LEGO x adidas ZX 8000: Losverfahren bei Adidas, gegen VIP-Punkte im LEGO Online Shop!

LEGO X Adidas Zx 8000 Sneaker

Update (21. September, 10:31 Uhr): Soeben wurde der LEGO x adidas ZX 8000 auch ganz offiziell im Online Shop bei Adidas gelistet. Als Besonderheit wird dieser Schuh exklusiv in der Adidas App verfügbar sein und nicht wie üblich über den Adidas Online Shop verkauft. Auch in den Läden wird es den farbenfrohen ZX 8000 Sneaker nicht geben.

In der App könnt ihr euch ab jetzt und bis zum 25. September um 9:30 Uhr für den Schuh registrieren und anschließend wird ausgelost, welche Kunden ein Paar der begehrten Schuhe für 128,68 Euro bekommen. Für die Registrierung müsst ihr in der App einen Account bei Adidas anlegen. Es gibt allerdings auch gute Neuigkeiten: Der Schuh wird in allen Größen bis 49 1/3 angeboten!

Außerdem soll der Schuh auch im LEGO Online Shop über das VIP-Programm verkauft werden und dort am 25. September für 15.600 VIP-Punkte verfügbar sein, was „günstigen“ 104,- Euro entspricht – allerdings ist der Schuh dort stark limitiert. Es ist davon auszugehen, dass die Vorräte binnen Minuten bzw. eher Sekunden ausverkauft sein werden. Sobald der Schuh im VIP-Programm verfügbar ist, werden wir euch sofort über unseren Telegram Channel darüber informieren. Außerhalb von Deutschland soll der Schuhe auch gegen 50 VIP-Punkte verlost werden, in Deutschland sind diese Verlosungen allerdings nicht erlaubt.

Soweit wir wissen, wird der Schuh abgesehen von der Adidas App aber auch bei den beiden Sneaker Stores 43einhalb und Overkill gelistet sein und dort verkauft werden – wir halten euch auf dem Laufenden.

Im offiziellen Presserelease zum Schuh waren nun auch einige neue Bilder enthalten, die wir euch gerne noch zeigen:


Nachdem es bisher nur ein erstes Unboxing und einen Teaser für den kommenden adidas x LEGO ZX 8000 Sneaker gab, gibt es nun endlich offizielle und hochauflösende Bilder von dem Sneaker, der als Teil der A-ZX Serie bei Adidas am 25. September 2020 auf den Markt kommen soll.

Die beiden Portale sneakerbardetroit.com und nicekicks.com veröffentlichten die Bilder des Schuhs, der unseren Informationen nach eigentlich (zumindest hierzulande) erst in einigen Tagen offiziell vorgestellt werden soll. Die beiden Portale bestätigen auch den Verkaufsstart am 25. September und den Preis von 130,- Euro für die Schuhe. Schauen wir uns nun aber erstmal die Bilder an:

Wirft man einen Blick auf die anderen Releases der A-ZX Kollektion dürfte der Vorrat der Schuhe relativ schnell ausverkauft sein. Und mit „relativ schnell“ ist bei Sneakern meistens wenige Minuten gemeint. Und im Gegensatz zu LEGO werden die Schuhe nur einmalig produziert und es gilt das Motto: Wenn weg, dann weg. Wer die Schuhe, die sich vorrangig an Sneaker-Fans richten, sein Eigen nennen möchte, muss ab 25. September also wirklich schnell sein.

Was die Verfügbarkeit der Schuhe in Deutschland angeht, solltet ihr auf jeden Fall einen Blick auf den offiziellen Adidas Shop werfen. Aber auch die beiden Sneaker Stores von 43einhalb und Overkill werden die Sneaker einem kürzlich veröffentlichten Teaser auf Instagram nach ebenfalls im Sortiment haben. Und der Teaser sieht danach aus, als ob es zu dem Schuh bei diesen beiden Stores vielleicht noch eine coole Beilage in Form von LEGO geben könnte – wir tippen hier einfach mal auf exklusive Minifiguren mit einem Adidas Schuhkarton in der Hand… Sobald wir hier mehr wissen, informieren wir euch. Und allein aus eigenem Interesse reichen wir euch auch schnellstmöglich die Informationen über die voraussichtlich verfügbaren Größen der Schuhe nach.

Im LEGO Online Shop ist übrigens ebenfalls eine Landingpage zum Sneaker Drop eingerichtet, allerdings glauben wir nicht, dass LEGO wirklich die Schuhe auch selbst verkaufen wird – vermutlich wird hier nur die Werbetrommel gerührt.

Jetzt wo es endlich wirklich hochauflösende Bilder des Schuhs gibt, wie ist euer Eindruck? Werdet ihr euch Mühe geben, einen Schuh zu bekommen, oder investiert ihr das Geld lieber in das nächste anstehende LEGO Set? Wir sind auf euren Eindruck von LEGO x adidas ZX 8000 Sneaker gespannt.

Über Lukas Kurth 1989 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
72 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare