LEGO Ideas 21319 Friends Set: Erster Teaser zum Central Perk Coffee (Update)

LEGO Ideas 21319 Friends Teaser

Update (08. August, 17:54 Uhr): LEGO hat das LEGO 21319 Central Perk Set jetzt offiziell vorgestellt und das Set auch im LEGO Online Shop gelistet. In unserem Beitrag zum Set findet ihr alle Bilder und Infos zum Release.

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)


Soeben hat LEGO via Twitter und andere Social Media Accounts den ersten Teaser zum kommenden LEGO 21319 Ideas Set zur TV-Serie Friends veröffentlicht. Darin zu sehen sind die sechs Protagonisten der Serie in Minifiguren-Form auf dem ikonischen orangenen Sofa des Central Perk vor dem Brunnen – es wird also das berühmte Intro der Serie nachgestellt.

Das LEGO Ideas Friends Set trug auf im Entwurf den Titel „The Central Perk Coffee of Friends“ und umfasste im Entwurf noch 1.719 Teile. Das fertige Set soll dagegen nur noch 1.070 Steine umfassen und wird damit deutlich kleiner als der Entwurf. Dafür sind alle 7 Minifiguren aus dem Entwurf dabei, inkl. Gunther. Enthalten sind also:

  • Ross
  • Rachel
  • Joey
  • Phoebe
  • Monica
  • Chandler
  • Gunther

Das offizielle Release-Datum für das LEGO Ideas 21319 Friends Set ist der 01. September 2019. Bisher gibt es noch keine Infos über einen eventuellen VIP-Vorverkauf und wahrscheinlich wird es auch keinen geben, da im August noch ein anderer VIP-Vorverkauf auf uns wartet… Dazu später mehr 😉

Der Preis wird wohl bei in Anbetracht der Größe moderaten 69,99 Euro (UVP) liegen. Hier zahlt ihr also 6,5 Cent pro Stein, was für ein lizenziertes Set wirklich nicht sonderlich teuer ist.

Den offiziellen Teaser von LEGO könnt ihr euch hier ansehen:

Das Friends Set zur beliebten TV-Serie wird das vorletzte Set der LEGO Ideas Reihe für das Jahr 2019. Im November erwartet uns nämlich noch das Release der LEGO 21320 Dinosaurier-Skelette. Was die Neuheiten 2020 angeht, haben wir bisher nur die Bestätigung für die LEGO Ideas ISS Raumstation.

Freut ihr euch auf das kommende LEGO 21319 Ideas Set zu Friends, oder seid ihr keine Fans der Serie? Wir freuen uns auf eure Kommentare zum Set und gerne auch zum Quellmaterial.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 639 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

40 Kommentare

  1. Eine so deutliche Reduzierung der Teile lässt nichts Gutes erahnen. Mal schauen was das wird. Meine nächste Anschaffung wird aber eh der Mustang.

  2. Ich meine, ich hatte auf Instagram mal einen Leak von Gunthers Kopf gesehen und es sollten doch auch noch Crew-Mitglieder dabei sein, oder? Wenn Gunther nicht dabei wäre, fänd ich das sehr schade, weil er einfach zum Central Perk gehört…
    Ich meine auch, mal gelesen zu haben, dass um die Kulisse des Cafés ein TV-Studio gebaut sein soll. Habt ihr dazu nähere Informationen?

  3. Wie schaffen die LEGO Figuren es ihre Arme so weit zu drehen bzw. um eine andere zu legen? 😂
    Scherz beiseite,bin gespannt was final aus dem Ideas Set geworden ist.

  4. So ganz grundsätzlich fand ich den Entwurf auch etwas überladen, so dass ein reduzierteres Set für mich Sinn macht. Man muss mal sehen, ob dadurch nicht vielleicht der Charme verloren geht. Andererseits haben sie beim Chinese New Year-Set auch schon mit weniger Teilen einen interessanten Innenraum hinbekommen.

  5. Bin grosser Fan der Serie und Gunther gehört einfach zum Perk, hoffe der wird nicht weggelassen.

    Vielleicht nur noch einen Tipp am Rande, welcher nicht mit dem Set hier zu tun hat. Smyth Toys hat den Glockenturm von Harry Potter gerade im Angebot. In der Schweiz kostet der z.B. 69.95 statt 109.95, also ca. 35 % Rabatt.

  6. Möglichst geringe Steinezahl macht bei Sets dieser Art für mich absolut Sinn.
    Das zieht viele Leute an die keine klassischen Lego Fans sind.
    Es geht in erster Linie um die Figuren und ein ikonisches Setting dass man mit der Serie verbindet. Thats it.

    • Das sehe ich auch so. Auch wenn ich mich als Lego und Friends Fan riesig über das Set freue, wäre es glaube ich trotzdem keins für das ich mehr als 100 Euro ausgeben würde. Da ich eben hauptsächlich Star Wars sammele hab ich da lieber was kleines kompaktes, was man irgendwo im Wohnzimmer auf der Wohnwand unterbringen kann 😀

  7. Ich bin auch gespannt was dem Entwurf geworden ist. Aber wenn die Minifigs gut geworden sind wird das für ein Pflichtkauf. Auf Gunther kann ich ehrlich gesagt verzichten.

  8. Freue mich auf das Set! Und das ist sowas von gekauft!!!

    Lege mich selten vorher fest ob ich ein Set kaufe oder nicht, ohne Bilder gesehen zu haben. Aber hier ist es mal ausnahmsweise so… FRIENDS ist meine absolute All-Time-Favorite Serie! Die Serie hat mir sooo viel gegeben und ich weiß gar nicht wie oft ich die schon geschaut habe. Selbst heute schaue ich immer noch hin und wieder mal ne Folge wenn ich gerade Bock drauf habe…
    Und wenn Set und Figuren noch gut aussehen, wird es das erste Set was ich wohl sogar zwei mal für meine eigene Sammlung kaufen werde!

    PS: Von mir aus könnt ihr euch diese Woche mal ne Sommerpause gönnen was den Podcast angeht! War ja ziemlich ruhig und kaum News die letzten Tage… Dies ist da schon mein Highlight! Aber vermutlich schafft ihr trotzdem wieder 2 Stunden 😀

  9. Ich fand den Entwurf sehr bescheiden und langweilig um ehrlich zu sein. Aber eben die ‚idee‘ ein legiere zur Serie zu veröffentlichen finde ich super. Mit den teilen kann man schon was kleines aber feines designen. Ich bin sehr gespannt. 65€ wäre ja der Wahnsinn.

  10. Achtung, gaanz gaanz spekulativ !!!
    Wollte das schon lange mal los werden,
    Eines dieser Sets wird dieses oder nächstes Jahr noch erscheinen, ganz geheime Intuition:

    Winkelgasse 250-300€
    Die Schlacht von Minas Tirith 250-400€

    Auf jeden Fall wird aber entweder ein LotR oder ein HP D2c kommen gaaanz sicher!!!!!

    • Das ist aber ja, wie du selbst sagst, einfach nur Spekulation. Und hat ehrlich gesagt nicht so wirklich viel unter diesem Artikel zu suchen, oder? Pack das doch besser unter unsere LEGO 2020 Auflistung 🙂

  11. Bin echt gespannt auf die Umsetzung und freue mich megamäßig auf das Set.l! Vielleicht kann man aus aufgrund der reduzierten Teileanzahl das Set ins Erdgeschoss des Café Corner integrieren, das werde ich auf jedenfalls Fall mal versuchen.
    Habe die Serie geliebt und schaue hin und wieder gerne eine Folge an. Ich hoffe, Gunther schafft es noch ins Set, der gehört einfach zum Central Perk dazu.

  12. Geil. Also wenn die Figuren so kommen wie auf #legoleaks gezeigt, ist es so ist wie gekauft. Finde alle richtig gut getroffen, über Ross könnt ich mich direkt kringeln wenn ich die Figur nur sehe 🙂
    Aber das es das Innere des Central Perk wird, ist schon sicher oder? Nicht dass die irgendwas mit dem Brunnen machen wie in dem Teaser…

    • Seit dem Baumhaus muss man mit allem rechnen.
      Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es ein 1000 Teile Brunnen wird.
      Klingt schon mehr nach was größerem.

  13. Hoffentlich wurde nicht so viel eingespart wie beim Flintstones-Set. Bin auch der größte Friends-Fan. Für meine Frau wäre das Set vielleicht interessant. Ich persönlich würde mich über die Cheers-Bar freuen. Nach Big Bang Theorie und Friends aber wohl mehr als unwahrscheinlich.

  14. ist für mich ebenso uninteressant wie es schon the big bang theory war. als nicht fanboy der beiden serien sind dies für mich nette inneneinrichtungs-sets, nicht mehr und nicht weniger.
    wenn ich sehe was für tolle bauwerke bei ideas weder die notwendigen stimmen noch einen zuschlag von lego erhalten, tue ich mich schon etwas schwer mit sets dieser art.
    aber jedem das seine…meine wunschliste ist eh noch lang genug…da bin ich gar nicht soooo unglücklich wenn mir mal was am popo vorbei geht. 😉

    • Ich sehe das mittelfristig ohnehin kritisch mit Lego Ideas.
      Es werden (ohne dass ich Statistiken führe) gefühlt immer mehr tolle Großmodelle. Leider in einem Umfang, der einfach nicht mehr realisierbar sein dürfte.
      Denn da werden viele tolle Sachen auf der Strecke bleiben müssen.

  15. Shut up and take my money.
    Habe generell bei ideas wenig ausgelassen,aber hier warte ich doch schon sehnsüchtig drauf.
    Wenn es ähnlich gut umgesetzt ist wie Big Bang ist es ein No-brainer.

    Ich geh mal in den Springbrunnen im Stadtpark tauchen.

    @Ryk: „Projektname: Sinclair“(earl sinclair & sinclair oil company) sind doch die Ideas Dino-Skelette.Da war der Wunsch doch eher Vater des Gedanken -„Thunderbirds are…not go“ 🙁 zumindest wohl nicht in 2019- hoffentlich dann in 2020

  16. Auf dieses Set freue ich mich sehr, die TV-Serie gehört zu meinen Lieblingen und nachhdem ich dem The Big Bang Theory Set immer noch hinterher laufe, werde ich hier wohl direkt zuschlagen 🙂

  17. Interresiert mich lediglich wegen der Figuren, mit der Serie kann ich gar nichts anfangen . Kam nicht „[…] Kylie“ von dort, oder was das Neighbour’s?

  18. Bei 1070 Steinen und einem UVP von 69,99€ gehört das Set wirklich zu den günstigeren in der Ideas Reihe – wenn ich mir zum Vergleich das Big Bang Theory Set anschaue (passend weil beides ein Gebäudeteil darstellt) das mit 484 Teiler weniger als halb soviele Teile wie der Friends Set hat, aber gerade mal 10€ günstiger ist oder aktueller betrachtet , das Pop Up Buch mit 859 Teilen für 69,99€ scheint das Friends Sets ein guter Deal zu werden, jedoch bleibt stark zu bezweifeln das es für den Preis die Größe bekommt wie der Entwurf und nicht doch eher auf Größe der Big Bang Stube gestaucht wird – aber wir werden ja bald mehr wissen, spätestens in 3 Wochen.

    Auch wenn ich die Serie damals sehr gerne geschaut habe, weiß ich noch nicht ob mich das Set packen wird oder „vorerst“ kalt lassen wird, da noch sooooviele andere Sets auf der Wunschliste stehen und das sind alles richtig schwere Brocken, preislich gesehen.

    Jedoch könnte ich mir vorstellen, das das Friends Set sicher gut als Innenausbau für den Cafe Corner her halten könnte, würde man DAS Set noch „günstig“ bekommen für die eigene Modul stadt aber das sind realitätsferne Träumereien – außer man rebrickt es sich irgendwie.

    Naja – passend ist hier „Abwarten und Kaffee trinken“ ^^

    • Eine kanadische Fernsehsender-Seite hat heute früh morgens einige Bilder gepostet wegen dem Jubiläum von Friends. Mittlerweile ist der Artikel aber wieder gelöscht. Aber die Bilder sind natürlich im Umlauf. Für diejenigen die sich interessieren, einfach nach lego friends ideas googlen, da sieht man ca. in der vierten Reihe bei den Bildern, u.a. die Vorderseite des Kartons. Nicht aber verwechseln mit dem Fake mit den 1700 Teilen.

      • Wow ….okey, das ist wirklich sehr schick geworden für den Preis <3

        Ich finde die, das außen Scheinwerfer angebracht sind, die das Bühnenbild beleuchten ein netter Gag und das man die Couch mit Tisch und co seperat aus dem Szenenbild herausnehmen kann.
        Es ist kleiner, ja aber wirkt um einiges gemütlicher und heimeliger und fängt somit den Charme der Serie imo besser ein als der orginal Entwurf.
        Da hat Lego, in meinen Augen sehr gute Arbeit geleistet und ist sicher ein Kauf wert.

  19. Die Serie habe ich nie gesehen, dementsprechend emotionslos bin ich gegenüber diesem Set. Das ist vermutlich nur was für die Fans der Serie, ich bin da eher skeptisch, ob sich das gut verkaufen wird. Würde das bestenfalls als Teilespender nehmen, wenn die Figurenteile brauchbar sind.

    • Also ich bin überhaupt nicht skeptisch, dass sich das Set gut verkaufen wird.
      Klar ich bin Fan. Aber auch so halte ich dieses Set für einen richtig guten Zug von Lego.
      Dazu meine Gedanken:
      – FRIENDS war zur damaligen Zeit eine der erfolgreichsten Sitcoms. Laut einem Artikel bei Serienjunkies hatte die Serie in den USA pro Woche im Schnitt eine Quote von 24 Millionen Zuschauern (die letzte Folge über 50 Mio); schau dir zum Vergleich mal die Quoten von Big Bang Theory an (laut wikipedia so um die 20 oder unter 20)! Wenn das stimmt schätze ich dieses Set fast stärker ein als BBT. Und wäre BBT gefloppt, wäre dieses Set denke ich nicht erschienen…
      – FRIENDS wird vor allem viele „Ältere“ ansprechen weil die Serie ja schon lange vorbei ist. Ich bin mir sicher: Dies wird damit ein Set was gezielt auch raus gebracht wurde um noch mehr ältere Menschen aus den Dark Ages zu holen
      – Preis-Leistung scheint echt fair zu sein. Komisch bei den sonst recht hohen Lizenz Preisen bei Lego. Aber siehe den 2ten Punkt. Hier will man Leute locken und hat deshalb vermutlich den Preis nicht zu hoch angesetzt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*