LEGO 71741 Ninjago City Gardens: Alle Infos zur zweiten Erweiterung der Ninjago City

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Titelbild

Update: Seit dem 1. Februar 2021 ist die Ninjago City im LEGO Online Shop für alle Kunden erhältlich, nachdem es bereits ab dem 14. Januar einen VIP-Vorverkauf gegeben hatte. Seit dem 1. Mai ist das Set auch im Fachhandel (z.B. JB Spielwaren oder Steinchenwelt) verfügbar, wo es teilweise mit Rabatten gehandelt  wird. Wir haben das Set mittlerweile einer sehr ausführlichen Review unterzogen.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Die Ninjago City Gardens erfreuen sich großer Beliebtheit und waren zwischenzeitlich kurzzeitig nicht mehr vorrätig, inzwischen hat sich dies aber stabilisiert und das Set ist problemlos zu bekommen.


Originalbeitrag (13. Januar): Endlich! Nachdem in den letzten Wochen hier und da erste Bilder aufgetaucht sind, ist heute die offizielle Vorstellung der LEGO 71741 Ninjago City Gardens. Das Set ist die langersehnte Erweiterung der farbenfrohen Ninjago City und bereits im LEGO Online Shop gelistet.

Heute vor genau 10 Jahren am 14. Januar 2011 wurde die Pilotfolge der LEGO Ninjago Serie ausgestrahlt. Als kleiner Versuch gestartet hat sich LEGO Ninjago im letzten Jahrzehnt zu einem festen LEGO Spielthema gemausert und wird dieses Jahr mit dem Release eines neuen Ninjago City Sets gefeiert, den LEGO 71741 Ninjago City Gardens! Das Set kommt ab dem 14. Januar 2021 für 299,99 Euro in den VIP-Verkauf im LEGO Online Shop und wird wie viele andere 2021 Neuheiten wahrscheinlich schnell nur noch auf Nachbestellung verfügbar sein. Das normale Release bei LEGO ist dann der 1. Februar.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Allgemeine Infos zum Set

LEGO 71741 Ninjago City Gardens ist eine Erweiterung der fiktiven Mega-Metropole Ninjago City, die man vor allem aus dem LEGO Ninjago Movie von 2017 kennt. Die Stadt zeichnet sich durch die verschiedenen Level aus, auf denen die Bewohner leben und die Mischung aus traditionellen asiatischen Einflüssen und neuen Technologien.

Mit 5685 Teilen ist LEGO 71741 Ninjago City Gardens das neue, größte LEGO Ninjago Set und hat eine UVP von 299,99 Euro. Die vielen Teile ermöglichen eine detaillierte und kleinteilige Umsetzung und sorgen dafür, dass der Preis pro Stein bei ziemlich günstigen 5,3 Cent liegt. Das Set kommt außerdem mit 20 Minifiguren, darunter auch ein goldener Wu, mit dem man die Sammlung der goldenen Ninjas aus der Ninjago Legacy Reihe krönen kann.

Die LEGO 71741 Ninjago City Gardens setzten sich zusammen aus dem hohen Gebäude, das sich über drei Ebenen verteilt und auf einer 32×32 Noppen großen Grundplatte steht und dem kleinen, asiatischen Garten daneben, der 16×32 Noppen misst. Insgesamt ergibt sich also eine Grundfläche von 32×48 Noppen und wegen einigen über das Modell hinausragende Elementen Maße von 44 x 33 cm. Die Höhe beträgt dank dem herausstechenden Turm stolze 73 cm.

Im Inneren des Gebäudes befindet sich auf den unterschiedlichen Stockwerken ein Apartment, eine EisdieleChens Nudelhaus, eine Kontrollturm, ein Museum und ein Zen Garten auf dem Dach.

Da LEGO Ninjago sowohl große, als auch kleine Fans hat, ist das Set trotz seiner Größe mit einer Altersempfehlung von 14+ ausgegeben und kommt somit auch in einem bunten Karton mit Hintergrundbild, der dem ausgefallenen Design von Ninjago City Gardens gerecht wird.

  • Setnummer: 71741
  • Name des Sets: Ninjago City Gardens
  • Deutscher Name: Die Gärten von Ninjago City
  • Anzahl Steine: 5.685
  • Anzahl Minifiguren: 20
  • Preis (UVP): 299,99 Euro
  • Preis/Stein: 5,3 Cent
  • Maße des Sets: 44  x 33 x 73 cm
  • Verantwortlicher LEGO Designer: Markus Rollbühler
  • VIP-Vorverkauf: 14. Januar 2021
  • Reguläres Release: 1. Februar 2021
  • Altersempfehlung: 14+
  • Sticker: ja (vor allem für die Werbetafeln)

Alle offiziellen Bilder der LEGO 71741 Ninjago City Gardens

Hier können wir euch endlich die offiziellen Bilder in höchster Auflösung zeigen, damit ihr die vielen Details erkunden könnt.

Setbilder

LEGO 71741 LEGO Ninjago City Gardens (14)

LEGO 71741 LEGO Ninjago City Gardens (13)

LEGO 71741 LEGO Ninjago City Gardens (19)

Minifiguren

Das Set kommt mit insgesamt 20 Minifiguren und einem Husky. Zum 10-jährigen Jubiläum wurden verschiedene Charaktere aus den letzten 10 Jahren LEGO Ninjago ausgewählt:

Limited Edition Golden Wu, Junger Lloyd, Kai, Zane, Misako, Nya (Stadtbekleidung), Jay (Stadtbekleidung), Cole (Stadtbekleidung), Clutch Powers, Ronin, The Mechanic, Cece, Kaito, Eileen, Hai, Christina, Mei, Scoop, Tito, Ninja Statue im Garten und Sensei Wus Hund:

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Minifiguren 01 LEGO 71741 Ninjago City Gardens Minifiguren 04 LEGO 71741 Ninjago City Gardens Minifiguren 03 LEGO 71741 Ninjago City Gardens Minifiguren 02

Scoop ist genaugenommen keine Minifigur, sondern ein gebauter, humanoider Roboter.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Minifiguren 05

Lifestyle-Bilder

Drei Level

Die LEGO 71741 Ninjago City Gardens erstreckt sich über drei Ebenen, die wir euch hier kurz vorstellen wollen:

Level 1 zeigt die alte Welt mit ihren einfachen Wohnungen und Läden im traditionellen Stil. Für einen Spaziergang liegt der Garten mit seiner Tempelinsel direkt um die Ecke.

LEGO 71741 Level 1

Level 2 ist das Straßenlevel. Hier gibt es verschiedene Essensmöglichkeiten, wie Eas Nudelhaus und den Eisladen. Außerdem kann man das historische Museum besuchen.

LEGO 71741 Level 2

Level 3 sind die Dächer der Stadt. Es gibt den Zen Garten zu entdecken oder man trifft sich mit den anderen Ninjas in der Ninja Zone.

LEGO 71741 Level 3

Etwas losgelöst von den hohen Bauten ist die Tempelinsel mit einer Statue vom Ninja Zane.

LEGO 71741 Tempelinsel

Designer Video

Wer einen detaillierteren Blick auf die LEGO 71741 Ninjago City Gardens werfen will, dem sei unbedingt Designer Video ans Herz gelegt, in dem die Designer Markus Rollbühler und Michael Knap das Set vorstellen und sich auch sehr zuversichtlich über die Zukunft von LEGO Ninjago äußern:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressetext

Das Set „Die Gärten von NINJAGO® City“ (71741) zum Spielen und Ausstellen ruft denkwürdige Szenen mit deinen Lieblingsninja in Erinnerung. Feiere das 10-jährige Jubiläum der NINJAGO Themenwelt, indem du die anspruchsvolle Bauaufgabe meisterst.

Ein Ninja-Spielzeug für kreative Stunden
Auf jeder der 3 detailreichen Ebenen gibt es etwas, das NINJAGO® Fans den Atem verschlägt. Neben einer Eisdiele enthält das Haus auch Chens Nudelhaus, einen Kontrollraum und ein Museum, das reichhaltige Ninja-Geschichte würdigt. 19 Minifiguren, darunter auch alle Ninja und einige ihrer Verbündeten, ermöglichen ein optimales Bau- und Spielerlebnis.

Ultimatives Bauset für alle NINJAGO® Fans.
Das beeindruckende Modell begeistert NINJAGO Fans jeden Alters. Ältere Baumeister werden den Turm gerne als Blickfang ausstellen. Jüngere Fans werden die unzähligen Spielmöglichkeiten genießen. 5.685 Teile lassen Kinder und Eltern bei diesem Gemeinschaftsprojekt zusammenwachsen.

  • Das Modell „Die Gärten von NINJAGO® City“ (71741) ist ein dreigeschossiges Ninja-Haus zum Bauen und Spielen – und ein spektakulärer Blickfang zur Feier des 10-jährigen Jubiläums der NINJAGO Welt.
  • Das Spielset beinhaltet 19 Minifiguren für spannende Rollenspiele, unter anderem den jungen Lloyd, Kai, Zane, den Urbanen Cole, den Urbanen Jay, die Urbane Nya, Wu Legacy, Misako, Ronin, Hai, Cece, Mei und Tito.
  • In dem Modell befinden sich unter anderem eine Eisdiele, Chens Nudelhaus, ein Ninja-Kontrollraum und ein Museum. Alle diese Räume enthalten Zubehör und Details aus der reichhaltigen Geschichte der Ninja.
  • Jede der drei Etagen des Modells lässt sich mühelos abheben, um leichter spielen zu können. Hinten befindet sich eine Leiter, die sich nach oben oder unten ziehen lässt.
  • Dieses 5.685-teilige Ninja-Spielset ist ein tolles Geburtstagsgeschenk für NINJAGO® oder LEGO® Fans. Als witziges gemeinsames Bauprojekt kann dieses Modell die Bindung der Eltern zu ihrem Kind festigen.
  • Das Ninja-Haus ist 73 cm hoch, 44 cm lang und 33 cm bereit. Mit dieser stattlichen Größe beeindruckt es auch als ausgestelltes Modell.
  • Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums der LEGO® NINJAGO® Modelle ist auch Wu Legacy als goldene Minifigur enthalten.
  • Die LEGO® NINJAGO® Themenwelt umfasst fantastische Modelle zum Spielen und Ausstellen, darunter auch Mechs, Drachen, Autos und Boote.
  • LEGO® Steine werden seit mehr als 60 Jahren aus Materialien höchster Güte gefertigt, damit sie sich jedes Mal wieder leicht lösen lassen, ohne Ninja-Fähigkeiten zu benötigen!
  • LEGO® Steine entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards der Welt, damit Kinder mit jedem LEGO Spielset sicher spielen können.

Erweiterung für Ninjago City

Die LEGO 71741 Ninjago City Gardens sind ein eindrucksvolles Modell, das für sich alleine schon gewaltig ist. Es gehört aber auch zur Ninjago City, zu der es bereits zwei weitere Sets gab: LEGO 70620 Ninjago City und den LEGO 70657 Ninjago City Docks, die beide bereits ausgelaufen sind.

LEGO zeigt in seinen Lifestyle Bildern die drei Sets nebeneinander, sodass man ein Gefühl von den Größenunterschieden kriegt. Während LEGO 70620 Ninjago City und die neuen LEGO 71741 Ninjago City Gardens hohe Modelle sind und die drei Level der Stadt aufweisen, sind die Nijago City Docks ein eher breites Modell. Auf dem Bild ist die Hafenalage der Docks außerdem nach hinten gerichtet, sodass man sie nicht sehen kann.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Komplette Reihe

Besonders eindrucksvoll wird es wahrscheinlich, wenn man Ninago City und die Gardens direkt kombiniert und damit die Ebenen fortlaufend weiterführen.

Neue Teile 

Die LEGO 71741 Ninjago City Gardens kommen natürlich nicht ohne neue Teile aus. Zwar gibt es erstmal keine neuen Formen zu entdecken, dafür einige Teile, die es nun in neuen Farben gibt! Wir haben das Gebäude bis jetzt von außen analysiert.

Für den Baum in der Mitte wurde im Stamm eine Felge (60208) erstmals in Dunkelbraun verbaut und für die Krone kommen 5×6 Blätter in Lime und in Yellowish Green zum Einsatz.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens

Auf dem dritten Level kommen 1x2x2 Fenster und 1x3x3 Fenster in Türkis vor. Dunkelrote 1×1 Viertelrundfliesen gab es bis jetzt noch nicht.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Neue Teiel02

Wer sich fragt aus was das für eine Stütze auf der rechten Seite ist, wird bei LEGO Technic fündig. Das Teil heißt bei BrickLink Technic, Gear Rack 1 x 14 x 2 Housing und kommt hier das erste mal in Sandblau. Oben an der gleichen Säule ist ein sonderbares hellgraues Element verbaut, dass als Dekoration dient. Hierbei konnten die Kollegen von NewElementary helfen, die das Teil als Bauteil der neuen Rolltreppe aus dem LEGO Friends 41450 Heartlake City Kaufhaus identifizierten, welches im März auf den Markt kommt.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Neue Teile 03

Im Inneren finder man eine 1×1 Fliese mit Clip, erstmals in Türkis.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Neue Teile 08

Für den Roboter Scoop wurde eine graue Kindertragetasche (37822) kreativ verbaut:

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Minifiguren 05

Auf der Rückseite des Gebäudes steht ein kleines Bäumchen. Hier wurden erstmals grüne Klauen als Blätter verbaut.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Neue Teile 04

Genau wie bei LEGO 70620 Ninjago City und den LEGO 70657 Ninjago City Docks kommen auch bei den Gardens einige kreative Techniken für Dächer zum Einsatz. Zum Beispiel aus schwarzen Fleischermessern, Würstchen und Kistendeckeln:

Anspielungen

Zur Ästhetik von Ninjago City gehört, dass die Stadt vollgepackt ist mit Werbebannern und Reklamen. Da LEGO Ninjago ein Thema komplett aus dem Hause LEGO ist, finden sich auf den Werbetafeln einige – manchmal etwas versteckte – Referenzen auf andere LEGO Themen. Wir haben euch mal einige der Anspielungen aufgelistet, die wir entdecken konnten:

Die Rock Raiders erlebten 1999 Abenteuer unter der Erde und bohrten sich mit ihren Fahrzeugen durchs Gestein. Rechts sieht man ihr Logo und Links steht der Name. Passenderweise ist die Werbung auf einem Nexo-Knight Schild in Türkis, da Rock Raiders das erste LEGO Thema mit dieser Farbe war.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Anspielung01

Rechts davon ist ein weiteres Banner an der Balustrade mit einem Logo, was vielleicht die Älteren kennen könnten. Es handelt sich nämlich um das Model Team Logo!

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Anspielung02

Der Schriftzug auf der Roten 1×3 Fliese bewirbt, wie es auch die Krabbe in der Mitte zeigt, den „Crab Shop“, der bei LEGO 70620 Ninjago City dabei war. Deneben findet sich wieder eine Homage an ein vergangenes LEGO Thema: Znap!

LEGO 71741 Ninjago City Gardens Anspielung03

Zur Ninjago Schrift lag LEGO 70620 Ninjago City bereits diese Übersetzungstabelle bei. Damit ausgestattet könnt ihr euch auf die Suche nach weiteren Botschaften machen.

LEGO Ninjago City Alphabet Schrift Uebersetzung

Diese Anspielungen erstmal als kleinen Vorgeschmack. Das Set wird noch deutlich mehr Referenzen und Easter Eggs beinhalten, die wir euch dann ausführlich in unserem kommenden Review zeigen werden. Welche Anspielungen habt ihr schon entdeckt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Umfrage: Was denkt ihr über Ninjago City Gardens?

Wie immer wollen wir von euch wissen, wie euch das große neue LEGO Ninjago City Gardens Set gefällt und freuen uns, wenn ihr kurz an unserer Umfrage zum Set teilnehmt!

Was denkst du über die Ninjago City Gardens

  • Das Set gefällt zwar gut, aber ich warte auf Rabatte (46%, 462 Votes)
  • Perfekte Umsetzung, ich werde direkt zum Release zuschlagen (32%, 324 Votes)
  • Die Ninjago City Gardens gefallen mir gut, aber ich werde sie nicht kaufen (20%, 201 Votes)
  • Mir gefällt die LEGO 71741 Ninjago City Gardens nicht (2%, 21 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.008

Loading ... Loading ...

Fazit

Nachdem Fans der LEGO Ninjago City Sets sich schon lange eine Erweiterung der Reihe gewünscht haben, nutzt LEGO perfekt das 10-jährige Jubiläum, um die LEGO 71741 Ninjago City Gardens auf den Markt zu bringen. Der Verkauf startet auf den Tag genau pünktlich zum Jubiläum am 14. Januar 2021 für LEGO VIP-Kunden.

Um uns selbst ein Bild von dem Set zu machen, werden wir die LEGO 71741 Ninjago City Gardens demnächst aufbauen und unsere Review hier im Blog veröffentlichen.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Wie gefallen euch die LEGO 71741 Ninjago City Gardens? Findet ihr, dass es eine würdige Erweiterung der Ninja Metropole ist und freut ihr euch darauf das Set zu bauen? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 246 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

192 Kommentare

  1. Gab es eigentlich auch schon ein Bild davon, wenn man die Gardens nicht an die Docks, sondern direkt an die andere Seite der City (also im 90°-Winkel) anheftet?
    Das scheint mir von der Anordnung der Wege und Balkone auch zu gehen.

    Ich finde das Set phantastisch – was mir auf dem Bild, auf dem Man die drei Sets nebeneinander sieht, aber nicht so gefällt, ist wie der kleine Garten-Pavillion zwischen dem hohen Gebäudekomplex und den Docks eingeklemmt wird.

    Von der Idee her würde ich neben den Hafen auch eher ein weiteres flacheres Set sehen.

    • Das ist auch mein größter Bedenken/finde ich Schade.

      Zwei gigantisch hohe Eck-Sets und der Hafen passen schlecht gut angeordnet anrinander

    • Ninjago City und Docks müssten genau anders herum gekoppelt werden – jedenfalls, wenn man dem Serviervorschlag bei den Docks folgt. Da, wo jetzt die Dock von Lego angeordnet wurden, gehören dann wohl die Gardens hin. Eine Präsentation ums Eck herum hat sich wohl gespart, weil sich’s schwerer fotografieren lässt.
      Ist aber eigentlich alles wurscht. Das Set ist geil und meinerseits ein Pflichtkauf. Habe lange auf sowas gewartet und schon nicht mehr daran geglaubt, dass da noch was kommt.

      • Sowohl der Seitenteil (also die kleine „Erweiterung“ des Gehwegs im 1. Stock) über der Pagode und der Balkon sind mit technic pins angeklipst und können entfernt werden. Also kann das Eck-Modell der Nijago City Gardens ohne die Pagode und Zane’s Gedankmal bündig mit den Docks und deren Gehweg (sowohl Erdgeschoss als auch 1. Stock) verbunden werden und die angepinte Gehweg-Abschluss-Erweiterung auf der anderen Seite befestigt werden

  2. Jetzt hoffe ich auf den Steindrucker. Letztes Jahr kamen bereits die Prints für die City und Hafen. Beim Garten werde ich wohl auch direkt auf Prints setzen und die Sticker auf ebay verkaufen. Ich werde mit dem Kauf warten, bis ich zumindest 10 Prozent auf das Set bekomme. Oder an einem VIP Wochenende, wenn es noch ein schönes GWP dazu gibt.

  3. Wird direkt am 14.1. gekauft. Hab zwar noch genug zu bauen…habe aber auch keine Lust ewig zu warten, bis das Set dann mal wieder verfügbar ist!
    Werden ein paar VIP Punkte eingelöst und gut is. 🙂
    Ich freu mich!

  4. Hätte ich die beiden anderen Ninjago City Sets, dann würde ich mir das neue Set sehr bald zulegen. Ich finde es sieht einfach wieder sehr sehr schön fantasievoll und detailliert aus. Mega nice. Aber da ich weder Ninjago City noch Ninjago Docks habe ist die Gefahr zu groß, dass ich die beiden Sets dann auch kaufen muss😄.

    • Haha geht mir ähnlich.
      Da ich aber dieses Set das schönste der drei Sets finde, ist die Gefahr nicht so groß.

      Es ist auch das erste Riesige LegoSet bei dem ich denke, das will ich unbedingt haben.
      Es ist einfach bunter und wuseliger als die andere großen Sets.

  5. Mit 80107 kann man das sicher gut verbinden, um den Garten sozusagen noch bisschen zu vergrössern :). Wisst ihr vielleicht, ob Lego bei der Online-Spielwarenmesse am 25.01. auch einen „Stand“ hat. Denkt ihr, da können Infos für die Sommer-Neuheiten durchsickern?

    • Genau daran hab ich auch schon gedacht. Ich warte auch schon seit Neujahr, dass die 80107 wieder lieferbar ist. Konnte das Set leider nicht bestellen, da mich eine Migräne umgehauen hat. Als ich wieder halbwegs fit war, war das Set schon ausverkauft. 🙁

  6. Wie schon erwähnt, der Preis/Teile ratio bei diesem Set ist INSANE.

    Meint ihr das Set bleibt ne Weile verfügbar oder wird’s eher direkt ausverkauft?

    • Ich denke, es kommt drauf an, wann der Verkaufsstart ist…ob gleich um 0 Uhr oder erst morgens um +/- 10 Uhr.
      Wenn um 0 Uhr, ist es vllt. morgens noch bestellbar.
      Wenn um +/- 10 Uhr, dann wird es – schätze ich – maximal 2h verfügbar sein und dann auf Backorder stehen…

  7. Na wenigstens ist es ein Junge und kein Mitt-30-Hipster. 😉 Aber das sind ja mehr Figuren als bei der Cantina! (Wahrscheinlich nicht, aber sind schon echt viele.) Über das Set selbst ist nach den Leaks eigentlich schon alles gesagt, großartiger Mix aus Cyberpunkt, Natur und „traditionellem Asia-Flair“!

  8. Echt ein cooles Set und hier freut es mich immer wieder, wie LEGO es schafft, neben den actionlastigen Sets der regulären Reihe im hochpreisigen Segment diese dicken Sets mit eher „zivilem“ Thema zu platzieren. Da machen sie in meinen Augen einfach alles richtig.
    Gut, dass ich letztes Jahr meine beiden Vorgängersets gegen Harry Potter eingetauscht habe. Sonst hätte ich jetzt einen Grund, die Gardens zu kaufen und ein immenses Platzproblem zu bekommen 🙂

    Allen Käufer*innen winkt hier sicherlich ein enormer Bauspaß

    • Die Teilanzahl wurde hier wohl künstlich extra hochgetrieben, rein von der Masse sieht es optisch wenigear aus als Ninjago City. Schwache Kopie meiner Meinung nach. Ich werde erstmal nicht kaufen.

      • nachdem ich kein Plastik kaufe (dafür gibt es bessere Kilopreise) sondern einen Entwurf und die Bausteine dazu, habe ich damit keine Mühe wenn etwas kleinteilig ist – gebaut wird ob die Teile klein oder groß sind.

  9. Ich freue mich am die Ninjago City Gardens und das, obwohl ich das Set nicht kaufen werde.
    Seit nunmehr 3 Jahren schaue ich jede Lego Neuerscheinung genau an und suche dunkelrote 1×1 Viertelkreisfliesen. Bei Dots habe ich umsonst gehofft, aber hier sind sie erstmals verbaut.
    Ja ich weis, ist nur ein kleines Teil. Aber es fehlt mir nun seit 3 Jahren an meinen Moc (hatte es bisher mit einen Aufkleber kaschiert) und kann es nun ordentlich gestalten. Ist halt genau im Sichtbereich und mich hat es immer gestört. Und ich habe gehofft, von Neuerscheinung zu Neuerscheinung…

  10. Ninjago City blieb ja exklusiv und der Hafen kam zum Glück zu ein paar Händlern. Ich hoffe wirklich, dass die Gärten auch in den Handel kommen.
    Ich würde das Set liebend gerne bauen. Findet sich jemand, für den ich es bauen darf? Ich habe nämlich so wirklich keinen Platz dafür^^ Werde es mir also eher nicht kaufen.

  11. Täusche ich mich, oder bringt Lego als Andockbeispiel tatsächlich ein Ninjago Garden Eckmodul an ein anderes Ninjago Garden Eckmodul (Bild 13)?
    Ansonsten, tolles Modell, eine würdige Ergänzungen zu den bisherigen Ninjago Modulars. Will haben, muss haben 🙂

    • Bild 13 im Lego online Shop, bei Euch ist es ein anderes, aber ich denke, es ist ersichtlich, welches Bild ich meine mit „Andockbeispiel“ 🙂

  12. Sollte eigentlich ein Tag-1-Kauf werden. Nachdem aber die Chinese New Year-Gardens im Nu auf ‚ausverkauft‘ standen, hatte ich mich dazu entschieden, erst einmal den ganzen anderen exotischen Rest zu bestellen, Blümchen, Bonsai ectpp. Ein aktueller Blick in den Online-Shop gibt mir da augenscheinlich auch recht.
    Nicht dass nicht damit zu rechnen ist, dass auch die Ninjago Gardens 1-2-3 als -‚Nachbestellung‘ gelistet sein werden. Den Ninjago Gardens hinterherzulaufen, wird aber wesentlich unkomplizierter sein, als beim exotischen Rest. Und das der e.R. immer wieder Neuauflagen erfährt – global leicht zugänglich – ist nicht zwingend gesagt.
    Schon kurios, wenn man bei der Beschaffung von No Brainern nachdenken muss 😉

    • inzwischen übliche sales strategy … bei begehrten / guten Produkten muss nicht versucht werden das Zeug an den Mann zu bringen, sondern der Kauf als bewusste Erfahrung inszeniert werden – Kauf-Events, Warteschlangen, VIP, Mengenlimits, Kauf-Belohnungen, …

      (muss man nicht mitmachen – gab es schon Sets die man vom Start bis zum Ende der Lebenszeit nicht irgendwann völlig entspannt kaufen konnte? mir fallen nur die Billund-Exclusives ein.)

  13. Moin,
    wie läuft das mit dem VIP Vorverkauf genau ab? Ich sehe auf der offiziellen Lego Seite nur den 01. Februar als Verkaufsdatum.

  14. Da ich die City und den Hafen habe ist dieses Set ein must buy 🙂
    Jetzt heißt es nur noch überlegen, ob ich es sofort kaufen werde, oder auf Rabatte warte.
    City und Hafen sind noch OVP und 2021 verspricht jetzt schon teuer zu werden, von daher werde ich vermutlich eher warten, es sei denn es gibt ein schönes GWP, das mich schwach werden lässt 😄

  15. Schönes und sehr detailverliebtes Set! Farbenfrohes Bauen können sie 😀

    Wird für mich dennoch kein Day 1 Kauf. Zudem habe ich die Ninjago City damals verpasst – Dark Ages eben^^“

    Mich würde das Zusammenspiel von der Grundfläche des Wassers her interessieren, wenn die drei Sets miteinander gesteckt werden – ergibt das dann nicht eine Art noch unvollständigen Häuserblock? Kann man dann ein etwaiges 4. Set erwarten? 😉

    Bin jetzt schon auf euer Review gespannt!

    • Also ich denke ja fast das 4. Set kann man so oder so erwarten. Mit den Dingern treffen sie ja scheints wirklich einen Nerv (und das durchaus zu recht). Da wäre ich doch blöd, setzte ich die Serie nicht fort. 😉

  16. Am Anfang muss ich zugeben war ich skeptisch wie ich die Bilder zum Ninjago Garden gesehen habe. Abermittlerweile finde ich sie richtig klasse. Besonders wenn man alle 3 Sets zusammen sieht.
    Jetzt ärgere ich mich nur, das ich die beiden anderen Sets damals nicht gekauft habe und nun teuer auf dem Zweitmarkt kaufen muss.
    Aber die ganze Reihe von den 3 Sets nebeneinander sieht grandios aus. Eine tolle bunte farbenfrohe Welt!!! So schön!!!

  17. Wollen täte ich es schon DAY 1 … aber ich werde mich wohl gedulden. Da City und Hafen sowieso meiner Tochter gehören wird es wohl ein Geschenk für sie 😉 – Nachdem sie heuer sowieso Matura (=Abitur) macht, … Ne ist ja nicht füür mich, steht halt zufällig in der City ;)…

    Realistisch werde ich mal im Laufe des Jahres bei einer doppelt VIP/gutes GWP zuschlagen, oder falls es wirklich mal unwiderstehliche Rabatte bekommt.

    Mal sehen, ob ich nicht eine „eigene“ Ninja(go) Welt aufbaue 😉

  18. Ich drücke allen die Daumen, dass ihr eure Sets morgen bestellen könnt und viel Freude beim Aufbau habt.
    Für mich ist das Set nichts…das macht aber auch nichts …
    Ich habe hier die Polizeistation stehen und im Februar kommt die schöne Schmiede heraus.
    Das reicht für die ersten beiden Monate.
    Mehr kann man sich ja auch kaum finanziell leisten.

    • Sehe ich ähnlich. Viel Spaß allen damit, ist ein tolles Set. Mitlerweile hat mich Lego soweit, dass ich echt sehr ausgewält entscheiden muss was ich noch kaufe, da ja Knallersets im Monatstakt erscheinen und es mir einfach zu teuer ist da noch alles mitzunehmen. Außerdem weiß man ja gar nicht mehr wo man das noch alles hinstellen soll.

      • Da stimme ich ElbBricks und Christoph vollkommen zu. Ich bin auch hin und her gerissen, dieses Set nun noch zu den anderen beiden dazu kaufen oder nun doch City und Docs verkaufen?!?
        Keine Frage es sind superschöne Sets und der Bauspaß ist bestimmt enorm. Aber der Platz fehlt einfach. Und bei dem was da alles noch so von LEGO kommen soll, muß das Budget gut eingeteilt werden. Und was hört man immer beim StoneWars Podcast: „Man kann nicht alles haben“.
        Freue mich schon auf den nächsten.🤗
        Ich mache dann schon mal Platz für den UCS AT-AT und wünsche allen, die sich den Garten zulegen, viel Spaß und Freude mit dem Set.

  19. Auch gerade eben bestellt, freu mich schon riesig auf das Set : )
    Ich hätte es auch gerne bei Smith mit Rabatt geordert, aber 3 Monate warten und dann wer weiß, ob es darauf überhaupt Rabatt gibt…

  20. Auch bestellt. Ich freu mich. Nur weiß ich langsam nicht mehr wohin mit den GWPs. Ich habe hier drei mal den Oldtimer liegen, das Monsterbuch und das wird jetzt auch der zweite Eislaufplatz… Ich weiß, Luxusprobleme

    • Ich würde dir gern einen Oldtimer und das Monsterbuch abkaufen, wenn du nicht mehr weißt, wohin damit. 🙂

      Anmerkung der Redaktion: Bitte nutzt den Kommentarbereich nicht für die Anbahnung von Geschäften, siehe auch den Punkt „Aufforderungen zum Abschluss von Handels-oder Tauschgeschäften“ in unserer Netiquette. Wir können leider entsprechende Antworten auf diesen Kommentar nicht freigeben.

  21. So…ich habe um genau 00:02 Uhr bestellt bzw. die Bestellung abgeschlossen. Ganze 3 Minuten eher als am 01.01. die Bestellung der Polizeistation, auf die ich leider immer noch warte, so wie auf den Fuchsbau und das Laternenfest. Mal sehen ob ich die „Gardens“ vielleicht Freitag oder Samstag bereits an der Haustür empfangen kann. Bezahlt wie immer über Paypal. Mein neues Hobby – neben Lego – übrigens: „Warten“ 🙂 …ok…“aufgezwungenes Warten“…aber eben auch ein Hobby…haben andere ja aber auch, wie ich immer wieder hier lese

    • Wie pflegt man doch zu sagen: Vorfreude ist die schönste Freude 😀
      Ich habe persönlich gott sei dank nie lange auf meine Bestellungen warten müssen, aber ich möchte die Sets nur selten so schnell wie möglich aufbauen.

    • Ich bin erstaunt. Habe mich eben eingeloggt, aber da heißt es nur „Demnächst“ und mein VIP-Konto ist normal zugänglich. Was mache ich falsch?

      • Hi Pomerius,
        ich vermute fast, dass das VIP Kontingent schon weg ist.
        Ich hab um 23:58 Uhr bestellt…wenn ich jetzt drauf gehe, seh ich auch nur „Demnächst“…nix mehr mit „Verfügbar“ wie vorhin.

      • Ich wundere mich gerade auch, aber der Vorverkauf scheint nur wenige Minuten aktiv geschaltet gewesen zu sein. Jetzt ist es wieder auf „Demnächst“ gestellt…sehr strange…aber vielleicht haben die ja meinen Kommentar hier gelesen und sich gesagt: „ui…dieses Mal müssen wir hupe81 asap beliefern…lass mal vorsichtshalber den Artikel schnell wieder zum Kauf deaktivieren damit nicht mehr Bestellungen reinströmen als wir Lagerbestand haben“

      • Danke für Eure Antworten!

        Dann hoffe ich mal, daß das Set im Laufe des Tages wieder verfügbar wird. Wäre schon ein schlechter Scherz, wenn im VIP-Vorverkauf alle Sets schon nach einer halben Stunde ausverkauft wären, das wäre ja schlimmer als beim Krokodil!

  22. Lol. War es das schon? Ging ja schnell. Mal sehen ob morgen früh noch mal was bestellt werden kann, oder ob der VIP-Vorrat bereits weg ist. Könnte gut sein. Oh Mann, ich glaube das wird nicht abgegeben. Das wird gebaut!

  23. Bei mir funktiniert der VIP vorverkauf noch nicht obwohl ich als VIP eingelggt bin und sofort nach deinem update nachgeschaut habe…. sehr schade heisst das es ist schon ausverkauft?

    • Nicht ausverkauft, aber zwischenzeitlich scheinbar pausiert worden. Geht morgen früh aber bestimmt weiter. Eventuell war der Start ein Fehler, oder aber es ging LEGO einfach „zu schnell“. Wir haben dazu mal ein Update veröffentlicht.

  24. Auf der Seite in Deutschland war auch das kostenlose SKATING RINK auf der italienischen Seite nichts verfügbar, wie üblich LEGO MACHT DISKRIMINIERUNG

  25. Got one 20 mins before midnight CET time. Thanks for all the awesome advanced coverage StoneWars! Don’t know if I’ve ever been this pumped for a set.

  26. Habe gerade die Bestellbestâtigung von Lego bekommen (inkl. Eislaufplatz).
    Hatte um kurz nach zwölf bestellt. Bin Mal gespannt, wann das Teil kommt.

  27. Habe nichts bestellt nur einen link geöffnet um auf lego shop seite zu kommen wegen Verfügbarkeit. Und es kam ne email, dass ich cashback bekomme von sh***. Jedoch war ich nicht auf lego und bei der seite eingeloggt. Auch hab ich keine Bestellung getätigt. Im lego kundenkonto ist auch keine Bestellung drinnen. Hatte das schon einer?

    • Ja. Beim Versuch das Batmobil zu kaufen. Da war der shop ja total überlastet. Habs nicht geschafft, aber cashback bekommen… Lego shop halt😉

      • An dieser Stelle nur der Hinweis (ihr wisst es wahrscheinlich eh), dass beim Nutzen von Cashback die Provision an StoneWars entfällt. Das ist natürlich komplett eure Entscheidung, aber falls ihr hier regelmäßig mitlest, könnt ihr es ja im Hinterkopf behalten.

  28. Mal (halb)offtopic: ich habe seit längerem das Problem das ich nichts bestellen kann, wenn ich bereits angemeldet bin, weil er mir dann das Fenster für Versand nicht öffnet (weder Handy, noch Tablet, noch PC) und ich dann immer eine Fehlermeldung bekomme wenn ich auf bestellen klicke (ist ja irgendwie logisch, ist ja auch kein Versand ausgewählt). Wenn ich nicht angemeldet bin geht es das auszuwählen und ich kann mich danach anmelden… Nervig aber wenigstens kann ich überhaupt bestellen. Ich habe bloß die Befürchtung, dass ich jetzt das Set nicht werde bestellen können, da ich da vorher als VIP angemeldet sein muss… Hat da jemand generelle Infos oder geht es jemandem ähnlich?

  29. Morgen. Ließt sich ja spannend. War nicht wachgeblieben, weil unsicher ob was passiert. Lego züchtet sich da langsam so eine Abenteuerhaltung für den Einkauf an. Sollen des limited Drops sein, oder haben die tatsächlich zu jedem Release (außer mini und mickey) nie genug Ware?

    • Vermute mal die produzieren auf Anschlag und daher solche Riesensets nicht auf Halde. Davon stellt man sich mal nicht eben 10000 zuviel ins Lager. Und Ninjago City begeistert dann vielleicht doch mehr Leute als Lego dachte.

    • Denke mal, dass heute Nacht versehentlich gestartet wurde. Jetzt ab 10 Uhr gings ja pünktlich wieder los, solche VIP Vorverkäufe starten normal erst morgens. Und wenn man dann zur Pressemitteilung vom 10jährigen Ninjago Jubiläum keine Ware mehr hätte, wäre das auch blöd.

      • Oder eben ab 12 mit einem bestimmten Kontingent. Als das erreicht war, wurde gestoppt und um 10 wieder geöffnet. Habe meins kurz nach 2400 problemlos bestellen können.

  30. Finde es sowieso eine Unsitte, dass bei Lego die Verkäufe in Europa um Mitternacht starten. Was bezweckt man damit? Den Ansturm auf beliebte Sets dadurch zu reduzieren, dass 50% der Interessenten schlafen müssen? Geht es hier wirklich nur um die Entlastung der Hard- und Software oder stecken hinter einem mitternächtlichen Release noch andere Gründe?

    • Finde ich ehrlich gesagt ziemlich egal. Um 10:00 Uhr zB bin sind viele in der Arbeit. Normalerweise kann ich auch da problemlos bestellen. Wenn ich jedoch gerade einen Kundentermin, eine DB, Präsentation usw. habe, geht das jedoch nicht. Also mir persönlich ist somit Mitternacht sogar lieber. So kann ich jedenfalls bestellen sofern es mir Wert ist hierfür aufzubleiben.

  31. Ganz ehrlich dieses hin und her um neue Sets die mit viel Tamtam im Internet vorangekündigt werden (am besten noch mit Vorab-Exemplaren für Youtuber etc) und dann für gefühlte 5 Minuten erhältlich sind stört mich mittlerweile immens. Keine Ahnung was das soll, vermutlich wissen Marketing, Vertrieb und Produktion nichts von einander. Bestes Beispiel dafür ist das Krokodil. Bis heute keines bekommen, da entweder auf Nachbestellung, nicht verfügbar oder was weiß ich. Einen positiven Effekt hat das Ganze, es spart – zumindest mir – Geld, weil ich es nach dem 3ten mal auf der Homepage ohne was zu bekommen einfach sein lasse.

    • Und was ist jetzt daran so schlimm, das Krokodil einfach jetzt auf Nachbestellung zu bestellen? Sobald es verfügbar ist (2. Februar, auch nicht mehr so lange hin), wird es zugeschickt (und der Preis dafür wird auch dann erst berechnet) – einfacher und bequemer geht‘s ja wohl nicht. 🤷🏻‍♂️

    • Die wissen sehr wohl voneinander bescheid 😉
      Das ist einfach eine Marketingmasche, die jetzt ausgeschlachtet wird, weil sie anscheinend funktioniert. Die Leute mit fettem Geldbeutel in Torschlusspanik versetzen, indem man künstlich das Angebot verknappt.
      Bei Lego lautet z.Zt. das Motto: Kauf sofort oder verpasse ein Stück Lebensglück xD

      • Lego muss nichts künstlich verknappen. Es wird einfach so viel gekauft, dass sie mit der durch die Corona-Pandemie-Maßnahmen immer noch eingeschränkten Produktionsgeschwindigkeit der Nachfrage nicht hinterherkommen. Das wurde doch jetzt schon in News und im Podcast hier thematisiert und eventuell sollte man es auch einfach mal akzeptieren, dass Lego trotz alle der Unkenrufe aus den bekannten Ecken sehr erfolgreich ist.

        • Ich weiß ja nicht ob Du VIP-Punkte oder einen Gutschein einsetzen möchstest, aber alternativ bei Galeria (ja, ich weiß…) ist das Krokodil als Verfügbar gelistet – sogar noch mit dem Preis aus der 16%-Märchensteuer-Phase 😉

    • Sobald das Set nachher wieder ausverkauft sein wird und die Reseller es heute Nachmittag für 400 Euro auf eBay anbieten geht der Shitstorm wieder los.

  32. Oh je, das ist jetzt schon das dritte Paket nur in diesem Monat und das nur wegen der Gratisbeigaben XD (und natürlich wegen des Ninjago Gartens)

  33. Soeben habe ich mein Set bestellt und freue mich sehr. Hoffentlich haben alle anderen, die es haben wollen auch Glück. Viel Freude und Spaß!

  34. Bestellt mit Paypal gerade eben.mal schauen ob es klappt. Wenn ich auf bezahlen gegangen bin wurde immer demnächst verfügbar angezeigt. Allerdings uber den checkout direkt mit PayPal hat es geklappt. Auch wenn es nicht in der Bestellübersicht angezeigt wird und das Geld bei paypal auch nur reserviert ist.
    Mal schauen.
    P.s. mit den Lieferschwirigkeiten bei lego, habe ich schon Verständnis für, keine Frage. Aber wenn ich ein Produkt auf dem Markt werfe, dann sollte ich schon für gute Anzahl haben, ansonsten führt das wohl ehr zu Frustration und evtl. Abwandern der Kunden. Dann muss eben mit dem Verkaufsstart abgewartet werden bis man Stückzahlen auf der straße hat. Und hier kann man Lego schon einen Vorwurf machen das sie in gewissen Bereichen die aktuelle Zeit auch ausnutzen um so viel wie möglich zu verkaufen. Wobei das eben auch Marktwirtschaft ist. Wer weiß ob ichs nicht auch so machen würde als Chef, Man hat schliesslich Verantwortung für seine Angestellten

  35. Ich warte, bis es das Set mit mindestens 20% Rabatt gibt.
    So habe ich es bei den beiden anderen Sets auch gemacht und bin damit sehr gut und preiswert gefahren.

    Gruß
    Frank

  36. So habe es bestellt. Die Bestätigung ist da!
    Ab jetzt nur noch warten und freuen bis ich das Set mit meiner Familie aufbauen kann. Ich kann es kaum abwarten es mit der City und dem Hafen zu sehen.
    Das Banner ist großartig!

  37. Super Ninjago Stonewars Logo! 😀

    So, ich glaube, ich werde mich ab jetzt von der Gardens-Berichterstattung verabschieden, vor allem was Reviews und Designervideos angeht. Dies ist eins der wenigen Sets, wo der Kauf (irgendwann) eh 100% feststeht, und ich aber die ganzen kleinen Details und Anspielungen beim Bau selber entdecken will.

  38. Ich hab mir gerade das Designer Video angeschaut. Das Set ist schon ziemlich groß. Und ich überlege gerade ob ich es nicht doch sofort haben muss 😅

  39. Ich finde es faszinierend, dass das Set bei eBay Kleinanzeigen für bis zu 400€ angeboten wird. Wer kauft das denn? Jede*r kann sich doch kostenlos als VIP registrieren…

    • Spätestens wenn es bei Lego ausverkauft ist, kauft es bestimmt jemand. Irgendwie muss sich das ja für die ganzen Reseller lohnen. Angebot und Nachfrage.

    • Naja, es wird schon genug Leute geben, die wenn es 5 Minuten nach 0 Uhr ausverkauft ist, komplett in Panik verfallen, an das ganze Krokodil-Theater denken, oder es unbedingt JETZT brauchen, oder tatsächlich glauben sie werden sonst nie bekommen, oder schlicht nichts über das VIP-System wissen. Da könnte man genauso fragen, warum es Leute gibt, die es überhaupt im LEGO-Shop kaufen, wo es in einigen Monaten bereits 20% zu teuer sein wird. Wer hat, der kann und wen 400€ nicht stören oder wer keinen guten Überblick über das System hat, der sackt’s eben vorsichtshalber schnell auf ebay ein.

  40. „A giant Bonsai Tree“, mag etwas kleinlich klingen, aber Bonsai bezieht sich doch auf den Schnitt und das geringe Wachstum des Baumes und nicht auf die Art, oder irre ich mich da?

  41. Ein wunderschönes Set mit tollen Winkeln, die es überall zu entdecken zu geben scheint. Ich hoffe, dass es die beiden alten Teile auch nochmal wieder geben wird. Das sieht schon sehr schick zusammen aus

  42. Nettes Set. Ohne Nennenswertes goodie heißts dann wohl doch noch warten für mich.
    Ein lustiger Nebeneffekt davon dass Lego nicht mehr bekanntgibt was für Gratisaktionen es über das Jahr verteilt gibt ist, dass ich eine lange Wunschliste habe und Käufe so lange wie möglich hinausschiebe. Und dann nochmal bei jedem Goodie abwäge ob nicht noch was besseres Nachkommen könnte für das ich den Artikel besser aufsparen sollte.

  43. Wenn ich die Kommentare so hier lese, dann wäre es doch echt der Hammer wenn Lego die 70620 und 70657 zum 10-jährien Jubiläum noch mal auflegen würde. Und wenn es nur für ein Jahr oder eine bestimmte Auflagenhöhe wäre (z.B. 10.000 Stck.).
    Vertrieb nur über den Onlineshop, so könnte man die Lagerungs- und Vertriebskosten niedrig halten.
    Schade das es wohl ein Traum bleiben wird. Aber schön wäre es.

    Also laßt uns eine Petition an Lego starten das sie die 70620 u 70657 nochmal produzieren und verkaufen!!! 😉

    • Auf Eurobricks heißt es, dass die Farbe Trans Neon Orange wohl EOL geht. Und die ist bei 70620 ein paar Mal ziemlich prominent verbaut. Ein Grund mehr, warum ich nicht an eine Neuauflage glaube.

  44. Ne ohne Gwp oder doppelte Vip Punkte vorerst uninteressant. Ausserdem verstehe ich nicht das es schon wieder auf Nachbestellung ist, wenn es doch erst bald für nicht Vips erscheinen soll.
    Ansonsten find ichs mit dem richtigen Rabatt recht schick.

  45. Ein wirklich schönes Set. Sobald es doppelt VIP gibt oder es mit Rabatten in den Einzelhandel kommt, wird es dann auch definitiv gekauft. Die Frage ist dann nur, wie man die drei Sets am besten präsentieren kann. Das entsprechende Regal muss ja schon eine ordentliche Tiefe haben, damit nichts über steht. Da werde ich wohl auch noch einen Trip nach Ikea einplanen müssen.

    • Tatsächlich eine gute Frage. Ansich ist es 1 Meter x 32 Noppen. Bisher steht unsere City aber auf der Spitze, damit man das Eckgebäude am besten betrachten kann. Und der Hafen steht lose daneben. Der Hafen ist eh nen Problem. Will man die Wege durchgängig haben will, ist die Mühlradseite die Vorderseite, aber mehr los ist auf der anderen Seite. Weil da halt das Dock liegt. Das muss man echt mal ausprobieren. Weil bei uns ne Dachschräge „im Weg“ ist, wirds wahrscheinlich komplett gewürfelte Reihenfolge, erst der kleine Zane Tempel, dann der Hafen, dann City und Garden. Mal schauen wie die kombiniert als 2 Ecken wirken.

      • Ich hab mir auch schon ein paar Regale angeschaut, richtig gut gefallen würde mir da eine Hängeregal-Lösung, was aber wegen der Tiefe schwierig ist. Das Boaxel von Ikea wäre grundsätzlich interessant, könnte aber knapp werden. Die City direkt an die Gärten zu packen hab ich auch schon überlegt. Würde aber ungern eine Seite „zubauen“. Werde es eventuell auch eher frei anordnen, eventuell auch gar nicht miteinander verbunden, damit man von möglichst vielen Seiten bewundern kann 😉

    • Laut Webseite sind die einfach geschlossen. Ein Click & Collect Mechanismus gibt es ja nicht. Denke die werden in Kurzarbeit sein. Wird sich wohl nicht lohnen, neben den Online Store, noch eine weitere Distribution zu betreiben. Offline ist es gerade schwer, dass bisschen was Supermärkte haben + Großhandel. Kumpel war bei der Metro, gab wohl auch einige Neuerungen, aber auch sehr geplündertes Angebot. Sonst ruf einfach bei einem Store deiner Wahl an. Falls einer rangeht, freut der sich sicher über Abwechslung.

      • Ja bei mir auch. Aber die Cantina ist dafür auch mal wieder da. Der Ecto sogar seit einigen Tagen. Vielleicht bei letzteren warten alle auf den Start im freien Handel (mit Rabatten)?

      • Gerne. 🙂
        Ich hab es nur zufällig gesehen, als ich auf der Lego-Seite meine Wunschliste durchgegangen bin…war ganz baff als da stand „Jetzt verfügbar“.
        Aber wieder was gelernt…diese Email-Reminderfunktion von Lego, wenn ein Set wieder verfügbar ist, ist für die Füße…ich hab das aktiviert…Mail kam aber keine. :/

  46. Wie lange stand das Set in Dänemark denn bis zum Dreh des Designer Videos rum? Schaut zeitweilig aus, als wäre ein Staubsaugerbeutel explodiert!

    • Ich frage mich eher, wie lange die bereits verkauften Sets noch bei Lego im Lager einstauben sollen.
      Hat hier schon jemand, der auch schon um Mitternacht bestellt und gleich per PayPal bezahlt hat, eine Versanbestätigung bekommen?

      • Moin,
        ich habe genau das gleiche Problem. Hab’s auch gleich um Mitternacht bestellt und per Paypal bezahlt+ Expressversand gewählt. Heute Nacht kam die email dass es gerade nicht auf Lager ist und heute Vormittag ist es anscheinend doch wieder im Lager. Das ganze finde ich doch schon sehr irreführend..

  47. Die Gardens kamen heute um 9:30 an.
    Das mit dem Extra Umkarton finde ich richtig gut! Das soll Lego bei den großen Sets bitte beibehalten!

    • In dem gleichen Umkarton (also optisch, Größe anders) habe ich letztens übrigens drei Hidden Side Sets von Amazon bekommen, also jedes EINZELN in so einem Karton und der dann wiederum mit Packpapier gepolstern im Amamzon-Paket. Hoffe auch das das so bleibt… kostet vielleicht ein paar Cent mehr, erspart aber viele Reklamationen und erleichert den Weiterverkauf bei Nutzung des Widerrufsrechts.

  48. Ich würde gerne mal wissen, ob bei noch jemandem die Bestellung, die er kurz vor Mitternacht abgegeben hat, einfach nicht verschickt wird. Seit 4 Tagen steht die Bestellung bei mir jetzt auf „Im Lager“ und nichts tut sich.
    Ich habe direkt am 13.1 um ungefähr 23:55 per paypal Bezahlung bestellt.

  49. Meins ist am Samstag gekommen leider ein 7 cm loch im Karton.
    Aufgemacht und der Umkarton des Sets wurde auch mit 3 cm Loch getroffen.
    Habe es nicht angenommen danke DPD.:-(

    • Hallo zusammen, ich habe mir aus dem Set den goldenen Wu als einzelne Figur gekauft. Die kam aber leider ohne Stock, 10-Jahresschild und Podest. Kann mir vielleicht jemand von euch sagen unter welchen Nummern ich das bei Brücklink kaufen könnte. Ich bin noch Recht neu und kenne mich leider nicht so gut aus. Schon jetzt einen herzlichen Dank an euch.

      • Am besten suchst du dir die Anleitung zum Zusammenbau aus der Set-Anleitung (Teil 1 von 3) zusammen und dann die benötigten Teilenummern aus der Teileübersicht aus der letzten Anleitung (Teil 3 von 3): https://www.lego.com/en-us/service/buildinginstructions/71741

        Aber du brauchst diese Teile:
        Stab: 90390 Pearl Gold Minifigure, Utensil Pharaoh’s Staff
        Schild: 14769pb366 Pearl Gold Tile, Round 2 x 2 with Bottom Stud Holder with ’10 NINJAGO YEARS‘ Pattern

        Ständer:
        1x 6138173
        2x 302326
        2x 6184784
        2x 6190252

      • Der goldene Stab hat die Nummer 6170470. Für den Standfuß brauchst du: 1x 2×2 Rundfliese mit Logo (6321313), 1x 1×2 Stein mit seitlichen Noppen (6138173), 2x 1×2 Platte in schwarz (302326) und 2x 1×1 Rundplatte Gold (6190252). Wenn du dich mit BrickLink noch nciht auskennst empfehle ich dir über LEGO Steine & Teile einzukaufen. Da kannst du einfach diese Nummern eingeben und alles aus einer Hand bekommen: https://www.stonewars.de/wissenswertes/lego-steine-und-teile/

  50. Ich habe noch eine Frage die zwar nicht zum Thema gehört aber vielleicht könnt Ihr Sie mir noch beantworten. Kann ich bei bricklink mehrere verschiedene Steine eingeben um zu sehen ob es einen Verkäufer gibt der diese verkauft, damit ich mir Versandkosten und die Stückelung sparen kann? Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

  51. Falls hier das jemand mal lesen wird. Sollte das Set nicht in den freien Handel kommen? Es ist weder im Katalog, noch wird es von Amazon selber verkauft.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.