Geldspeicher als GWP bei JB Spielwaren, Batman-Sets ab November + weitere Gratisbeigaben!

Jb Spielwaren Geldspeicher Gwp Aktionen November
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Der November steht vor der Tür und damit startet das Weihnachtsgeschäft nicht nur endgültig bei LEGO selbst, sondern auch bei kleineren Händlern wie JB Spielwaren. Die haben anlässlich des heutigen Weltspartages eine witzige Gratisbeigabe an den Start gebracht: Den Geldspeicher von Dagobert Duck, der mit einem Gutscheincode in eurem Warenkorb landet!

Da außerdem bei JB Spielwaren demnächst wieder eine Vorbestellungs-Phase startet, wollen wir euch die aktuellen und kommenden Aktionen kurz vorstellen.

Limitierter Geldspeicher als Gratisbeigabe

LEGO Dagoberts Geldspeicher Jb Spielwaren

Anlässlich des heutigen Weltspartages gibt es eine Gratisbeigabe in Form des Geldspeichers von Dagobert Duck. Das Set kommt im Geldschein-Karton mit Anleitung und Minifigur von Dagobert Duck. Ihr müsst den untenstehenden Gutscheincode nutzen und der Mindesteinkaufswert für das Set liegt bei 175,- Euro – hier sollte man die Sache mit dem „Weltspartag“ also nicht allzu ernst nehmen. 😉

Achtung, so geht’s: Damit ihr die Gratisbeigabe auch bekommt, müsst ihr den Gutscheincode HausDesGeldes im Warenkorb einlösen. Euer Einkauf wird dann um 0,01 Euro reduziert und der Geldspeicher wird beim Versand der Ware zu eurer Bestellung hinzugefügt. In eurem Warenkorb taucht die Gratisbeigabe aus technischen Gründen nicht auf.

 JB Spielwaren hat das kleine Set auch in einem eigenen Video vorgestellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEGO Batman Neuheiten ab 1. November (Vorbestellung)

Ab November startet JB Spielwaren mit den LEGO Batman Neuheiten für 2022 in den Vorverkauf, die am 1. Januar 2022 erscheinen sollen. Auf alle vier Sets wird es die üblichen 15% Vorbesteller-Rabatt geben, außerdem soll es mit dem Gutscheincode FirstTry ein „The Batman“ Filmposter zu eurer Bestellung geben, dass mit LEGO Figuren neu interpretiert wurde.

Die Sets sind jetzt schon bei JB Spielwaren gelistet, aber aktuell noch nicht reduziert und noch nicht bestellbar:

Messebesuche + Weitere Gratisbeigaben im November

JB Spielwaren ist dieses Jahr auch auf mehreren LEGO Ausstellungen als Händler vertreten und hat anlässlich dieser Events insgesamt noch drei weitere Gratisbeigaben für den November geplant. Als Händler und auch teilweise Sponsor sind sie auf der IDS Brickworld, der Schwabenstein und der ComicCon/ComicStein zu Gast.

  • IDS Brickworld: Box im roten 2×2 Brick Layout
  • Schwabenstein: Box im blauen 2×2 Brick Layout
  • ComicCon/ ComicStein: Tesserakt-Box + limitierte Sonderfiguren

Die Inhalte der Boxen wurden noch nicht verraten, sind aber wohl allesamt unterschiedlich und auf die jeweiligen Veranstaltungen zugeschnitten. Alle Gratisbeigaben soll es auch für alle Kunden im Shop von JB Spielwaren geben, ihr müsst also nicht unbedingt auf die Ausstellungen fahren.

Immer einen Blick Wert: StoneWars Merchandise

Wenn ihr eh bei JB Spielwaren bestellt, dürft ihr auch gerne dort einen Blick auf unser Merchandise werfen, dass ihr aktuell exklusiv bei JB Spielwaren bestellen könnt.

Ist bei den heutigen oder den kommenden Aktionen von JB Spielwaren für euch was dabei? Wie gefällt euch die Geldspeicher-Gratisbeigabe? Ihr könnt euch in den Kommentaren zur Aktion und den kommenden Angeboten gerne austauschen!

Über Lukas Kurth 1843 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

32 Kommentare

  1. was fürn Quatsch

    Langsam fängt diese Dauerwerbesendung für JB auf allen Lego Kanälen echt an zu nerven.
    Passt für mich einfach nicht zu einem „unvoreingenommenen“ Kanal.

    • Jaybrick. Das kann Stonewars doch machrn, wie sie wollen. Falls sie ne Kooperation haben, wäre das doch ok. Müsden sich ja auch irgendwie finanzieren. Du trägst zur Finanzierung bestimmt nicht bei 🙁

      • Hat doch nichts damit zu tun. Du kannst einfach nicht unabhängig berichten wenn Du von einem entsprechenden Partner gesponsert wirst. Fakt.
        Finanzierung durch Links etc ist was anderes. Aber Werbeplattform zu bieten…. Schaler Geschmack, und es wird immer mehr.

