LEGO DOTS legt überraschenden Verkaufsstart hin: Teilweise Lieferschwierigkeiten im Handel

LEGO DOTS Logo

Es scheint so, als habe LEGO sich mit dem eigenen Erfolg beim Verkaufsstart der LEGO DOTS Produkte überrascht: Im LEGO Online Shop sind gerade beinahe alle Produkte als „Nicht mehr auf Lager“ gekennzeichnet. Außerdem hörten wir aus Händlerkreisen, dass es wohl bei einigen Händlern schon jetzt Lieferschwierigkeiten gibt.

LEGO ist laut Infos, die wir aus den entsprechenden Abteilungen von Spielzeughändlern bekommen konnten, überrascht vom schnellen Verkaufsstart und muss nun erstmal genug produzieren, um die Nachfrage zu decken. Ob hier wirklich physisch nachproduziert werden muss, oder ob es nur logistische Probleme mit den Nachlieferungen gibt, ist allerdings unklar. Klar ist jedoch: Online ist bei LEGO aktuell so gut wie alles weg.

Spannend ist allerdings die Frage, wie viele der Produkte wirklich bei der eigentlichen Zielgruppe gelandet sind und wie viele Produkte lediglich von interessierten AFOLs bestellt wurden, die entweder die Armbänder einfach mal ausprobieren wollten, oder die vielen kleinen Fliesen für die eigene Teilesammlung verwenden wollen. Ich für meinen Teil gehöre jedenfalls zur letzteren Gruppe. Ob die Nachfrage nach den DOTS Produkten dann auch dauerhaft hoch bleibt und die Produkte bei der eigentlichen Zielgruppe (also den Kindern) gut ankommen, werden erst die nächsten Monate zeigen, wenn das Produkt im Handel etabliert ist und es nicht gerade zwei gute Gratis-Aktionen im LEGO Online Shop gibt.

Wenn ihr bisher leer ausgegangen seid, empfiehlt es sich am besten im lokalen Einzelhandel bei Müller, Kaufhof und anderen Spielzeugläden zu schauen. Online sind die Sets gerade rabattiert z.B. bei JB Spielwaren gelistet, aber auch Amazon bietet die Produkte (u.A. auch das Ergänzungsset mit den 109 Fliesen) mit Rabatt und Prime-Versand an. Damit, dass die Sets zeitweise gar nicht mehr zu bekommen (oder gar dauerhaft ausverkauft) sind, ist in den nächsten Monaten allerdings nicht zu rechnen.

Habt ihr schon LEGO DOTS Produkte gekauft? Wie ist euer erster Eindruck? Und wenn ihr Kinder habt: Ist die neue Schmuck-Themenwelt von LEGO ein Thema für die? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Über Lukas Kurth 2020 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
40 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare