LEGO Black Friday 2020: Weitere Details zu den Aktionen mit VIP-Punkte Verlosung und Prämien-Sale

LEGO Black Friday 2020 Aktionen & Angebote

Update (26. November, 11:13 Uhr): Mittlerweile ist LEGO etwas konkreter geworden, was den Ablauf einiger Aktionen im LEGO Online Shop angeht. So hat LEGO über das Ambassador Network folgendes verraten:

Zu dem Gewinnspiel mit den 1.000.000 VIP-Punkten:

Während des gesamten Zeitraums vom Black Friday bis zum Cyber Monday haben VIPs täglich die Chance, 1.000.000 VIP-Punkte zu gewinnen! Es handelt sich um ein tägliches Gewinnspiel, an dem Sie kostenlos teilnehmen können. Sie müssen sich nur in das Belohnungszentrum einloggen und Ihre Teilnahme bestätigen!

Über den VIP-Prämien-Sale hat LEGO folgendes gesagt:

Während desselben Aktionszeitraums werden bestehende Artikel im VIP-Prämien-Center um 50% im Preis reduziert. Wir freuen uns bestätigen zu können, dass wir täglich zwei neue Prämien in äußerst begrenzter Stückzahl auf den Markt bringen werden. Dazu gehören Sets, die ihr gegen VIP-Punkte (zu einem ermäßigten Preis) bekommen könnt, sowie eine begrenzte Anzahl von Rabatt-Gutscheinen und LEGOLAND Tickets. Alle Tagesprämien sind nur in begrenzter Stückzahl erhältlich.

Das klingt auf jeden Fall so, als wäre zum Start der Prämien im VIP-Center (vermutlich um Mitternacht) eine gewisse Schnelligkeit angesagt. Wir versuchen euch hier über die neuen Prämien zu informieren, aber aufgrund der „äußerst begrenzten Stückzahl“ solltet ihr vorab selber schauen und dann bei Interesse schnell zuschlagen!

Was die normalen Black Friday Angebote angeht, so haben wir in den nächsten Stunden sicherlich die ersten Informationen für euch, allerdings weiterhin natürlich unter Vorbehalt.


Originalbeitrag (24. November): Es dauert noch 2 Tage und ein paar Stunden, bis das meisterwartete Shopping-Event des Jahres im LEGO Online Shop startet: Der LEGO Black Friday 2020. Wir wollen euch nochmal alle Aktionen für die diesjährigen Black Friday Verkaufstage vorstellen und geben auch einen eventuellen ersten Ausblick auf die Sets, die möglicherweise reduziert sein könnten.

Wie immer gilt: Alle Aktionen und Angebote zum Black Friday findet ihr auch gesammelt auf unserer LEGO Black Friday Übersichtsseite. Abonniert am besten unseren Telegram Newsletter oder den E-Mail-Newsletter, um keine LEGO Angebote zu verpassen.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Gratisbeilagen

Die „Hauptattraktion“ des LEGO Black Friday 2020 sind die Gratisbeilagen. Insgesamt drei Stück soll es erstmal geben, wobei es zwei davon online & offline und ein kleines Polybag leider nur offline in den LEGO Brand Stores gibt. Dafür soll es wohl in den Brand Stores keine Tagesangebote geben, um den lokalen Andrang in Zeiten der Pandemie zu reduzieren.

LEGO 40410 Hommage an Charles Dickens

Das LEGO 40410 Hommage an Charles Dickens Set gab es schon zum vergangenen VIP-Wochenende und es wird weiterhin ab 150,- Euro Einkaufswert beigelegt. Dafür bekommt ihr mit dem Set mit 333 Teilen und drei Minifiguren die wohl schönste weihnachtliche Gratisbeilage der letzten Jahre. Die Aktion gilt vom 27. bis 30. November 2020 oder so lange der Vorrat reicht.

Ab dem 1. Dezember gibt es dann übrigens direkt eine neue Gratisbeilage in Form der LEGO 40416 Eislaufbahn.

LEGO 5006293 Streitwagen zum Kollosseum

Als exklusive Gratisbeilage zum Verkaufsstart des LEGO 10276 Kolosseum (der erfolgt am Black Friday, also direkt am 27. November 2020) gibt es den LEGO 5006293 Streitwagen („The Chariot“) mit 127 Teilen und einer Minifigur mit dazu. Diese Aktion gilt wirklich ausschließlich zum Kauf des Kolosseums für 487,39 Euro und vom 27. bis 30. November, oder eben so lange der Vorrat reicht.

Vermutlich wird diese Gratisbeilage extrem schnell vergriffen sein. Bei Interesse solltet ihr das Kolosseum also unbedingt rechtzeitig zum Verkaufsstart (vermutlich um Mitternacht) bestellen.

LEGO Creator 30576 Weihnachtsbaum Polybag

Nur in den LEGO Brand Stores wird es das LEGO Creator 30576 Weihnachtsbaum Polybag gratis ab 40,- Euro Einkaufswert dazu geben. Das Polybag ist allerdings frei im Handel verfügbar und kann beispielsweise gerade auch bei JB Spielwaren für 3,49 Euro mitbestellt werden. Ob sich dafür eine Fahrt in den LEGO Store lohnt, müsst ihr selbst entscheiden.

VIP-Prämien-Sale

LEGO VIP-Prämien Sale am Black Friday 2020

Zusätzlich zu den Gratisbeilagen soll zum Black Friday ein VIP-Prämien Sale starten, der sich scheinbar vollständig auf das VIP-Prämien-Center bezieht. LEGO hatte die Aktion mit den folgenden Worten beworben:

[…] Vier Tage lang reduzierte Prämien und tägliche Prämienangebote, die du nicht verpassen darfst.

Vermutlich werden dort einerseits aktuell bestehende Prämien abverkauft, und andererseits vermutlich auch neue Prämien hinzugefügt, die sich dann über VIP-Punkte kaufen lassen. Wie genau diese Prämien aussehen, ist noch unklar. Wir wissen eigentlich nur, dass es täglich wechselnde Prämien geben soll. Aber es lohnt sich wohl, auf keinen Fall noch vorab die eigenen VIP-Punkte einzulösen.

Gewinne 1.000.000 VIP-Punkte

LEGO 1.000.000 VIP Punkte Verlosung zum Black Friday

Eine ebenfalls gänzlich neue Aktion ist die Verlosung von sage und schreibe 1.000.000 VIP-Punkten im Gesamtwert von 6.667,- Euro, die ebenfalls im Rahmen des Black Friday stattfinden soll.

Wie genau die Verlosung vonstatten geht, ist leider noch völlig unklar. Da die Aktion allerdings in fast allen LEGO Online Shops weltweit geteilt wird, gehen wir davon aus, dass die Aktion vermutlich weltweit gültig ist und demnach auch nur einmal weltweit die Punkte verlost werden.

Update: In einer Mail vom LEGO VIP-Programm heißt es:

VIPs: Nimm am großen Gewinnspiel um eine Million VIP-Punkte vom 27.11. bis zum 30.11. teil und nutze vier Gewinnchancen.*

Im LEGO Online Shop wird die Aktion mit einem Sternchen* versehen, allerdings wird dieses Sternchen aktuell noch nirgendwo erklärt. Sollte es (wie bei den anderen Verlosungen im VIP-Programm auch) nötig sein, hier Punkte in ein Los für die Verlosung umzutauschen, dürfte die Aktion rechtlich so in Deutschland nicht stattfinden. Wir reichen hier natürlich alle konkreten Infos nach, sobald (oder falls) die Verlosung hierzulande startet.

Ausblick auf rabattierte Sets?

Jetzt kommen wir zu dem Punkt, über den in den vergangenen Wochen und Tagen wohl am meisten spekuliert wurde: Die Sets, die im Rahmen des Black Friday reduziert sein werden. Und es bleibt weiterhin dabei: Eine offizielle Liste von LEGO gibt es dazu nicht und auch über inoffizielle Kanäle haben wir bisher erstaunlich wenig mitbekommen.

LEGO selbst bewirbt im LEGO Online Shop die Aktion so, dass ihr „bis zu 20% auf ausgewählte Artikel sparen“ könnt. Diese 20% liegen leider etwas unterhalb den letztes Jahr in den Tagesangeboten gewährten 30% Rabatt auf viele exklusive Sets. Allerdings wäre es nicht das erste mal, das LEGO mit 20% Rabatt wirbt und dann in einigen Fällen doch darüber hinaus geht.

Abgesehen von den wenigen Infos im LEGO Online Shop gibt es jetzt aber auch eine Liste von Rabattaktionen aus einem LEGO Certified Store in Italien, die an dessen Newsletter-Abonnenten verschickt wurde. Und darin sind ganz konkret einige Sets mit 20% Rabatt und ein Set mit 30% Rabatt aufgelistet.

Hier sollte unbedingt bedacht werden, dass sich Angebote und Rabattaktionen von LEGO Certified Stores und LEGO Brand Stores durchaus unterscheiden können, denn „LEGO Brand Stores“ werden von LEGO selbst betrieben, „Certified Stores“ eben von jemand anderem betrieben und nur zertifiziert. Und außerdem sollte beachtet werden, dass in einer E-Mail wohl kaum schon alle wirklich verfügbaren Angebote aufgelistet werden, sondern eben wenn überhaupt nur ein Ausschnitt.

LEGO Black Friday 2020 Rabatte LEGO Certified Store Italien

Wenn man das alles im Hinterkopf behält, lohnt es sich trotzdem mal, einen kleinen Einblick in die Liste der Aktionen zu bekommen, denn dort werden folgende Angebote beworben:

Die drei beworbenen Sets mit 20% Rabatt sind (teil)exklusive Sets, während das LEGO City Set mit den 30% Rabatt wohl nicht zu den beliebtesten City Sets der letzten Jahre gehört und im freien Handel verfügbar ist.

Genießt diese Liste wie erwähnt bitte mit Vorsicht! Sie könnte sich als komplett falsch für den Online Shop herausstellen, oder aber in Teilen richtig sein. Wir wollten sie zumindest unter Vorbehalt gerne mit euch teilen. Etwas genauere Infos über die Angebote zum Black Friday erfahren wir vermutlich immer am Nachmittag, bevor die Angebote um Mitternacht starten. Ab 23:00 Uhr dürften wir dann mit einer sehr hohen Sicherheit die vollständige Liste der Angebote immer hier im Blog veröffentlichen können.

Was erwartet ihr euch vom Black Friday? Was erhofft ihr euch vom VIP-Prämien Sale? Und denkt ihr, die Angebote aus dem LEGO Certified Store in Italien könnten auch in Deutschland auftauchen? Gerne können wir gemeinsam in den Kommentaren spekulieren!

Über Lukas Kurth 1687 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

77 Kommentare

    • Ja, das stimmt. Es kann gut sein, dass das so bleibt, weil die Aktionen in Italien losgelöst vom normalen Online Shop laufen.

      Oder aber LEGO hat hier Kontingente zurückgelegt. Wäre auch nicht das erste mal, das sowas passiert. Würde mich bei der riesigen Nachfrage in diesem Jahr allerdings auch ein bisschen wundern…

  1. Das Set Tempelmarkt wird auf der Lego-Seite als ausverkauft angezeigt. Hat das nichts zu bedeuten und könnte dennoch am Black Friday kommen? Ärgern würde ich mich durchaus wenn das nun für 20% weg geht, da ich es mir am VIP Wochenende gesichert habe. Sie sollten das VIP Wochenende hinter den Black Friday legen. So ist es dann doch teilweise Kundenveräppelung.

    • Aus Sales-Sicht ist das doch völlig klar: erst kaufen die, die potentiell gerne und viel kaufen (selbstdeklarierte „VIP“).
      dann verbessert man das Angebot für das was noch da ist, damit es auch für die attraktiv wird, die etwas zögerlicher sind.

      Mit Kundenveräppelung hat das nur insofern was zu tun, dass lego halt das Marktpotential ausschöpft statt was verschenkt.

      (ich hätte die Sets, also Markt und Löwen, auch noch gern … für Österreich im de-at-shop war es online sogar schon zum vip-wochenende auf „vorübergehend nicht lieferbar“. da steht es heute auch noch, in de-de ist es jetzt hingegen sogar auf „ausverkauft“. wir werden sehen ob lego mein Geld dafür noch entgegennehmen möchte oder nicht mehr …)

  2. Auf meiner Liste steht eigentlich nur noch der Mustang und das Stranger Things Set.
    Evtl geht da ja was bei Smyths.

    Sollten die LEGO Online Shop Angebote so wie oben beschrieben kommen, kommen zumindest keine ungeplanten Spontankäufe hier dazu 😀
    Auf den Prämien-Sale würde ich derzeit auch wenig Erwartungen setzen. Mal sehen.

  3. Ich hoffe auch noch auf die beiden chinesischen Sets. Meint ihr, da besteht noch Hoffnung? Ich wollte extra auf den Black Friday warten und habe mich letztes Wochenende zähneknirschend zurückgehalten.
    Das wäre jetzt ärgerlich, wenn Lego nichts mehr hätte.

  4. Versteh ich das richtig das es in den Lego Stores gar keine Rabatte gibt, sondern sich die Rabatte ausschließlich auf den Online Shop beziehen ? Dann könnte ich mir die Fahrt in den store nämlich sparen

  5. „Bis zu 20% auf ausgewählte Artikel“ bedeutet, dass das mal ein SEHR entspannter Black Friday bei Lego wird. Während die ganzen Händler teilweise das neuere Zeug mit über 40% Rabatten verprügeln, lässt sich Lego dazu herab uns mit 20% zu beglücken. Eigentlich können sie es dann auch gleich ganz lassen, außer Lego hat noch nicht mitbekommen, dass 20% Rabatt im Grunde im Markt der UVP ist (bis auf ganz wenige Ausnahmen)!

    • Es geht aber doch bei LEGO ohnehin immer nur um (halb)exklusiven Kram. Alle anderen Angebote sind natürlich völlig egal. Bei exklusivem Kram sind 20% im Jahr 2020 auf jeden Fall ein sehr guter Preis. Gab kaum Aktionen, bei denen das unterboten worden wäre. Geschweige denn mit GWPs dazu.

      • Eben, da gibts momentan fast nix. Die 17 Prozent für die Mondlandefähre sind ein kaum dagewesenes Angebot, und auf 20 und mehr Prozent bei den Modulars hoffe ich schon lange nicht mehr.
        Glücklicherweise habe ich die Garage letztes Jahr beim 6-Tage-Rennen mit einem Zusatzrabatt (die gingen da noch zusammen, weil Karstadt sein System nicht klar hatte) mit 33 Prozent Rabatt bekommen. Undenkbar dieses Jahr/ beim Bookstore.

  6. also ich nehme die Million Punkte und von den Sets, die da oben gezeigt werden nix, zwei sind eh ausverkauft, das Star Wars Set hab ich gerade letztes Wochenende gekauft und das andere möchte ich nicht. Also wird es günstig 🙂

  7. Ich habe eine Mail bekommen in der steht das die Gratissets eine Lieferverzögerung von 60 Tagen haben. Hatte per Rechnung bezahlt. Hat jemand auch solch eine Mail bekommen?

  8. Hallo Mona,

    auf den Bus hoffe ich auch sehr und die Fossil Dinosaurier.
    Glaube aber auch wie einige hier, dass es anders kommen wird und nicht viel am Freitag passieren bzw. reduziert wird.

    An alle die dann schimpfen bereits heute:
    „So what? Dann ist es halt mal so. Es gibt wahrlich schlimmeres auf der Welt statt Rabattschlachten am Black Friday. Bleibt gesund“

  9. Letztes und vorletztes Jahr gab es doch immer mega Angebote für Sets ab 300€ (Disney Bahnhof und Ghostbusters HQ). Auf sowas hoffe ich dieses Jahr wieder.

  10. Weiß jemand, was mit dem Todesstern (75159) passiert ist? Er ist gänzlich aus dem LEGO Shop verschwunden, also noch nicht mal als altes Produkt ist noch ein Eintrag vorhanden. Was es wohl damit auf sich hat?

  11. Ich erwarte vom BlackFriday von Lego nichts besonderes. Am VIP-WE gab es doppelte Punkte und 2 GWPs. Da habe ich mir den Ecto-1 + eine Kleinigkeit gekauft. Der Ecto kommt irgendwann, aber die GWPs sind schon da. Das 40416 Ice Skating Rink gibt es erst ab 1.Dezember. Also heißt es am Freitag ausschlafen und dann mal interessiert bei Lego reinschauen. Die anderen Anbieter verscherbeln ihre Sachen auch schon früher. Also, ich denke, für mich Ruhe und Vorbereitung zum 1.Advent.
    Euch allen viel Gesundheit 🙂

    • Ich persönlich glaube nicht daran.
      Natürlich kann es sein dass es nur extrem wenige gibt, aber das GWP wurde eigentlich überall inklusive Stonewars ziemlich zerrissen. Meiner Meinung nach zu Recht. Für ein 500€ Set nicht mal Pferde beizulegen, geschweige denn irgend ein exklusives Teil, ist wirklich unwürdig.
      Vermutlich versucht Lego die Grenzen auszuloten wie weit sie die Qualität der GWPs hetunterschrauben können, die Leute aber trotzdem noch (deswegen) kaufen.

  12. Ich hab am VIP-WE „zugeschlagen“ und warte jetzt auf das GWP ab 1. Dezember. Der Black Friday interessiert mich nicht so sehr…

    • Selbst wenn es diese Sets werden, bedeutet es ja noch lange nicht, dass das die einzigen bleiben. Ich gehe stark davon aus, dass mindesten zwei sehr teure Sets dabei sein werden. Also jenseits der 200 Euro Marke.

  13. Ich gebe mal offen zu, dass mich die ganze red friday, black friday week, black friday himself und cyber monday Geschichte inzwischen nur noch nervt.

  14. 2019 gab es bei Lego z.B. 70620 NINJAGO City zu einem sehr guten Preis…..

    Das, was es da in IT gibt, ist – lächerlich….. Rudis Reste Rampe ….

  15. Ich hätte eine Off-topic-Frage: Meine Winkelgasse wurde gestern Abend verschickt, die VIP-Punkte sind aber noch nicht auf dem Konto gutgeschrieben worden.
    Habt ihr da Erfahrungen, wie lange das dauern kann? Wenn ich bisher was bei Lego bestellt habe, waren die Punkte immer gleich nach Versand auf dem Konto. Oder muss ich den Kundenservice anrufen (was ja aktuell fast einer Halbtagesbeschäftgung gleicht…)

    • Ich schätze, das werde ich auch tun müssen… danke für die Info, irgendwie ist es schonmal beruhigend, dass man weiß, dass man nicht alleine das Problem hat

        • Ich bestell im deutschen Shop. Die Punkte sind immer noch nicht da und auf meine getätigten Einkäufe kann ich im Prämiencenter auch nicht zugreifen, während ich die eingelösten und erworbenen Punkte sehen kann. Das nützt wohl nix, da muss ich zum Telefonhörer greifen…

          • Jetzt gerade sind die Punkte aufgetaucht. Meine Einkäufe kann ich immer noch nicht sehen, aber die doppelten Punkte sind gutgeschrieben

  16. Ich habe zwei Fragen, vielleicht kann mir einer weiter helfen.

    Wenn ich nur für vip Punkte ein VIP Prämie erwerbe, wie kann ich sie mir möglichst kostengünstig zuschicken lassen? Ich muss ja unbedingt etwas im lego Store bestellen, um sie zu erhalten. Genügt es, wenn ich etwas von Steine und teile bestelle, denn dort sind die Versandkosten ja günstiger als im Store selber. Oder muss ich im Store eine Kleinigkeit (z.B. Einen Schlüsselanhänger) bestellen?

    Wie viele vip Prämien kann ich pro Bestellung im lego Store mitbestimmen. Nicht das ich mehrere Prämien erwerbe und dann auch sehr viele Bestellungen tätigen muss.

    Danke für eure Hilfe.

  17. Würdet ihr es so verstehen, dass es reguläre Sets einfach reduziert gibt oder auch wirklich exklusive Sets, die man momentan nicht regulär kaufen kann?

  18. „Wir freuen uns bestätigen zu können, dass wir täglich zwei neue Prämien in äußerst begrenzter Stückzahl auf den Markt bringen werden….“
    Bei solchen Statements bekomm ich nervöse Zuckungen…🙁

  19. „eine gewisse Schnelligkeit“ jo klar, ich wäre schon schnell wenn auch die Seite schnell wäre zu diesem Zeitpunkt.

    Nun kann man die „normalen“ Angebote anschauen und noch die Prämien Angebote dazu…das wird ja lustig heute Abend 🙂

  20. Muss bei den angekündigten Sets, die ermäßigt mit VIP-Punkten gekauft werden köennen, der ganze Preis mit VIP-Punkten bezahlt werden? Mit meinen 3000 Punkten komme ich da wahrscheinlich nicht weit ^^

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.