LEGO Dots offiziell vorgestellt: Alle offiziellen Bilder zu den Neuheiten!

Nachdem LEGO eben die LEGO Dots Neuheiten auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt hat, ist nun auch eine Pressemitteilung mit offiziellem Bildmaterial veröffentlicht worden. Wir haben hier also alle Bilder der kommenden LEGO Dots Neuheiten für euch.

Insgesamt wurden in Nürnberg erstmal 9 neue Sets der Linie vorgestellt, aber weitere Sets sind für den weiteren Verlauf des Jahres 2020 geplant.

Allgemeine Infos zu den LEGO Dots Neuheiten

Spannend dürften die LEGO Dots Sets vor allem natürlich für Kinder sein, die sich für Schmuck und kleinteilig gestaltete Deko interessieren. Aber man muss auch sagen: LEGO Dots bietet Potential für Erwachsene Sammler und MOC-Bauer, denn es gibt einige neue Teile und neue Farben in den Sets, die zu verhältnismäßig günstigen Preisen verkauft werden. Ein Polybag voll mit unterschiedlich gestalteten 1×1 Fliesen für 3,99 Euro (UVP) dürfte wohl nicht zu teuer sein… Vor allem wenn es dann direkt im März mit Rabatt im freien Handel landet.

  • LEGO Dots 41900 Regenbogen Armband
    (33 Teile, UVP: 5,99 Euro)
  • LEGO Dots 41901 Tiere Armband
    (33 Teile, UVP: 5,99 Euro)
  • LEGO Dots 41902 Einhorn Armband
    (33 Teile, UVP: 5,99 Euro)
  • LEGO Dots 41903 Weltraum Armband
    (33 Teile, UVP: 5,99 Euro)
  • LEGO Dots 41912 Flamingo Armband
    (33 Teile, UVP: 5,99 Euro)
  • LEGO Dots 41904 Foto Würfel
    (423 Teile, UVP: 14,99 Euro)
  • LEGO Dots 41905 Schmuckbaum
    (213 Teile, UVP: 14,99 Euro)
  • LEGO Dots 41906 Ananas Stiftehalter
    (351 Teile, UVP: 19,99 Euro)
  • LEGO Dots 41908 Ergänzungsset Smiley
    (109 Teile, UVP: 3,99 Euro)

Bilder der LEGO Dots Neuheiten

Anbei haben wir alle offiziellen Bilder der Sets für euch und ein paar Lifestyle-Bilder, die LEGO anlässlich der Neuvorstellung bereitgestellt hat:

LEGO Dots Armbänder

LEGO Dots Armbänder
Die LEGO Dots Armbänder 41900, 41901, 41902, 41903 und 41912

LEGO Dots 41904 Foto Würfel

LEGO Dots 41904 Foto Würfel

LEGO Dots 41904 Foto Würfel

LEGO Dots 41905 Schmuckbaum

LEGO Dots 41905 Schmuckbaum

LEGO Dots 41905 Schmuckbaum

LEGO Dots 41906 Ananas Stiftehalter

LEGO Dots 41906 Ananas Stiftehalter

LEGO Dots 41908 Ergänzungsset Smiley

LEGO Dots Lifestyle-Bilder

LEGO Dots Designer Video

Wer weitere Details zu den LEGO Dots Sets haben möchte und einen Blick auf ein paar neue Elemente werfen will, dem sei das LEGO Dots Designer Videos ans Herz gelegt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEGO Dots Pressekonferenz in Nürnberg

  • Die Pressekonferenz wird geführt von Florian Gmeiner, dem Marketing-Chef von LEGO Deutschland, Österreich und Schweiz.
  • Collien Ulmen-Fernandes ist bei der Pressekonferenz vor Ort und steht mit auf der Bühne und bewirbt die neue Produktlinie.
  • LEGO Dots wird keine Anleitungen beinhalten. Es soll das kreative Bauen anregen.

Die Kollegen von Promobricks haben auch als nicht anerkanntes LEGO Fan Medium schon erste Bilder vor Ort machen können. Uns gegenüber wurde der Zugang von LEGO zur Pressekonferenz ausdrücklich verwehrt. Vielen Dank also an Promobricks für die Fotos:

Wie findet ihr die vorgestellten LEGO Dots Neuheiten bisher? Ist für euch was dabei, oder interessiert euch der „Kinderkram“ nicht? Wir freuen uns auf eure konstruktiven Kommentare zum Thema!

Über Lukas Kurth 1454 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

31 Kommentare

  1. Ich bin so weit von der Zielgruppe weg, wie es nur geht, aber ich denke 1-2 der kleineren Sets werden es schon bei mir werden. bedruckte Fliesen für kleines Geld. Bin ich koscher mit.

  2. Interessante Bilder, DOTS verfolgt ein deutlich „Lego-näheres“ Konzept als Clikits vor über 15 Jahren, weshalb ich mir vorstellen könnte, dass es mehr Erfolg haben wird.
    Die AFOLs dürften sich besonders über die dazugewonnene Farbvielfalt der 1×1 Quarter-Tiles freuen. So ein Set 41908 – Extra Dots werden vermutlich auch einige außerhalb der Zielgruppe mal mitnehmen.
    Ich finde die Sets wurden genau im richtigen Mittelmaß zwischen Zielgruppe und Verwertbarkeit in der restlichen Lego-Welt angesetzt, eine erste positive Vorstellung auf der Spielwarenmesse!

  3. Reihe 5 / Bild 3:
    Anscheinend sind die Armbänder so groß das man auch als Mann eines tragen kann.
    Das wird alle Väter oder Onkel von Mädchen ungemein freuen 🙂

    Ich denke aber auch auf der Baustelle oder im Büro macht sich ein solches Bändchen ungemein schick. Schön wäre noch wenn man seine eigene Krawatte gestalten könnte.

  4. Könnte den Nerv meiner Tochter treffen. Ich glaube das sie damit nicht ganz auf dem Holzweg sind aber ob sich das rentieren wird ist auch noch einmal eine andere Frage.

  5. Meine Tochter wächst zwar langsam aus dem „pinke Einhörner“/Eiskönigin – Alter raus, aber die Sachen könnten Ihr schon gefallen. Bin positiv überrascht. Vor allem die Ananananananas ist irgendwie witzig. Kann mir vorstellen, dass die Sachen bei Mädchen sogar noch besser gehen als die normalen Friends Sets.

  6. Da ich mit vielen Kindern im privaten Umfeld zu tun habe kann ich nur sagen:
    Kinder von 3 bis 6 stehen voll auf Bügel- und Steckperlen.
    Das wird, wenn das gut vermarket wird echt gut ankommen.

    Und einige AFOLs werden sicher gierig auf die tollen Fliesen schießen.. Hat jemand Modular Building Boden àusfliesen gesagt?

  7. Ich glaube meiner Tochter würde das auch gefallen.
    Ich Frage mich aber wie gut die Teile an den Armbändern halten.
    Wenn sie andauernd abgehen ist der Frust bestimmt groß.
    Vorallem bei mir wenn sie überall rum fliegen 😀

  8. Das sieht nach einem tollen Kleinteilemagazin aus!
    Von den kleinen Tüten kann ich mir gut vorstellen, dass ich mir welche hole, um einige Kleinteile in vielen verschiedenen Farben und mit Aufdrucken zu erhalten.

  9. Kann ich mir als Teilespender für mich ganz gut vorstellen.
    Wie es der Zielgruppe gefällt, kann ich ja bei meinen Töchter erfragen 🙂

  10. Oh Nein!!!
    Ich befürchte das wird wohl auch zu 100% den Nerv meiner Tochter treffen!?
    1. Lego Fan +
    2. Friends Fan +
    3. So kreativ,das es mir und meiner Frau schon beinahe zu viel ist
    Ergebnis = Dots Käufer (bzw. Schenkenlasser) 😉
    Auf den Armbändern müssen die aber bestimmt geklebt werden? Kann mir nicht vorstellen das das einen Schulalltag übersteht!?!?

  11. Meine Tochter liebt es mit Fließen Muster zu machen. Das wird ihr gefallen. Dass das dann zufällig auch noch ein Armband ist, wird ihr völlig egal sein 🙂 Schmuck interessiert sie nicht besonders. Aber der Stiftehalter und die Würfel dürften ihren Geschmack treffen.

  12. Ich glaube, dass das nicht nur bei Kids und MOCern ankommt, sondern auch bei Mädels und Frauen Ü16 – U35. So als Retro-Chic-Accessoire im angesagten Club…

  13. Ich hatte ja erst mit einer halbschweren Katastrophe nahe Trolls gerechnet, aber jetzt bin ich doch recht positiv gestimmt.
    Die Sets treffen bestimmt den Nerv der Zeit der jungen Generation und könnten tatsächlich zu einem Trend werden.

    Aus AFOL-Sicht sind natürlich die Bedruckungen von Vorteil, mir gefallen die „Galaxie“-Tiles.

    Das einzige was mich stört sind nur die relativ „billigen“ Verpackungen. Die normalen Kartonagen sehen und fühlen sich meiner Meinung nach immer hochwertiger an.

  14. Zum Teil echt schöne Fliesen, und auch die größeren Platten sind echt praktisch. Da wird so einiges für den Preis den Weg zu mir finden. Die weißen Teile beim Baum machen mich an, die Würfel sind vielleicht auch ganz praktisch, der kleine Fliesenbeutel sowieso, und ich bin schon ein bisschen verliebt in Einhorn und Kätzchen. Ich bin positiv überrascht.

  15. Das Dots nicht die neue Afol Vintage Panzer Reihe sein würde war ja vorher klar. Von daher sehe ich bei der neuen Reihe nicht so ein Drama, wie ich anderswo gelesen habe.
    Mädchen als Zielgruppe und Moc Enthusiasten sind doch ein schöner Zielgruppenmix. Und, vollkommen egal was man darüber denkt, es sind mal vernünftige Preise. Das kann man dann mal mitnehmen, ohne gleich mit dem Geldtransporter vorzufahren.

  16. Lego kann Steine bedrucken? Zuerst dachte ich es liegen überall Stickerbogen dabei. Das ist wirklich eine Sensation und das in so kleinen Sets!?! Der absolute Wahnsinn

  17. Ich glaube, die Armbänder werden laufen wie geschnitten Brot und in den ersten Wochen werden die Afols die Regale leerkaufen und weinende Mädchen im Staub zurücklassen…..

    Tolle Fliesen in kleinen 6 Euro Sets – das kann nur ein Erfolg werden und wer ordentlich damit Mocen will, der braucht schon mehr als nur eins von jeder Sorte.

  18. Zielguppenumfrage zu Hause beendet:
    Tochter 13 findet Lego Dots doof („Da kann man ja nichts damit bauen, ich mag lieber Autos“).
    Tochter 11 findet es cool, aber nur Boxen, Schmuckbaum & Stiftehalter, die Armbänder dzt mal nicht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*