Die Gewinner vom StoneWars Geburstags-Gewinnspiel wurden gezogen!

StoneWars Geburtstags-Gewinnspiel

Update (05. August, 11:45 Uhr): Das Gewinnspiel ist vorbei und wir haben soeben die Auswertung vorgenommen und alle neun Gewinner mithilfe der Website von random.org gezogen. Vorher haben wir (wie angekündigt) alle doppelten und ungültigen Kommentare sowie offensichtliche Betrugsversuche entfernt. Aus den insgesamt 819 Kommentaren sind 751 gültige Teilnahmen übrig geblieben, was uns natürlich wahnsinnig gefreut hat. Vielen Dank für diese rege Teilnahme an unserem kleinen Geburtstags-Gewinnspiel! Mit so einem Andrang hatten wir niemals gerechnet und wir freuen uns sehr über die Glückwünsche und die zahlreichen Geschichten, wie ihr zu LEGO zurückgefunden habt.

Jetzt kommen wir aber zu den Gewinnern. Ich liste hier alle Namen so auf, wie sie unten in den Kommentaren verwendet wurden. Da es hier zu Dopplungen kommen kann: Was zählt, ist eure hinterlegte E-Mail-Adresse. An die werden wir im Laufe der nächsten Stunde eine Mail mit einer Gewinnbenachrichtigung und den weiteren Anweisungen raus schicken 🙂

Gewonnen haben:

  • Sabrina Schue.: LEGO Star Wars 75183 Darth Vader Transformation
  • Simon Häderle: LEGO Star Wars 75258 Anakins Podracer
  • Knut: LEGO Star Wars 75206 Jedi and Clone Trooper Battle Pack
  • Bern: LEGO Dimensions 71244 Sonic the Hedgehog
  • Erik T.: LEGO City 40345 Minifiguren Pack
  • Christian Resch: LEGO VIP 40178 VIP-Store
  • Martin: LEGO 5004936 Steinzeit-Minifiguren
  • Markus Heerdt: LEGO Hidden Side 70424 Ghost Train Express (gebraucht)
  • RICOx84: LEGO Hidden Side 70425 Newburry Haunted High School (gebraucht)

Unseren herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Wer nicht gewonnen hat, der sei versichert: Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt. Sei es hier auf der Seite, bei Instagram, auf Facebook oder in unsere LEGO Podcast. Vielen Dank auch nochmal an die Jungs von JB Spielwaren, die die beiden Hidden Side Sets als Gewinn beigesteuert haben!

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind nun wieder frei geschaltet, falls ihr noch etwas los werden wollt. Damit ihr nicht ewig scollen müsst, klickt hier, um nach ganz unten zu springen.


Originalartikel (27. Juli): Diese Woche feiert StoneWars seinen mittlerweile zweiten Geburtstag! Nachdem wir letztes Jahr die Feierlichkeiten leider verpasst haben, wollen wir dieses Jahr ein Gewinnspiel starten und gemeinsam mit euch feiern!

Die ersten richtigen Besucher fanden am 22. Juli 2017 ihren Weg zu StoneWars, um sich die ersten Informationen zum damals noch gerüchteweise vermuteten LEGO Star Wars 75192 UCS Millennium Falcon zu holen. Den Artikel gibt es in der Form leider nicht mehr, er ist einer Aufräumaktion im Archiv zum Opfer gefallen – der älteste aktuell verfügbare Artikel ist diese Ankündigung vom LEGO Star Wars 40176 Scarif Stormtrooper vom 02. August 2017.

Wie dem auch sei: Ungefähr in dieser Woche feiert StoneWars also seinen zweiten Geburtstag und wir wollen das natürlich mit euch zusammen feiern und uns bei euch für die wahnsinnige Treue und Unterstützung bedanken. StoneWars ist in den letzten zwei Jahren zu einem wichtigen Anlaufpunkt für viele LEGO Fans unterschiedlichen Alters geworden und wir sind dankbar, dass ihr uns dabei unterstützt, immer mehr Zeit und Liebe in diese Seite stecken zu können. Ihr seid toll! 😊

StoneWars Geburtstag

Damit wir uns bei euch bedanken können, haben wir uns ein kleines Gewinnspiel ausgedacht und unsere privaten Sammlungen nach ein paar kleinen Sets und Kleinigkeiten zum Verlosen durchsucht. Zu gewinnen gibt es die folgenden Dinge:

  • LEGO Star Wars 75183 Darth Vader Transformation
  • LEGO Star Wars 75258 Anakins Podracer
  • LEGO Star Wars 75206 Jedi and Clone Trooper Battle Pack
  • LEGO Dimensions 71244 Sonic the Hedgehog
  • LEGO City 40345 Minifiguren Pack
  • LEGO VIP 40178 VIP-Store
  • LEGO 5004936 Steinzeit-Minifiguren

StoneWars Geburtstag Gewinne

Außerdem haben wir noch als kleines zusätzliches „Schmankerl“ die folgenden beiden „gebrauchten“ Sets für euch, die uns die Jungs vom JB Spielwaren LEGO Shop netterweise nach ihren Reviews der Sets hier für die Verlosung zur Verfügung gestellt haben:

Die beiden Sets werden für euch zerlegt in Tüten untergebracht und samt Anleitung und Originalkarton an euch verschickt. Die Sticker Sheets sind übrigens noch unbenutzt. Klar: Schon mal aufgebaut ist nicht ganz so toll wie neu, aber einem geschenkten Gaul… 😉

Insgesamt haben wir also neun verschiedene Gewinne für euch! 

Was ihr dafür tun müsst? Schreibt uns in die Kommentare, welches LEGO Set eure Liebe für LEGO (neu) entfacht hat! Unter allen Teilnehmern verlosen wir dann zufällig die neun oben aufgelisteten Gewinne.

Teilnehmen können alle Personen, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnhaft sind. Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, den 02. August um 23:59 Uhr und die Auslosung findet dann übers Wochenende oder spätestens dem darauffolgenden Montag statt. Alle Gewinne werden unter den Teilnehmern ZUFÄLLIG verlost. Bitte achtet darauf, eine gültige E-Mail Adresse zu hinterlegen, damit wir euch kontaktieren können – wir nutzen die E-Mail nur um euch über euren Gewinn zu informieren. Ihr könnt also auch eine Spam-Adresse hinterlegen, aber stellt bitte sicher, dass ihr Zugriff auf die Mails habt.

Also nochmal: Danke für eure Unterstützung in der Vergangenheit, macht weiter so! Und jetzt seid ihr dran: Haut in die Tasten und erzählt uns von den Sets, die eure Liebe zu LEGO (egal ob als Kind oder nach den „Dark Ages“) entfacht haben.

Über Lukas Kurth 639 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

835 Kommentare

      • Ich habe nie die Liebe für LEGO verloren seit dem tag als ich als kleines Kind Duplo bekommen hab. Aber mein Absolutes Lieblingsset ist der UCS Millennium Falcon, den ich zum Abitur bekommen habe.

          • Natürlich den LEGO Star Wars Super-Sternenzerstörer (10221). Unglaublich tolles Modell.

            Mitchel

          • Die erneute Entfachung des Legowahn(sinns) war stark durch die eigenen Kinder geprägt. Aber es fällt schwer in den Lego Duplo Sets eines zu finden, was für mich den Ausschlag gab. Es war wohl dann der übertriebene Enthusiasmus, meinem ältesten im Alter von 3 Jahren bereits Lego technic schmackhaft machen zu wollen. 🙈 Dabei ging es natürlich zunächst in die alten eigenen Kisten. Und dort befand sich das recht feine Modell 8880 Super Car. Alleine das war schon eine schöne Erinnerung an die eigene Jugend. Aber bei dem Modell 5581 Magic Flash kam dann alles wieder hoch. Stunden über Stunden spielte und variierte ich es. Somit war dieses Modell der Funke, der diese neue Epoche des Legowahn(sinns) seit zwei Jahren wieder beginnen ließ. Gut und gerne 20 Jahre später. Gegenwart und Vergangenheit verschwimmen mit Lego bei dieser Frage sozusagen. Euch jedenfalls alles Gute für noch weitere mehr als 2 Jahre! 👍

    • Ich habe meine Liebe zu Lego mit dem Volkswagen T1 Campingbus wieder entdeckt. Danach folgten die anderen Fahrzeuge der Creator Reihe. Mittlerweile stehen hier auch einige Starwars Sets rum und ich sammle Minifiguren. Es ist auch mit mitte 30 immer wieder schön ein Lego Set zu bauen.

      • Meine Steine Sucht wurde mit dem VW Camper der Lego creator expert Reihe ausgelöst. Auch einige Marvel ,Star wars und ideas Sets sind neben den alten Kisten ausm Keller in meiner Sammlung

      • Meine Lego Liebe blüht seit März 2009, damals noch ein Geschenk der 6212 X-Wing-Fighter von Star Wars. Seitdem wird es Jahr für Jahr mehr in meiner Sammlung, hauptsächlich Star Wars, aber auch Brickheadz, Avengers und Creator Sets…

    • Anfangs hatte ich Lego ja nur für meinen Sohn gekauft, aber durch den alten Angelladen bin ich jetzt wieder richtig Lego-verrückt und habe schon einige neue Sets dieses Jahr auf meiner Wunschliste. Ansonsten hatten wir als Kind schon Lego und sind damit in den 70er und 80er Jahren mit aufgewachsen.

    • Meine Liebe hat der alte Angelladen entfacht. Und es ist immernoch das schönste Set. Seitdem hat er aber eine Menge Geschwister bekommen. Vor allem Modulhäuser und Schlösser. Euch wünsche ich happy Birthday! Macht weiter so!

      • Ich habe mir letztes Jahr den Assembly Square der Creator Expert Reihe geholt und seit dem war es wieder vorbei…aber ich liebe es!

    • Der 7965 Millennium Falcon hat meine Legoleidenschaft wieder geweckt. Seitdem wird das Star Wars Universum stetig erweitert und auch um den großen Falken bereichert.

    • Ich bin durch die neue Version der großen Halle von Harry Potter so richtig zurück zu Lego gekommen. Meine alten Star Wars Sets hab ich aber immer aufgehoben (naja zumindest die Großen).
      Euch Alles Gute! Die Seite und der Podcast sind top!

    • Ich war auf der Suche nach einem Puppenhaus für meine kleine Tochter, die komischerweise Star Wars-Fan ist, als der Todesstern 75159 erschien. Das hat eine neue Sammelleidenschaft erweckt.

    • Als Kind schon habe ich mit Lego gespielt. Und irgendwann hatte ich selber ein Kind, für das ich mein altes Duplotelefon mit 4 Tasten aus dem Keller geholt habe. Seitdem sind viele Jahre vergangen und viele neue Sets wurden gebaut. Und hoffentlich folgen noch viele.

  1. Hallo ihr beiden, meine Liebe zu Lego habe ich erst Anfang 40 entdeckt , inzwischen 48 , als ich in den vw Bulli bei einem Freund entdeckt habe und total hin und weg war . Seit dem lässt mich der Lego Virus nicht mehr los . Unsere Wohnung ist voll von Lego lach

  2. Als Erstes mal alles Gute zu eurem Jubiläum und auf hoffentlich viele viele weitere Jahre Stonewars!

    Und mein Set das mich aus den Dark Ages geholt hat ist der VW T1 Campingbus gewesen, ich habe ihn zu Weihnachten von meiner Freundin bekommen und ab da kamen die Erinnerungen und viele viele weitere Sets hinzu 🙂

    Liebe Grüße
    Travel-Trooper

  3. Hey herzlichen Glückwunsch zu 2 Jahren Stone Wars. Bist meine erste Anlaufstelle für LEGO News geworden. Meine LEGO Freude wurde tatsächlich nach vielen stillen Jahren durch den 42055 neu entfacht, der ist einfach fett 😀

  4. Herzlichen Glückwunsch 🎉🎊🎈🍾 zu 2 erfolgreichen Jahren!!
    Bei mir ist es Stranger Things, die unsere Liebe zu LEGO neu entfacht hat. Wir hatten schön immer ein Auge auf diverse kleine Sets, aber diesmal sind wir endgültig Schwach geworden. Vielen Dank auch für die Anleitung zu Castle Byers, als kleiner Tip, Original Sticker sind noch bei eBay aus UK erhältlich.

    In diesem Sinne noch einmal alles gute und auf viele weitere tolle Jahre!

    Gruß Frank

  5. Erst einmal: herzlichen Glükwunsch! Ich bin erst vor kurzem wieder zurück zu Lego gekommen und ihr seid meine Nummer 1 Anlaufstelle für News. Ihr leistet tolle Arbeit, weiter so!

    Welches Seit mich zu Lego zurückbrchte?

    71006 – Simpsons Haus 🙂

  6. Alles gute zum zwei jährigem – bei mir war es ca vor 8-9 Monaten das Pariser Restaurant – habe über das LEGO spielen mit meinem Neffen den Weg zurück gefunden.

  7. Guten Morgen liebes Stonewars-Team, liebe Foristen,

    bei mir war es tatsächlich die LEGO Star Wars Mos Eisley Cantina 75052! Ich glaube, das Set hat insgesamt in mir viel Vergangenes hervorgerufen und mich wieder an meine Jugend erinnert, die ich mir gerne ein Stück bewahren möchte.
    Ich muss dazu sagen, dass ich aber nie wirklich komplett in den „Dark Ages“ versunken bin.
    Mindesten einmal im Jahr (meist zu Weihnachten), habe ich von Freunden/Familie ein Lego Set geschenkt bekommen, da ich zu meiner Liebe zu Lego nie einen Hehl gemacht habe und vor allem der Bauspaß immer im Vordergrund stand!
    Die Mos Eisley Cantina hat dann aber den Startpunkt dafür markiert, mich wieder deutlich intensiver mit Lego auseinanderzusetzen (und festzustellen, dass ich wahnsinnig tolle Themes verpasst habe!).
    Seitdem gibt es bei mir nicht nur neue Lego Star Wars Sets. Alles was mir optisch und meist mit ein bisschen Nostalgie geschwängert zusagt, landet auf meiner Liste oder in meinen Regalen. So sieht das bisweilen aus….

    Allen ein wunderbares Wochenende!

  8. Alles alles Gute zum 2-jährigen Jubiläum!! 😀

    Bei mir war es der Turm von Orthanc aus Herr der Ringe, der mich wieder schwach werden ließ! ^^
    Seitdem sammle ich alle LOTR und Hobbit Figuren bzw die Sets dazu!

    Liebe Grüße
    Flo aus Österreich

  9. Erstmal alles gute zum 2jährigen Bestehen dieser tollen Lego Webside. Ihr seit in den letzten Monaten immer mehr zu meiner persönlichen Nummer 1 geworden, wenn es darum ging, sich über Lego zu informieren. Besonders zu schätzen weiß ich, das ich hier nicht mit Werbung zugemüllt werde und ihr, auch in eurer Schreibweise, mir sehr sympatisch rüberkommt : )

    Meine erste große Liebe zu Lego war als Kind das Set Black Monarch´s Ghost 6034, dieser Leuchtgeist war damals meine absolute Lieblingslegofigur, allgemein war ich danach sehr angetan, von der Lego Castle Serie.
    Als die Castle´s Sets dann immer schlechter wurden, begannen dann auch meine Dark Ages, Lego war nur noch ein Randthema. Ich belächelte dann nur noch die Sets, welche dann rauskammen, aber haben wollte ich davon nichts mehr.
    Dann nach einigen Jahren, veröffentlichte Lego die Super Heroes und ich war sofort Feuer und Flamme für diese genialen Minifiguren, alleine das es jetzt einen Batman in Miniformat gab, war unglaublich.
    Leider wurde das in den letzten Jahren jetzt immer mehr, sodas ich mich entschloß, den größten Teil meiner Sammlung zu verkaufen und nur noch meine Allstar Sets, in einer Vitrine, zu behalten. Das wären die Ninjago Destiny´s Bounty 70618, die Geistervilla 10228 und der alte Angelladen 21310, diese habe ich mir größtenteils so umgebaut, das man kaum noch Noppen erkennt und sie jeweils in ein kleines Dio eingefaßt, natürlich aus Legosteinen : )
    Alles was jetzt an Lego übrigbleibt, bekommt jetzt mein kleiner Sohn zum spielen, denn dafür ist es ja schließlich auch gemacht.

    • Zum ersten Mal wieder entdeckt durch die ersten LEGO Star Wars Sets. Und dann nachdem meine Kinder mit meinen alten Steinen anfingen zuspielen die Saturn V. Jetzt kauf ich wieder regelmäßig auch für mich Polypags und ausgewählte Set, wie den Eagle.

