Eigene LEGO Minifigur bedrucken: LEGO testet Drucker im LEGO Store Kopenhagen

LEGO Minifiguren bedrucken lassen

LEGO testet gerade im LEGO Store in Kopenhagen einen neuen Drucker, der es Gästen vor Ort ermöglichen soll, eine eigene Minifigur zu bedrucken. Der dafür verantwortliche Mitarbeiter Jens Hjorth hat entsprechende Bilder dieses Druckers bei Facebook veröffentlicht.

Ich zitiere hier mal frei übersetzt Jens Hjorth: „Endlich kann ich sagen, was ich in den letzten 18 Monaten gemacht habe: Ich habe an einem Drucker gearbeitet, der jetzt im LEGO-Store bei Strøget in Kopenhagen getestet wird. Es ist nun möglich, den Lego Shop zu betreten und deine eigene LEGO Minifigur mit deinem eigenen Aufdruck zu gestalten. Super cool.“

LEGO ist damit zwar etwas „spät auf der Party“, aber der Vorstoß beinhaltet eine klare Nachricht: Das einträgliche Geschäft mit dem individuellen Bedrucken von Minifiguren will man in Billund scheinbar nicht auf Dauer nur Drittanbietern überlassen.

Der Drucker mit dem Namen „Minifigure Factory“ soll nun für wenige Tage in Kopenhagen im Store getestet werden. Kunden können also vorerst nun dort ihre eigene LEGO Minifigur bedrucken. Abhängig von den Ergebnissen in Kopenhagen können wir aber damit rechnen, dass solche Druckanlagen auch irgendwann hierzulande in einigen (wenn auch nicht in allen) LEGO Stores zu finden sein dürften.

Aktuell kostet eine bedruckte Minifigur aus der „Minifigure Factory“ übrigens 30 DKK, was umgerechnet etwa 4,- Euro entspricht. Ob sich dieser günstige Preis auch nach der Testphase halten kann, wage ich allerdings zu bezweifeln.

LEGO Minifigure Factory

LEGO Minifigur bedrucken Bedruckte LEGO Minifiguren LEGO Minifiguren Drucker

Wer nicht gerade in Kopenhagen Urlaub macht, kann jetzt nur neidisch die Bilder anschauen und hoffen, dass LEGO die Möglichkeit zum bedrucken eigener Figuren auch hier in Deutschland etabliert. Noch besser wäre natürlich ein entsprechendes Angebot im LEGO Online Shop, aber davon will ich gar nicht erst träumen.

Bis dahin kann ich euch hierzulande nur empfehlen, den etablierten Drittanbietern wie dem Steinedrucker eine Chance zu geben, um euch eine eigene Minifigur bedrucken zu lassen.

Über Lukas Kurth 646 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*