10 Jahre LEGO Ninjago: Neue Bilder der Dschungel-Sets, alle Infos zu den goldenen Ninjas und mehr!

10 Jahre Ninjago Goldene Ninjas Titelbild

LEGO Ninjago wird heute 10 Jahre alt und StoneWars feiert mit! Wir haben euch in diesem Beitrag alle Aktionen rund um das Jubiläum zusammengefasst: Die Ninjago Island Sets, Ninjago City Gardens, die neue Modekollektion Ninjago x Hype und wie man die goldenen Ninjas sammelt.

Am 14. Januar 2011 wurde die erste Pilotfolge der LEGO Ninjago Serie ausgestrahlt. Seitdem ist viel passiert und die Serie, die ursprünglich für zwei Staffeln geplant war, ist schon in der 13. Staffel. Auch das Ninjago Spielthema hat sich zu einem festen Bestandteil im LEGO Katalog entwickelt. In den letzten 10 Jahren sind viele Kinder mit LEGO Ninjago aufgewachsen und haben eine enge Bindung zu Master Wu und den Ninjas Kai, Lloyd, Zane, Nya, Jay und Cole aufgebaut.

Neben den 13 Staffeln der TV Serie und einigen Mini-Filmen umfasst das Franchise heute mehrere Videospiele und Spiele-Apps, einen Film, Magazine, Ausmalbücher, Graphic Novels, Kinderbücher und mehrere große Attraktionen im LEGOLAND.

10 Jahre LEGO Ninjago

LEGO feiert das Jubiläum und hat dafür eine LEGO Ninjago Anniversary Website angelegt. Dort findet ihr umfassende Informationen zur Geschichte von Ninjago aus den letzten 10 Jahren. Zusätzlich wird dort auch ein Blick auf die Ninjago Fans geworfen und ihre LEGO Modelle, Fotografien und Kunstwerke werden gezeigt. Besonderes Highlight auf der Seite ist dieses Jubiläum-Plakat, das ihr euch auch in sehr großer Auflösung anschauen könnt.

LEGO Ninjago Timeline Jubiläum Poster

Neue LEGO Ninjago The Island Sets

Als Neuigkeit für alle Ninjago Fans gibt es jetzt endlich die offiziellen Bilder der nächsten LEGO Ninjago Set-Welle. Wie wir bereits in unserer LEGO Ninjago 2021 Übersicht berichten konnten, wird die Reihe aus vier Sets bestehen und in einem Dschungel spielen, wo die Ninjas auf die Bewohner treffen. Wir erwarten die Sets im März dieses Jahres.

LEGO Ninjago 71745 Lloyds Dschungel-Bike

LEGO Ninjago 71745 Lloyds Dschungel Bike 2

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 71745
  • Setname: Lloyds Dschungel-Bike
  • Teileanzahl: 183
  • Preis: 19,99 Euro
  • Release: März 2021

LEGO Ninjago 71746 Dschungeldrache

LEGO Ninjago 71746 Dschungel Drache 3

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 71746
  • Setname: Dschungeldrache
  • Teileanzahl: 506
  • Preis: 39,99 Euro
  • Release: März 2021

LEGO Ninjago 71747 Das Dorf der Wächter

LEGO Ninjago 71747 Das Dorf Der Waechter 1

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 71747
  • Setname: Das Dorf der Wächter
  • Teileanzahl: 632
  • Preis: 49,99 Euro
  • Release: März 2021

LEGO Ninjago 71748 Duell der Katamarane

LEGO Ninjago 71748 Duell Der Katamaran 1

Die Details zum Set:

  • Setnummer: 71748
  • Setname: Duell der Katamarane
  • Teileanzahl: 780
  • Preis: 69,99 Euro
  • Release: März 2021

LEGO Legacy Sets

Zum 10-jährigen Jubiläum bringt LEGO insgesamt 11 Ninjago Legacy Sets auf den Markt.

LEGO Ninjago Battle Sets

Die ersten vier Sets sind Battle Sets, in denen die Ninjas gegen frühere Bösewichte kämpfen müssen. Jedes Battle Set enthält zwei Minifiguren und ein bisschen Kulisse.

LEGO Ninjago Legacy Redesign

Als besondere Jubiläums-Sets wurden fünf frühere Ninjago Sets ausgewählt und in einem modernen Re-Design in neue Sets verwandelt. Die Sets beruhen dabei nur grob auf der Vorlage und übernehmen Form und Farbe, bedienen sich aber der aktuellen Teilevielfalt und neuen Bautechniken. Diese Sets enthalten zusätzlich zum Set sammelbare neue Ninja Figuren – dazu weiter unten mehr! Zum LEGO Ninjago 71740 Jays Elektro-Mech gibt es leider weiterhin keine offiziellen Bilder. Zwei weitere Ninjago Legacy Sets sind außerdem für den Juni 2021 angekündigt.

LEGO Ninjago 71742 Der Drache des Overlord

Zum ersten Mal wird der Drache des Overlord aus Staffel 2 als LEGO Ninjago Set umgesetzt. Im Set ist zwar ein goldener Lloyd enthalten, aber der gehört nicht zu den offiziellen Sammelfiguren.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens

Das Highlight der Welle sind die aus 5685 Teilen gebauten LEGO 71741 Ninjago City Gardens, welche die LEGO Ninjago City erweitern. Das D2C Set wird erstmal für 299,99 Euro exklusiv im LEGO Online Shop im Rahmen eines VIP-Vorverkaufs gehandelt, der passend zum Jubiläum heute gestartet ist. Im Laufe das Jahres (vermutlich ab Mai) wird das Set dann auch in den freien Handel kommen. Alle Informationen und offiziellen Bilder zu den LEGO 71741 Ninjago City Gardens findet ihr in unserer ausführlichen Set-Vorstellung.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

LEGO 71741 LEGO Ninjago City Gardens (14)

Goldene Ninjago Minifiguren Sammeln

Als Besonderheit zum Jubiläum gibt es, beginnend mit der Ninjago Legacy Reihe, die Ninjas als goldene Minifiguren zum Sammeln. Die Sets, die eine der sammelbaren Figuren enthalten, zeigen die Minifigur auf der Karton-Rückseite in einem Rad. Als Silhouetten sind die anderen Ninjas abgebildet.

10 Jahre Ninjago Goldene Ninjas 6

Jede goldene Figur kommt exklusiv in genau einem Set:

  1. Goldener Lloyd ist in LEGO Turnier der Elemente
  2. Goldener Kai ist in LEGO 71736 Coles Felsenbrecher
  3. Goldener Cole ist in LEGO 71737 X-1 Ninja Supercar
  4. Goldener Jay ist in LEGO 71738 Zanes Titan-Mech
  5. Goldener Zane kommt in der nächsten Welle
  6. Goldene Nya kommt in der nächsten Welle

Bis jetzt sind vier der Sets auf den Markt. Bei Zane und Nya warten wir noch auf zwei weitere LEGO Ninjago Legacy Sets, welche im Juni 2021 erscheinen sollen und die goldenen Figuren dieser Ninjas enthalten werden. Wir tippen, dass es die Sets 71739 und 71740 sein werden.

10 Jahre Ninjago Goldene Ninjas Jay Kai Lloyd Cole

Zusätzlich zu den Ninjas gibt es noch den Goldenen Wu, der exklusiv in LEGO 71741 Ninjago City Gardens enthalten ist. LEGO bewirbt den goldenen Wu nicht als Teil der sammelbaren Ninjas auf den Kartonrückseiten. Das ist nur fair, da die LEGO 71741 Ninjago City Gardens preislich in einer anderen Liga spielen und Kindern somit trotzdem die Möglichkeit gegeben wird, die Sammelfiguren komplett zu haben.

LEGO 71741 Ninjago City Gardens (2)

LEGO NINJAGO X HYPE

Aber es gibt mehr als nur LEGO Sets zum Geburtstag, nämlich auch eine neue Modekollektion. NINJAGO X HYPE ist eine Kollaboration, bei der die Modemarke HYPE eine 28-teilige Kollektion basierend auf den Designs von LEGO Ninjago entworfen hat.

HYPE ist in der Modewelt bekannt für seinen knalligen und lauten Stil, sodass auch die Klamotten zu Ninjago sehr ausgefallen und auffällig sind. Die komplette Übersicht über die Zusammenarbeit findet ihr in unserem NINJAGO X HYPE Vorstellungsbeitrag. Die Kollektion ist sowohl im LEGO Online Shop als auch auf justhype.com ab sofort verfügbar.

Feiert ihr mit uns das 10-jährige Jubiläum von LEGO Ninjago? Seid ihr große Fans oder könnt ihr euch nur hin und wieder für die Sets begeistern? Schreibt uns eure Geschichten und Erfahrungen mit dem Spielthema in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 100 Artikel
24 Jahre jung mit 20 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

25 Kommentare

  1. Happy Birthday Ninjago!
    Das hätte wohl nicht mal LEGO selbst gedacht, dass diese Serie solch ein Dauerbrenner werden würde.😉
    Ich finde es auch erstaunlich und wenn man bedenkt, wieviele Serien innerhalb dieser 10 Jahre schon an Ninjago vorbei gezogen sind…alle Achtung.👍

    • Ich musste erstmal scrollen, um zu sehen was du da meintest – glatt übersehen (obwohl ja eigentlich nicht zu übersehen) – Klasse! 🙂

  2. Man kann Ninjago glaube ich guten Gewissens als die Serie bezeichnen, die heute noch am besten das Lego Prinzip vertritt….fantastische Spielwelten, miteinander kombinier- und erweiterbar, dazu Abwechslung. Preislich auch noch im Rahmen und man kriegt vor allem etwas geboten, alleine die sehr schön gemachten Figuren ,aber auch die liebevoll gestalteten Sets. Wenn ich für Steppke (3,5 Jahre) vorm Ninjago Sortiment stehe, hab ich immer ein gutes Gefühl. Beim Blick ins City Regal bin ich froh, dass ihn das nicht interessiert.

  3. Ich dachte heute morgen, mein Browser spinnt, als ich eiren Header gesehen hab 😉 sehr cool auf jeden Fall 🙂 Von den Sets interessieren mich die Gardens und Zanes Mech definitv am meisten, die werden auf jeden Fall gekauft. Ich hätte die Goldenen Ninjas auf jeden Fall auch gerne komplett, aber das Turnier reizt mich gar nicht und Super Car und Felsenbrecher nur mittelmäßig. Mal sehen ob man auch einzeln über Bricklink an die Figuren dran kommt.

  4. Wenn ich Nya und dieses Drachensymbol aus dem Dschungel-Set so sehe, erinnert mich das irgendwie an Mortal Kombat😄
    Ninjago ist schon eine tolle Serie und das einzige was ich von Lego noch sammle.

  5. Da die Gardens eh auf der Liste stehen und ich vom Preis her die zwei kleineren Sets mit den goldenen Figuren akzeptabel finde, werden sich dann wohl doch die goldenen Figuren in meiner Sammlung wieder finden.
    Wird hoffentlich ein paar Rabatte auf den Mech geben, den find ich doch etwas zu teuer laut UVP.

  6. Bei mir werden die Gärten (wie ihre Vorgänger zuvor) den Weg in das Asia-Viertel meiner Legostadt finden. Mit den eigentlichen Ninja-Figuren kann ich nach wie vor nix anfangen – sobald ich das Set gekauft habe, werde ich den goldenen Wu nebst Zubehör wohl zur Querfinanzierung verkaufen.

  7. Coole Sets! Aber bisher sehe ich kein Island-Set mit Meister Wu… weiß man, ob da noch was kommt?
    Den goldenen Wu hätte ich auch gerne:D

  8. Ich Leibe ninjago, von mir aus könnte es ewig weitergehen, aber darunter würde wohl die Qualität leiden. Trotzdem freue ich mich auf neue Sets und der Garten gesellt sich auch bald zu den zwei anderen Sets. Ich finde es erstaunlich wie sich die Reihe entwickelt hat, von schlichten kunterbunten ninjas, zu vielfältigen Kultfiguren. Und die neuen Elemente erst, die Ninjago Sets hervorgebracht haben. Ausrüstung, Waffen oder einfach neue Steine die wiederum in anderen Sets mit anderen Farben Verwendung finden. Kaum zu glauben, das es schon 10 Jahre sind.