  10. Also Hut ab, für die Entwicklung die ihr in den zwei Jahren genommen habt. Ich war quasi „Leser der ersten Stunde“, hab damals einfach alles aufgesogen was ich über den 75192 kriegen konnte. Mein Set, was mich komplett aus den Dark Ages zurückgeholt hat, war der Shield Heli-Carrier, der immer noch einen Ehrenplatz neben dem 75192 im Wohnzimmer hat. Die meisten Lego Sets sind im Büro untergebracht, da spielt sonst meine Freundin nicht mit 😀
    Vermutlich wird er aber im Oktober dem kommenden UCS Set weichen müssen, sollten eure Prognosen bezüglich eines ISD zutreffen.
    Macht bitte weiter so, ich lese gerne jeden Tag hier. Einen Mini-Vorschlag hätte ich bezüglich der Kommentare. Da ich diese hier sehr gerne lese wäre es schön, wenn ich „neue“ Kommentare bzw neue Antworten auf Kommentare schneller sehen würde. Aktuell muss ich immer alles „neu“ lesen um zu sehen, welche Kommentare bzw Antworten ich noch nicht gesehen habe. Eure Reichweite ist ja schon gestiegen und 50-60 Postings sind ja mittlerweile fast normal. Dieser hier wird ganz schnell die hundert knacken und wenn man da mitlesen will, wird’s schon schwierig. Aber first world problems, danke an euch 🙂

  11. Nach 40 Jahren Abstinenz habe ich durch Zufall den LEGO Creator Expert 10262 James Bond Aston Martin DB5 im Internet gesehen. Jetzt bin ich ein so genannter AFOL und es ist natürlich nicht bei diesem einen Set geblieben.

  12. LEGO Slave I (75060)
    Eins der schönsten Star Wars Schiffe als großes, fantastisches Modell zum ausstellen. Es war kein Spielzeug sondern ein Ausstellungsstück, dass auch noch stundenlang Spaß beim Zusammenbau brachte. Nach dem Set war ich wieder im LEGO Fieber. Nach diesem Set gab es nicht mehr (nur noch) ab und an kleine Sets sondern immerwieder tolle Sets die im Regal gut aussehen und die Wohnung verschönern.
    (Dank großartiger Freundin gibt es auch nur minimale Einschränkungen bei der Set- und Platzwahl)

  13. Mich hat das DUPLO meiner Tochter langsam wieder zurück zu LEGO geschoben, inklusive großer DUPLO-Zugsammlung. Und dann haben mich die 3-in-1-Creator-Sets wieder begeistert, weil hier tolle Teile und kreatives (begleitetes) Umbauen möglich sind: 31058 Dino, 31079 Surfermobil, 31069 Familienvilla usw., vor allem aber 31084 Piratenachterbahn, die ich stückweise zu einer großen Piratenlandschaft mit meinen alten und ebay-Sets ausstaffiere.

  14. Alles Gute zu eurem Jubiläum und auf viele weitere Jahre!

    Mein Set was mich aus den Dark Ages geholt war das Geisterhaus 10228..
    von den Monster Fighters. Bis jetzt mein Lieblingsset.
    Irgendwann werde ich eine Halloween themed city bauen, wenn Platz und Geld da ist.

    Viel Glück weiterhin!
    Liebe Grüße.

  15. glückwunsch zum jubiläum…weiter so! 🙂

    erstes set nach gut 35 jahren dark ages:
    42054 claas xerion

    wird der (sicher nach wie vor unberührte) bat-pod erst zum 5-jährigen verlost? ;-)))))

  16. Danke für eure tolle Arbeit jede Woche klasse Artikel welche sehr gut recherchiert sind.
    Dazu gute Reviews und immer wieder interessante Preistipps wodurch ich schon einige male zugeschlagen habe. Macht weiter so.
    Mich hat der alte Angelladen 21310 wieder zurück gebracht.

  17. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und macht weiter so! Unabhängig und mit der nötigen Priese konstruktiver Kritik. Und der Podcast! Immer wieder ein Spass!

    Mein Dark Age endete mit dem 42055 Schaufelradbagger. Ist jetzt fast ein Jahr her. Also, bin ich ca. halb so alt wie ihr in LEGO-Zeitrechnung. 😉

  18. Die Raumfähre Tydirium 75094 hat mich vor gut 2 Jahren in den Lego-Kosmos zurückgeführt und stonewars ist natürlich eine klasse Seite, um brandaktuelle Informationen über Rabattaktionen und Setveröffentlichungen zu bekommen. Ich bin regelmäßiger Besucher. Macht weiter so!

  19. 10261, die Lego Achterbahn 😍

    Ich hatte davor bestimmt 15 Jahre kein Lego mehr gebaut aber bei der Achterbahn sind mir wie bei einer echten die Knie weich geworden.

    Alles Gute zum Geburtstag und auf viele weitere Geburtstage.

  20. Herzliche Glückwunsch zum 2. Geburtstag und viel Erfolg für die nächsten Jahre.
    Ich mag eure Seite sehr und insbesondere eure Hinweise auf aktuelle Rabatte sind super!

    Meine Liebe zu LEGO wurde mit der Slave I – UCS wieder entfacht.

    Viele Grüße

  21. Also ich hatte schon das ein oder andere gebaut (Tumbler, simpsons Häuser) schlussendlich die richtige Bau Leidenschaft hat dann aber der Heli Carrier entfacht!

  22. 1. Meine alte lego Kiste die ich für meinen Sohn vom Dachboden geholt habe.
    2. Gab es dann das Simpsons Haus. Seitdem bin ich wieder voll infiziert

  23. Erstmal: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM PURZELTAG !!!

    Ich bin Weihnachten 2016 mit dem Lego Arocs 42043 wieder in die Lego Welt eingestiegen und bin total süchtig geworden.
    Am liebsten mag ich Ideas, Star Wars, Marvel und Technik. Bin aber in den totalen Sammelwahnsinn von den Figuren verfallen.

    Am meisten ärgert mich das ich die Herr der Ringe und Hobbit Sets verpaßt habe. Heute sind die teilweise nur noch zu Mondpreisen zu bekommen.

    Deine Seite ist aber wirklich toll und ich bin immer wieder überrascht welche Gerüchte du hast und wie die sich dann bewahrheiten. Respekt dafür. Mach weiter so.
    Ich schau täglich rein bei dir.

  24. Bei mir wäre das die 75094 – Imperial Shuttle Tydirium – ich liebe das Design einfach. Ich sammel alle größeren Schiff Sets von Star Wars. Aktuell baue ich an der UCS Slave I 🙂

  25. Wie auch diese Seite zu Lego kam, ist es bei mir auch passiert: mit dem UCS 75192 Millennium Falcon von 2017. Nach 24 Jahren Dark Ages kam ich also zurück zu Lego und meine Star Wars Sammlung wächst und gedeiht.

  26. Moin Moin ihr 2,

    meine Leidenschaft hat meine Frau, durch Minecraft Figuren wieder erweckt und mein Sohn konnte mich mit nexo Knights verführen. Die beiden waren wie Dealer, erst anfixen und dann dabei zusehen wie ich der sucht weiter verfalle 😂😂.

    Ich wünsche euch beiden alles liebe zum zweiten Geburtstag und bedanke mich bei euch, für die vielen Beiträge und dieses super Gewinnspiel. Ich würde mich freuen über das Sonic Set oder über den VIP Store. 😍😍😍 Habt noch viele viele Jahre vor euch, ihr macht das echt Klasse.

    LG

  27. Die Neuauflage der Harry Potter Serie, mit dem Set 75954 Die Große Halle als konkretem Anfang. Dazu hauptsächlich überraschender Weise Star Wars. Dort dann aber eher auf dem Gebrauchtmarkt, die Rogue One Dachen sprechen mir außerordentlich zu. War für mich auch einer bzw. der beste Star Wars Film. Aber das ist jetzt vermutlich offtopic. Alles gute zum Geburtstag 😉

  28. Bei mir waren es der Unimog 8110 und der mobile Schwerlastkran 42009, die zunächst meine Begeisterung für Technic neu entfacht haben.

    Als ich dann die Modular Buildings und die Minifiguren-Sammelserien entdeckt habe, war es endgültig um mich geschehen.

    Tut euch selbst auch mal was Gutes zum Geburtstag und nicht nur uns. 😉

  29. 🎉🍾🍻Happy Birthday

    Bei mir war es der 8043 Raupenbagger und der damalige Werbeslogan „Lego for Man“ der meine Begeisterung wieder entfacht hat.

  30. Ich habe durch Zufall, als mein Sohn ca. 2 war, eine Seite gefunden, in der die Legosets je Kalenderjahr gelistet wurden und ich die Sets meiner Kindheit wiedergefunden habe. Ab da ging es los – alles alte Lego wiederhergerichtet, gebrauchte Sets von Kollegen(deren Kinder) wieder zusammengesetzt (monatelang Teile sortiert, mein Rücken ist nicht mehr derselbe) und neue Sets gesammelt.
    Im Sinne der Frage: es ist 357, die alte Feuerwehr, mit der ich der Erinnerung zufolge am meisten gespielt habe.

    Danke für diese coole Seite, die ich fast jeden Tag besuche!

  31. Weihnachten 2016 haben wir angefangen unsere alten Lego Sets aus dem Keller zu sortieren und zu vervollständigen. Letztes Jahr hat dann das Lego Diner meine Sammelleidenschaft neu entfacht. Die vielen Details und kreativen Ideen in den Modular buildings haben mich total in ihren Bann gezogen 🙂

  32. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Eine tolle Seite mit sooo vielen tollen und umfangreichen Infos – weiter so.

    Meine Lego-Liebe – die ich mit meinen Brüdern im Kindes- bis Jugendalter bereits sehr gut ausleben durfte – ist durch meine eigenen Kinder wieder entfacht worden. Eigentlich kein konkretes Set, sondern einfach der Spass mit den Kids verschiedene Dinge zu bauen, umzubauen, zu kombinieren etc. Eigentlich war es sogar schon absehbar als ich mit der ersten Tochter als sie so 1,5 war riesengroße Duplo-Häuser gebaut habe.
    Heute finde ich vor allem Ninjago und Star Wars cool, aufgrund meiner Tochter haben wir auch viel Friends und Disney Princess. Elves fand ich noch ganz cool.

    • Das Set 80102 hat mich Ende letzten Jahres so begeistert das ich seit Mai nun mehrere Sets gekauft habe und neben 3 Afob Seiten auch ne handvoll YouTuber verfolge nun. Baue stets was in die asiatische Richtung und die modernen Sachen bei Ninjago lasse ich daher oft weg.^^

      ps. Wow so viele Kommentare sah ich hoer noch nie. 🙊

  33. Herzlichen Glückwunsch für euer Jubiläum Stonewars!! Ich möchte nicht an dem Gewinnspiel teilnehmen, sondern wollte nur sagen das richtig cool seit. Letztes Jahr habe ich euch entdeckt, dann kurz aus den Augen verloren, aber seit 4 Monaten bin ich mehrmals täglich online. Verfolge alle Beiträge und lese fleißig Kommentare. Besonders schön finde ich die nicht Lego News, bzw. Rewievs und Artikel, Wie z.B. Der Sternenzerstörer. Ich warte schon gespannt auf den Minifig Scale Artikel.
    Auch eure Podcast sind einfach nur genial, habe diese leider erst kürzlich entdeckt, dafür hatte ich soviel Spaß. Ihr seid immer gut drauf, immer gut dabei und vorallendingen, auch super freundlich. Deswegen vielen lieben Dank für alles liebes Stonewars Team.!!!

    PS: War nie in den Darkages, hab Lego von klein auf gesammelt.

  34. Hey. Erstmal alles Gute zum 2-jährigen. Wieder entfacht wurde meine Lego Leidenschaft durch den Porsche 42056. Daraufhin alles eingemottete rausgeholt, Wohnung umgestellt und seither täglich am freuen 🙂

  35. Das Rathaus von dem Modular Buildings. Hat mir meine Frau zum Geburtstag geschenkt. Seitdem wird meine Stadt immer größer. Und es gibt einen kleinen Buben der Chaos in meine Stadt bringt. 😀

  36. Erstmal vielen Dank für den tollen Blog und Happy Birthday!

    Das Set, was mich wieder richtig zurückgeholt hat, war der letzte Imperial Star Destroyer! Einfach ein schönes Set!

  37. 71043 Hogwarts Schloss!

    Ich war seit meiner Kindheit nicht mehr am „bauen“. Das 71043 vom August 2018 hat mich wieder zurückgeholt. Ich sah dieses Set und wusste, dass muss ich haben (auch wenn es sehr teuer war). Nun erfreue ich mich jeden Tag an diesem grossartigen Set und verfolge das Lego-Geschehen seither wieder aktiv:-)

    P.S. Euer Podcast ist weltklasse!!;)

  38. Bei mir war es das The LEGO Batman Movie 70917 Ultimatives Batmobil. Hab es mit meinem Sohn zu Weihnachten gebaut, und seit dem sind wir beide massiv legosüchtig.

    Happy Birthday Stonewars

  39. Ich habe zwar nie aufgehört Lego zu sammeln, aber als ich 2010 die D2C-Sets für mich entdeckt habe sind meine Ausgaben sprunghaft angestiegen. Insbesondere das Grand Emporium hat damals „meine Liebe für Lego neu entfacht“.

  40. Happy anniversary!
    Bei mir wars der Tumbler 76023 und
    seit ich die Seite gefunden hab bin ich fast täglich hier.

    Also, auf die nächsten zwei Jahre. 🍾

  41. Bei mir war es „LEGO 10240 Star Wars Red Five X-wing Starfighter“. Als IT’er brauchte ich mal ein offline Hobby und hab das probiert … hat geklappt mit dem Hobby 😉

  42. Bei mir war es, der kleine London Bus 40220, als wir in London Urlaub gemacht hatten. Der tolle Leicester Store hat mich total geflasht.

  43. Nachdem ich Jahre lang um die Creator Häuser, hier allem voran Feuerwehr und Rathaus, habe ich über Umwege zum Set 10252 Creator VW Käfer zurück gefunden! Mittlerweile nenne ich auch einige Sets aus meiner Kindheit wieder mein Besitz!

  44. Herzlichen Glückwunsch!

    Das ist etwas komplizierter.
    Los ging es, als unser ältester in Lego alter kam, da hat man schon mal neugierig geschaut und fleissig geholfen.
    Ein Schlüsselmoment war der Release von 71043 Hogwarts Castle. Meine Frau, die grosser Harry Potter Fan ist war begeistert, und hat das Set dann zu Ihrem kurz nach Release stattfindenden Geburtstag bekommen.
    Ich wollte dann natürlich auch was zu bauen haben und hab mir dan die 70618 Destinys Bounty gekauft, dass mich schon länger beim Kataloganschauen mit den Kindern Fasziniert hat. Danach war kein halten mehr, schnell folgte 70657 Ninjago City Docks (Das schiff braucht ja einen Hafen) und dann auch 70620 Ninjago City (so ein hafen braucht ja auch eine Stadt) und dann viel zu schnell viele schöne neue und gebrauchten sets.

    Ich nehm übrigens gern eins der „Gebrauchten“ Sets 😜

  45. Glückwunsch und auf die nächsten 200 Jahre! 😉

    Bei mir waren das damals Green Grocer und Café Corner, die mich aus den Dark Ages geholt haben. Weil mit der GG etwas besser gefallen hat, hab ich mir den zuerst gekauft und wollte CC für Weihnachten aufheben – nur um im September(?) zu merken, dass es ausverkauft war, also noch schnell auf eBay für ca. UVP gekauft. Als ich ein halbes Jahr später überlegt habe, evtl. ein 2. CC zwecks Aufstockung zu kaufen, haben mich die dann schon ganz schön hohen Preise ziemlich überrascht…

  46. Lego 9469 – Die Ankunft von Gandalf 🙂 Meine damalige Freundin und jetzige Frau hat nicht geahnt was sie da für eine neue (alte) Leidenschaft in Sachen Lego erweckt 😉 Perfektes Geschenk zum 30. Geburtstag 🙂

    Alles gute und macht genau so weiter 🙂

  47. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    Meine Leidenschaft ist mit 30 Jahren durch den Lego Creator Mustang neu geweckt worden und neue Sets sind schon dazu gekommen und werden hoffentlich auch noch mehr!

    Vielen Dank für die Möglichkeit etwas gewinnen zu können.

    Allen Lego Fans die meinen Kommentar lesen und dem Team von Stonewars wünsche ich noch ein schönes Wochenende.
    Viel Glück euch allen.

  48. Habe letztes Jahr für meine Nichte die Harry Potter Sets zu Weihnachten besorgt und bekam dann auch Lust, mir selbst auch was zu besorgen. Für mich selbst gab es dann den Alten Angelladen, seitdem bin ich wieder voll im Baufieber.

    • Nachdem ein Kollege mir das Gungan Sub für meinen Sohn gebraucht geschenkt hatte würde ich / würden wir infiziert und zu Weihnachten gab es dann Ewok Village. Und es folgten viele mehr.

  49. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. 😀

    Bei mir war es das Tops und Flops Video von 2017 vom Held der Steine. Habe daraufhin viel Lego aus der Kindheit gebaut. Zum Beispiel die Aquazone Sachen. Habe aber auch den alten Angelladen und den Mustang. Würde sagen die 6195 war das erste was ich wieder aufgebaut habe.

    Macht weiter so. Sowohl mit dem Blog als auch mit dem Podcast.

    • Der Schaufelradbagger hat meine dark ages beendet nach 28 Jahren. Und der steht jetzt gut geschützt im Schrank, damit ich ihn mit Junior in ein paar Jahren zusammen aufbauen kann.

