LEGO BrickHeadz 40425 Nussknacker: Erster Blick auf den Weihnachts BrickHeadz

LEGO 40425 Nussknacker Brickheadz Titelbild

Update (18. September, 12:14 Uhr): Mittlerweile sind die offiziellen Bilder aller LEGO Weihnachts-Sets von 2020 da. Wir haben die offiziellen Bilder zum LEGO BrickHeadz 40425 Nussknacker unten ergänzt.


Originalbeitrag (17. September): Und es geht gleich weiter. Neben dem ersten Bild zum LEGO 40426 Adventskranz, gibt es nun auch Neuigkeiten zum BrickHeadz, der dieses Jahr passend zu Weihnachten auf den Markt kommt: Es wird ein Nussknacker!

Jedes Jahr im Herbst klärt sich die Frage, welches der Seasonal BrickHeadz für Weihnachten wird. Nachdem der 40422 Frankenstein BrickHeadz zu Halloween keinen Hinweis dazu in der Anleitung versteckt hatte, hat Brickset jetzt das Geheimnis gelüftet. Mit der Nummer 112 wird ab dem 1. Oktober 2020 der LEGO 40425 Nussknacker bei LEGO in den Regalen stehen. Kosten wird das Set 9,99 Euro und aus 180 Teilen bestehen.

LEGO 40425 Nussknacker Brickheadz (2)

Der BrickHeadz Nussknacker trägt eine rote Jacke mit goldenen Knöpfen, eine weiße Hose und eine hohen schwarzen Hut. Unter dem Hut schauen graue Haare hervor, während der Bart weiß ist. Auffällig sind vor allem die Schnurrbarthaare, die spitz zu den Seiten ab gehen. Der Nussknacker hat einen weit aufgerissenen Mund, was darauf schließen lässt, dass man wie bei einem echten Nussknacker mittels einer Mechanik den Unterkiefer bewegen kann. Vermutlich hat der LEGO 40425 Nussknacker, ähnlich wie schon die winkende BrickHeadz 40436 Glückskatze, dafür einen kleinen Hebel auf der Rückseite.

Zusätzlich zum Nussknacker kommt das Weihnachtsset mit zwei kleinen, dekorativen Extras, wie es bei den Saisonalen BrickHeadz oft vorkommt. Passend zu Weihnachten stehen hier auf der einen Seite ein paar Geschenke und auf der anderen ein Tannenbaum mit Lichtern und Stern.

Dieses BrickHeadz Set kommt leider ohne neue Bedruckungen und hat nur die BrickHeadz typischen 1×1 Rundfliesen als Augen. Ansonsten weist das Set keine seltenen oder neuen Teile auf, die auf dem Bild zu sehen sind.

Auch wenn keine speziellen, neuen Teile verbaut sind, sieht der LEGO 40425 Nussknacker schick aus und sorgt für Weihnachtsstimmung. Nachdem ich die einfache Funktion der 40436 Glückskatze schon gut fand, freut es mich, dass ein weiterer BrickHeadz mit Spielfunktion kommt.

Was denkt ihr über den LEGO BrickHeadz 40425 Nussknacker? Kann euch der kleine Kerl überzeugen und wird zu Weihnachten präsentiert oder holt ihr ihn euch nur, um die BrickHeadz Sammlung komplett zu halten? Schreibt uns in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 32 Artikel
24 Jahre jung mit 20 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

13 Kommentare

  1. Gottseidank bewegt er den Mund, sonst wäre es ähnlich schwierig wie mit den Elfen vom letzten Jahr und deren verkniffene Miene. Wird auf jeden Fall gekauft.

  2. Bin noch am Überlegen. Mr. & Mrs. Claus haben mir besser gefallen, aber wenn ich ohnehin das Elfen Clubhaus und den Kranz kaufen werde, macht so ein Brickhead das Kraut auch nicht mehr fett 😄

  3. ich find ihn putzig… und auch hier kann ich wohl nicht widerstehen… ein Vorteil hat das Ganze, DIESE Weihnachtsdeko findet auch mein Mann cool 🙂

  4. Endlich sind Bilder vom Brickhead-Nussknacker da.
    Darauf warte ich nun schon so lange. Er gefällt mir recht gut, auch wenn mir „meiner“ natürlich besser gefällt ;D
    Ich bin schon sehr gespannt, wie die Mechanik aussehen wird. Bei meiner Version war es ein Brickseperator als Hebel.
    Sollte sich jemand für eine andere Herangehensweise, als die offizielle von LEGO interessieren, kann er bei rebrickable eine Anleitung finden. (Darf ich hier den Link posten, oder zählt das schon als unerlaubte Werbung?)

    • Oh, auch sehr hübsch. Tolle Idee mit dem Brick Separator!

      Du hast den Link ja auch auf deinem Namen, so gesehen ist das als „deine Webseite“ sicher vollkommen in Ordnung (klasse Idee eigentlich da zu Rebrickable zu verlinken). Aber ich denke auch als direkter Link wäre da nichts verwerflich, immerhin passt es ja direkt zum Thema.

      • Danke Dir.

        Ja, ich dachte ein Link zu meiner Rebrickable-Seite als meine Webseite macht hier deutlich mehr Sinn, als zu meiner eigentlichen Webseite, die nichts mit LEGO zu tun hat. Und daran nimmt hoffentlich niemand Anstoß 😛

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*