        • Wir werden aber nicht klassisch „gesponsert“, wir verdienen (wie bei den anderen Shops auch) einfach eine prozentuale Provision auf die Verkäufe. Also exakt gleich wie bei LEGO oder Amazon (über die wir deutlich häufiger berichten als JB Spielwaren). Wenn sich die Aktionen für uns nicht lohnen und die Dinge nicht gekauft würden, hätten wir keinen Grund darüber zu berichten. Wo wir berichten, entscheiden generell wir in der Redaktion. Ein pauschales „Geld gegen Artikel“ gibt es bei uns nicht.

          In diesem Fall ist die Aktion jetzt nicht unendlich beliebt, aber schlecht läuft es eben auch nicht. Ich persönlich fand die Idee mit dem GWP toll und hatte das deshalb auch anders eingeschätzt.

          • Danke für Deine Erklärung. Mir fällt seit Monaten einfach auf, wie jeder Lego youtuber, z.b brickstory und auch andere nur noch dauernd werbung für JB machen anstatt von interessanten Dingen zu berichten. Ihr macht auch immer mehr Werbung dafür, solange der Content nicht darunter leidet ist es auch ok, wenn irgendwann sich das doch änderet wäre dies sehr schade, finde doch die Arbeit die Ihr macht gehört zu den besten Blogs in der deutschen Legoszene.
            Danke dafür

          • @JAYbrick: Dass wir immer mehr Werbung machen, halte ich für nicht richtig. Das dürfte Prozentual sogar eher weniger geworden sein. Meist ist es eine Aktion im Monat, die zu den Verkaufsstarts kommt.

            Dass viele Leute Werbung für JBS machen liegt daran, dass die Fans zu einem gewissen Teil anscheinend (auch aufgrund der im Vergleich zu anderen Händlern ziemlich kreativen Aktionen) gerne dort einkaufen und sich auch Youtuber etc. darüber finanzieren können. Und vermutlich spricht JB Spielwaren die Leute proaktiver auf gewisse Aktionen an – sie machen aus meiner Sicht jedenfalls ein besseres Marketing.

            Unser Content leider darunter jedenfalls aus meiner Sicht nicht. Wir verbringen immer noch viel zu viel Zeit mit jedem größeren Vorstellungsartikel und für die Angebote (JB Spielwaren und andere Händler) geht eher wenig Zeit drauf.

        • doch klar geht das.

          ich hatte jahrelang ein online musik magazin und wir sind auch von labels supportet worden.

          wir haben oft auch schlechte reviews geschrieben die meisten gingen damit sehr objektiv um.

    • Das ist es ja. Der Kanal ist einfach nicht unvoreingenommen. Das ist natürlich eine Kooperation zwischen beiden Parteien.
      Ich hätte es den „viel Geld ausgeben Tag“ genannt. 😁😁 Passt besser

  2. Finde das Gwp zwar cool, aber ist ja leider kein Lego Gwp sondern ein Moc ohne Lizenz auf dem Karton. Deswegen für mich leider nichts. Die Idee ist trotzdem cool und eine schöne Idee. Wenn das ein echtes Legoset wäre, wäre es ein Pflichtkauf.

    • Ja, cool ist das kleine MOC auf jeden Fall 🙂 Aber mal eine reine Interessensfrage, weil JB-Spielwaren hin und wieder Lizenz-„GWP“s ohne Lizenz anbietet: müssen da nicht Lizenzgebühren an Disney abgedrückt werden, da man damit ja kommerziell unterwegs ist, oder ist das eine Grauzone, wo es eben heißt, es sei „nur eine Gratiszugabe“ zum eigentlichen Kauf?

  3. Geniale Aktion 😁 Leider bekomme ich weder die Titanic noch das McAllister-Haus bei JB… 😢

    Andere Sets kann ich aus oben genannten Gründen nicht finanzieren – vielleicht bei der nächsten JB-Aktion 😉

  4. Ich finde das GWP toll, finde im Augenblick leider nichts für mich, was ich jetzt kaufen könnte. Der Monat war und wird diesmal schon so teuer genug. Aber Idee gefällt mir, Bauanleitung wäre toll oder als Verkaufsset.

    • Wieso? Der Geldspeicher entspricht doch nicht dem Design / Konzept aus dem Comics. Den Dagobert hat Lego produziert und bereits dafür die Lizensgebüren an Disney abgetreten… sehe daher keine Bedenken.

      Aber anscheinend brauchen Menschen immer was um zu Meckern und zu Nörgeln, anstatt sich einfach mal über eine Dreingabe zu freuen.

      • Na ja also angefangen bei der Nutzung des Geldscheines als Verpackung und Anleitungsdesign bis hin zum Weiterverkauf eines Produktes in einem anderen Setting eben ohne Lizenz sehe ich da schon einige Grauzonen. Aber ich bin da auch kein Fachmann. Ist ja im Prinzip wie ein nicht lizensiertes Lizenz-MOC. Vielleicht kann da mal jemand mit Ahnung was dazu sagen? Also nicht unbedingt in Bezug auf JB, sondern eher allgemein auf die rechtliche Lage bei MOCs mit Lizenzbezug?
        Das sollte auch eigentlich überhaupt kein Meckern sein, sondern eher reine Neugier. Also fühl dich bitte irgendwo anders angegriffen 😉

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.