LEGO City 2021 Herbstneuheiten: Adventskalender und Stuntz-Reihe

LEGO City Herbstneuheiten 2021 Titel

Update: Die LEGO City Stuntz Neuheiten sind unter anderem im LEGO Onlineshop, bei Amazon und auch beim Fachhändler JB Spielwaren verfügbar.


Dank des japanischen LEGO Katalogs, der seit einiger Zeit online abrufbar ist, konnten wir einen ersten Blick auf viele Herbstneuheiten werfen. Dazu zählen auch der City Adventskalender sowie die neue LEGO City Stuntz-Reihe, die wir euch in diesem Artikel einmal näher zeigen möchten.

Wir haben versucht, aus den Katalogbildern das Beste herauszuholen und stellen euch die einzelnen Sets unten vor, angereichert mit Informationen wie Teilezahl und Preis, die wir bereits aus anderen Quellen in Erfahrung bringen konnten.

Die offiziellen, hochauflösenden Bilder werden wahrscheinlich noch eine Weile auf sich warten lassen, da der LEGO City Adventskalender erst im September und die LEGO City Stuntz-Sets erst im Oktober erscheinen werden. Doch LEGO hat uns in den letzten Wochen schon mehrfach überrascht – wir werden also ein Auge offen halten und euch die hochauflösenden Bilder selbstverständlich nachliefern, sobald sie verfügbar sind.

LEGO City Adventskalender im September

Der LEGO City Adventskalender, in diesem Jahr mit der Setnummer 60303, wird im Katalog auf einer eigenen Seite präsentiert, weshalb wir nun ein recht gutes erstes Bild davon haben. Hierauf sehen wir die Vorderseite der Box, die Box in aufgeklapptem Zustand sowie einige der enthaltenen Minibuilds und -figuren.

LEGO City 60303 Adventskalender 2021

Thematisch orientiert sich der diesjährige Adventskalender offenbar stark an den „Kernthemen“ der Reihe, also dem Stadtgeschehen mit Bus, Müllabfuhr, Feuerwehr, Krankenhaus usw., aber auch einige Verweise auf die unten vorgestellten LEGO City Stuntz-Sets sind zu erkennen, etwa je eine Mikroversion des Monstertrucks und des großen Stuntshow-Trucks.

Auf der Vorderseite sind vier Minifiguren abgelichtet, die teilweise aus der LEGO City TV-Serie bekannt sind. Der aufgeklappte Karton zeigt noch zwei weitere Charaktere, bei denen allerdings noch nicht sicher ist, ob diese auch als physische Figuren enthalten sein werden.

LEGO City Stuntz Neuheiten im Oktober

Werfen wir nun einen Blick auf die neue LEGO City 2021 Themenwelt, die den Namen Stuntz tragen und laut japanischem Katalog im Oktober auf den Markt kommen wird. Damit verspätet sich die Reihe um mehrere Monate, denn ursprünglich sollten auch diese Sets schon wie die anderen LEGO City-Neuheiten im Juni in den Verkauf gehen.

LEGO City Stuntz Katalog Übersicht

Bei den Stuntz-Sets geht es zusammengefasst darum, mit verschiedenen Motorrädern (und zwei Monstertrucks) über Rampen zu springen und Hindernisse zu überwinden. Um den Spielspaß zu erhöhen, gibt es eine Reihe von kleinen Erweiterungssets, die jeweils ein anderes Motorrad enthalten. Besonderer Clou bei den Motorrädern: Diese können (angeblich) wirklich über die Rampen springen, da sie einen Schwungradantrieb mitbringen! Die Altersempfehlung der Sets liegt bei 5, im Falle der beiden größeren Sets 60294 Stuntshow-Truck und 60295 Stuntshow-Arena bei 6 Jahren.

LEGO City Stuntbikes inkl. Erläuterung Funktion

Die sechs Stuntbike-Sets enthalten jeweils ein Motorrad in verschiedenen Farben und Formen sowie eine Minifigur. Gegenüber früheren Leak-Bildern wurden einige Veränderungen vorgenommen, das Grundprinzip ist aber dasselbe geblieben: Die Motorräder haben alle ein spezielles Chassis, das ein Schwungrad enthält. Hierdurch muss zunächst zusätzliche Energie ins Anschieben gesteckt werden, damit das Schwungrad sich zu drehen beginnt, und genau diese Energie gibt das Schwungrad dann später wieder an den Antrieb ab, sodass die Motorräder weiter rollen und nicht so leicht abbremsen.

LEGO City Stuntz Stunbike Übersicht

Folgende deutsche Namen und Teilezahlen erwarten wir für die Sets, deren UVP bei 7,99 Euro liegen wird:

  • LEGO City 60296 Wheelie-Stuntbike, 14 Teile
  • LEGO City 60297 Power-Stuntbike, 12 Teile
  • LEGO City 60298 Raketen-Stuntbike, 14 Teile
  • LEGO City 60309 Selfie-Stuntbike, 14 Teile
  • LEGO City 60310 Maskottchen-Stuntbike, 10 Teile
  • LEGO City 60311 Feuer-Stuntbike, 11 Teile

Das Schwungrad-Prinzip ist übrigens nicht neu, es kommt im großen Maßstab z.B. im Rennsport zum Einsatz (hier wird Energie beim Bremsen gespeichert), aber auch im Spielzeugbereich gab es z.B. in den 90er-Jahren schon kleine Autos aus dem Überraschungsei, die einen Schwungradantrieb hatten. Höchstwahrscheinlich wird das System bei LEGO sehr ähnlich aufgebaut sein.

LEGO City Stuntz Funktionsprinzip Schwungsrad 2
Auto mit Schwungradantrieb aus dem Überraschungsei

Nachfolgend habe ich euch ein kurzes Video eingebunden, dass den Antrieb in Aktion zeigt. Beim Anschieben wird das Schwungrad durch eine hohe Übersetzung dazu gebracht, sich sehr schnell zu drehen, beim Loslassen wird umgekehrt diese Drehenergie wieder auf die Hinterachse übertragen und das Auto fährt selbstständig los.

 

LEGO City 60293 Stunt-Park

Der LEGO City 60293 Stunt-Park enthält ein Stuntbike, zwei Minifiguren und zwei orangefarbene Rampen – ein neues Sonderteil – die zusammen eine breite Rampe ergeben. Mittels dieser kann das Motorrad über ein Feuer-Hindernis springen (mit dem Ziel, es nicht umzuwerfen). Als zusätzliche Hindernisse baut man eine Spinnengrube sowie eine Steinwand mit Tür. Die UVP wird 29,99 Euro betragen und das Set soll 170 Teile umfassen.

LEGO City 60293 Stunt Park Katalog Japan

LEGO City 60294 Stuntshow-Truck

Beim LEGO City 60294 Stuntshow-Truck ist der Name Programm: Das Set besteht vor allem aus einem großen, hellgrün-orangen Truck mit Anhänger, der ebenfalls eine breite Rampe mitbringt. In der „Flugbahn“ des auch hier enthaltenen Stuntbikes befindet sie eine Zielscheibe, die, wenn man sie im Sprung trifft, einen armen Clown in ein Becken mit hunrigen Anglerfischen stößt. Diese Fische, zwei an der Zahl, kommen hier übrigens erstmals in Schwarz vor. Vier Minifiguren, darunter der Clown, runden das Set ab, dessen UVP 59,99 Euro bei einem Umfang von 418 Teilen betragen soll.

LEGO City 60294 Stuntshow Truck Katalog Japan

LEGO City 60295 Stuntshow-Arena

Die Stuntshow-Arena mit der Nummer 60295 wird mit einer UVP von 89,99 Euro und 668 Teilen sowohl das größte als auch das teuerste Set der LEGO City Stunt-Reihe werden. Auch dieses Set bietet eine breite Rampe, einige „gefährliche“ Hindernisse, die übersprungen werden müssen, sowie einen großen „brennenden Ring“ aus orangen Achterbahnschienen, an dem ein sich drehendes Hindernis das Hindurchspringen zusätzlich erschwert. Außerdem wird das Set – neben dem obligatorischen Stuntbike  – zwei Mostertrucks enthalten, mit denen man man zwei 4-6 Noppen breite Autos überrollen kann, deren Dächer sich wirklich eindrücken lassen. Auch eine kleine Zuschauertribüne mit Kamerafrau und Hotdog-Stand sowie ein Siegerpodest umfasst dieses Set, das von offenbar 7 Minifiguren bevölkert wird.

LEGO City 60295 Stuntshow Arena Katalog Japan

LEGO City 60299 Stunt-Wettbewerb

Der LEGO City 60299 Stunt-Wettbewerb ist sozusagen das Einsteigerset der Reihe. Es beschränkt sich „auf das Wesentliche“ und enthält daher nur 73 Teile. Daraus baut man zwei Stuntbikes mit jeweiligem Fahrer sowie zwei kleine Türme aus 2×3 Steinen, auf deren gößerem ein sehr einfacher Feurring montiert ist, durch den die Motorräder springen können. Beim Hindurchfliegen trifft man eine große Flamme, die dann umkippt. Die Rampe liegt diesmal nur in halber Breite bei, die UVP des Sets beträgt 19,99 Euro.

LEGO City 60299 Stunt Wettbewerb Katalog Japan

Zusammenfassend lässt sich zur LEGO City Stuntz-Reihe sagen, dass der Fokus voll und ganz auf dem neuen Spielfeature, den Schwungrad-Motorrädern liegt. Ob und wie gut diese tatsächlich funktionieren werden, muss sich noch zeigen, allerdings besteht Hoffnung, dass ihr Funktionsprinzip, das in anderen Spielzeugen schon seit langer Zeit zum Einsatz kommt, zuverlässiger sein wird als bei den letztjährigen Aufzieh-Hubschraubern. Kindern im Alter von ca. 5 – 6 Jahren, an die sich diese Sets richten, wird das Thema Stuntshow in jedem Fall bestimmt eine Menge Freude bereiten.

Wie steht ihr zum Thema LEGO City Stuntz, gefallen euch oder euren Kindern die Sets und werdet ihr den neuen Schwungrad-Motorrädern eine Chance geben? Was haltet ihr vom LEGO City Adventskalender bzw. von den Bildern, die ja noch nicht alle Inhalte zeigen? Lasst es uns geren in den Kommentaren wissen.

Avatar
Über Jens Herwig 332 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
44 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare