LEGO Super Mario 77907 Toad’s Special Hideaway: Verkauf des SDCC Exclusive in Amerika gestartet

LEGO 77907 Titel

Update (1. Oktober, 10:50 Uhr):  Der Verkauf von LEGO Super Mario 77907 Toad’s Special Hideaway für 19,99 US-Dollar ist gestartet. Da es sich um eine SDCC Exclusive Set handelt, ist das kleine Set leider nur in Amerika verfügbar und lässt sich nicht auf direktem Wege nach Deutschland bestellen. Wir haben euch außerdem noch die neuen Bilder eingebunden, auf denen man das Set jetzt besser erkennen kann. Da alle Teile des Sets und auch die Figur in anderen LEGO Super Mario Sets vorkommen, kann man sich das Set bei Bedarf selber zusammenstellen.


Schon seit einigen Monaten geisterten Gerüchte über die diesjährigen SDCC Exclusive Sets durchs Internet und nun ist ein weiteres und vermutlich letztes Set aufgetaucht, das eigentlich auf der diesjährigen San Diego Comic Con hätte verkauft werden sollen: Das LEGO Super Mario 77907 Toad’s Special Hideaway.

Nachdem schon vor einigen Wochen offizielle Bilder vom LEGO DC 77906 Wonder Woman und dem LEGO Star Wars 75294 Bespin Duel  (geplant für die SDCC und die Star Wars Celebration) auftauchten, ist nun ein Exemplar des LEGO Super Mario 77907 Toad’s Special Hideaway in einem LEGOLAND Discovery Center in Michigan in den USA aufgetaucht. Dort wurden von mehreren Fans (z.B. hier) einige Bilder gemacht und verteilten sich wie üblich in Windeseile durch die sozialen Medien. Das Set besteht aus 120 Teilen, wobei auf den ersten Blick keine exklusiven Elemente vorhanden sind. Die Toad Figur ist auch im etwas teureren LEGO Super Mario 71368 Toad’s Treasure Hunt Expansion Set enthalten.

LEGO 77907

Soweit wir wissen, soll das Super Mario Ergänzungsset ab Oktober in den LEGOLAND Discovery Centern in den USA für 19,99 US-Dollar verkauft werden und auch in den LEGO Online Shop in den USA kommen. (Analog zum Bespin Duel und dem Wonder Woman Set) Wir sollten aber nicht hoffen, dass wir das Set hierzulande ohne hohe Importkosten in die Finger bekommen könnten.

Der Youtuber Cool.lego_pics hat auch schon ein erstes Review zum Set für seinen Kanal aufgenommen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gefällt euch das LEGO 77907 Toad’s Special Hideaway Ergänzungsset? Könnt ihr verkraften, dass das Set nicht in Deutschland auf den Markt kommt, oder haben wir einige Sammler unter den Lesern, die tatsächlich alle LEGO Super Mario Sets sammeln? Diskutiert gerne mit anderen Lesern in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1438 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

11 Kommentare

  1. Sieht aus, wie ein Auszug aus Toads Schatzsuche. Also nichts exklusives. Für die, die nur die Toad-Figur haben wollen, wäre das hiermit natürlich günstiger möglich. Ansonsten gibt es alles auch im großen Set „Toads Schatzsuche“. Ist also kein Drama – was es sowieso nie ist, oder? 😉

  2. Das ist mal ein SDCC exclusive, was mir persönlich überhaupt nicht wehtut🤗
    Bei sowas wie „Hermione Granger im farbverändernden Kleid“ dagegen hätte ich schon wieder in die Tischkante gebissen 😬
    Tendenziell fände ich es super, wenn sie jedes Thema mal mit einem SDCC-Set beglücken

  3. Verstehe LEGO hier eh nicht: nur weil das Event zu welchem es das Set geben sollte in den USA stattfindet ist das doch kein Grund das Set nur in den USA zu verkaufen..
    Wenn kein Corona wäre und die SDCC normal stattgefunden hätte, könnten ja auch Besucher aus anderen Ländern daran teilnehmen – oder sind die Conventions neuerdings nur für Amerikaner zugänglich?
    Dann halt nur ein Set pro Kunde, dafür aber auch in anderen Ländern verkaufen..
    Stört mich bei dem aktuellen Set jetzt weniger – schlimmer finde ichs beim Bespin Duel und der Nebulon B..
    Naja, muss ich halt wieder rebricken..

    • Ich denkendes Problem wird eher mit den Transportkosten zu tun haben.
      Die Sets werden sich in den Lagern in den USA liegen und dann von dort aus nach dem Verkauf versendet. Ein Versand ausbaden USA nach Deutschland wäre wohl sicher teurer als wenn man es von Belgien aus nach Deutschland verschicken würde.
      Und da die Stückzahlen bei den SDCC Sets sicher nicht sehr hoch sein werden, würde sich eine komplette Umverteilung auf andere Lager wohl auch nicht rechnen.
      Alles nur Spekulationen von meiner Seite aber zumindestens eine mögliche Erklärung.

Schreibe einen Kommentar zu Anna Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*