kandidaten, aber mit den Figuren bin ich nicht so zufrieden wie mit den anderen. Loki/Throg finde ich zu unspektakulär und unnötig fokussiert auf dieses vl einmalige Froschteil. Monica/Photon hat mir zu wenig Details, den Hubschrauber finde ich zwar ikonisch, aber uninteressant zum Nachbauen aus kleinen Teilen. Da hätte mich ein neues Teil mehr fasziniert. Zombie Cap ist ein Zombie und ich mag das nicht wirklich.

    Eine sehr interessante Serie an Figuren, die zu ungewöhnlichen MOCs einlädt.

    Danke für den feel guide.

  15. Ich habe mir auf eBay eine komplette Serie gekauft, die aber noch verpackt war. Da macht es mit dem Feel-Guide von euch immer noch Spaß, herauszufinden, was jeweils drin ist. Hat bisher super geklappt und ich kann sicher sein, dass ich am Ende trotzdem alle habe. Gerne wieder so einen Guide, dann traue ich mich vielleicht auch mal wieder, das im Laden direkt zu machen.

  16. Kurzes Feedback: Der Feel Guide hilft wirklich gut weiter. Habe alle Figuren ertasten können. Bei den Figs (die mit dem Cap. Schild), wo ich mir trotzdem unsicher war, hab ich doppelte Tüten mitgenommen. Ergebnis: Eine komplette Serie und 2 x Zombie Cap sowie 1x Cap. Carter zusätzlich

  17. Ich habe heute bei Vedes drei Tüten mitgenommen. Interessant finde ich die unterschiedlichen Produktionsdaten: Captain America 23S1, Gamora 24S1 und Spidey 26S1. Die Tüten wurden also über Wochen zwischengelagert bevor sie in den Karton abgepackt wurden.

  18. Habe 6 Boxen geöffnet. In allen 4x nr 10 dafür nur 2x nr 11. das scheint schon system zu haben. Je nach Margennummer. Sehr ärgerlich. Meine Margennummer auf der Tüte ist 31S1

  19. ich habe heute mal 8 Stück gekauft, da es bei Smythoys eine Aktion gibt. Kauf 4, bezahle 3. Bin aber nicht in der Lage aus den Tütchen etwas gezielt heraus zu fühlen

  20. Warum eigentlich immer erfühlen? Es ist doch viel einfacher und sicherer nach Gewicht zu gehen.

    So eine Feinwaage gibts für 10 Euro und passt locker in die Hosentasche.

    Hier schonmal meine bisherigen:

    10,53g – 5 Winter Soldier
    10,70g – 12 Gamora
    10,91g – 6 Loki
    11,00g – 11 Captain Carter
    11,58g – 1 Scarlet Witch mit 1 Umhang
    11,73g – 1 Scarlet Witch mit 2 Umhängen
    12,11g – 11 Zombie Hunter Spidey
    13,28g – 4 Captain America

  21. a) schöner service, b) rückmeldung: ich hab bei scarlet witch die energieeffekte nicht wirklich ertastet, fand dafür die haare sehr eindeutig – was es dann auch war. falls es jemandem hilft 🙂

  22. Meine noch versiegelt gekaufte 36er Box war nicht mit 3 vollen Sätzen ausgestattet:
    Es fehlte 1 x T’Challa Star-Lord und dafür gab es Captain Carter zuviel.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.