  50. Gratulation zum 2-jährigen! Macht weiter so! Eure Artikel sind immer gut geschrieben und informativ.

    Bei mir wars die UCS Slave I 75060. Um Weihnachten bei Toysrus. Seitdem habe ich mir fast alle UCS Sets zugelegt und freu mich. 🙂

  51. Eigentlich hat es nie aufgehört, beim ersten ucs Falken hab ich schon geträumt, dann war ich beim Supersternenzerstörer sehr versucht, aber noch zu arm, und beim x-wing war es dann soweit. Habe ich auch nicht bereut. 😀

  52. Vor einer halben Ewigkeit und weil mein Mitbewohner die großen Legotechnic sets gesammelt hat hatte ich auf der Lego Seite das Haus der Simpsons gesehen.
    Da wir beide Simpsons Fans sind mussten wir das einfach in der Vitrine haben.
    Damit hats dann angefangen. Als ich dann noch die Lego Expert Häuser, vor allem das Pariser Restaurant gesehen hab, hats mich gepackt. Ich wollte eine eigene kleine Legostadt mit all diesen schönen Expert Häusern. Diese steht nun in unendlicher Update-Phase in unserem vom Esszimmer umfunktionierten Legozimmer. 😀
    Auf diese Seite bin ich vor ca. 1 1/2 Jahren gestoßen und verfolge euch seither täglich für news (überwiegend der Neuheiten und Rabatten).
    Viele Liebe Grüße aus dem schönen Bayern und Alles Gute zum Geburtstag. Macht weiter so!
    Greetz Tom

  53. Der 42053 Lego Technic Volvo EW160E hat mich zur Leidenschaft von Lego zurück gebracht.

    Und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und noch viele weitere Jahre wünsche ich euch!

  54. Erst einmal alles Gute zum 2. Jährigen!

    Habt bis dato einen echt tollen Job gemacht. Bin noch nicht so lange dabei, aber mittlerweile seit ihr meine erste Anlaufstelle für LEGO-News. So, meine Dark Ages waren sehr lang. Bin erst wieder mit rund 35 Jahren, wieder zu LEGO gestoßen und meine Liebe neu entfacht. Das mit dem Y-Wing Starfighter 75181.

    Seitdem liebe ich vor allem die größeren Sets und Gebäude wie den alten Angelladen, Willkommen in Apokalypstadt!, Harry Potter Schloss und kürzlich dieses grandiose Stranger Things Set <3

  55. Von mir auch alles Gute zu Eurem 2 jährigem Jubiläum! Ihr macht einen Super Job und ich hoffe es kommen noch viele Jahre dazu.

    Ich bin vor Rund 11 Jahren wieder aus meinen Dark Ages gekommen. Meine Frau schenkte mir damals zum Geburtstag den
    VW Beetle 1960 Charlotte Set Nr 10187
    Dieses Model ist auch das einzige Großmodel was in unserem Wohnzimmer einen festen Platz in der Vitrine hat. Alles andere steht in meinem Lego Keller. Ich glaube meine Frau würde mir das Set nicht mehr schenken wenn sie gewusst hätte was sie damit anrichtet.
    Grüße aus Bayern

  56. Hallo StoneWars und herzlichen Glückwunsch zum 2 jährigen! 😊 Lukas und Ryk, ihr macht das super so! Ich bin erst seit ca. 5 Monaten dabei aber ich bin meistens täglich auf der Seite um die aktuellsten news zu durchstöbern….
    Welches set hat bei mir die Liebe zu Lego wieder entfacht? So ganz weiß ich das gar nicht mehr, aber der ucs Millennium Falke war auf jeden Fall nicht unbeteiligt! Ich mag immer noch Star Wars obwohl das mit Lego ja eine Beziehung voller Missverständnisse ist… 😊
    Also nehmen wir den ucs Millennium Falken als Auslöser und machen gerne beim Gewinnspiel mit.

    Liebe Gruesse Holger

  57. Ganz klar 8110 Technic Unimog…. dann kam ne Weile wieder nix und dann Porsche und Bugatti…. seither alles Mögliche voller Begeisterung!

  58. Mit dem Rathaus aus der Modular Building Reihe wurde ich auf Lego wieder so richtig aufmerksam. Aber vergessen hatte ich es nie. Vielen Dank für die tolle Seite & Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

  59. Herzlichen Gückwunsch, Top Blog, immer schnell&aktuell.

    Als Kind habe ich mir den kleinen Hai der Aquasharks geholt, weil ich den sooo toll fand.
    Mein Interesse für Lego wurde dann Jahre später durch den Kapitän aus der CMF Serie 10 wieder erweckt.

  60. Herzliche Glückwunsch zum Zweijährigen! Damit seid ihr noch „kleiner“ als meine Tochter, die auch schon großer „Logi“-Fan ist.

    Mich hat der VW-Bulli 10220 wieder zurück zu Lego gebracht. Als ich dann die ersten Modular Buildings gebaut habe und ein paar coole Ideas-Sets rauskamen (Back to Future, Ghostbusters, Exo-Suit) war ich mindestens wieder so gefesselt wie damals als Kind mit Flughafen, Piraten und co.

    Viele Grüße

  61. Bei mir war es im Oktober 2017 – als ich die UCS Slave 1 in den Warenkorb im Lego Onlineshop legte.

    Alles gute zum 2 jährigen – Kinder werden ja soo schnell groß und groß wurde diese Seite wirklich schnell und überhaupt ist und bleibt es das hübscheste und intelligenteste Kind (Blog) im gesamten Königreich der Lego Seiten, stets informativ, inventigativ und mit viel liebe zum Detail und zum Produkt selbst, das uns alle hier zusammengeführt hat.

    Hier gilt es aber nicht allein Lukas dem Begründer und Erzeuger das Jubelkindes zu beglückwünschen und zu danken, sondern auch all den Onkeln und Tanten die das Kind mit wachsen ließen (ok , eigentlich nur Onkels – wo bleibt die Frauenquote? :O ), sondern auch Max und Ryk – fühlt euch mit beklatscht !

    Auf das es noch viele viele Jahre mehr werden und wir noch im Seniorenheim gemeinsam hier sitzen und über Lego plaudern werden – bei Ryk dauert das ja nicht mehr sooo lange 😉 !

    Ein dreifaches „KLICK , KLICK“ für jeden Stein den wir bereits verbaut haben !

  62. Alles gute zum Geburtstag Stonewars 🥳

    Meine Liebe für Lego wurde vor ca. Einem Jahr durch die Saturn V neu entfacht.
    Ab da hab ich angefangen mich mit 28 wie für Lego zu interessieren.
    Und eure Seite hilft mir sehr dabei die neuesten Informationen zu bekommen 😍

    • Oh mei das Wetter… die Grammatik und die falschen Wörter bitte ignorieren. Und natürlich auch alles Gute zum zwei jährigen auch von mir.
      Ich bin sehr froh dass ich auf euren Podcast und diesen Blog gestoßen bin.

  63. Mich haben die beiden Lego Sets 10240 X-Wing UCS & 75095 TIE Fighter UCS aus den Dark Ages geholt. War und bin großer Star Wars Fan und hatte mich eigentlich nach Modellen/Statuen umgeschaut um meine Nerd-Ecke ein bisschen zu verschönern. Bin dann per Zufall auf diese beiden Sets gestoßen und dachte mir als Duo würden die sicherlich ganz geil passen.

  64. Erstmal herzlichen Glückwunsch zu euren 2 Jahren und weiterhin alles Gute🍀🎂😊. Bei mir war es 2011 der VW T1 Campingbus der mich damals mit 32 Jahren aus meinen dark ages heraus geholt hat und seitdem bin ich wieder massiv am bauen und sammeln.

  65. Hey. Coole Aktion. Ich glaube, mein erstes Set in meiner Kindheit war der Naboo Fighter von 1999. Zumindest abgesehen von der Lego Sammlung meines Vaters. Meine Eltern haben mir ihn geschenkt, weil dort R2-D2 drin enthalten war, den sie und ich echt toll fanden.
    Leider habe ich meine komplette Sammlung mit 16 Jahren verkauft, nach den „Dark Ages“ bin ich durch die Architecture Freiheitsstatur und das Youtube Video eines gewissen Lego-Youtubers wieder zu Lego bauen gekommen.
    Wie auch immer, macht weiter so. Auf die nächsten 2 Jahre!

  66. Herzliche Glückwünsche! Bitte macht so weiter, es ist wirklich super, was ihr produziert. – Meinen ersten „Rückfall“ hatte ich vor ca. 20 Jahren, als mein Sohn im Alter von 4 seine ersten neuen Legosteine bekam, die Kiste mit meinen hatte er natürlich schon lange in seinem Zimmer stehen. Ich musste dann, weil er krank war, leider die Eisenbahn alleine aufbauen.
    2011 war dann meine 2. Wiederentdeckung durch den Unimog 8110 und nach weiteren Technik- und Star Wars-Sets wurden viele Euro in Steinen „versenkt“.

  67. Ich habe Lego durch die 75902 Scooby Doo Mystery Machine wieder für mich entdeckt, und kann mich seitdem hauptsächlich für die Ideas und Creator 3in1 Sets begeistern. 😊

  68. Ich habe mir aus ner Bierlaune heraus in 2011 (Alter 33) die 7965 Milleniumfalken geholt. Sollte eigentlich ein Einzelfall bleiben…..nuja, jetzt stehen hier eben ein paar Tausend EURO in Form von Plastiksteinen herum.

    Und herzlichen Glückwunsch zum Jubeltag – ich schätze eure Seite sehr, weil sie ohne nervige Werbung auskommt und weil ihr gut recherchierte Inhalte bietet. Und man kann sich auch ruhig mal uneinig bei Themen sein, ohne dass es gleich zu „Ausschreitungen“ kommt.

  69. Ich habe meine liebe für die neuen Ninjago und Star Wars sets entdeckt. Anfangs dachte ich Star Wars und Ninjago wären keinen guten sets. Aber sie haben mich sehr überzeugt.

  70. Hallo nach fast einem Jahrzehnt Lego Abstinenz habe ich vor 5 Jahr wieder angefangen Lego zu sammeln.
    Und bin jetzt Besitzer einen kleinen Sammlung mit denen auch meine zwei Jungs manchmal spielen ( natürlich unter Aufsicht)
    Gruß Sven

  71. Ich bin durch den UCS X-Wing 10240 wieder zu Lego gekommen. Ich mag vor allem die Star Wars UCS Serie. Und auch sonst hat soch schon einiges zusammen gefunden. Freude hat auch der Baumarkt. Der verkauft mir seither immer wieder mal ein neues Regal 😉

  72. Ich habe durch das UCS-Modell der Slave One wieder Lego für mich entdeckt!
    Nachdem ich als (Lego-) Star-Wars-Fan alle ersten Star-Wars-Sets von 2000 an sammelte, habe ich das Interesse über die Dark Ages zunächst verloren. Meine Freundin und Freunde schenkten mir vor zwei Jahren dann die Slave One. Ab da bin ich wieder voll dabei gewesen…

  73. Ich bin erst seit dem Steam Boat Willie 21317 wieder dabei.
    Hab mir aber inzwischen das Disney Schloss, Familie Feuerstein, 2 Hidden Side Sets und alle 36 Disney Minifiguren geholt. Bin also gut wieder dabei.

  74. Meine Frau hat mir zu meinem ersten Geburtstag, den wir zusammen gefeiert haben, den LEGO Creator Expert VW Käfer 10187 geschenkt. Das war der Anfang meiner zweiten LEGO Ära. Mittlerweile habe ich eine große Minifigurensammlung, nahezu alle folgenden Creator Expert Fahrzeuge, die Creator Expert Jahrmarktfahrgeschäfte und die Creator Expert Modular Buildings. Ein Ende meiner LEGO Leidenschaft ist noch lange nicht in Sicht.

  75. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

    Der Tumblr 76023 war ein Geschenk zu meinem Geburtstag und seitdem bin ich hauptsächlich den Star Wars und UCS Sets verfallen.

  76. Happy Birthday!

    Mein erstes Set zum wieder Einstieg war das Harry Potter Schloss Hogwarts 71043

    Macht weiter so, euer Blog und der Podcast sind spitze!

  77. Ich habe nach meiner Lego geprägten Kindheit (Ritter, Züge, City, Piraten, Züge, Polizei, Feuerwehr, Züge, etc…)die Leidenschaft an Lego erstmal verloren. In der Jugend hat man nunmal andere Sachen im Kopf. Als überzeugter Star Wars Fan kam dann das Jahr 1999 und Lego brachte Lego Star Wars Sets heraus. Erstmal nur zu Kenntnis genommen. Ein Jahr späte kam dann eine neue Welle Star Wars Sets heraus und der kleine At-ST mit Chewie drin hat mich warum auch immer gereizt. In Kopf gesetzt — GEKAUFT und zack mussten natürlich auch alle anderen Star Wars Sets her. Jetzt sind seitdem 19 Jahre vergangen und ich kann 3 normal große Zimmer komplett mit Lego füllen. Bei Star Wars blieb es leider nicht, da es SOOOOO VIELE andere schöne Sachen zu bauen gibt. An ein erneutes Aufhören die dementsprechend nicht zu denken, man muss nur etwas zurückschrauben und 2 mal nachdenken ob man es denn wirklich braucht 😀

  78. Als wir den T1 Bulli an einen Freund verschenkt haben juckte es mich schon in den fingern selbst wieder mit dem Bauen anzufangen. Es hat dann leider etwas gedauert bis es so weit war, doch mittlerweile ist fast jeder freie Platz mit (hauptsächlich Harry Potter und Star Wars) Sets zugebaut. Ich brwuche definitiv eine große Vitrine.
    Mein absoluter Traum ist der UCS Milleniumfalke.

  79. Hezlichen Glückwunsch. Ich hoffe ihr bleibt so und ich hoffe auch ,dass ich hier weiterhin die meisten News und Gerüchte finden kann.
    Durch einen Zufall konnte ich vor ca. 1 Jahr den Einsamen Berg live sehen. Das Set hat mich so erfreut, dass ich anfing der Hobbit und der Herr der Ringe Sets zu sammeln, denn ich war zu dieser Zeit auch ein riesen Fan von den Filmen. Dann fing ich an exklusive und seltene Sets jedem Themas zu kaufen.

  80. Ich bin dieses Jahr mit der Saturn V Rakete und dank dem Shit Storm beim Held der Steine aus den Dark Ages erwacht. Lego hat da also alles richtig gemacht 😄. Jedenfalls ist der Keller jetzt voll mit Creator Expert, Ideas und Technic 😁

  81. Mein Sohn hat Lego für sich entdeckt und mir damit Tür und Tor geöffnet
    Mein Mann hatte früher Berührungspunkte zu Lego
    Bei ihm waren es die Piraten oder Ritter meine ich
    Und da unser Sohn irgendwie irgendwann vor ca 2 Jahren oder sind es schon 3 auf den Star Wars Zug aufgesprungen ist, war es irgendwann klar, dass Lego kommen musste.
    Hier dominieren aber die alten Sets und der absolute Liebling sind der MTT und das Gunship
    Manche Sets eignen sich leider nicht zum spielen
    Manche dafür umso mehr
    Manch neues Set ist wirklich völlig unbespielbar.

    Wenn die Herren von StoneWars Berichte von Kindern wollen wie Lego Star Wars Sets aus Kindersicht wahrgenommen werden, dann meldet Euch bei uns.
    Wir helfen Euch gerne aus 😄

    Es grüßt stellvertretenderweise die Mama von Größten Jüngsten Lego Star Wars Fan

  82. Herzlichen Glückwunsch zu eurem zwei Jährigem 🙂 Finde euren Blog toll und schaue immer wieder für die tägliche Dosis Lego News vorbei!

    Nach sicher 10 Jahren ohne Lego brachte mich der Volvo (42030) und der Arocs (42043) langsam wieder zu Lego Technic zurück.
    So richtig als AFOL ging es dann letztes Jahr los, mit dem geländegängigen Kranwagen (42082) und den neuen Harry Potter Sets (vor allem das große Hogwarts Schloss (71043)).
    Von der 2018er Harry Potter Welle hab ich mittlerweile alles daheim, die haben mich echt echt gepackt 😀 Und die Technic Sets werden auch immer mehr, inklusive meinem ersten MOC den ich nachgebaut habe, wenn man doch nur mehr Platz hätte denn da kommt noch soooo viieeelllll 😀

  83. Meine Liebe zu Lego ist seit meiner Kindheit vorhanden.
    Mein erstes Set dazumal war als ich 4 Jahre alt war das LEGO Piraten Set 6292 das ich dazumal zum Geburtstag bekam.

  84. Hallo Stonewars,

    seit 2 Jahren tolle Berichte und Infos. Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch.

    Bei mir war es vor 5 Jahren als ich für meinen Sohn in meiner alten LEGO Kisten den blauen Stein mit der Nummer 924 gefunden habe. Bis auf den Gabelstapler leider nichts mehr gefunden. Habe mir dann das Set 924 Space Classic übet ebay gekauft welches mich an meine Kindheit (mein erstes LEGO Set) erinnert hat. Ab Fan war die Leidenschaft geweckt und mein Kleiner (aktuell 7) haben begonnen MOCs zu bauen (Tatooine, Raumstation, Hobbiton).

    Nochmals alles gute.
    LG oliver

  85. Also bei mir waren das die Modular Buildings und dann ganz speziell das „Detectives Office“ mittlerweile sind die anderen auch alle dazu gekommen und noch viele andere LEGO Sets.