  9. Hallo, das Set “LEGO Ninjago 71747 Das Dorf der Wächter” erinnert mich Stark an Reise zu den Totenkopfverliesen :). Werde ich mit einem Rabat mit definitiv in meine PirAtenweld einbauen 🙂

  10. Eine wirklich tolle Serie. 2010, da war ich als Kind voll im LEGO Thema drin und mochte Ninjago wirklich gerne. Habe zwar nie die Serie geguckt, die Sets waren aber auch ohne dem toll und gut bespielbar. Günstig waren sie dann auch noch und eine echt tolle Spielwelt. Ab 2014 hab ich das dann aus den Augen verloren, da ich zum einen mit den für mich nicht nachvollziehbaren Themen nichts mehr anfangen konnte, aber auch weil ich dann das Interesse an Lego verlor

  11. Ich selbst habe zu Ninjago null Bezug, da das lange nach meiner Zeit war. Das einzige was ich habe, ist ein Meister Wu BrickHead, wegen einem seltenen Teil, das nur da vorkommt und auch auf BrickLink nirgends zu finden war. Aber generell scheint das eine schöne Serie zu sein, die gut läuft und durchaus nette Sets hat, gerade für Kids. Und dabei ist es auch keine Fremd-Lizenz. Freut mich für LEGO und die Ninjago-Fans, dass es noch so Erfolg hat. Das Seitenlogo ist natürlich eine coole Idee! 😉

  12. Der Header sieht einfach zuuu schick aus – beides, StoneWars & Ninjago, scheinen wie füreinander geschaffen 😉
    Meine Ader für Ninjago ist ja hinreichend dokumentiert. Überzeugt haben mich anfänglich dabei weniger die Sets, als vielmehr die typisch menschlichen Schwächen der Protagonisten. Da werden ungeniert Regeln gebrochen, da wird konsequenzlos stibitzt, geschwindelt, gemauschelt und gepetzt. Neben der nicht zu kurz kommenden klassischen Wertevermittlung empfinde ich das als hintersinnig, als neu, als pädagogisch wertvoll weil zur Auseinandersetzung und Selbstannahme anregend.
    Die Idee, Ninjago Sets auf ein anspruchsvolleres Niveau zu erweitern, ohne deren albernen Charakter vollständig aufzulösen, zu ‚erMOCen‘, reizt mich mit jeder Staffel erneut, was nicht zuletzt für die Qualität der TV Serien-Entwicklung spricht.
    Danke also für den ergiebigen Artikel. Wessen Initiative das auch immer war, dem Ninjago-Thema das aktuelle Maß an Aufmerksamkeit zu widmen, der fühle sich von fern gedrückt, mit Mindestabstand geherzt und im Geiste geknuddelt 😉 😉 😉

  13. Sind wir mal ehrlich:
    eigentlich ist Ninjago das, was der gemeine AFOL ständig vermisst: Ritter/Piraten Combo mit Fantasyeinschlag.
    Glaube, das ist mit der Grund, warum es so erfolgreich ist. Und, weil die ganze Serie keine starres Korsett hat wie zb Ritter City oder Piraten:

    Ein Ninjapiratenschiff das fliegen kann und dem man an Land einfach Arocs Reifen aufziehen kann? Vollkommen realistisch bei Ninjago – da geht einfach fast alles.

  14. Ich bin Fan seit Stunde Eins! Habe über die Jahre sehr viele Ninjago Sets gekauft und bin mit der Ninjago Serie aufgewachsen und bin nicht enttäuscht!
    Habe als Kind Star Wars auch gekauft aber das wird immer nur noch lächerlicher mit deren Sets.
    Ich freue mich das Ninjago 10 Jahre alt wird und freue mich auf die nächsten 10 Jahre! 😊
    Weiter so 👍

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*