LEGO 40336 Newburys Saftbar ab 45,- Euro Einkaufswert Gratis!

LEGO 40336 Hidden Side GWP
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt den StoneWars Newsletter.

Update (26. Oktober, 11:00 Uhr): Die Aktion wurde wieder gestartet und läuft jetzt noch bis zum 31. Oktober oder so lange der Vorrat reicht!

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)


Update (15. September, 11:40 Uhr): Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Noch bis heute Abend um 23:59 Uhr habt ihr die Chance die LEGO 40336 Hidden Side Saftbar ab 45,- Euro Einkaufswert im LEGO Online Shop zu bekommen.

Wir haben für euch weiter unten die lohnenswertesten Sets und Angebote (neben den LEGO Neuheiten im September) rausgesucht, die sich prima mit dem Gratis-Set kombinieren lassen! 🙂

Unser heißer Tipp ist definitiv das neue und aktuell exklusive LEGO Ideas 21319 Central Perk Set, dass ihr (leider nur auf Nachbestellung) für ohnehin schon preiswerte 69,99 Euro bestellen könnt. Das Set verkaufte sich schon am ersten Tag ziemlich gut und ist aktuell laut LEGO erst ab dem 04. Oktober lieferbar.

Hier ein Überblick über die neuen und exklusiven Sets:

Es gibt aber auch einige stark reduzierte Sets, die sich ebenfalls mit der kostenlosen Saftbar kombinieren lassen:

Zu guter letzt können wir euch noch unseren Artikel zu den LEGO EOL Sets empfehlen, der eine Übersicht über alle exklusiven Sets bietet, die noch in diesem Jahr aus den Regalen verschwinden sollen.

Übrigens: Auch wenn die Verpackung etwas anderes suggeriert, lässt sich die LEGO 40336 Hidden Side Saftbar nicht in die Hidden Side App am Smartphone integrieren. Wir haben das Thema zwar schon in unserer letzten Folge vom StoneWars LEGO Podcast besprochen, wollten das hier aber auch nochmal mit aufnehmen. Vielen Dank an unseren Leser Gavin, der die folgenden Info vom LEGO Kundenservice bekam:

Da haben Sie recht, die Bar selber ist als Promo-Artikel kein direkter Bestandteil des Spiels, da natürlich nicht jeder diese ergattern wird. Jedoch sollte sich diese allgemein mit der App verbinden lassen. […] Leider scheint es wirklich so als wäre derzeit das Scannen der Figuren, die einzige Möglichkeit das Set einzubinden. Eine direkte Verknüpfung mit der Geschichte ist nicht angedacht. Entschuldigen Sie vielmals dafür. wir haben das Feedback jedoch einmal an das jeweilige Team weitergeleitet und man weiß nie, vielleicht denken sich diese ja doch noch einmal etwas aus! immerhin ist die App ja noch immer im Wandel!

Damit geht der (meiner Meinung nach) eigentliche Sinn dieser Beigabe verloren: Käufer im LEGO Online Shop werden nicht wirklich an das Thema Hidden Side heran geführt und können die App kaum ausprobieren. Naja, sei es drum: Das Gebäude ist immer noch schön und lässt sich auch ohne Hidden Side App gut in eine Stadt o.Ä. integrieren.


LEGO hat es jetzt endlich auch offiziell gemacht, was wir schon vor einigen Tagen berichtet haben: Die LEGO 40336 Newburys Saftbar wird ab dem 02. September bei allen Einkäufen ab 45,- Euro Einkaufswert im LEGO Online Shop beiliegen und ist jetzt auch schon im Shop gelistet.

Damit kommt LEGO unserer schon lange geäußerten Hoffnung entgegen, dass kleine LEGO 40336 Hidden Side Set bei allen Einkäufen als Gratisbeigabe beizulegen, um die Kunden anzufüttern und ihnen einen einfachen Einstieg in die Welt von LEGO Hidden Side zu geben. Hier kann man ruhig auch mal sagen: Daumen hoch, LEGO. Die Aktion ist auf jeden Fall deutlich gelungener als die Canvastasche oder die Picknickdecke.

Die Details zur LEGO 40336 Newburys Saftbar im Überblick:

  • Zeitraum der Aktion: 02. bis zum 15. September (oder solange der Vorrat reicht)
  • Gilt für: Alle Einkäufe ab 45,- Euro / 50,- CHF Einkaufswert im LEGO Online Shop und in den LEGO Brand Stores
  • Das Angebot gilt nicht für Einkäufe im Bereich Steine und Teile
  • Pro Haushalt gibt es nur ein Set

Tipp: Besonders spannend dürfte die Saftbar für alle sein, die sich das neue LEGO 21319 Central Perk Set aus der LEGO Ideas Serie zur TV Serie Friends zulegen wollen. Das kostet nämlich 69,99 Euro und geht ab dem 01. September in den Verkauf – wer einen Tag wartet, bekommt die Saftbar noch dazu!

Das LEGO 40336 Set mit der Juice Bar aus Newbury besteht aus 127 Teilen und zwei Minifiguren sind in dem Set enthalten: Parker L. Jackson und die Figur von „Rocky“, dem Verkäufer, der sich auch in einen Geist verwandeln kann. Dafür wird lediglich der Kopf und das Haarteil geändert. Die zugehörige Hidden Side App lässt sich im App Store bei Apple oder im Google Play Store herunterladen. Ihr könnt die App aber natürlich auch einfach links liegen lassen und euch einfach so von den analogen Steinen begeistern lassen 😉

Hier könnt ihr euch nochmal die offiziellen Bilder vom Set ansehen:

LEGO 40336 Newburrys Saftbar Box
Die Box der LEGO 40336 Gratisbeigabe sieht aus wie die anderen Hidden Side Sets auch
LEGO 40336 Newburrys Saftbar
So sieht die Zugabe mit den beiden Minifiguren aufgebaut und im „Geister-Modus“ aus

Im Folgenden gibt es noch weitere Detailbilder von der Karton-Rückseite und den Funktionen der kleinen Gratis-Zugabe, die ihr euch ansehen könnt:

LEGO selbst beschreibt das Set wie folgt: In Newburys Saftbar geht es nicht mit rechten Dingen zu! Hilf der Heldin Parker Jackson in diesem tollen App-Spiel mit Augmented Reality dabei, den von Geistern besessenen Barkeeper zu besiegen und dem Spuk in der Saftbar ein Ende zu bereiten!

Fragen zur LEGO 40336 Newburys Saftbar Gratis-Zugabe

Im Folgenden wollen wir kurz die wichtigsten Fragen zur LEGO 40336 Hidden Side Gratis-Zugabe im LEGO Online Shop beantworten.

Gibt es die LEGO 40336 Newburys Saftbar auch in den LEGO Brand Stores?
Grundsätzlich ist es so, dass die LEGO 40336 Newburys Saftbar im Rahmen dieser Aktion auch in den LEGO Brand Stores verfügbar ist. Manchmal sind die Vorräte vor Ort allerdings begrenzter als im LEGO Online Shop. Im Zweifelsfall ruft vorher an oder fahrt vorbei und probiert es aus.
Gibt es Einschränkungen, was ich bestellen kann um das Set zu bekommen?
LEGO hat für diese Aktion eigentlich nichts ausgeschlossen, außer Artikel aus dem Bereich „Steine und Teile“. Ihr könnt aber durchaus reduzierte Sets aus dem Sale kaufen, oder aber eben normale oder exklusive Sets. Die besten Ideen haben wir ganz oben für euch aufgelistet.
Lohnt sich der Kauf im LEGO Online Shop, obwohl die Preise dort meist höher sind?
Das ist eine schwierige Frage, die jeder für sich selber beantworten muss. Wer das kleine Set gerne haben will, für den lohnt es sich wohl auf jeden Fall. Aber selbst wenn euch das Set nicht interessiert, eignen sich die Graits-Sets immer super, um einen Kauf querzufinanzieren, indem ihr das Set anschließend bei Ebay oder Kleinanzeigen weiterverkauft. Besonders ein paar Jahre alte Gratiszugaben entwickeln einen regelrechten Sammlerwert und werden durchaus auch schon mal für rund 50,- Euro gehandelt.


(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)

Was haltet ihr von dem kleinen LEGO 40336 Saftbar Set? Würdet ihr gerne mit einem kostenlosen Set zu einem Einkauf in die Serie starten? Oder lassen euch die App und die damit verbundenen Features komplett gleichgültig?

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 868 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

138 Kommentare

  1. Langsam habe ich keine 85€ mehr 😂😂 es sollte mal wieder was ab 35€ kommen, aber bei der Größe des Sets wird mein Portmonee wohl leider wieder aus gequetscht…

  2. Auf jeden Fall eine gute Idee um mal eine „Tech-Demo“ dem Kunden zu präsentieren. Gerade weil diese Reihe auch so sehr mit der App spielt, finde ich es schwierig, wenn man als Kunde auf blauen Dunst hin die großen Sets kaufen soll. So kann man sich schon mal ansehen, wie die App funktioniert und dann entsprechend entscheiden, ob einem die Reihe gefällt oder nicht. 😊

  3. Das ist wirklich mal ein schöner Stand, rundherum geschlossen und könnte so wie er ist wunderbar in eine City bzw. Modulhaus Szenerie eingebettet werden, ohne das man, wie in regulären City Sets seine eigene Rückwand bauen müsste.

    D.h. also …..warten bis es das Set als Zugabe gibt und DANN Hidden Side kaufen, der Krabben Diner und das Fischerboot stehen ohnehin auf der Liste als Ergänzung zum alten Anglerladen – passt also !

  4. Ich dachte erst einen Polybag, aber es scheint ja ein richtiges kleines Set zu sein. Leider sind die Preise im Legostore oft echt unattraktiv…na mal sehen, das Pariser Restaurant steht noch auf meiner Liste…

  5. Wenn es auch noch eine App Integration hat..
    und als allgemeines Gwp gilt, wäre das echt ein guter Schachzug von Lego das neue Thema vorzustellen.
    Aber so ein Eis Stand passt in jede City, oder vors Modular.
    Hat eine schöne Größe und gefallt echt gut!

  6. Wenn es wirklich als Gratisbeigabe ab einem Einkaufswert von 85€ geben würde, wäre es interessant, vorallem, wenn man z.b sich das Baum-Haus holen will. Ich denke aber, dass es das Gratis Set ausschließlich bei Hidden Side Sets dazu geben wird. Dass es dass bei jedem Einkauf mit einem Wert von 85€+ dazu geben würde, würde mehr Sinn machen, um das neue Hidden Side Thema zu bewerben.

    • Mit dem Lego Shop ist alles möglich. Es ist offiziell nur mit Hidden Side zu haben, landet dann aber doch mit dem Baumhaus im Warenkorb und wird später storniert oder doch geliefert. Oder doch offiziell mit allen Sets zu haben und landet doch nur bei Hidden Side im Korb 😉

  7. HMMM – Mit doppleten Punkten + das Set – Könnte man sich geister Express + Labor zulegen (oder andere Kombo)…

    Die Schule ist schon alleine wegen der Steine nicht uninteressant…

    SHOP Ich komme 😀

  8. Habe gerade gelesen, dass es das Set wohl nur beim Kauf von Hidden Side Sets dazu gibt. Das fände ich sehr schade. So werde ich wohl auf Abstand zu den Sets bleiben.

  9. Es wäre wirklich ein Marketing Coup für die App wenn es dieses kleine Set als Beigabe zu allen Lego einkäufen im Shop ab einem bestimmten Bestellwert gäbe. Also nicht nur zu den Hidden side Sets.
    Dann könnte man die App mal probieren und es wäre eventuell Interesse geweckt an der Serie.
    Auf jeden Fall ein schönes Ding, der Eisstand…vor allem bei den aktuellen Temperaturen. ;-)!

  10. Das Set fetzt, werde ich also noch warten mit dem Kauf, falls es nur bei Hidden Side als Zugabe läuft. Im Verkauf für 9,00€, wie oben geschrieben, hätte ich es besser gefunden. Bei Promobricks gibt es übrigens richtig gute Bilder dazu.

  11. Echt cooles Teil.
    Ein super Set um den Leuten den Mund wässrig zu machen was die neue IP angeht.
    Schade wäre nur, wenn es an eine Hidden Side Bestellung im LEGO Shop geknüpft wäre.. als Gratisbeigabe wie die Rakete fänd ich das toll.

  12. Die Saftbar hätte ich sehr gerne und wäre sie auch mit anderen Serien im Einkauf erhältlich würde ich sie sicher nehmen.
    Nur weiß ich beim besten Willen nicht wie ich, geschätzte, 85 Euro für Hidden Side Sets ausgeben soll…
    Insgesamt interessiert mich in diesem Thema nur 1 bis 2 kleinere Sets.
    Mal sehen ob ich mir wegen dem GWP das alles kaufe…

  13. Tja, Raffgier siegt über Vernunft. Marketingtechnisch wäre es definitiv ein Clou gewesen, das kleine Set zu relativ geringen Produktionskosten JEDER Bestellung (von mir aus ab 85 EUR, besser weniger) beizulegen, um die Kundschaft für Hidden Side anzufüttern. So hofft man, dass die Leute dumm genug sind und direkt 85 Euro für Hidden Side Sets springen lassen, um an das GWP zu kommen. Aber leider trifft man damit nur einen sehr kleinen Teil der Targetgroup. Giant Fail!

    • Das sind schon harte Worte ……raffgierig – da hätte man das beim bei der Beigabe zum Star Wars jubeljahr auch sagen müssen oder bei jeder anderen Zugabe die Themen gebunden war – z.b. Avangerstower.

      Dann noch zu sagen, das Leute DUMM genug sein müssten – beleidigt JEDEN der sich auf Hidden Side freut und sich z.b. die Schule zum Start kaufen wird, die bereits dicke die 100€ erreicht, oder ähnliches …ist schon ein starkes Stück.

      Es kann einem nicht passen wie Lego es händelt, keine Frage aber wütend Rundumschläge zu verpassen und jene als DUMM zu bezeichnen, die auf das Angebot eingehen werden geht imo etwas zu weit.

      • Bin ich ganz bei dir. Außerdem wissen wir noch nicht mal wirklich zu 100% wie es kommt…
        Beim Avengerstower war es zu einem späteren Zeitpunkt dann auch so, dass er auch bei anderen Sets noch dabei gegeben wird, die nicht Marvel waren. Vielleicht machen Sie es ja mit diesem Set noch genauso. Oder vielleicht ist das Set auch später noch für VIP Punkte erhältlich wenn es Restbestände gibt… Aber immer erstmal meckern. Seid doch mal froh, dass es überhaupt noch diese ganzen GWP Aktionen gibt. Und als Käufer der ersten Stunde muss man immer damit rechnen, dass später bessere Aktionen kommen…
        Was spricht denn für euch dagegen dieses Set bei ebay zu kaufen? Dann kauft ihr die Sets die ihr ja scheinbar bei Lego kaufen würdet um dieses Set zu bekommen halt mit den 30-40% woanders und kommt wahrscheinlich aufs Gleiche raus…

  14. Ich fänd’s auch besser – sowohl aus Käufer- wie aus Anfütterungs-Sicht -, wenn’s nicht an Hidden-Side-Käufen hinge. Aber da mich die Schule interessiert und wenn die Aktion nicht erst am Montag 5.8. beginnt, könnte das dennoch was werden…

  15. Das ist sehr schade. Das Set ist interessant und wäre sicherlich ein gutes Mittel gewesen, um Verkäufe für die neue Marke zu generieren. Die Hürden zum Erwerb sind allerding unverhältnismäßig hoch und das Instrument damit stumpf.
    Geht man von den üblichen 20-30 Prozent Rabatt im Einzelhandel aus, dann „kostet“ das Set – selbst wenn man die 5% VIP Punkte gegenrechnet – deutlich über 20 Euro!
    Zumindest mich verleitet das dann nicht mehr zum Kauf. Abgesehen davon finde ich ohnehin die kleineren Sets (Labor, Kutter, Freidhof) interessant und die größeren wie der Zug lassen mich kalt.

  16. Wenn man so ein Set aber im VIP Programm über Punkte kaufen könnte, wäre ich vom neuen System begeistert. Mal abwarten, ob da noch etwas kommt – die Hoffnung stirbt zuletzt.

  17. Hallo zusammen,

    Ich finde es sehr gut wenn die GWP themenbezogen ausgegeben werden. Wenn ich z.B. Star Wars Fan bin und ein SW Set kaufe, möchte ich ja auch kein Friends Set zum „anfüttern“ erhalten.
    Nein, ich freue mich dann über ein Zusatzset von Star Wars.
    Manch einer kann mit anderen Bereichen nix anfangen. Daher ist es auch aus Marketinggründen totaler Quatsch unterschiedliche Bereiche auszugeben.

    Über den Preis können wir reden. Da finde ich ab 35 € wäre es auch o.k.

    Oliver
    LG aus Köln
    Gehe am 01.08. mal in den Store und schaue mir die Angebote an.

  18. Ich habe gehofft, das Set wäre als Werbung für Hidden Side und für die App zu allen Lego Einkäufen ab 85€ beigelegt. Naja, egal. Kann man nicht ändern.

    Was ich aber jetzt sogar interessanter finde – vorausgesetzt man kauft für 85€ eingroßes oder mehrere kleine Hidden Side Set(s) ein, warum gibt es dann in der Gratis Beigabe nochmal Parker als Minifigur? Sie ist ja bei jedem Set schon dabei. Hätte man von Beginn an geplant, dieses Gratis Set nur zusammen mit anderen Sets abzugeben, hätte man andere Minifigur beilegen können. Für mich sieht das Gratis Set eher aus, als wäre es ein Einstieg oder Werbung für das Konzept.

  19. Finde es voll okay, wie sie das machen. Wenn man nix mit Hidden Side zu tun hat, braucht man so ein Set auch nicht als Gratis-Set. Aus „Anfütterungs-Gründen“ wäre es noch sinnvoll gewesen, es für 10 € in den Handel zu werfen. Nur den hohen Preis finde ich sinnlos. So muss man entweder 2 Sets oder direkt das größte im Online Shop kaufen. Und da es die Sets jetzt schon mit 20 % gibt, spart man im freien Handel mehr, als wenn man im Lego Shop bestellt und dann dieses Set (und VIP Punkte) erhält. Sinnvoll wäre es z.B. bei jeder HS Bestellung gewesen oder ab 30 €, damit man sich eher ein Set im Lego Shop kauft. Ich werde deswegen jetzt nicht dort shoppen sondern lieber mit Rabatten.
    Eine Frage: Muss der Gesamtwert der Bestellung über 85 € liegen (z.b. 20 € Hidden Side Set und 70 € Star Wars Set) oder muss die Summe der HS-Sets drüber liegen?

  20. Ich verstehe das Rumgeheule überhaupt nicht. LEGO will den Absatz der Hidden Side Sets forcieren und gibt beim Einkauf ein GWP dazu. Wird bei anderen Aktionen (Stranger Things, Star Wars, Disney/Marvel, City) doch genauso gemacht. Wenn mich die Serie nicht interssiert, nicht gefällt oder zu teuer ist, warum brauche ich dann das GWP Hidden Side Set?

    • Es geht bei Hidden Side schlicht und einfach nicht nur um die LEGO Teile und das Bauen an sich. Es gibt ein zusätzliches Feature, das bei allen Hidden Side Sets fast schon eine übergeordnete Rolle seitens LEGO einnimmt: die digitale Komponente. Es wäre einfach clever gewesen, wenn LEGO jedem zu günstigen Konditionen einen „Testballon“ zugänglich gemacht hätte, damit jeder für sich prüfen kann, ob das Set eben auch durch den Augmented Reality Teil überzeugen kann. Wenn das kein Interesse weckt, muss man die gesamte Serie einfach anders bewerten.

      • Wäre es clever gewesen? Ja, vielleicht… Ich kann die Argumente schon nachvollziehen. Für beide Seiten!
        Aber ich finde es gibt immerhin schon 3 Sets im niedrigen Preissegment. So könnte man auch das 20€ (15-16 im Angebot) Labor Set oder das Boot oder den Friedhof für 30€ (20-24 im Angebot) nutzen um sich einen Eindruck zu verschaffen. Mir gefällt die digitale Komponente nicht? Gut, stell ich das Boot halt zum Angelladen oder den Friedhof zum Harry Potter Friedhof…

        • @dubidub Ich wollte bloß die eine Seite erklären, die Stefan nicht nachvollziehen konnte. Ansonsten habe ich ja quasi nichts anderes gesagt als du, abgesehen von der Bewertung, dass ich den Schachzug des “Anfixens” mit dem Feature clever gefunden hätte. 😅

          • @Ryk Ich kann die andere Seite schon nachvollziehen aber wer Hidden Side testen möchte kauft sich ein Set für 20,– Euro mit Rabatt im freien Handel und muss nicht 85,– Euro bei LEGO ausgeben. Da die Sets ab 9 Jahren sind ist die digitale Komponente auch für diese Zielgruppe zugeschnitten. Ein AFOL wird das sowieso anders bewerten als ein Kind.

            Ich kann nur die „Heuschrecken“ und „Aasgeier“ nicht leiden, die grundsätzlich alles haben wollen und dann auch noch beleidigt sind, und sich aufregen wenn es nicht so läuft wie sie es gerne hätten.

  21. Die Saftbar als Gwp ab 45€ ohne Beschränkung auf Hidden Side – das finde ich richtig fair! Hört sich für mich wie eine der besten Promoaktionen des (bisherigen) Jahres an.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit der Hidden Side App gemacht, kann man die mit der Saftbar nutzen (testen)?

  22. Respekt, Lego. So geht gutes Marketing. Werde den Halloween Brickhead kaufen und mit den neuen Minifiguren auffüllen, um die 45 Euro zu erreichen. Das Friends-Set kaufe ich nicht ohne Rabatt.

  23. Gibt es die Decke und die Tasche noch dazu?
    Von der Tasche konnte ich im Shop nichts mehr sehen, auch wenn ich das Baumhaus und noch Kleinkram im Einkaufswagen hatte.

    • Das Ideas Set „Central Perk Cafe“ aus der Serie „Friends“. Das ist sicher ein guter Deal, weil das dann auch die Versandkosten auf Null stellt mit dem Preis von € 69.-

      • Ich freue mich schon auf den 2. September… nicht.

        Auf Grundlage vergangener Aktionen sehe ich da verschiedene Möglichkeiten:
        1. „Friends“ ist bereits am 1. ausverkauft / auf Nachbestellung.
        2. Morgens um 7 will die Juice Bar noch nicht in den Warenkorb und wenn ich es dann nach 8 nochmal vom Büro probiere sind entweder Friends oder Juice Bar nicht mehr verfügbar.
        3. Der Shop macht angesichts des Ansturms mal wieder die Grätsche.

        Aber vielleicht schafft es LEGO ja diesmal mich positiv zu überraschen.

    • Da bin ich auch schon ein paar mal drauf reingefallen. War ganz verwundert warum alle AFOLs auf einmal so heiß auf stefanie und ihren driven in yoghurt laden sind 😂

      • Von genau DEM rede ich doch, was hast du sonst gedacht oO …ich meine, Friends ist total unterschätzt, zumindest wenn es um die aktuelle Pizzaria geht, die ist toll !

        Aber Friends kann eindeutig Elves nicht tippen…..so ein Central Elves Cafe würde ich auch kaufen 😁

    • Ja, steht doch im Artikel „für alle Einkäufe ab 45,- Euro / 50,- CHF Einkaufswert im LEGO Online Shop und in den LEGO Brand Stores“ 😉

      Und gute Entscheidung von Lego 👍
      Wollte eh noch das Baumhaus holen

      • …dann kostet dich das kleine Set ja fast 50 Euro, denn irgendwann wirst du doch das Baumhaus sicher mit 25 Prozent bekommen. Ich versuche, 55 Euro zusammenzubekommen, um kein Porto zu zahlen, dann ist der Einkaufswert des kleinen Sets bei so was wie 14 Euro, das ist ok, für 127 Teile.

  24. Warum schreiben die immer, es gibt pro Haushalt nur ein Exemplar?
    Ich habe hier alleine vom Rocket Ride mehr als zehn Stück rumfliegen, und vom Avengers Tower doppelt so viele.

  25. Tja, da schließe ich mich doch gleich an. Am Ende wird Friends teilweise wegen der Aktion ein Verkaufsschlager.
    @Lukas: Schuld für meine Interesse an HiddenSide sind nebenbei du und deine grandiose Seite – ohne das Gewinnspiel hätte ich mich nie dafür interessiert. Jetzt wird die Saftbar schon mein drittes Set 🙈.

  26. Kann es eigentlich sein, dass wegen diesem Saftladen die Lego ideas Imbissbuden nicht realisiert wurden..?
    Das diese zum echten Legoset werden, darauf hätte ich meine Großmutter verwettet und habe mich gleichzeitig riesig darauf gefreut.
    Ich finde auch die Saftbar gut.
    Werde allerdings die schwarzen und anglerladengrünen Steine gegen „fröhlichere“ Farben austauschen und versuche den negativen Gedanken an den „Verlust“ der trotzdem viel cooleren Ideas Imbissbuden zu verdrängen.
    Der Spatz in der Hand…

  27. Diese Zugabe wird (sofern wir hier repräsentativ sind) in die Geschichte von LEgo eingehen 😀
    Das Ideas Set wird laufen, wie die Nase bei Eiseskälte. Ich geiere auch schon drauf. Habe zwar erst ein Set von Hidden Side, bin aber schon totaler Fanboy. (ohne App!!!) Die Schule ist mit der Gruselfunktion für mich eines der unterhaltsamsten Sets der letzten Jahre. Da werde ich manchmal traurig, dass ich als AFOL nicht ernsthaft damit spielen kann. Ich hoffe, Hidden Side lohnt sich für LEgo, damit noch weitere coole Sets erscheinen können.

  28. Kessel Run ist auch noch für 102 Euro bei Lego zu haben. Und Drachenbootrennen für nen fuffi. Diese beiden Sets sind auch gute Kombis für den Saftladen.

    GRÜßE
    Sven

    • Das wären auch auf jeden Fall zwei meiner Favoriten, wenn ich sie nicht schon hätte 😉 Bei mir wird es erstmal das Friends Set und dann in einer separaten Bestellung ein paar September-Neuheiten 🙂

  29. Da bin ich aber gespannt, ob es in den Lego Stores das Central Perk noch verfügbar gibt – mein Plan war nämlich morgen gleich zur Ladenöffnung dort selbiges (natürlich plus gratis Hidden Side) zu kaufen.

  30. Ich bleibe auch definitiv bis Mitternacht und das obwohl ich morgen um halb 6 aufstehen muss 😅
    Das Central Perk ist einfach ein Muss für mich!
    Und wenn ich in der Schule vor Übermüdung einschlafen sollte, werde ich wahrscheinlich die Melodie von „I’ll be there for you“ schnarchen und bin glücklich, die Zugabe bekommen zu haben😂

  31. Bestellung inkl. Saftbar ist durchgegangen. Pünktlich ab 00:00 im Warenkorb gewesen. Jetzt dauert es nur wieder, bis die Bestätigung per Mail auch noch eintrifft.
    Frohes Shopping & Gute Nacht an alle 🙋‍♂️

  32. Ich hatte Pech, um 03:15h zum Morgenkaffe qar nur noch Nachbestellung möglich…..aber mit Saftbar. Warten lohnt trotzdem. Aber die Vorräte waten flux fott……
    Sandra

  33. Mal eine Frage, hat noch jemand Probleme mit den Gutscheincodes im LEGO Online Shop? Wollte 5 € vom VIP Programm einlösen, nur kommt immer: ‚Aktionscode ist ungültig, versuchen Sie es erneut‘.
    Gibt es da irgendeinen Trick oder werde ich bei LEGO anrufen müssen?

  34. Meine Bestellung heute kurz nach Mitternacht hat auch ohne Probleme geklappt. Hatte schon Schlimmes befürchtet nachdem ich den ganzen Sonntag Problem mit dem Online Shop hatte und mich nicht richtig in mein Konto einloggen konnte oder wenn es dann dich ging VIP Punkte und Wunschliste weg waren. Habe mehrere kleine Sets für einen Betragvon 59€ bestellt , unter anderem auch das Halloween-Gespenst und das Systar Party Crew-Set hauptsächlich wegen der coolen Bennie Figur. Freue mich auf die Saftbar. Obendrauf gibt es noch das Lego-Print mit der Ente dazu😉😊.

  35. Moin, danke auch für den aktuellen Newsletter! Habe mir auch mit dem Set 21319 Friends Central Perk (Nachbestellung egal ;o) und dem saisonalen Halloween Geist Brick Headz die Hidden Side Saftbar gesichert. Wünsche dem stonewars-Team und allen Lesern einen guten Start in die neue Woche.

  36. Ich freue mich auf zwei Adventskalender und ein paar von den neuen Minifiguren. Habe 56 Euro ausgegeben. Nachdem ich bei der ersten Bestellung den Vip Code an der falschen Stelle eingeben wollte, habe ich noch ne zweite aufgegeben mit Overwatch Hamster auf Vorbestellung, da haben dann auch die Vip Codes super funktioniert. Bin sehr zufrieden und gespannt, wie die DPD Lieferung bei uns hier funktioniert. Die kommen hier nur sehr selten.

  37. Hat sonst jemand Probleme beim online bestellen? Beim bezahlen mit der Kreditkarte bekomme ich immer die Meldung dass die Zahlung nicht autorisiert werden kann. Weiter unten steht, dass ich mindestens 18 Jahre alt sein muss um online einzukaufen. Bei meinen Daten ist aber mein Geburtsjahr 1981 richtig eingetragen und ich hatte bis jetzt auch nie Probleme bei den Bestellungen. Ich muss aber sagen, dass dies meine erste Bestellung ist, seit der Shop umgestellt wurde. Habe ich da was übersehen?

    • Kann das vielleicht mit der neuen Gesetzeslage zusammenhängen, demnach man die Kreditkarte erstmal für Onlinekäufe bei seiner Bank registrieren lassen muss?!

    • Hey Soleluna81, schau mal, ob bei dir vor dem Schritt des Bezahlens in der Warenkorb-Übersicht evtl. noch ein alter Aktionscode (meine damit keinen VIP-Rabatt-Code!) hinterlegt / gespeichert ist und falls ja, lösch den einmal raus. Das könnte ein Grund sein.

      • Danke für den Tipp. Ich habe nachgeschaut, ich habe keine ältere Codes hinterlegt, nur der aktuelle für den 3/3 Marvel Poster. Aber mit diesem Code sollte es eigentlich problemlos gehen. Verstehe nicht wieso der Online-Shop einem nicht genau sagen kann wo der Fehler liegt.

    • Ich kann auch nicht bestellen, habe alle Zahlungsmethoden durch. Bei der Kreditkarte habe ich die gleiche Meldung wie du. Bei Paypal oder Bankeinzug kommt nur kurz die Sanduhr (der blaue Kreisel) und dann ist nichts passiert. Ich habe das sowohl daheim am Mac versucht, als auch am Handy sowie im Büro (Win10 und Firefox & Chrome)

  38. Die Saftbar hat mich doch arg gereizt, sodass ich dann seit Langem mal wieder im Shop zugeschlagen habe. Das Halloween-Gespenst + ein Duzend der neuen Minifiguren, hat dieses Mal alles gut geklappt. Nun muss nur noch DPD im Stande sein, es vielleicht mal gescheit zu mir zu bekommen. 😀

  39. Habe die Saftbar heute zusammen mit dem FRIENDS Set im Brandstore bekommen. Schönes kleines Set aber weiß jemand wie man dieses in der Hidden Side App bespielen kann? Es taucht nicht in der Übersicht auf und es hat keinen QR Code den man scannen kann.

    Also wenn jemand das Geheimnis lüftet, immer her mit der Antwort.

    • Da ist sicher noch ein Update der App fällig, damit sie überhaupt von dem neuen Set weiß. So etwas können die Programmierer ja nicht vorher wissen. Nein, ganz bestimmt nicht… 😉

      So gesehen „Business as usual“ bei LEGO.

      Die iOS-App hat heute ein Update erhalten (Android zuletzt am 27. August), aber laut Beschreibung wohl nur Fehlerbehebungen. Und sie ist kleiner geworden – nur noch 949 MB, also „deutlich“ unter 1 GB. Das sieht nicht so aus als sei da ein zusätzliches Set einprogrammiert.

    • Es gibt ja auch kein Farbrad im Set – ob es überhaupt eine Bespielbarkeit in der App geben wird? Wenn nicht (und allein, dass es jetzt noch nicht da ist) konterkariert leider die eigentlich schlaue Marketingaktion für die Reihe.

      • Das wäre ja der schlechteste Marketing Fail überhaupt. Ein Promoset für eine AR Lego Reihe ohne AR? Damit hätte sich Lego dann aber auch wirklich selbst übertroffen.

      • Also ich habe beim Lego Support nachgefragt. Man kann lediglich die Minifigur scannen, was mit jeder Lego Minifigur geht und nicht nur mit den Geistern, die Bar ist kein Bestandteil des Spiels. Scannt man irgendeine Minifigur kann man anschließend gegen einen per Zufall ausgewählten Geist kämpfen.

  40. Ich hatte das Problem mit der Kreditkartenzahlung auch. Sie wurde nicht autorisiert. Einfach anrufen bei der Lego Hotline. Sie wurde bei meinem Account hinterlegt und konnte daraufhin beim nächsten Mal ohne Probleme bezahlen.

  41. Also bei mir ist das Central Perk obwohl gleich nachts am 01.09.2019 bestellt und zu dem Zeitpunkt ja eigentlich noch lieferbar auf Rückstand gesprungen. Habe gerade eine Nachricht erhalten. Auch meine Bestellung von heute steht jetzt auf Rückstand (Sale-Artikel) obwohl diese heute nacht noch lieferbar waren.

    Jetzt hagelt es viele Mails bzgl. Rückstand.

    Das ist für mich echt kein schönes Kauf-Erlebnis mehr. Da bestellt man schon gleich um kurz nach 0:00 Uhr und dann sowas. Wieso schafft es dieser Weltkonzern nicht endlich mal ihren Online-Shop und ihr Warensystem im Griff zu haben????

  42. Affiliate Link geklickt, Friends bestellt – das war meine gute Tat für diese Woche 😀
    Ich seh die im Lager förmlich rotieren:
    „Ey Horst, wir haben 20 Sets von diesem komischen Friends auf Lager, glaube nicht dass auch nur eines bestellt wird“
    „Ja Herbert, glaub ich auch nicht – ich ruf mal bei der Auftragsabteilung an“
    *wählt auf dem Telefon* „Moin Erna mein Zuckerstü“ „Horst, Schnauze! Keine Zeit für Gelaber, wir haben seit Mitternacht 5839 Bestellungen für dieses komische Freundeset“

    Mal im Ernst, die hatten bestimmt weniger auf LAger als Aldi zu den schlimmsten Sonderangebotszeiten – als sich noch Hausfrauen um dem Thermomix gekloppt haben…

    • Das vermute ich so langsam auch. Zumal mein Set von 01:20 Uhr – also kurz nach Verkaufsstart am 01.09. – bereits auf Nachlieferung gesetzt wurde. Geht das etwa nicht nach dem Prinzip „First in – First Out“?

      Echt schlecht.

      Ich bestelle mir jetzt glaube ich erst mal noch den Disney Zug….damit ich diese Woche wenigstens einmal ein Paket via DPD erhalte….über dessen Zustand ich was zu meckern habe. 🙈 ich bin schlimm…ich weiss, aber der TLG-Online-Shop ist auch einfach nur noch unterirdisch.

      • Ich hatte eins gestern Nachmittag bestellt als dort auch schon „Nachlieferung“ stand. Komischerweise ist das heute morgen von Backordered direkt auf In Warehouse umgesprungen, nachdem ich heute morgen noch ein 2tes Friends Set bestellt hatte…
        Könnte aber auch ein Automatismus dahinter stecken. So nach dem Motto: Der Kunde hat gemerkt es gibt Gratisartikel und hat nochmal bestellt. Schnell die 1ste Bestellung auf In Warehouse dann kann die nicht mehr storniert werden…. 😀

        • So habe ich das auch gemacht und heute noch nen 2. geordert. Aber hat mir ja wie gesagt nix gebracht.

          Shoppen im Lego-Online-Shop ist einfach kein schönes Kauferlebnis mehr….zumindest für mich. Aber man muss es wohl einfach in Kauf nehmen.

          • Also meine 1ste Bestellung vom FRIENDS Set von Sonntag Nachmittag ist nun auf Shipped… Außerdem noch eine andere Bestellung (Tron und HP Adventskalender inklusive Saftbar).
            Die 2te Bestellung vom FRIENDS Set von Montagmorgen ist noch auf Backordered.

  43. Habe eben meine Versandbestätigung von Lego erhalten. Paket kommt mit DHL und nicht mit DPD … Hat es da schon wieder einen Versenderwechsel gegeben?

  44. In der nächsten Mail von heute ist es dann tatsächlich eine Tracking Nummer von DPD. Das Logo in der Versandbestätigung wurde noch nicht aktualisiert …

  45. Hallo in die Runde, ich verfolge die Artikel- wie auch die daraus resultierenden Diskussionsrunden schon längere Zeit. Ich habe am Montag um 01:12 Uhr das Baumhaus bestellt. Das Baumhaus inkl. der Saftbar wurden dann gestern an DPD übergeben und was soll ich sagen? Das Paket kam soeben an. Bezahlt wurde mit Kreditkarte. Jetzt freue ich mich auf das Baumhaus! Für mich schon jetzt das Set des Jahres

  46. Ich habe meine beiden Pakete unversehrt mit DPD erhalten, vorher kam jeweils eine Mail mit dem Zeitfenster und der Möglichkeit, Verfügungen zu treffen (umleiten, abstellen lassen…). Der Paketbote kam sehr pünktlich mit unversehrten Paketen an. Ich hatte übrigens die Möglichkeit im Lego Online Shop zu wählen zwischen normalem Versand (DPD) und Express (DHL, plus 29.- €). Bei mir hat also alles bestens funktioniert und eine der zwei lustigen Saftbars ist auch schon aufgebaut.

    • Bei mir hat es leider noch nicht geklappt. Bestellung am 2. September, Versand am 4. September, erste Mail von DPD um 21:15 „Bald ist Ihr DPD Paket da“.
      Am nächsten Morgen habe ich den Tracking-Link aufgerufen, da war der Status „Auf dem Weg zum Paketzustellzentrum“ mit Lieferung am 5./6. Seitdem nichts. Freitagnachmittag war der Status weiterin „auf dem Weg“ mit Lieferung am 9.
      Jetzt, Sonntag, soll sich das Paket endlich im Zustellzentrum befinden und wird „demnächst“ zugestellt. Da lief meine erste Bestellung mit DPD deutlich besser.

      Im Online-Shop wurde jetzt überall korrekt DPD erwähnt, aber in der Versand-Mail schreibt LEGO weiterhin „Der Versand erfolgt über unseren Partner DHL.“…

      • Ich habe von DPD mein Central-Perk-Set mit dem Saftladen am Montag bestellt (Lieferung sollte erst der 11. September sein). Kam alles am Samstag 7.9. an. Ich bin sehr zufrieden.

  47. Ich habe schon mehrere Lieferungen mit DPD erhalten und alle waren im 1a Zustand. Aber was mich ärgert ist, dass die Saftbar mit der Hidden Side App nicht kompatibel ist. Bin gespannt ob da ein Update kommt.

  48. Warum heißt das Teil eigentlich „Saftbar“ wenn es doch mit Slush Ice angeschrieben ist? Ist aber auf jeden Fall nen nettes kleines Set 👍 Nur die Idee es aus der App rauszulassen ist mehr als traurig, nein ich bin jetzt kein Fan der Apo, aber als Werbeaktion für das neue Konzept fällt es halt komplett durch.

    Mein Paket (Baumhaus + Lady Liberty + Bar) konnte ich im DPD Tracker schön verfolgen wie es kurz vorm Ziel ( was auch mit der angekündigten Zeit gepasst hätte) umgedreht hat und der Bote erstmal diverse andere Dörfer in der Umgebung abgefahren hat. Irgendwann (so 5 Stunden nach „Termin“) stand es vor der Tür obwohl ich den ganzen Tag zuhause war und kein Abstell-Okay gegeben hatte, aber immerhin unversehrt 😉

  49. Meine Bestellung vom 02.09.2019 (Central Perk) kam mit Fruchtsaftladen heute an.Erste Erfahrung mit DPD bei Lego-Bestellung ist mäßig. Das Paket war so zerbeult, dass ich mit dem Schlimmsten gerechnet habe. War aber innen dann doch alles heil. Aber ich will meinen DHL-Boten wieder 🙁 heul….. naja, hilft nix. Die Verpackung/Aufdrucke des Saftladens ist ob der fehlenden Einbindung in die App doch sehr erstaunlich. Ich finde, das grenzt an Kundenirreführung….mir ist es aber Wurst, da ich die App nicht nutze. Jetzt kann gebaut werden. Fein, fein……

  50. Apropos „Verpackung des Saftladens“: Da ich ihn und den Friedhof noch ungeöffnet aufeinander liegen habe ist mir gerade dessen Altersangabe aufgefallen: 10+
    Wieso das denn..?

    Die drei kleinsten Kaufsets (Labor, Friedhof, Kutter) sind ab 7 Jahre, die nächsten vier Sets sind ab 8 Jahre und das größte (Schule) ab 9 Jahre.
    Und dann kommt das allerkleinste Set als Anfix-Beigabe (aber ohne volle App-Integration) mit der Angabe ab 10 Jahre?

    • Hab ich in einem meiner Videos auch aufgegriffen als ich es gebaut hab.
      Unverständlich!
      Vielleicht weil es ein Disput ist. Es ist im deutschen ne Saftbar aber die Sticker sagen Slush Ice… Das ist ein ausgefuchster Story Twist!
      Hätten wir nur ne App um ne Story damit zu erleben..

      Die 10+ sind gerechtfertigt.
      Bestimmt.
      In einem anderen Universum.

  51. Also Kessel Run Falken müssen ja „Millionen“ produziert worden sein. Er hält sich wacker im Shop,trotz 40% Rabatt.
    Und bei der Saftbar steht auch zu befürchten, dass noch genügend da sind für einen späteren Verkauf im Shop (siehe kleiner blauer VW Käfer).

  52. Die Textzeile „wer hat noch nicht, wer will noch mal“ wundert und ärgert mich weil es mich daran erinnert, dass mir Lego jedesmal ein GWP storniert weil ich es doch schon einmal bekommen habe. Wenn das so Vorschrift ist dann sollte es aber bitte auch für alle gelten. Blöd umgesetzt ist auch, dass es erst mal im Warenkorb steht und erst nachdem bezahlt ist kommt dann die Stornomeldung. Ich habe mein Kaufverhalten schon deutlich reduziert, genau aus diesem Grund. Das gleiche Spielchen erlebe ich immer wieder im Legostore. Auch dort werde ich behandelt als ob ich ein kleiner Ladendieb wäre der sich unberechtigt bereichern will. Wenn ich dann aber ebay-Auktionen sehe wo ein Verkäufer duzende davon anbieten kann frage ich mich ernsthaft was das alles soll.

  53. Habt ihr eine Rubrik, in der immer die aktuellen Goodies im LEGO-Store gelistet sind?

    Ich möchte mir übermorgen das Lebkuchenhaus bestellen und in meinem Kopf schwirrt von Saftbar (steht hier, ist klar) über Brotdose und Weihnachtsbaumkugel(?) bis kleine Fische alles herum. Und war da nicht noch irgendein Code?

    Die einzelnen News zu durchforsten ist müßig, eine gepflegte Rubrik wäre fabelhaft.

    Schönen Abend!

  54. Naja, wenn man etwas geschenkt bekommt dann kann man auch ein wenig dafür tun. Zumal die aktuellen GWPs sowieso automatisch im Warenkorb stehen sobald man die Bedingungen erfüllt wie z.B. Mindestumsatz. Einen Code muss man sich erst im VIP-Bereich generieren und pro Einkauf lässt sich auch nur ein Code einlösen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*