  86. Bei mir gab es nie wirklich ein Dark Age, ich wollte dsmals mit Lego sammeln zwar aufhören und sls krönenden Abschluss wollte ich mir den UCS Super Sternenzerstörer 10221 holen, nur „leider“ hat der mein Liebe wieder aufflammen lassen und somit habe ich nie sufgehört

  87. Ich hab immer gedacht bei alle den tollen Lego-Sachen die es heutzutage gibt, dass ich 20 Jahre jünger sein müsste. Der Hauptgrund warum ich wieder mit Lego angefangen habe, war wohl das Imperial Shuttle UCS 10212. Ich besitze es leider (noch) nicht aber das Raumschiff an sich und die Umsetzung von Lego fand ich super.

  88. Hallo Lukas! Hallo Ryk!

    Ich wünsche euch von Herzen alles Gute zum Geburtstag eures wundervollen Blogs! Er ergänzt mein Leben sehr gut!

    Das Set, was mich zurückgebracht hat, war Plo Koons Jedi Starfighter aus der Clone Wars Serie. Zwar ein unbedeutendes Set, aber es hat mich sofort gepackt!

    Schöne Grüße 🙂

  89. Herzlichen Glückwunsch zum 2 jährigen bestehen!
    Macht weiter so und die Seite wird von Tag zu Tag besser! Ihr liefert immer die neusten Informationen bezüglich Lego und alles was sich darum dreht!

    Ich habe durch den Volkswagen T 1 Bulli meine liebe zu Lego zurück gewonnen. Seit dem habe ich unzählige neue Sets gekauft und aufgebaut in meiner Vitrine stehen!

  90. Ich wusste gar nicht,dass es euch erst seit 2 Jahren gibt! Inzwischen seid ihr meiner Meinung nach der führende deutschsprachige LEGO Blog ☺.

    Ich bin durch die Kinder und insbesondere den Unimog wieder zum LEGO Bauen gekommen und versuche mich nun an eigenen MOCs,habe aber noch viel zu lernen.
    Danke für eure Arbeit, auf weitere viele Jahre!
    Herwig

  91. Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. Innerhalb von nur 2 Jahren seit ihr, mit Promobricks, zum wichtigsten News Blog geworden und habt mit eurem tollen Podcast sogar ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen.

    Bei mir waren es der grüne ninjago drache und das creator space Shuttle, die mein Sohn haben wollte.

    Seitdem baue ich alles was mit optisch gefällt, themenunabhängig, aber mit habe zu star Wars und Technic. Als Kind waren space und die Forestmen meine Themen. Und ich ärgere mich extrem das ich die großen Herr der Ringe Sets verpasst habe.

  92. Bei mir war es kein Set sondern eher ein YouTube Video zu den Minifiguren sammelserien und dann kamen Videos zu den besten Sets und dann war ich wieder Fan😁

  93. Bei mir war es erst zeitgleich mit Eurem Livegang der 75192 UCS Millennium Falcon. Aber seit diesem Modell ist schon der zweite Raum zum Legozimmer geworden.

  94. Alles gute zum Geburtstag, tolle Seite…macht bitte weiter so!!!
    Mein All-Time Favorit ist das: 6285 Piratenschiff <3

    Aus den DarkAges bin ich allerding mit dem UCS X-Wing zurückgekehrt.

  95. Ich habe durch den VW Bus T1 wieder angefangen nach ca 10 Jahren Baustopp! Leider waren meine ganzen Lego Sets von damals nicht mehr da.
    Danach ging es weiter mit Star Wars und jetzt sind es eig eher die karuselle:)

  96. Meine Leidenschaft zu LEGO® wurde wohl mit dem Space Shuttle Discovery 7470 entfacht. Damals war ich noch zu jung, um es komplett eigenständig aufzubauen. 🙂

    • Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. So der erste kleine Ausflug aus den Dark Ages war für mich der Millennium Falcon 75105 aber so Richtig rausgeholt hat mich erst die Große Halle 75954 von Harry Potter und danach gab’s dann kein Halten mehr. 😉

  97. Gratulation zum 2-jährigen. Ihr seid aktuell mit Abstand der beste deutsche Lego-Blog – Unabhängigkeit, gute Quellen, allgemeines und leho-spezifisches Hintergrundwissen und Kombinationsgabe, grundsätzlich positive Einstellung, professionelle Medien- und Technikkompetenz: das ist (im Gegensatz zu Pressemitteilungen zum Termin publizieren und auf Einladung hin Mikrofon-hinhalten) echter Journalismus ohne dass das fan-sein zu kurz kommen muss. das „schlechteste“ hier: der Name des blogs, der inzwischen gar nicht mehr so sehr passt und mich (als Starwars-Verweigerer) anfangs davon abgehalten hat hier wirklich rein zu lesen.

    meine Liebe zu lego: früher Classic-Sprache und 12v-Eisenbahn (die travo-schaltzentrale!), dann technic.
    dann wieder ab dem technic-unimog und inzwischen auch creator/ideas und City für die Kinder. und die „Aufgabe“ alte Lücken in der Sammlung zu schließen, die die Highlights zu ergattern die man verpasst hat.

  98. Über das Harry Potter Fieber meiner Töchter kamen wir über „Die Peitschende Weide von Hogwarts (75953)“ in den Sammelwahn… Papa würde sich ja eigentlich noch ein paar Star Wars Klassiker kaufen, aber da muss er erst den jüngsten als Alliierten rekrutieren 😉

  99. Für mich war es der Tower of Orthanc (10237), der meine Lego Dark Ages beendet hat. Ich war so fasziniert von den (für mich) neuen Elementen und Techniken, dass ich anschließend alle Lord of the Rings Sets erworben habe. Außerdem bin ich über den Tower auf die Lego Modular Buildings Reihe gestoßen, die es in meiner Kindheit leider noch nicht gab… die haben den Stein dann erst recht ins Rollen gebracht.

  100. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Mit zwei Jahren zählt ihr in der virtuellen Welt ja noch zum sehr jungen Gemüse. 😉

    Meine LEGO-Leidenschaft wurde in der Weihnachtszeit 2017 neu entfacht, durch das Entdecken, Kaufen und Bauen des LEGO Weihnachtszuges 10254. Dem folgte direkt der Winterliche Bahnhof 10259 und der Spielzeugladen 10249.

    Intensiviert wurde das wiederentdeckte LEGO-Hobby im Laufe des letzten Jahres, durch die Lizenzsets zu Jurassic World und Harry Potter sowie durch die Skyline-Sets von Architecture und diverser Minifiguren-Serie.

    Jetzt bin ich wieder voll dabei! Ich lese mit großer Begeisterung diesen (aber auch andere) LEGO-Blogs und freue mich immer über News, Gerüchte und Neuerscheinungen. Erst heute wieder habe ich mir den neuen Hidden Side-Friedhof zugelegt. Bin sehr gespannt auf diese Toyline!

  101. Glückwunsch zum Geburtstag…
    Erst bin ich wieder mit Lego Technic in Berührung gekommen, Tieflader 8109. Außerhalb von Technic war es der alte Angelladen 21310.
    Viel Spaß weiterhin und macht weiter so!

  102. Herzlichen Glückwunsch zum 2 jährigen 🍾
    Ehrlich gesagt war es gar kein bestimmtes Set das mich wieder in den Bann gezogen hat.
    Wir sind keine professionellen Lego-Bastler, mein Sohn und ich haben eines Tages angefangen alle Legokisten zusammenzutragen. Dann haben wir versucht die vorhandenen Sets wieder originalgetreu aufzubauen, natürlich fehlte vieles und wurde daher von uns einfach kreativ ergänzt 😊.
    Wirklich schön finde ich immer noch den 70618 Ninja-Flugsegler (70618) und wir wollen nun so richtig durchstarten und das ganze etwas professioneller angehen 👍

  103. Ich habe ein ganzes Star Wars Konvolut auf nem Flohmarkt in München gefunden, dann ging es wieder los.
    Jetzt hab ich ne Star Wars Etage..

  104. Bei mir wars anfang dieses Jahres als ich meine Liebe zu Lego neu entdeckt habe und zwar mit dem Set: LEGO Star Wars X-Wing Starfighter (75218). 🙂

  105. Nachdem ich in meiner Kindheit vor allem ein großer Fan von Weltraum Sets und insbesondere Star Wars war, habe ich meine Liebe zu Lego durch ein kleines Geschenk meiner Freundin wiederentdeckt. Zur Aufmunterung hatte Sie mir die 42093, die orangene Corvette geschenkt. Woraufhin die nächsten Sets nicht lange auf sich warten liessen.

  106. Ford Mustang 10265.

    Mein Bruder sammelt schon länger LEGO und ich hatte ihm jeweils zu Weihnachten mit voller Freude ein Set geschenkt. Den Ford Mustang musste ich dann selbst haben und inzwischen besitze ich alle LEGO Expert Autos (ausserer der erste Käfer – zu teuer). Einmal angefangen, mussten auch die noch verfügbaren Modularbuildings her.

    Den Blog finde ich sehr unterhaltsam – insbesondere die Unabhängigkeit gefällt mir und ist spürbar! Weiter so.

    Gruss aus der Schweiz

  107. zwei Jahre aktuell zu sein, tolle Leistung „Glückwunsch“, bei mir war es der Truck 317, danach bin ich dann den Lego Ideas-Modellen zum Opfer gefallen

  108. Meine Highlights:
    316 Fire Fighter Boat
    377 Tankstelle
    Classic Space

    Lego wiederentdeckt durch 10717 (damals TRU-Exklusiv) und 42056.

  109. Der Millenium Falcon meines Bruders und der T1 meines Vaters haben mich wieder Blut lecken lassen. In meiner Jugend hatte ich selbst immense Mengen an Star Wars Lego aber heute hab ich eher noch ein Auge auf die NASA Sets geworfen.

  110. Als grosser Fan der klassischen Hammer- und Universal Monsterfilme war es definitiv das Geisterhaus 10228 der Monsterfighters, was mich zurück zu Lego getrieben hat.

  111. Alles Gute zum 2-jährigen und viel Spaß und Energie für die Zukunft.

    An mein erstes Set aus den 70ern kann ich mich leider nicht mehr erinnern 🙂
    Wieder richtig mit LEGO habe ich mit dem Erscheinen der Star Wars Sets angefangen. mein erstes Set war da der X-Wing 7140.

  112. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum,
    Ich bin fast 60 Jahre alt und beschäftige mich inclusive einiger Pausen mit Lego seit etwa 1965. Leider habe ich Steine von damals nicht mehr, irgendwie gerieten diese bei diversen Umzügen außer Kontrolle.
    Das Lego Fieber zu wiederholten Mal angefacht hat eindeutig der VW Bus.
    Mittlerweile sind die Kinder aus dem Haus und ich habe ein eigenes Zimmer für die Steine, eine kleine Stadt ist in Arbeit
    Grüße an euch, weiter so!

  113. Moin,

    bei mir war’s die UCS Slave I, die meine Freundin mir überraschend vor drei Jahren zum Geburtstag schenkte. Nun steht mein ganzes Lego aus Kinderzeiten wieder bei mir in der Wohnung.

  114. Hallo ihr AFOLs,
    ich habe das Simpsons Haus (71006) zum 30. Geburtstag geschenkt bekommen. Dadurch wurde meine Freude an und für Lego wieder geweckt. Seitdem bin ich zum eifrigen Leser auf vielen News Seiten geworden und versuche möglichst auf den neuesten Stand zu bleiben. Meine Frau ist inzwischen auch ganz begeistert von unseren liebsten Klemmbausteinen und dadurch wachsen unsere Kleinen in einem leicht verrückten Lego-Haushalt auf. 🙂

    Vielen Dank für eure täglichen Infos und vor allem für den sehr geilen Podcast.
    Grüße Benjamin

  115. Danke für das Gewinnspiel und alles Gute zum zweijährigen Jubiläum! Meine Liebe zu Lego hat ein ganz „klassisches“ Set wiedererweckt: Lego Classic – Mittelgroße Box (10698). Die habe ich vor einem halben Jahr meinen beiden Nichten (drei und fünf Jahre) geschenkt und beim Spielen mit ihnen gemerkt, wie viel Spaß es macht, mit Lego kreativ zu sein. Und genau darin liegt meiner Meinung nach die Stärke von Lego: generationenübergreifender Spaß an Kreativität.

  116. Bei mir war es der 75055 Sternzerstörer denn wir auf einem Flohmarkt gefunden haben. Da einige Teile gefehlt haben hat es wahnsinnigen Spass gemacht diese zusammen zu suchen.

    Gruß

  117. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Danke für diesen netten und immer gut recherchierten Blog.

    Bei mir war es tatsächlich wie bei Filmen die Wiederauflage des UCS Millennium Falcon 75192.

  118. Glückwunsch zum 2. Geburtstag dieser Seite.

    Bei mir haben die Dark Ages mit dem Star Wars Microfighter der Ghost geendet und danach ging es munter so weiter, da mich das Minifiguren Sammeln im Star Wars Bereich gepackt hat.

  119. Es war auf jeden Fall das Set 9797 NXT Mindstorms im Education Segment. Die Liebe im Retail Segment ist nie wirklich erloschen und begann z.B. mit den pneumatik Sets u.ä. der 70/80/90er Jahre.

  120. Lieber Lukas, ich wünsche von Herzen alles Gute zum (ungefähr) zweijährigen Bestehen. Ihr seid in der Tat ein fester Anlaufpunkt für viele AFOLs (oder wie Ryk sagen würde: AFOL) geworden. Vielen Dank für die tolle Arbeit!

    Das Set, das den Wahnsinn bei mir ausgelöst hat, war übrigens der Mini Cooper (10242). Ich weiß noch genau, wie ich damals zu meiner Frau gesagt habe, dass 90 Euro für ein LEGO-Set ganz schön teuer sei. Heute schrecken mich keine 200 Euro mehr. Ganz schön erschreckend eigentlich.

  121. Bei mir war es damals die 10182 Café Corner. Als ich das Set das erste mal Online entdeckt habe als älteres Kind, war da wieder was! Ich hatte die Idee für eine Stadt mit einem unheimlich eindrucksvollen Gebäude! Die Corner steht noch heute!

  122. Herzlichen Glückwunsch. Mich hat der 75192 UCS Millennium Falcon wieder zu Lego gebracht. Hab ihn zwar nicht gekauft, aber mich wieder mit dem Thema beschäftigt.

  123. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Als Kind waren es Space Police (vor allem 6981), M-Tron (6989) und Black-Tron (6876) Sets, die ich über alles geliebt habe. Aus meinen Dark Ages hat mich der Arcos 42043 geholt.

  124. Mein Set welches mich aus der Dunklen Zeit zurück geholt hat war der Petshop
    10218 aus der Lego Creator Serie. Da ich sie so gut fand habe ich mir alle weiteren Sets der Creator Reihe gekauft, welche danach erschienen sind. Zwei Jahre später ging es dann mit Star Wars los. Mittlerweile sammel ich dank eurem Beitrags die Minifiguren von Star Wars und selbstverständlich die Brickheadz. Stonewars gehört für mich zum täglichen Bedarf an digitalen Medien. Schaue denke mal so zwischen 5 und 10 mal am Tag auf die Seite ob es was neues gibt. Habe auch gerade erst dank euch beim Primeday für Lego Star Wars zugeschlagen. Vielen lieben Dank nochmal dafür.

  125. Meine Liebe zu Lego hatte letztes Jahr im April – nach 30 Jahren Abstinenz – der „42065 – Tracked Racer“ neu entfacht. Seit dem sind viele – vor allem alte Technik-Sets – hinzugekommen, ebenso viele Brickheadz- und Minecraft-Sets etc.

  126. Glückwunsch zu zwei Jahren online Präsenz! 🎉 Ganz tolle Arbeit!!!

    Ich bin durch den 75192 MF wieder zurück zu Lego gekommen und Google sei dank, bin ich auf Stonewars gestoßen.

    Nochmals großes Lob und Danke für die investierte Liebe und Arbeit in diesen Blog.

  127. Hallo! Erstmal herzlichen Glückwunsch! Kompliment zu eurem tollen Blog und Podcast. Bin seit ca. 1 Jahr treuer Leser und Hörer. Freu mich über jeden neuen Beitrag!
    Aus den Dark Ages hat mich mein 1.Sohn (jetzt 4) geholt. Nachdem wir einige kleine Sets zusammengebaut haben, habe ich uns die silent Mary geholt. Schiff, Piraten und Geister…Volltreffer. Mein 1.soloprojekt war dann ninjago City. Seit dem wieder im (täglichen) LEGO Fieber mit meinen 2 Zwergen. Rund 40 Sets warten nun auf zusammengebaut werden. 😁

  128. Alles Gute zum Geburtstag und mach auf jeden Fall weiter so super Info und Gerüchte Seite
    Ich bin wieder zu Lego gekommen durch die Ankündigung/Gerüchte des
    LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 bager

  129. Moin und alles Gute zum 2ten Jubiläum,

    ich bin seit 2010 mit der Tower Bridge wieder aus den Darkages, und baue seitdem vorallem Creator und Architecture Sets.

    Liebe Grüße
    Stephan

  130. als Kind fand ich Western und Piraten toll…

    unsren Kindern gefällt heute alles mögliche von City. Vorallem Polizei und Feuerwehr-Sets

  131. Irgendwie schade das sich so viele Leute immer nur melden wenn es etwas umsonst gibt. Ist wohl leider die heutige „nehmen aber nicht geben“ Mentalität.

    Wünsche euch alles gute und freue mich für euch 🙂
    Ein verfrühtes „Geburtstagsgeschenk“ habt ihr ja von mir schon erhalten 🙂

    Mich hat das LEGO Technic 42054 – Claas Xerion 5000 Model aus meinen sogenannten „Dark Ages“ geholt. Lustigerweise habe ich unmittelbar danach der TEchnic den Rücken zugedreht und bin auf „normales“ LEGO gewechselt.

    P.s. Ich möchte am Gewinnspiel nicht teilnehmen, überlasse das den Geiern 😉

    • Finde es schade wenn du diese Aktion und Reaktion verurteilst. Ein Geben kann doch schon durch die Affiliate Links erfolgen. Nicht alle Leser müssen alles kommentieren was geschrieben wird, auch wenn sie sich über die vielen Artikel freuen.

      • Für mich hat es ein geschmäckle wie man im Schwabenländle so schön sagt. Muss jeder selber wissen wie er zu der Sache steht. Ist nur komisch das es etwas umsonst gibt und die Kommentare aus allen Nähten platzen. Habe sowas noch nie gemocht, ist allerdings auch nur meine persönliche Einstellung und Sichtweise 🙂

  132. Bei mir war es die 21303 Ideas Wall-E.
    Und seither muss mein Konto immer wieder für diverse Star Wars, Ideas oder Creator Expert Sets bluten!
    Gruß
    Rico

  133. Bei mir war’s das Downtown Diner 10260, danach folgten viele weitere Modular Buildings, Harry Potter und jetzt Star Wars.
    Glückwunsch zum Jubiläum und macht weiter so!

  134. Tatsächlich begann alles mit der Berichterstattung über die Causa „Held der Steine“ in der FAZ. Daraufhin hab ich mal ein paar seiner Videos angemacht und meine Frau meinte, dass Sie Lego immer geliebt hat. Als wir mal in der Stadt waren haben wir spontan die Sets „LEGO® Creator 31090 Unterwasser-Roboter 3in1“ und „LEGO® Creator 31088 Bewohner der Tiefsee 3in1“ mitgenommen… Kurz darauf kam der Mustang raus und dann war es um uns geschehen, wir haben diesjahr locker 1200€ verschoppt und sind glücklich gemeinsam am bauen und sind täglich auf stonewars.de eine tolle Bereicherung für unser Leben! Danke!

  135. Meine Liebe erobert hat das THE LEGO® MOVIE 2™ Modell „Willkommen in Apokalypstadt!“.
    Dieses Set ist so gigantisch mit dem 360-Grad-Spielerlebnis. Ich hab es mir gegönnt und bin wohl richtig vernarrt in die LEGO Reihen.

  136. Glückwunsch zum 2. Geburtstag! 🙂

    Bei mir hat die Ideas Apollo Saturn V 21309 die Dark Ages beendet. Mittlerweile sind auch der Lunar Lander und weitere Ideas und Star Wars Sets wieder in meine Regale gewandert.

  137. Die Saturn V hat mich wieder zu LEGO gebracht. Gerade erst gekauft, steht noch verpackt auf dem Küchentisch. Werde ich heute Abend aufbauen! 😊

  138. Ich habe eigentlich seit meiner Kindheit immer mal wieder das eine oder andere Lego Set gekauft, aber als die Herr der Ringe Sets rauskamen, begann meine Sammelleidenschaft erst richtig. Das erste war die Ankunft von Gandalf (9469), seitdem bin ich nicht mehr zu bremsen.
    Als ihr vor zwei Jahren angefangen habt, wurde eure Seite recht schnell zu einer meiner Lieblingsseiten, bei der ich fast jeden Tag mal vorbeischaue. Also alles Gute zum Jubiläum und immer weiter so.

  139. Eigentlich wäre es ja ein Zeitpunkt um zu schenken, und nicht um etwas (potentiell) zu bekommen… Von mir ebenfalls ganz herzliche Glückwünsche und noch ganz viele tolle, zukünftig zu feiernde Jubiläen.

    Meine erste Liebe zu Lego wurde durch den Krankenwagen 373 entfacht. Mein Vater hatte mir den aus der Stadt mitgebracht. „Das ist ein neues Spielzeug. Ich glaube, das ist gut.“ Recht hat er gehabt.

    Als Student, eigentlich schon auf dem Weg in die Dark Ages habe ich mir das Technic Super Car 8880 gekauft. Bei Globus deutlich reduziert, da konnte ich nicht dran vorbei. Auch aus heutiger Sicht ein tolles Set und ein guter Kauf!

    Mit Frau und Kindern, letztere zunächst als Vorwand, habe ich dann wieder so richtig angefangen. Auch wenn es in den frühen 2010er Jahren tolle Sets gab habe ich damals direkt angefangen, Einzelteile zu kaufen. Zuerst bei ebay, später in Webshops und alsbald auch im für mich entdeckten Bricklink.

    Da aber nach einem Set gefragt wurde, dass einem zum AFOL gemacht hat entscheide ich mich für das Apple Tree House 5891. Das gab es damals im Kaiser’s gegen Sammelmärkchen zu einem ziemlich guten Kurs. Mehrmals gekauft, auch später noch mal als Teilespender. Mir gefällt es immer noch. Von den enthaltenen Teilen und vom fertigen Modell.

  140. Glückwunsch zum 2. Geburtstag! Das kann schon was … ich lese seit letztem August sehr aufmerksam bei euch mit, auch wenn ich nur sehr wenig kommentiere. Aber es gibt kaum mal einen Artikel, den ich mir nicht durch lese.

    Das Lego-Set, das meinen Mann und mich wieder mehr in die Materie zurück geführt hat, war seinerzeit der Green Grocer … den hat sich mein Mann zum Abschluss unseres Legolands-Besuchs geleistet. Als ich dann den Preis am Kassenbeleg gesehen habe, dachte ich, ich muss ihn schlagen oder an der Autobahnraststätte aussetzen. Oder beides. 😉 Seitdem gab es immer mal wieder verschiedne Sets, aber nie exzessiv. Für die Kinder zum Geburtstag und Weihnachten, mehrheitlich City-Sets zum Spielen aber auch das eine oder andere Modulhaus. Ganz besonders lilebe ich ja die Winter-Serie. Die haben wir komplett. Die hab ich meinen Jungs immer zerlegt und in den Adventskalender gepackt. Wir holen sie auch jedes Jahr wieder hervor und dekorieren sie im Haus und spielen ordentlich damit. Der Zug fährt schön um den Baum und der Bahnhof steht prominent im Weg herum. ☻
    Mein persönlicher Wahnsinn gilt aber seit letztem Jahr den Harry Potter Sets … die gehören alleine mir und jeder in der Familie weiß: Finger weg davon! Maximal anschauen, aber auch nicht zu sehr. Mama baut und spielt damit alleine. Pfoten absolut verboten! Hat auch seine Vorteile, der einzige Potterhead in der Familie zu sein. ^^

  141. Bei mir war es die Lego Modular Buildings Series in 2018. Dafür habe ich mir auf einen Schlag das Detektivbüro (10246), die Steinebank (10251), das Detektivbüro (10246), das Pariser Restaurant (10243), das Städteleben (10255), den Diner (10260) und die Eckgarage (10264) gekauft. Seitdem wird es immer mehr – zum Leidwesen meiner Frau.

    Alles Gute zum Jubiläum. Ihr seid spitze!

  142. Es ist doch interessant zu sehen, wie zahlreich die Leserschaft hier ist. Interessanter finde ich sogar noch, wie viele Leute hier erst relativ neu beim Thema Lego wieder dabei sind und dass einige Sets sehr oft als ausschlaggebender Punkt genannt werden.
    Für mich begann der Lego Weg so richtig schon im Jahre 2006. Damals haben mir meine Eltern einen Urlaub im Legoland Deutschland zum Geburtstag geschenkt. Nun ja, beim bloßen Urlaub sollte es nicht bleiben. Da einige Zeit vorher Star Wars 3 in den Kinos lief, war ich völlig mit dem Star Wars Fieber angesteckt wurden. Aus dem Legoland durfte ich mir dann noch den ARC-170 Starfighter, den X-Wing mit Yodas Hütte und die TIE Fighter Collection mitnehmen. Von da an wurde mit Lego Star Wars nicht nur gespielt, sondern es entwickelte sich immer mehr zu einem Hobby, mit Regalen, Vitrinen und dann schließlich auch der Vernetzung im Internet. Ich glaube es war 2008, da entdeckte ich den Blog The Brick Time (die älteren erinnern sich :P). 2010 meldete ich mich dann auch bei Imperium der Steine an, hab dort sogar auch mal im Blog mitgeschrieben. Später dann erfolgte mit dem Wechsel von Schule zu Studium ein gewisser Umbruch, ganz kalt gelassen hat mich Lego aber nie. Mit der zunehmenden Popularität von Youtube habe ich dann auch dort Anschluss als Zuschauer gefunden (Klemmbausteinlyrik, englischsprachige Youtuber), um dann schließlich dort auf Youtube auch neidisch dabei zuzuschauen, wie Lukas den Millennium Falken kauft. 😀
    Spätestens seit ein paar Monaten ist StoneWars für mich aber zu einer Seite geworden, die ich täglich mehrmals besuche. Und dann euer Podcast … ich beweine jetzt schon den Tag, an dem der einmal aufhören sollte.
    Aber nun erst einmal: Alles Gute zum Geburtstag, StoneWars, auf viele weitere gemeinsame Jahre!

    LG Max

  143. Hallo liebes StoneWars Team,

    bei mir war es Anfang 2017 das Set „75137 Carbon-Freezing Chamber“, das mein erster Kauf nach meinen (wenn auch recht kurzen) „Dark Ages“ war. Die (für mich) neu gestalteten Figuren von Boba Fett und Han Solo in Carbonit, zusammen mit dem damals neu erschienenen Ugnaught ließen mich bei einem Rabatt von 33% damals schwach werden. Und heute bin ich froh, so wieder zurück zu den Steinen gefunden zu haben.

    Vielen Dank für eure tolle Berichterstattung, ich mag euren Blog sehr und verfolge ihn täglich!

  144. Glückwunsch zum Jubiläum!

    Bei mir war es der 75192 Millennium Falcon. Ursprünglich gekauft um ihn vielleicht später mal gewinnbringend zu verkaufen. Nachdem recht schnell klar war dass das wohl keine gute Idee war, hat es mich dann irgendwann gepackt und er wurde aufgebaut. Nun steht irgendwie das ganze Wohnzimmer voller Lego Star Wars… 🙂

  145. Alles Gute zum Geburtstag.
    Ihr seid super und macht weiter so.

    Bei mir wars Lego Ideas Zurück in die Zukunft.
    Danach kam dann die Minifiguren Serien.
    Und Zack: jetzt bin ich wieder süchtig *lol*

    Danke für die tolle Aktion

  146. Nach 6 Jahren Lego Pause und im Alter von 19 Jahren habe ich mir zu Ostern als gebührtiger Star Wars Fan die abgebildete Darth Vader Transformation gewünscht, und zack, das Fieber war wieder da. Hab relativ viel zu sehr kostengünstigen Preisen bestellt, außerdem waren meine ersten beiden UCS Sets dabei.

  147. Danke für die Arbeit die ihr alle in diesen Blog steckt – er ist mittlerweile einer meiner ersten Anlaufpunkte geworden um Informationen rund um mein Lieblingshobby zu erhalten 😉

    Das Ghostbusters HQ (75827) war definitiv mein Wiedereinstieg in die schöne Welt der Bricks! Mit den Filmen groß geworden musste ich das unbedingt haben – ich bin froh, dass ich es damals im LEGO Katalog meines Sohnes entdeckt habe. Der Rest ist Geschichte… 🙂

  148. ich wünsche euch alles gute zum 2 Jährigen, ich besuche eure Seite mehrmals täglich, Danke für die vielen Infos die man bei euch findet.

    Mein liebstes Lego Set bzw wie ich wieder zu Lego gefunden habe ist die Achterbahn, sie ist voll beleuchtet und hat mich auch wieder meinem erlernten Beruf näher gebracht.

    • Die LEGO Creator 10251 Steine-Bank hat mich aus meinen dark-ages geholt. Trotz vieler seither gekaufter Sets, ist und bleibt die Steine-Bank ein absolutes Highlight.

  149. Meine Liebe zu Lego wurde durch die Modular Reihe neu angefacht. Also Kind habe ich immer viel mit Lego gespielt und als dann die Feuerwehr Einzug in die Modularwelt erhalten hat, ging es richtig los. Meine Sammlung besteht mittlerweile aus über 50 Sets und ein Ende ist erstmal nicht in Sicht.

  150. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen
    Bei mir wars wohl die 4709, das alte Hogwarts Schloss von 2001. Nachdem das Ding weit über 10 Jahre auf meinem Kleiderschrank verbracht hat, hab ich es letztes Jahr mal wieder aufgebaut und seitdem meinen Spass an Lego neu entdeckt.

  151. Erstmal alles gute zum 2 jährigen 😉 Bei mir war es der Xwing 9493. Seitdem Sammel ich alle Star Wars Set aus den Episoden 3 bis 6. Ausserdem entsteht bei mir im Keller eine 20 Quadratmeter Lego City

  152. 21313 Ship in a Bottle + die Tatsache das mein Sohn ins Legoalter kam und wir meine alten Legokisten vom Dachboden geholt haben 😉 Und seit dem natürlich regelmäßig Nachschub dazu kommt

  153. Für mich waren es meine ersten Dachziegelsteine, die ich bekommen habe. Da konnte ich endlich mal ein richtiges Haus bauen!!!

  154. Wir sind durch die Kinder wieder zum Lego gekommen. Vor allem durch die schönen Disney Set die es in unserer Kindheit leider noch nicht gab

  155. Also nachdem ich als Kind bereits viel mit Lego gespielt habe (Pharaonen und Unterwasser), ist mein neuer älter Spieltrieb zum einem durch eure Seite und zum anderen durch die architecture-Sets wieder erweckt worden.

    Alles Gute zum Geburtstag.

  156. Meine liebe zu den kleinen Steinchen wurde durch den LEGO Movie 2 neu entfacht.
    Nach dem Film kaufte ich direkt am darauffolgenden Tag einige der kleinen Steinchen und war direkt wieder angefixt.

  157. also das Darth Vader Transformation set ist mega cool, das behalte ich für mich und mein kleiner bekommt nichts , hahahah. ich glaube ich bin schon auf der bösen seite der macht?

  158. Bei mir wars der 42075 First Responder. Ich bin zufällig auf Youtube über den Held der Steine gestolpert, der das Set rezensiert hat und dacht kir, da kann ich mal für 30€ nix falsch machen. Zwei Wochen später hab ich den 42055 Schaufelradbagger zusammengefummelt und ab da wars dann aus mit den günstigen Hobbies

  159. Na dann herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag!!!
    Bei mir waren (und sind es noch) die BrickHeadz. Ich finde die Klotzköpfe genial und habe eine ganze Reihe bei mir im Büro stehen. Zudem ist der Sohnemann mit seinen 6 Jahren nun auch im perfekten Lego Alter… Zwei HiddenSide Sets warten seid heute Mittag (danke JB!!!) Darauf morgen verschenkt zu werden. 😉

  160. Danke für euren großartigen Einsatz… ich bin über meinen Nachzügler wieder zu Lego zurückgekommen und hab mir als erstes den orangenen Poorsche gegönnt 😊
    Macht weiter so ….

  161. Nachdem ich als Kind leidenschaftlicher Lego-Fan war, hab ich wie so viele Jahre lang das Interesse verloren, bin mein eingeben mittlerweile Dreijähriger Sohn auf einmal nur noch Lego haben wollte und wir im Mai im Urlaub unbedingt in den Lego-Store nach Kopenhagen mussten. Dort hab ich zum ersten Mal den aufgebauten 75192 USC Millenium Falken sowie das 75810 Stranger Things Haus gesehen, und da war es wieder um mich geschehen. Ebenfalls toll finde ich die Architecture Skyline Sets, die ich mittlerweile alle aufgebaut im Büro stehen habe…

  162. Erstmal Glückwunsch, als Star Wars Fan bin ich durch ein MOC zu Lego gekommen, mortes nebulon b Fregatte. Mittlerweile steht sie inkl. Rebellenflotte in meinem Legozimmer.

  163. Darüber hinaus: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!! Inzwischen ist Stonewars meine erste Anlaufstelle für alle Lego-News. Und das obwohl ich euch später als andere Seiten entdeckt habe. Kudos und bitte weiter so!

  164. Alles gute zum Geburtstag liebes Team 🙂

    Bei mir hat es vor ca. 2-3 Jahren wieder angefangen mit dem 10255 Assembly Square 🙂 eine Tag später habe ich dann noch das Restaurant, das Detektivbüro und das Kino gekauft 😀
    Seit dem Zeitpunkt musste ich „leider“ jedes Jahr ein Legobudget einplanen 🙂

    Euch soweit alles gute und macht weiter so 🙂

  165. Alles Gute zum 2jährigen Jubiläum
    Mich hat das Creator Expert Set Feuerwache 10197 wieder ans bauen gebracht.
    Kataloge habe ich aber von Kindheit an – bis heute.

  166. Bei mir war es die Lego Steine Bank 10251.

    Zunächst hat sie mir nicht gefallen. Als ich mir sie aber genauer angeschauen habe, habe ich gemerkt mit wie viel liebe zum Detail dort gearbeitet wurde. Das hat mich einfach angesteckt.

  167. 75192 Millennium Falcon hat meine „Dark Ages“ beendet 🙂
    Als Kind habe ich Lego geliebt. Dann als Jugendlicher und junger Erwachsener, habe ich noch gerne mal Technic gebaut… Und dann war 10 Jahre „Lego Ruhe“, bis der Falke kam und mein Hobby erneut entflammt hat.
    Viele Grüße
    Stefan

  168. Bei mir ist die Lego-Bombe mit dem milleniumfalken 75192 eingeschlagen. Nach einem Zoff mit Frau war mir der Preis egal und hab ihn einfach gekauft. Vorher hatte ich ihn mir immer nur angesehen und drumherum geklickt 😂
    Seitdem bin ich wieder mit Anfang 40 mit Lego infiziert.
    Ps. Zoff wurde beigelegt 👍

  169. Bei mir hat es 2007 mit der 7660, dem Naboo Starfighter angefangen. Da hat es mich mit LEGO gepackt. Seitdem sammel ich Star Wars und kaufe mir nebenbei Creator oder Harry Potter Sets, wenn ich diese schön finde. Hoffe die LEGO Geschichte geht noch lange so weiter und ich in 20 Jahren immernoch meinem Hobby nachgehe

  170. Hallo liebes Team. zuerst herzlichen Glückwunsch zum zweiten Geburtstag :-). Ich finde es toll, dass es Euch gibt, denn eure Artikel sind immer lesenswert, es ist imer für jeden etwas dabei. Aber nun zu Eurer Frage…..meine Lego Leidenschaft hat der Kessel Run Millenium Falke wieder neu entfacht. Als Star Wars Fan der ersten Stunde (ich bin BJ 1974 :-)) gefallen mir die Star Wars Set besonders gut, allerdings nach großem Platzmangel bin ich jetzt auf Minifiguren umgestiegen (Serien, Einzelfiguren etc). Auf dem Dachboden meines Opas habe ich noch die Sets aus meiner Kindheit entdeckt, zwar ohne Karton und Bauanleitung, aber jedoch alle komplett und in einem sehr guten Zustand. Das älteste Set ist von 1978, der Shell Tankwagen. Jetzt füllen sich die Wände mit Lego Minifiguren..udn ich hoffe es werden noch mehr :-). Ich wünsche Euch nochmals alles Gute und hoffe, dass es Euch noch lange gibt 🙂 lg Thomas

  171. Bei mir war es die Freiheitsstatue (21042). Ich war begeistert, wie sich die Bautechniken im Vergleich zu den Kindheitsmodellen weiterentwickelt haben und habe mich über viele neue Teile gefreut.

  172. Herzlichen Glückwunsch! Ich lese und höre erst seit kurzer Zeit mit und entflammt hat es ein Classic Set 10717 welches ich einem Neffen im Frühjahr zur Ergänzung schenkte. Dann begann ich komplett durchzudrehen und raffte u.a. viele Modular Buildings (soweit sie noch zu bezahlbaren Preisen gehandelt werden). Das Diners und ein Mustang wurden aufgebaut, der Rest steht im Regal, für den dunklen Winter. 🙂
    Und dank Eurer ständigen Schnäppchenempfehlungen wird das hier nicht weniger.. 🙁

  173. Bei mir war es der UCS Super Sternenzerstörer.
    Ich war davor längere Zeit Krank, und meine Freundin meinte zu mir, ich bräuchte mal was, was mir wieder richtig Freude bereitet. Als ich dann im Store stand, wusste ich, dass es der ist.
    Der Preis war zwar echt abschreckend, aber ich musste ihn nicht allein bezahlen. Noch heute halte ich ihn in Ehren!

  174. Herzlichen Glückwunsch 😉👍🏼
    Lese hier seit nem guten dreiviertel Jahr mit und hab dank Eurer Seite schon das eine oder andere schöne Set oder Angebot gekauft. Auch die Diskussionen unter den meisten Artikeln verfolge ich interessiert und mit Freude. Meine alte Liebe zu Lego wurde durch den BB8 (75187) wieder entfacht. Hab ihn eigentlich aus Langeweile gekauft da meine Freundin auf Dienstreise war. Seitdem gab es viele weitere Sets von Star Wars, Marvel, DC, Ideas und der Creatorserie. Mein erstes Set als Kind war übrigens der Naboo Starfighter (7141). Macht auf jeden Fall weiter so!

  175. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    Aus dem Dark Age hat mich das Set Jabba‘s Palace (9516) zurückgeholt. Da stimmt einfach alles … tolle Minifiguren (v. a. Boushh und Oola), toller Build des Palaste, viele Details aus dem Film – klasse!

    Euch alles Gute für die nächsten 24 Monate. Die Podcast-Folgen werden im dritten Jahr jetzt auch drei Stunden lang, oder!? 😉

  176. Aktuell besitze ich leider kein Lego, wurde aber wieder durch diverse Streams auf Twitch daran erinnert und schaue und lese nun was mir auf den Monitor kommt.

    Mit Wehmut erinnere ich mich an die Technik Sets meiner Kindheit, die ich besessen habe. Etwa das Chassis 8860 oder die Pneumatik Sets 8843 (Gabelstapler) und 8851 (Bagger) oder auch das kleine 8020 sowie den 4,5V Motor 8700 oder auch das Erweiterungsset 8710 und viele mehr. Aber auch die Classic Space Sets habe ich geliebt.

  177. Hallo und herzlichen Glückwunsch zu Eurem Geburtstag. Ich bin vor ca. 3 Jahren wieder zu Lego gekommen. Beim Stöbern im Internet bin ich auf die Brick Headz aufmerksam geworden und musste mir einfach die Superhelden kaufen. Seitdem kamen immer mehr Modelle/Sets-auch Ninjago und SW- hinzu. Die Sets wurden immer größer. Mit dem Sammeln habe ich dann auch im Internet nach Blogs gesucht und Euch gefunden. Vielen Dank für Eure Arbeit und den Spaß, den Ihr vermittelt.

  178. Herzlichen Glückwunsch!
    Mich haben DeLorean und Ecto-1 aus den Dark Ages geholt, die ich damals zum Geburtstag geschenkt bekam.
    Die ersten selbst gekauften Sets waren Todesstern und Ewok Village. Ich werde nie vergessen, wie der Verkäufer meinen Sohn und mich an der Kasse mit den Worten “Möge die Macht mit Euch sein!“ verabschiedete und wie neidisch viele Söhne und vor allem Väter auf dem Weg zum Parkhaus unseren Einkauf beäugten.

  179. Coole Aktion und gerne dabei!
    Bei mir war es das LEGO 6273 Rock Island Refuge (1991) mit Haifisch und Kanone!
    Das hatte ich in Einzelteilen im Adventskalender gehabt und konnte es Weihnachten fertigstellen – daran hatte ich immer große Freude gehabt 🙂

  180. Bei mir war es das Set 41313 von Lego Friends. Vor 2,5 Jahren musste ich dieses Set für unsere Tochter aufbauen, sie hatte es zu Weihnachten bekommen. Danach war ich wieder infiziert und die Dark Ages überwunden. Das Detektivbüro war anschließend mein erstes Adult Set

  181. Bei mir war es das Ewok Village in 2015. Tolles Set und für ein Lego Set Outstanding von der Art. Aufregend auch weil ich gleichzeitig als alter Trekkie eine kleine Leidenschaft für Star Wars entwickelt habe.
    Umso toller finde ich jetzt auch das Baumhaus weil man damit theoretisch das Star Wars Wald Panorama auf Endor erweitern kann.

  182. Meine Zuneigung zu Lego wurde von dem Lego Ninjago City 70620 Set wiederentfacht, seither bin ich mega im Lego-Fieber und möchte soviele Sets bauen wie es geht 😀 Würde mich extrem freuen falls ich gewinnen werde, denn ich habe all diese Sets noch nicht in meiner Sammlung und bin übrigens auch ein Mega Fan von all den Star wars sets =) Wünsche mir viel Glück 🙂 Gruss aus der Schweiz =)

  183. Meine Liebe für Lego hat zuletzt das neue Lego Ideas Baumhaus-Set (neu) entfacht, was ich mir als Lego VIP gleich am Erscheinungstag gekauft habe. Ich freu sehr auf’s Zusammenbauen!

  184. 75055 – Imperial Star Destroyer

    Wurde als Deko für die neue Wohnung gekauft und es dauerte nicht lang, da folgten weitere deko Artikel von Lego Star Wars

  185. Meine „dark Ages“ wurden vor eineinhalb Jahren mit dem sehr schönen und detailgetreuen Lego 75060 Set „Slave I“ durchbrochen. Kurz drauf entdeckte ich diesen Blog, sowie Podcast. Sehr cool, macht weiter so!

  186. Set 31019 Forest Animals in 2014. Fand es nach fast 20 Jahren LEGO-Pause (letztes Set aus 1995) faszinierend, wie kreativ die Steine eingesetzt werden und sich die Bautechniken weiterentwickelt haben. Richtig gepackt hat es mich Anfang 2018, als ich mir die Saturn V geholt habe.

  187. Früher habe ich LEGO Technic sehr interessant gefunden, aber die Sets waren für mich nicht attraktiv. In 2016 habe ich Technic 42056 Porsche 911 GT3 RS entdeckt, gebaut und als Modellbauer habe ich angefangen mich wieder für Lego zu interessieren. Inzwischen ist es eine Sucht geworden.

  188. Bei mir war es das Palace Cinema ! Ganz klar weil ich ein absoluter Filmfan bin musste dieses Set es einfach sein . Damals für ein guten Preis bei galaria Kaufhof geholt!
    Herzlichen Glückwunsch liebes Stone Wars Team! Macht bitte weiter so ! Damit wir noch viele Geburtstage erleben werden!

  189. Ich habe als Kind meine (natürlich viel zu wenigen Ritter) geliebt…

    Neu Entfacht hat meine Liebe zu Lego Modular 10182. Und jetzt komme ich nicht mehr los von Lego.

  190. Ich hatte Lego ne sehr lange Zeit aus den Augen verloren.

    Durch mein anderes Hobby steh ich sehr viel in Kontakt zu Star Wars und die Lego Sets dazu sind teilweise schon beeindruckend.

    Dieses Jahr zum Geburtstag hab ich mir selbst einmal nen nen kleines Set gegönnt. Anakin in seinem Jedi Starfighter und seitdem ist es um mich geschehen.

    Grad bau ich an meinem UCS Y-Wing und der Falle wird auch bald der in der kurzen Zeit immens gewachsenen Sammlung hinzugefügt.

    Bei euch halt ich immer Ausschau nach Schnäppchen.

    Weiter so!

  191. Letzen Weihnachten habe ich meinem 5 jährigen Sohn das erste mal ein kleines Technic Modell geschenkt. Den Absetzkipper 42084. Das Modell hat mich beim gemeinsamen zusammenbauen sofort begeistert und meine Lego Liebe wieder entfacht. Endgültig Feuer gefangen habe ich beim Creator Mustang 10265.

  192. Bei mir war es die Shuttle Expedition (10231) von 2011. Es gab Anfang der 2000er das Shuttle Discovery und ich habe seitdem immer geärgert, dass ich das damals aus Vernunft nicht gekauft habe. Als dann das neue groooße Shuttle herauskam, war völlig klar, dass ich das haben muss. Und damit kam die Sammelleidenschaft wieder durch und meine Sammlung wächst wieder. Das Shuttle ist aber das einzige Set, das seit 2011 durchgehend aufgebaut ist und immer einen Ehrenplatz hat.

  193. Glückwunsch zum Geburtstag! Bei mir war es der Mercedes Actros 42043 aus der Technic Serie. Sehr schönens Modell, die Kinder lieben es zum Spielen.

  194. Angefangen hat es bei mir mit der Wicket Minifigur, die mir mein Mann vor ein paar Jahren zu Weihnachten schenkte. Seitdem sind die Figur und ich unzertrennlich. 😁 Eine Zeit später bekam ich dann mein Ewok Village, seitdem ist bei mir dann entgültig der Lego Wahn ausgebrochen und ich versuche so gut es geht mein Endor immer mehr zu erweitern. ☺

  195. Also erstmal bisschen durch meinen sohn aber das pariser Restaurant war das erste wo ich dann für mich gekauft habe und nach dem grossen harry potter schloss wars vollends um mich geschehen ..
    Bin grosser fan auch von euch…gratulation für eure 2 jahre hoffe es werden noch viele folgen!!
    Grüssle, manu

  196. Lego war eigentlich das Lieblingsspielzeug weil so viel Krempel wie unsere Kinder war da nicht.
    Für die eigenen gab es noch eine größere 9V Eisenbahn und da war dann auch mal der 10173 Holiday Train im Einkaufswagen.
    Als sich dann rausstellte dass es eine Weihnachtsset Serie gibt habe ich mir selber jedes Jahr eins geschenkt (bis auf das Doppelte). Die werden Weihnachten rausgekramt und aufgestellt und sind für den Rest des Jahres keine Staubfänger.
    Als dann der 76023 Tumbler rauskam war es entgültig geschehen. Der paßt so gut zum 76119 UCS Batmobil (ein völlig unterschätztes Teil).

  197. Bei mir war es die UCS Slave I (75060). Das wie ich finde schönste Star Wars Set. Glückwuns zu 2 tollen Jahren. Folge euch seit dem 75192 Review 🙂 auf noch viele weitere Jahre!

  198. Bin über meine Nichte wieder zum Lego gekommen. Hab ihr zum Geburtstag Elsas Eispalast geschenkt. Bei mir ging es dann los mit dem Stadtleben 10255. Seitdem einige Creator und Creator Expert Sets eingetütet.

  199. die Dark Ages habe ich durch den 10221 Super Star Destroyer
    beendet. Damals noch im LEGO Shop Wiesbaden direkt gekauft
    und natürlich gleich die VIP Karte mitgenommen.
    Dem ganzen stonewars Team alles Gute zum Zweijährigen und macht einfach ganz genauso weiter

  200. Alles gute zum Geburtstag! Bei mir waren es 2012 zwei Sets. Einmal gebraucht der 4483 AT-AT und kurz darauf der VW T1 Camper 😊

  201. Lego Technik 42027 Desert Racer . Erstes Set was ich mir zum neu reinschnuppern, nach fast 15 Jahren gegönnt habe. Und jetzt stappeln sich Lego Kartons schon 🙂

  202. Lego Creator Expert – 10259 Winterlicher Bahnhof. War nach Jahren mal wieder ein schöner Bahnhof von Lego und zusammen mit dem festlichen Zug ein schöner Blickfang in der Vitrine. Das hat die Liebe zu Lego bei uns zu Hause neu entfacht und danach kam fast die ganze Creator Expert Reihe dazu sowie einige Star Wars und Ideas Sets. Haben Dank StoneWars und Ihrer Angebotsrubrik auch einige Schnäppchen hin & wieder erhaschen können.

  203. LEGO hat mich schon immer faziniert. Mit meinem Sohn habe ich mit Leidenschaft die Lego Eisenbahn bespielt, dann haben wir alle LEGO-Technik-Fahrzeuge gebaut und seit die Architekturserie auf den Markt kam bauen wir gemeinsam Gebäude. LEGO ist ein tolles Hobby.

  204. So eine tolle Lego-Auswahl hatte ich als Kind noch nicht, daher bin ich ganz begeistert von den Lego-Serien meiner Nichte und Neffen. Bei meiner Nichte ist es die Lego-Friends-Serie, wo mich als erstes das Baumhaus begeistert hat. Dann ging es weiter mit dem Resort, Schwimmbad, Leuchtturm und Reiterhof. Bei meinem Neffen ist es die Lego City Feuerwehr und die Arktis-Serie. Wer hätte denn keinen Spaß an dem Feuerwehreinsatz im Burger-Restaurant?

  205. Auch in meinen Dark Ages hab ich immer wieder mal ein einzelnes großes Technic Set gekauft, aber so richtig zu Lego zurück bin ich durch die Tower Bridge und die Modular Buildings gekommen.
    Macht weiter so, Ihr macht das super! Herzlichen Glückwunsch zu zwei Jahren Lego News auf Stonewars.de

  206. Zunächst mal Glückwunsch zum zweijährigen Jubiläum! Auch ich möchte kurz meinen Lego-Werdegang kundtun. In der Kindheit riesiger Fan, dann lange Dark Ages und ich bin durch den Technic Porsche 911 GT3 RS (Set 42056) wieder auf Lego aufmerksam geworden. Den Porsche habe ich mir damals nicht geholt, weil er aus Lego war, sondern weil es ein lavaoranger Porsche GT3 RS war, der technische Funktionen hat. Ich arbeite im Automobilsektor und das Ding hat mich voll angesprochen. Dann habe ich mal geschaut, was sich bei Lego in den letzten fast zwei Jahrzehnten so getan hat und habe angefangen, aufzuholen und auch die Sets vom Dachboden meiner Wltern zu reaktivieren 🙂
    StoneWars habe ich gefunden, weil ihr eine gute SEO habt; ich habe irgendwann einfach nach „Lego Blog Deutsch“ gegoogelt und ihr wart an zweiter Stelle. Ich bin klassisch hängengeblieben, seitdem besuche ich die Seite täglich weil mir der Mix aus Gerüchten, sachlichen und gut recherchierten News und Reviews gefällt und auch die Community einigermaßen angenehm ist. Der Podcast ist dann noch das i-Tüpfelchen auf dem Ganzen und wird sich bestimmt noch als sehr großes Asset erweisen. Gerade finde ich die deutsche Lego-Bloglandschsft ganz gut aufgestellt, da jeder seine Stärken/USPs woanders hat und ich aus allem etwas für mich ziehen kann. Ich bin innerlich bei dem Lego-Thema ein 11-jährige Kind geblieben und hier gibt es lauter so verrückte – das ist schön zu sehen!
    Also Lukas (und Ryk, Max und Malte), auf die nächsten vielen vielen Jahre mit StoneWars, ihr macht einen super Job!

  207. Bei mir war es noch nicht mal ein spezielles Set. Es war mein altes Lego aus meiner Kindheit (Mitte 80er bis Mitte 90er), welches seit 20 Jahren auf dem Dachboden lagerte.
    Als ich 2018 umgezogen bin wollte ich nur mal alles sortieren und seperat in Tüten verpacken. Leider hat hier und da etwas gefehlt und ich suchte nach Seiten um es zu komplettieren. So kam ich auf Bricklink und auch zu Stonewars.
    Schade das es damals keine Lizenssachen wie Star Wars gab. Aber die Classic Serien wie Ritter, Weltraum und Piraten waren seinerzeit einfach cool und deswegen trauern dehnen heute noch viele nach.

  208. Aus meiner ersten Lego Abstinenz hat mich der 8421 (mobiler Schwerlastkran) geholt.

    Dann kamen die Kids auf die Welt und Lego ist wieder komplett in den Hintergrund gerückt.

    Dann kam die 21309 Saturn V raus und seitdem gibt’s kein Halten mehr…..

    Macht weiter so, ich bin gern hier!

  209. Das aktuelle Strangers Things hat mich gerade wieder die Faszination Lego entdecken lassen: Aktualität und alte Liebe sozusagen. Tauche gerade komplett wieder in diese Welt ein!

  210. Meine Liebe wurde durch meine bessere Hälfte neu entfacht. Ich stand ständig vor dem Lego Technic Unimog 8110 und murmelte immer „ich bin zu alt für Spielzeug-Modelle!“ … naja, ihr ging es irgendwann aufn Keks, dass ich ständig im Laden stand, Verpackung immer raus ausm Regal und wieder rein.
    Zu meinem 30. Geburtstag gab es dann den einen riesen Karton, mit dem Unimog!

    Nunja, 6 Jahre später ist meine Sammlung so groß geworden, das der Keller meiner Eltern herhalten muss um alles unter zubekommen.
    Lego Technic habe ich aufgegeben – nur noch die Flagships kaufe ich, aber die Sammlung wächst mit Ideas, Star Wars, neuerdings Harry Potter und natürlich den Modular Buildings.

    Also, meine Frau ist schuld an meiner Sucht! Teilweise bereut sie es schon etwas, mir den Unimog gekauft zu haben!

    • Glückwunsch zum 2ten🎉🎊🎈.
      Ich wurde vom wunderschönen 10220 VW T1 zurück in die Lego Welt geholt, damals in vollem Eifer auch direkt bei Lego auf der Homepage bestellt, da ich dachte, der würde schnell ausverkauft sein.😜
      Danach folgten dann noch ein paar Star wars sets, welche widerrum meinen Bruder anstacheleten und er auf einmal auch anfing Lego zu kaufen.

  211. Alles Gute zum Geburtstag ! Meine Liebe entfacht zu LEGO….war als ich meinem Bruder zu seinem Geburtstag einen VW Bulli geschenkt habe…nun bin ich LEGO infiziert.

    Schöne Sommerzeit wünscht Jette

  212. Mit dem Set 42056 Porsche 911 GT3 hat die Bausucht zugeschlagen… nach dem ersten Kontakt 1976 mit der Polizeistation 370 und dem Kieswerk 360.
    Dazu noch Architecture 21039 und 21041 – weil ich die Chinesische Mauer und Shanghai schon selber besucht habe.

  213. Nabend,

    mein „Erwachen“ war vor ungefähr 4 Jahren. Durch Zufall habe ich alte Technicsets meiner Kindheit (ich selbst bin 32 Jahre), demnach aus den 90igern auf Youtube entdeckt. Fasziniert hat mich schon damals das Pneumatic-Modell „8868 – Truck mit Kran“. Leute kauft euch den Klassiker – macht echt Laune!

    Leider durfte ich es zu jener Zeit nicht mein Eigen nennen. Dieses Modell habe ich dann kurzerhand über Kleinanzeigen für nen Fufziger geschossen….Ein Traum!
    Danach wollte ich mehr Technic. Zu Weihnachten lag dann der Arcos unterm Baum (den ich mir natürlich selbst schenkte!). Was ein geiles Ding! Über 8 Stunden habe ich an dem Ding gebaut. Und nochmal die gleiche Zeit fürs B-Modell. Riesen Spaß!
    Der Rest ist der klassische AFOL-Wertegang: Modular Buildings – Ideas – neuderings Harry Potter. Nur Star Wars lasse ich weitesgehends aus…dafür habe ich gefühlt zu spät mit dem Sammeln angefangen….

    Gruß

    Svenni

  214. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag!
    Bei mir war es das Café Corner. Seitdem habe ich alle Modulars gesammelt und nach und nach kamen immer mehr LEGO und Technic-Sets hinzu.

  215. War schon immer ein riesiger Lego Fan. Aber nach einer sehr langen Pause, hat der Lego ideas Alter Angelladen 22310 die alte Kohle wieder zum Brennen gebracht.

  216. Erstmal alles Gute zum 2ten! Macht weiter so! Habe mittlerweile auch Gefallen an Euren Podcasts gefunden, die echt manchmal wahnsinnig lang sind, aber trotzdem super unterhaltsam (dabei auch an Ryk einen einen besonderen Gruß!)
    Nachdem 2011/12 etliche geniale Sets in der Star Wars-Reihe und dann auch noch Herr der Ringe-Sets auf den Markt kamen, wurde mein Interesse an Lego nach über 25 Jahren neu geweckt! Letztendlich dauerte es aber noch gut drei Jahre und zwei Kinder später, bis ich meine Selbstbeherrschung verlor (mit 43 spielt man ja schließlich nicht mehr mit Lego!-dachte ich!). Das Set, das das bewirkt hat, war die 75060 UCS Slave I! Ich war begeistert endlich ein detailliertes Star Wars-Raumschiff im Minifiguren-Maßstab haben zu können und dazu noch eines meiner Favoriten! Ja, und seit dem? Ist nichts mehr so, wie es war! Mittlerweile muss der 4 jährige Sohnemann einen Teil seines Zimmers leider an die Legosteine seines Vaters abtreten! Aber ich hab gehört, da soll‘s schlimmeres geben!
    In diesem Sinne: auf weitere Dutzend 2 Jahre!

  217. Bei mir war es sprichwörtlich eine unerwartete Zusammenkunft 79003 glaube ich 😅 und der richtige Hype ist mit der UCS Slave 1 zurück gekehrt. Diese habe ich mir vom ersten wirklichen Lohn nach dem Studium voller Stolz gekauft 👌🏽

  218. Die Slave 1 aus der UCS Reihe hat mich aus meinen Dark ages erlöst. Danach folgten viele weitere Star Wars Sets. Aktuell baue ich mir eine Lego Stadt auf.

  219. Herzliche Glückwünsche zum launch dieser erfolgreichen Seite.
    Bei mir war es der 42055 Schaufelradbagger der mich gepackt hat.
    Praktisch, dass mein Sohn gerade im Grundschulalter ist und Pappa unauffällig Unmengen von dem Zeugs kaufen kann

  220. Die Liebe war immer da – es gab eben nur Pausen wo es andere Dinge zu entdecken galt 😉 Dann ging es irgendwann los, gebrauchte alte Sets über diverse Plattformen zurück zu holen, die man irgendwann mal verkauft hat, wie den 5571.

  221. 8110 Unimog, weil ich irgendwie auf diese bescheuerte Lego for Men Werbekampagne reingefallen bin, und ich auch früher viel Technic hatte.

    Hab mir dann als nächstes das 10212 Imperial Shuttle geholt, seitdem nur noch System Zeugs und den Unimog hab ich wieder verkauft.
    Für die Jugend von heute: Das Shuttle hatte 2500 fast nur weiße Teile, und keine numerierten Tüten 😉
    Will gar nicht wissen, wie das beim ersten Taj Mahal war…

  222. Für mich war es der Eiffel Turm (10181) aus dem Jahr 2007. Ich war immer schon ein Fan von Wahrzeichen sowohl in real life als auch im Modell. Als ich die Interpretation von Lego sah, musste ich es haben. Die wieder entdeckte Freude an Lego führte dann bald zum Green Grocer und Taj Mahal, und vieles vieles mehr 😉

  223. Mein Mann hat mir den Mustang gezeigt und ich musste ihn sofort haben! Da durfte er auch nicht mitbauen 🙂
    Jetzt haben wir 3Modulars, alles von overwatch, das Flaschenschiff, eine Menge 3in1 Sets und ich liebe die baubaren Blumen 40187 und 30404 die hab ich jeh 5mal. An der Pick a Brick Wand und dem Minifiguren Turm kann ich aber auch nicht vorbei gehen.

    Das ist total sinnvoll weil wenn wir mal Kinder haben können die ja damit spielen…. Zusammen mit dem 3Umzugskartons aus unserer Kindheit.

  224. Ich habe zusammen mit meinem Sohn wieder angefangen.
    Das ich für mich selber wieder gebaut habe war dann ein Lego Star Wars Magazin mit einem Millennium Falken drauf. Der steht heute noch auf meinem Schreibtisch und das Heft beim Junior im Regal.
    Aufgebaut habe ich seitdem einige weitere Sets, aber immer wieder verkauft (so ein UCS Falke will auch erstmal hingestellt werden). Geblieben ist der Midi Falke 7778, den ich mir MISB gekauft und im Flur an die Wand gehängt habe.

  225. Alles gute zum burzeltag:)
    Bei mir waren es der 10240 x-wing und der Tumbler die mich zurück auf den richtigen Pfad geführt haben XD.
    Macht weiter so

  226. Ich liebe Lego schon seit ich ein Kind bin und kaufe mir regelmäßig Star Wars Sets. Die Freude wurde nur größer als meine Tochter Duplo für sich entdeckt hat und jetzt mit mir zusammen baut.

  227. Meine Lego-Liebe wurde im späten Alter von Ende 30 entfacht, als ich für meinen Sohn was kaufen wollte und das Lego-Set 76012 „Die Riddler Verfolgung“ entdeckte. Es war mein Sohn, der mich dann überredete, es zu kaufe. Er sagte: „Du magst doch Batman, kauf es Dir doch.“ Seit dem habe ich mir das eine oder andere Superhelden-Set (DC und Marvel) aber auch Dimensions, Star Wars, Ninjago, Monster Fighters und Atlantis gegönnt. Und mit etwas Glück, kommt vielleicht auch Hidden Side dazu 😉
    Alles Gute zum Geburtstag Stonewars, Ihr macht einen tollen Job!

  228. sooooooooooooo fantastisch ist der legendäre 1962er Volkswagen T1 Campingbus! Damit war meine Leidenschaft sofort wieder Feuer und Flamme

  229. LEGO Star Wars 75094 – Imperial Shuttle Tydirium, ein weihnachtsgeschenk von meiner Mutter, die nicht mehr wusste was man einem 30 jährigen noch schenken kann – und ich so mit den ganzen enkelkindern zusammen unterm baum was spielen konnte… mittlerweile is es leider dioramen aller (alten) filme geworden, und nix mehr mit spielen

  230. Hi und alles Gute zum 2-Jährigen,

    meine Liebe wurde ganz simpel durch eine einzelne LEGO Star Wars Stormtrooper Figur wiederentfacht, welcher der Helm fehlte. Wollte lediglich einen Helm nachkaufen und die vollständige Figur meinem Sohn schenken. Jedoch zeigte sich, dass diese Unterfangen deutlich schwerer zu realisieren war als gedacht. Aus diesem Stöbern wurde letztendlich meine heutige Abhängigkeit, speziell zu LEGO Star Wars, welche in einer Sammlung von aktuell ca. 120 Sets und ca. 1500 Minifiguren gipfelte.
    Mein Sohn ist mittlerweile mitangefixt und wir lieben ganz besonders unsere 6 verschiedenen „Slave 1“ -Versionen, welche in Reihe aufgestellt ein super Bild abgeben. Außerdem sind wir große „Sandcrawler“-Fans, besitzen hier aber „nur“ 3 Versionen…
    …von der Suche nach 1 Trooperhelm zum überfüllten LEGO Star Wars Keller in 4 Jahren… 🙂

    Danke für eure Berichte, Infos und Angebotsvorschläge, die für mich mittlerweile zum festen Tagesablauf gehören!

    Mit freundlichen Grüßen
    DerMicha

  231. Ich weiß gar nicht mehr, was vor vielen vielen Jahren mein erstes Set gewesen ist… Mein ältestes ist aber der erste Lego Star Wars A-wing fighter (7134). Die Liebe zu Lego bestätigt hat auf jeden Fall der 10188 Todesstern, der heute noch liebevoll eingestaubt auf dem Sideboard den Raum um eine weit weit entfernte Galaxis erweitert.

  232. Ich wurde vor ca. 3 Jahren aus den Dark Ages geholt.
    Hab zu der Zeit mit vielen Sets geliebäugelt. Die ersten waren dann tatsächlich die beiden Simpsons Sets gewesen, weil ich die mit ordentlich Rabatt bekommen habe…

  233. Bei mir war es der 7965 Millennium Falcon. Mein Bruder hatte mir den zu Weihnachten geschenkt, weil er weiß, dass ich Star Wars-Fan bin. Seitdem sind irgendwie immer mehr Sets dazu gekommen…

  234. Als ich vor ca. 1,5 Jahren durch einen AFOL Arbeitskollegen wieder LEGO-Luft geschnuppert habe, hab ich mich auf der Stelle in die Stadthäuser der Creator Expert Serie verliebt. Das erste, das ich mir dann zugelegt habe aus der Serie war 10255 Stadtleben

  235. Glückwunsch an euren Blog und alle die daran beteiligt sind! 🙂

    Ich hab 2014 den DeLorean 21103 und kurz darauf den AT-AT 75054 bestellt. Der DeLorean hat das Interesse geweckt und der AT-AT einen Teufelskreis ausgelöst. Natürlich musste noch ein Snowspeeder her. Jetzt nehmen meine Star Wars Modelle drei große Vitrinen ein…Ganz zu schweigen von diversen Lizenz, Ideas, Architecture und einzelne von fast allen anderen Themen.

  236. Nach langer Zeit der Abstinenz begann es bei mir mit dem neuen Apollo Set und bei meiner Freundin mit dem Steamboat Willi. Nach kurzer Zeit artete es dann derart aus, dass ich nun stolzer Besitzer des Millenium Falcon 75192 bin und nicht mehr aufhören kann, neue Sets zu holen :).

  237. Glückwunsch zum 2. Geburtstag :)!!!
    Bei mir war es der VW T1 Bus (10220), den mir mein Freund aus Dänemark mitgebracht hat – danach haben wir unsere Liebe zu Lego wiedergefunden <3

  238. Alles liebe zu euren 2. Geburtstag und schön, dass ihr uns immer auf dem Laufenden haltet!
    Bei mir war es der Ideas Anglerladen (21310), der meine Liebe wieder entfacht hat – danach habe ich viel zu viel Geld für Lego ausgegeben 😀 … wer kennt es nicht 😛

  239. Nachdem ich als Kind natürlich auch schon mit Lego gespielt habe und es nun meine Kinder tun (vorrangig Ninjago), bin ich beim Stadtleben dann wieder schwach geworden und seitdem voll im Lego-Fieber.

  240. Hallo, nach 20 Jahren Pause packen mich 1999 die Star Wars Sets und seit dem sind vielfältig Sets aus allen Bereichen hinzugekommen und so wird es auch weiter gehen :-).
    Gruss an alle AFOLs

  241. Herzlichen Glückunsch zum Geburtstag LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig bin ich immer Kind geblieben. Gekrönt wird es jedes Jahr durch einen Besuch im Legoland Miniland Günzburg Mein Favorit:LEGO Star Wars 75258 Anakins Podracer

  242. Glückwunsch zu eurem Jubiläum.
    Mich hat vor knapp zwei Jahren der Mercedes-Benz Arocs aus meinem Lego-Schlaf geweckt.
    Ich habe dieses Set durch Zufall entdeckt und damit auch Lego wieder liebgewonnen.
    Zwischenzeitlich ist meine Sammlung kräftig gewachsen, Porsche 911, Schauffelradbagger, Mack Anthem und vor allem viele Architecture Set’s kamen hinzu.

    Ich ärgere mich ein bisschen über die verlorene Zeit weil es auch da viele schöne Sets gab.

  243. ich habe die Liebe zu Legos durch meine Jungs entdeckt und bin immer gern dabei wenn die beiden wieder neue Ideen umsetzen. Mein Lieblingsset ist das City Corner (7641).

  244. Legosteine haben mich bereits als Kind stundenlang begeistert; meine Dark Ages endeten dann schließlich mit dem Pariser Restaurant (10243) und dem VW-Käfer (10252). Seitdem bin ich wieder voll im Legofieber, insbesondere bei den Modularhäusern, den Weihnachtssets und den großen Jahrmarktsets.

  245. Welches Set meine Liebe zu Lego wieder entfacht hat? Keines, sondern ein schlauer Algorithmus auf YT, der mir vorgeschlagen hat mal die Videos des Held der Steine anzuschauen. Das erste Set was ich mir dann nach ca. 45 Jahren gekauft habe war übrigens *hüstel* das 75330 Chewbacca….und dann ging es los mit der Steine-einkauf-Welle

  246. Meine Liebe zu LEGO wurde mit meinen DUPLO Sets entfacht. Danach kam ich nie wirklich in die Dark Ages, auch wenn ich hin und wieder mal ein halbes Jahr (fast) ohne LEGO verbracht habe. Die ersten Sets außerhalb der DUPLO Welt waren dann ein kleiner gelber Frontlader und der Creator 3-in-1 Affe (4916).

  247. Ich bin erst vor ca. einem Jahr auf euch aufmerksam geworden und finde euren Antrieb, eure Leidenschaft für das Thema und die Energie mit der ihr diese Seite betreit bemerkenswert.
    Auch der Podcast ist super. Nicht kurz. Nicht nur Lego. Nicht ernst. Er ist super. Genau so muss ein LEGO Podcast sein.

    Ich war lange in den Dark Ages laut meiner Set List.. Was mich zurück geholt hat war ein LEGO Youtuber der über so ein Set geredet hat. So einen „Arocs“. Tja. Ich hab ihn gekauft und von da an.. immer mehr.. Mittlerweile über 140 Sets…. Danke, Arocs!

  248. Mit dem Pariser Restaurant fing das Sammeln wieder an und bis heute finde ich es als eines der Besten Sets was man kriegen konnte!

  249. Erst einmal herzlichen Glückwunsch. Mit 2 Jahren können noch nicht viele laufen, bei Stonwars klappt das aber schon eine Weile. Ihr seid neben Promobricks eine der von mir am Meisten gelesenen Seiten im Internet.
    Meine Liebe zu Lego kam durch die Schuld meines Sohnes wieder. Er hat sich 2016 den LEGO® Technic 42056 Porsche 911 GT3 RS gekauft. Der hat mich so begeistert, daß ich ihn auch haben mußte. Es war also nach vielen, vielen Jahren das erste neue Set. Seitdem lässt Lego mich nicht mehr los.

  250. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    Ich bin wieder voll eingestiegen in das Thema Lego mit dem Simpsons Haus. Obwohl ich die Serie schon lange nicht mehr gesehen habe, war diese Lizenz einfach undenkbar. Ein großartiges Set, was die Liebe zu Lego schlicht und einfach wieder entflammen konnte.

  251. 21317 LEGO Steamboat, das hat meine Leidenschaft neu entfacht, nach über 40 Jahren :-))
    und jetzt spare ich auf das Disneyland Schloss von LEGO :-))

  252. Die Liebe zu Lego hat bei mir nie aufgehört und mein Sohn spielt genauso gerne wie ich damit und somit haben wir ein gemeinsames Hobby das wir mit Freude zusammen machen können. Mein erstes Lego-Set das ich als kleines Kind zu Weihnachten bekommen habe hat meine Liebe zu Lego enfacht bis zum heutigen Tag

  253. Moinsen. Habe mir selber zu meinem 42 Geburtstag den 75105 Lego Millenium Falcon Geschenk im diesem Jahr. Seit knapp 30 Jahren wieder Lego in der Hand gehalten, tolles Gefühl. In den 80zigern war ich großer Space Fan. Nun versuche ich die alten Set’s aus meiner Kindheit wieder aufzubauen und fehlende Steine nachzukaufen.

  254. Hallo. Bei war es der erste Lego Star Wars Turbo Tank. Aber ich finde 2019 gibt es besonders viele schöne Sets, Stranger Things , Das Baumhaus um nur einige zu nennen.

  255. Bei mir war es definitiv die 21309 – Saturn V, ein Set das mich bis heute begeistert. Der Nachfolger, der alte Angelladen, hat mich dann auch noch für die Modulars angefixt.
    Und dann kam 75192, seitdem hasst mich mein Konto 😀

  256. Bei mir war es das Star Wars Set 9494 Anakins Jedi Interceptor. Hatte vorher als Kleinkind 👶 einige kleine City Sets und hab dann aber Lego aus den Augen verloren. Mit dem Jedi Interceptor, den ich dann mit 8 Jahren zu Weihnachten 🎄 bekam fand ich zurück zu Lego und entdeckte auch mein Interesse an Star Wars.

    Ihr habt eine tolle Website 👍 und ich schaue fast jeden Tag vorbei

  257. Zu erst mal „Happy B-Day“ 🙂
    Bei mir war es der Snowspeeder 75144. Ist bei den UCS zwar nicht so beliebt aber mir geviel er total und tut es noch immer!
    HAHA,selten so viele Kommentare in so kurzer Zeit! Jaja,wenn es was umsonst gibt…..

  258. Als großer Simpsons-Fan waren sie es, die mich damals zu LEGO zurück gebracht haben! Auf die nächsten zwei (und noch viele mehr :D) Jahre!

  259. Bei mir war es der 8043.
    Ein unverschämt gutes Schnäppchen im Supermarkt der Heimatstadt, ich konnte nicht widerstehen.
    Macht bitte weiter mit eurem Podcast und möge die Macht mit euch sein!

  260. Happy Birthday zum 2ten und alles Gute für die Zukunft.
    Eine schöne Seite um immer up to date in Sachen LEGO zu sein. 🙂

    Ich hab zum 30ten den X-Wing (9493) geschenkt bekommen und da hat es mich wieder gepackt.

    Macht bitte weiter so.

  261. Es war der Star Wars – Millennium Falcon Ultimate Collector Series (75192), der mich aus den Dark Ages geholt hat 😀

    Und dann kam eins zum anderen…

  262. Ich bin zur Lego Begeisterung (und Sucht?) mit dem Lego Simpsons Haus 71006 gekommen. Am Tag 1 des Release. Seitdem freut sich das Konto ob der regelmäßigen Abbuchungen. Seit einigen Wochen nun doch noch in die Brickheadz Serie – wenn auch viel zu spät. Und wenn auch mit Exclusives die ich niemals mein Eigen nennen kann und somit die Sammlung niemals vollständig sein wird. Neben der unvollständigen Reihe an Harry Potter, Creator Expert, Modular Buildings und Ideas. Ommmm!

  263. Zu meiner Legozeit gab es keine fertigen Päckchen.Da musste man noch kreativ sein und sich selber was überlegen.Ich habe am liebsten Häuser gebaut.Mit vielen Fenstern.
    Als mein n Sohn mit Lego gespielt hat,war sein Favorit Spagebob und Autos.
    Mein Patenkind mag alles von Lego.
    Ich freue mich immer wenn ich zu ihm komme,dann werde ich wieder zum Kind und baue Lego.

  264. Bei mir war es kein Bauset, sondern Lego Dimensions.
    Ich hatte gerade eine Staffel Dr. Who beendet und stieß auf dieses Spiel (es gibt ein eigenes Doctor Who Level neben vielen anderen bekannten Filmen und Serien). Jedes Set zum Spiel enthält etwas, was man zusammenbauen muss und so wurde meine Bauleidenschaft wieder entfacht.
    Zur Weihnachtszeit haben wir uns dann diverse Sets besorgt und ein kleines Winterdorf zusammengebastelt (Weihnachtszug, Weihnachtliche Werkstatt und diverse andere Sets).

  265. Bei mir war es 10242, der Mini Cooper, hab ihn mir spontan gekauft, als ich ihn zu meinem Geburtstag in einem Laden gesehen hab, damals kannte ich solche Sets noch nicht 😂 aber ich war einfach nur sprachlos wegen der ganzen Details, einfach ein super Set

    P.S.: auch von mir viele Grüße zum Geburtstag 😜

  266. 42042 Der blaue Seilkran, ich fand ihn so schön dass ich dachte „ach für 80€ gibst du dir mal wieder den Spass. Dann habe ich mich wieder mit dem Thema Lego beschäftigt und stolperte über die Star Wars UCS Reihe. Habe viele alte Sachen gebraucht gekauft und versucht seit dem diese Reihe so komplett wie möglich zu halten.

  267. Bei mir war es der Millennium Falcon (75105). Tja, und dann ist es nicht bei einem Set geblieben. Hab also über Star Wars wieder zu Lego gefunden und damit zu Stonewars.

    Ich beglückwünsche euch zum Jahrestag, macht weiter so!

  268. Aus den Dark Ages hat mich auf jeden Fall der 75105 Millennium Falke von 2015 geholt. Ich habe im Keller noch den ersten Falken aus dem Jahre 2000 stehen und bekam so langsam aber sicher wieder Lust an Lego.

  269. Nach einer glücklichen Kindheit voller Lego, war es vor einigen Jahren Set 8099, der Midi-Scale Imperial Star Destroyer, den ich als Star Wars-Fan gerne als Display Model haben wollte und mich zurück zu Lego brachte. Blieb natürlich nicht dabei. 😉 Heute steht die Bude wieder voller Lego.

  270. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig bin ich immer Kind geblieben. Gekrönt wird es jedes Jahr durch einen Besuch im Legoland Miniland Günzburg Mein Favorit:LEGO Star Wars 75258 Anakins Podracer

  271. Meine Freundin hat mir zum Geburtstag vor 2 Jahren den BB 8 geschenkt. Seitdem wächst die Sammlung ständig. Aktuell baue ich die Queen Annes Revenge und es wird ein Fest.

  272. LEGO® Friends Set „Vergnügungspark von Heartlake City“ (41375) – damit spielen wir (ich und die Mädels) stundenlag und immer wieder !

    • Seit klein auf war ich eigentlich ein großer Fan von LEGO, bin mit den tollen Indiana Jones Sets groß geworden und habe es genoßen meiner Kreativität freien Lauf zu lassen.
      Dann als Jugendlicher hat man sein Hobby vernachlässigt, sicher hat man seine aufgebauten Modelle tag ein und tag aus bewundert und leider auch mit einer mehrerer Jahre andauernder Staubschicht überziehen lassen.
      Aber jetzt mit 20 Lebensjahren, habe ich im LEGO Store Budapest den 10265 Ford Mustang gesehen und mich direkt in das Modell verliebt. Also 7 Jahre nach dem letzten Set, das ich aufbauen durfte, begann ein neues Kapitel.
      Seitdem habe ich meine Sammlung jetzt neben dem Ford Mustang, als eigentlich „armer“ Student, bereichert durch das wunderschöne Modell der Saturn V und der Statue of Liberty.
      Aber der Ford Mustang ist nicht nur ein Hingucker, der Aufbau des Modells hat mir wieder mal gezeigt, wie wunderbar LEGO sein kann.

  273. Alles gute zu eurem Jubiläum. Und wenn man hier so die Kommentare ließt, müssen sich die Lego Umsatzzahlen ziemlich gesund entwickelt haben 😉

    Wahrscheinlich hätte Lego in den letzten zwei Jahren alleine von mir leben können :/

    Nach dem meine Tochter viel Lego Friends bekommen hat, von dem wahrscheinlich eher ich wollte das es Lego ist, ist es dann mit mir durchgegangen. Unter dem „Vorwand“ so ja endlich gemeinsam spielen zu können, fing es bei mir mit dem Lego City Set 60198 Güterzug an. Mittlerweile müssten wir umziehen, um ein eigenes Lego-Zimmer zu bekommen…

    Ich möchte nicht wissen, wie die Kommentare zum Gewinnspiel in weiteren zwei Jahren aussehen 😉

  274. Bei mir war es die Apollo Rakete.
    Ich lag im Krankenhaus mit einem Blinddarm (bzw. dann Ohne)… dann konnte man den Bestellen und ich habe Ihn dann in Etappen (Wie es mein Gesundheitszustand zuließ in Etappen aufgebaut. Dabei kam ich aus dem Grinsen nicht mehr raus.

  275. Danke für euren Blog und natürlich den fantastischen Podcast, ihr macht einen super Job! Alles Gute (nachträglich) zum 2-Jährigen!
    Als Kind bin ich dank Papa natürlich mit Bergen von Lego aufgewachsen, aber meine „Dark Ages“ hat das Schiff in der Flasche (21313) beendet. Ein tolles kleines Set, das für mich auch den zwischenzeitlichen Wandel von Lego zu sehr feinteiligen und detaillierten Modellen perfekt wiederspiegelt 🙂

  276. Lego Star Wars Adventskalender 2011 den mir meine spätere Frau zur Adventszeit geschenkt hat. Der Weihnachtsyoda war der Knaller. Irgendwann darauf folgte dann natürlich ein X Wing, das Ideas Ecto1 und eine Menge anderer toller bauten, die neben meinem wieder erbauten Black Falcons Castle ( meiner wirklich ersten Modell aus der Kindheit) ihren Platz gefunden haben

  277. Bei mir war es kein bestimmtes Set, ich habe vielmehr meine alten Aquanauts, Blacktrons, ICE Planet, Drachenritter, Wolfsbande und sonstigen Sachen für meinen mittlerweile 5jährigen Sohn wieder rausgeholt. Dann haben wir die Sammlung mit aktuellen City-, Star Wars- und Ninjago-Sets ergänzt. Mein Liebling aus „seinen“ neuen Sets ist der X-Wing 75218.

  278. Herzlichen Glückwusch!!
    Bei mir war es ab dem 71043 Hogwarts Schloss um mich geschehen.
    Meine Infos hatte ich über deine Seite bezogen, was mich dann überzeugt hat doch so viel Geld für „Spielzeug“ auszugeben. Konnte ja keiner ahnen wo das hinführt……

  279. Alles Gute zum Zweijährigen!
    Bleibt weiterhin so aktiv und super sympatisch dabei!!
    Ich bin mit dem Pariser Restaurant zurück aus den Dark Ages.

  280. Nachdem mir letztes Jahr eine Freundin kistenweise Lego von ihrem Sohn gebracht hat, bin ich wochenlang am Sortieren gewesen. Dabei haben es mir die Stars Wars Figuren besonders angetan und die Leidenschaft begann. „Das Imperium schlägt zurück“ war mein erster Film, den ich im Kino gesehen habe. Ich mag die Episoden IV bis VI – die späteren Filme interessieren mich nicht so.
    Der Snowspeeder mit Luke Skywalker ist mein Favorit. Von daher habe ich mich über das Set 75259 zum 20jährigen Jubiläum sehr gefreut.

  281. Bei mir war es der Alte Angelladen.
    Bin zufällig am Lego Store vorbei gelaufen und da stand er im Schaufenster.
    Heute steht er immer noch aufgebaut bei mir und wird regelmäßig bewundert!

  282. Zufälligerweise habe ich LEGO The Batman Movie 70908 – Der Scuttler im Internet gesehen und fand es genial, dass die Figuren so toll getroffen waren. Ich war voll gehyped wegen der Posion Ivy Minifigur, da ich sie in den Comics schon sehr mochte. Für mich war klar, dass ich es als Display-Piece neben meinen ganzen anderen Figuren haben möchte. Tja – dann bin ich wieder auf den Geschmack von LEGO gekommen und kaufe mit wieder regemäßig Sets und baue hauptsächlich Mechs.

  283. Eindeutig die UCS Slave I 75060!

    Neben der Tatsache das Django mein absoluter Lieblingscharakter im Star Wars Universum neben dem almighty „Röchler“ D. Vader ist, würde dieses Set mit extrem viel Liebe und Detailtreue modelliert. Eines der Lego Sets wo Lego nicht an Dteails Funktionen und guten Minifiguren gespart hat, einfach episch dieses Set.

  284. Glückwunsch 🙂

    Bei mir waren es hauptsächlich alle Marvel Sets, da ich großer Marvel Fan bin.

    Und der alte Angelladen ist sehr hübsch gelungen.

  285. Bei mir war es der Aston Martin DB5 der mich definitiv zurück aus den Dark Ages geholt hat.

    PS. Happy Birthday Stonewars, auf weitere tolle Jahre

  286. Schöne Grüße und herzlichen Glückwunsch!
    Mein Beileid an den, der das hier alles lesen und erfassen muss für die Verlosung. Ich bin ziemlich baff über die Menge der Kommentare!
    Bei mir war es das Simpsons Haus!

  287. Nach meiner eigenen Lego-Karriere in den 70ern bin ich jetzt durch meinem Sohn wieder voll angefixt. Das fing vor 3 Jahren mit Duplo an, hängt jetzt bei Ninjago und ich freue mich darauf, mit ihm Star Wars zu verbauen.

  288. Meine verstärkte Begeisterung für Lego wurde nicht durch ein bestimmtes Set geweckt, sondern durch das Youtube Video „How to Build an Easter Themed LEGO Candy Machine“ auf dem Kanal BrickUltra. Diese Maschine hat mich total faszieniert, sodass mir nichts anderes übrig blieb als der Anleitung zu folgen und das Modell aufzubauen. Dadurch kam ich wieder mehr in die Lego Materie rein und legte mir verschiedene großartige Sets zu. Wenn ich eins herausheben müsste, dann wäre es die Saturn V.