LEGO Technic 42111 Dom’s Dodge Charger vorgestellt: Alle offiziellen Bilder + Vorbestellung mit Rabatt

LEGO 42111 Dodge Charger

Heute wird das LEGO Technic Set zu Fast & Furious offiziell vorgestellt, das schon zur Spielwarenmesse angeteasert wurde: Der LEGO Technic 42111 Dom’s Dodge Charger erscheint am 27. April im Handel und wird im Laufe des Tages auch im LEGO Online Shop gelistet. Bei JB Spielwaren und anderen Händlern sind die ersten Bilder jetzt schon verfügbar, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Das Set wird allerdings nicht exklusiv von LEGO verkauft werden, sondern kommt in den freien Einzelhandel. Bei JB Spielwaren könnt ihr das Set aktuell schon mit 15% Rabatt vorbestellen. Wenn ihr zusätzlich noch den Gutscheincode FastStoneWars nutzt, bekommt ihr als unsere Leser nochmal 5% Extra-Rabatt! Insgesamt zahlt ihr dann nur noch 85,73 Euro inkl. Versandkosten.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Allgemeine Infos zum Set

Das LEGO Technic Set trägt den Namen „Dom’s Dodge Charger“ und zeigt damit wie von uns auch schon angekündigt das wohl bekannteste Auto aus dem Film-Franchise Fast & Furious. Trotz der Verlegung der Filmpremiere erscheint das Set wie geplant, was ganz im Kontrast zu den LEGO Minions Sets steht, die aufgrund der abgesagten Filmpremiere verschoben wurden. Der Dodge Charger besteht aus 1.077 Teilen und kostet in der UVP 99,99 Euro. Wie bei vielen Technic Modellen üblich, kommen auch hier einige Sticker zum Einsatz.

Alle Details zum Set findet ihr hier im Überblick:

  • Setnummer: 42111
  • Name des Sets: Dom’s Dodge Charger
  • Lizenz: Fast & Furious
  • Themenwelt: LEGO Technic
  • Anzahl Steine: 1.077
  • Preis (UVP): 99,99 Euro
  • Preis/Stein: 9,3 Cent Cent
  • Maße des Autos: 39 x 16 x 11 cm (L x B x H)
  • Releasetermin: 27. April 2020
  • Sticker enthalten: Ja

Offizielle Bilder zum Dodge Charger

Hier könnt ihr euch alle offiziellen Bilder zum LEGO 42111 Dom’s Dodge Charger Set zu Fast & Furious ansehen:

LEGO Technic 42111 Dom's Dodge Charger Box vorne LEGO Technic 42111 Dom's Dodge Charger

Alle Detailbilder zum Dodge Charger könnt ihr euch hier ansehen:

Pressetext zum Set

Das LEGO® Technic™ Bauset „Dom’s Dodge Charger“ (42111) für Kinder und Erwachsene bietet Fans der Filmreihe „The Fast and the Furious“ ultimativen Nervenkitzel. Das Modell basiert auf dem Dodge Charger R/T (Baujahr 1970) und strotzt nur so vor authentischen Details. Unter der aufklappbaren Motorhaube kommt eine Modellversion des legendären V8-Motors zum Vorschein. Zu den weiteren coolen Funktionen zählen die beweglichen Kolben, die Einzelradaufhängung mit Dreiecksquerlenkern, das Lenksystem unddas Gebläse. Im Kofferraum sind sogar Nitro-Flaschen untergebracht, die Dom bei seinen waghalsigen Verfolgungsjagden superschnell beschleunigen lässt. Genau wie im Film! Kinder ab 10 Jahren werden mit großer Begeisterung ihr eigenes Exemplar von Dominic Torettos berühmtem Auto nachbauen. Wenn der Dodge Charger dann fertig ist, geht der Spaß erst richtig los, wenn Fans in die Rolle des Filmhelden schlüpfen, klassische Szenen aus dem Film „The Fast and the Furious“ nachstellen und den Nervenkitzel rasanter Straßenrennen hautnah erleben. Fantastisches Bauspielzeug für kreatives Spielvergnügen Das LEGO Technic Universum enthält komplexere Bauspielzeuge für junge LEGO Fans, die schon der nächsten Bauherausforderung entgegenfiebern.

  • Der LEGO® Technic™ Modellbausatz „Dom’s Dodge Charger“ (42111) enthält eine faszinierende Nachbildung des klassischen Muscle-Cars und inspiriert Fans dazu, ihre Lieblingsszenen aus der Filmreihe „The Fast and the Furious“ nachzustellen.
  • Dieses coole Bauset aus 1.077 Teilen bietet Kindern und Fans, die sich für Spielzeug-Modellautos begeistern, eine unterhaltsame Bauherausforderung. Diese originalgetreue Nachbildung des Dodge Charger R/T (Baujahr 1970) strotzt nur so vor realistischen Details.
  • Authentische Funktionen wie die beweglichen Kolben, die Einzelradaufhängung, das Lenksystem und das Gebläse lassen Fans den Nervenkitzel echter Autorennen nachempfinden. Nach dem Spielen können Fans das Modell in der berühmten Position mit eingeschlagenen Vorderrädern präsentieren.
  • Auf der Suche nach einem coolen Weihnachtsgeschenk für Kinder ab 10 Jahren oder für Modellautos begeisterte Erwachsene? Dann ist dieses Set genau die richtige Wahl. Fans können die Modellversion von Doms Auto bauen und dann die coolen Funktionen entdecken, während sie Szenen aus der Filmreihe „The Fast and the Furious“ nachstellen.
  • Das Modellauto ist 39 cm lang, 16 cm breit und 11 cm hoch und besitzt somit die perfekte Größe für rasante Rollenspiele und Abenteuer. Mit eingeschlagenen Vorderrädern erweist es sich als spektakuläres Schaustück.
  • Um jungen Baumeistern den Einstieg zu erleichtern, liegt eine gedruckte Bauanleitung bei.
  • LEGO® Technic Sets sind genau richtig, um Kinder für den Modellbau zu begeistern. Das fantastische Fahrzeugdesign und die coolen Funktionen bieten auch jede Menge Spielspaß.
  • LEGO® Technic™ Sets entsprechen den höchsten Branchenstandards, damit sich diese Bausets für Kinder stets mühelos zusammenbauen lassen.
  • LEGO® Technic™ Modellbausätze werden gründlich getestet, damit jedes Bauset den höchsten globalen Sicherheits- und Qualitätsstandards entspricht.

Fazit zum Dodge Charger

Der LEGO Technic Dodge Charger von Dominic Toretto findet irgendwo zwischen den Welten statt. Für ein Technic-Set wird er den meisten Fans wieder zu wenig Funktionen bieten und für ein Ausstellungs-Set wie die LEGO Creator Expert Fahrzeug-Serie bietet er optisch wohl zu wenige Details. Mir persönlich gefällt das Auto für ein Technic-Set sehr gut, allerdings bin ich als Technic-Verweigerer definitiv nicht die richtige Zielgruppe.

Wie ist eure Meinung zum LEGO Technic 42111 Dodge Charger? Wird das Set Ende April in eurem Einkaufswagen landen, oder lasst ihr das Muscle Car einfach an euch vorbeifahren? Lasst uns gerne eure Eindrücke in den Kommentaren da!

Über Lukas Kurth 1991 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
85 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare