Vergriffen! LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay war kurzzeitig bestell- und lieferbar!

LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay

Update (1. Dezember, 18:40 Uhr): Und leider online schon wieder vergriffen… Die Hoffnung einer längeren Verfügbarkeit hat sich nicht bestätigt 🙁


Update (1. Dezember, 18:30 Uhr): Gerade ist die LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay wieder verfügbar, allerdings nicht direkt bei LEGO, sondern bei Galeria! Wir hoffen sehr, dass die Bestände hier etwas länger anhalten als zuletzt beim Hersteller…


Update (16. November, 12:53 Uhr): Nach nicht einmal einer halben Stunde ist die LEGO Pirate Bay offenbar leider schon wieder vergriffen. Da das Set allerdings in den letzten Tagen immer wieder im LEGO Onlineshop aufgetaucht ist, lohnt es sich, diesen weiterhin im Auge zu behalten. Das gilt natürlich auch für die anderen Shops z.B. in der Schweiz und in Österreich.


Update (16. November, 12:24 Uhr): Und täglich grüßt das Murmeltier. Die LEGO Ideas 21322 Piraten der Barracuda-Bucht Set ist aktuell wieder im LEGO Onlineshop in Deutschland auf Lager! Auch jetzt lässt sich das Set wieder bis zu 5x bestellen und ist sofort lieferbar. Als Gratisbeigabe erhaltet ihr derzeit nach wie vor das LEGO 40410 Hommage an Charles Dickens Set.

LEGO Warenkorb Pirate Bay Charles Dickens Gwp


Update (15. November, 18:33 Uhr): Mittlerweile ist die LEGO Pirate Bay leider wieder vergriffen… Vermutlich wird das Set aber immer mal wieder im LEGO Onlineshop auftauchen. Noch hat sich das offizielle EOL-Datum bei LEGO unseren Informationen nach nicht geändert und steht weiterhin auf dem 31. Dezember 2021. Dennoch ist es verwunderlich, dass das Set nun immer wieder bestellbar war. Das könnte (!) für eine Verlängerung des Sets sprechen, aber mit Sicherheit sagen können wir es leider nicht.


Update (15. November, 17:32 Uhr): Die LEGO Ideas 21322 Piraten der Barracuda-Bucht Set ist jetzt gerade mal wieder im LEGO Onlineshop in Deutschland auf Lager! Das Set lässt sich pro Kunde (leider) auch direkt wieder bis zu 5x bestellen. Leider ist der Kaffeewagen als Gratisbeigabe mittlerweile vergriffen, aber dafür bekommt ihr wieder das LEGO 40410 Hommage an Charles Dickens Set.

Im Laufe des Tages war das Set zwischenzeitlich auch in der Schweiz und in Österreich lieferbar, mittlerweile ist die Bucht dort aber wieder vergriffen. Eventuell taucht sie aber auch dort in den nächsten Stunden oder Tagen wieder auf!


Update (12. November, 12:33 Uhr): Nach vielem hin und her ist die Pirate Bay nun wieder vergriffen.


Update (12. November, 12:10 Uhr): Das seit einiger Zeit nicht mehr verfügbare LEGO Ideas 21322 Piraten der Barracuda-Bucht Set ist jetzt wieder im LEGO Onlineshop in Deutschland auf Lager! Das Set lässt sich pro Kunde (leider) auch direkt wieder bis zu 5x bestellen. Ihr bekommt aktuell auch noch den Kaffeewagen als Gratisbeigabe dazu!

Die Pirate Bay steht für dieses Jahr auf der LEGO End of Life Liste, wobei hier theoretisch auch nach wie vor nicht ausgeschlossen ist, dass LEGO das Set auch nochmal in die Verlängerung schicken könnte. Wie lange die Pirate Bay jetzt diesmal lieferbar sein wird ist schwer vorherzusagen. Da das Interesse an dem Set nach wie vor sehr groß ist, gehen wir davon aus, dass die Bucht auch diesmal relativ schnell vergriffen ist. Übrigens gilt die Lieferbarkeit gerade wohl nur für das Lager für Westeuropa, aus dem u.A. Deutschland beliefert wird. Die Schweiz und Österreich gehen leider aktuell leer aus…


Update: Seit dem 7. April 2020 sind die LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay im LEGO Onlineshop erhältlich, doch auch in Einzelhandel ist das Set inzwischen teilweise zu bekommen.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Zum Beispiel hat Galeria Karstadt Kaufhof die „Pirate Bay“ im Sortiment und bietet diese manchmal mit Rabatt an.

Unten haben wir euch das Set ausführlich vorgestellt und alle Bilder und wichtigen Fakten für euch zusammengefasst. Falls ihr das Set bestellen wollt, freuen wir uns über eure Unterstützung mit der Benutzung eines unserer Affiliatelinks, z.B. zum LEGO Onlineshop – vielen Dank!


Kaum einem LEGO Set wurde in diesem Jahr so extrem entgegengefiebert wie diesem hier! Und jetzt wurde die LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay aus der Ideas Serie endlich offiziell vorgestellt und ist jetzt auch im LEGO Onlineshop gelistet.

In diesem Artikel zeigen wir euch alle offiziellen Bilder zur Piratenbucht, erklären warum der altbekannte Beiname „Barracuda“ plötzlich wieder auftaucht und vergleichen die finale Pirate Bay mit dem LEGO Ideas Entwurf sowie mit gewissen Piratenschiffen aus dem Ende der 1980er Jahre…

Allgemeine Infos

Die LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay ist das 30. Set aus der LEGO Ideas Reihe und feiert das runde Jubiläum alleine schon dadurch gebührend, dass es wohl das meisterwartete LEGO Ideas Set seit einigen Jahren sein dürfte. Der ursprüngliche LEGO Ideas Entwurf stammt von Bricky_Brick und erreichte Anfang März 2019 innerhalb von nur 25 Tagen die 10.000 Unterstützer. Etwas mehr als ein Jahr später steht die fertige Pirate Bay dann im Handel: Das Set erscheint am 1. April 2020 voraussichtlich ausschließlich über den LEGO Onlineshop (die Brand Stores sind ja aktuell geschlossen) und wird 199,99 Euro kosten. Es besteht aus 2.545 Teilen und beinhaltet 8 Minifiguren.

Kommen wir aber zum wichtigsten Punkt: Die Pirates of Barracuda Bay trägt nicht umsonst das Wort „Barracuda“ im Namen. Denn das wohl mit Abstand wichtigste Feature des Sets ist, dass sich die Pirateninsel mit wenigen Handgriffen in ein Piratenschiff umbauen lässt, dass sich sehr stark an dem wohl ikonischsten LEGO Piratenschiff orientiert: Der LEGO 6285 Black Seas Barracuda von 1989. Wir haben alle Details zur Piratenbucht für euch hier übersichtlich zusammengestellt:

  • Setnummer: 21322
  • Name des Sets: Pirates of Barracuda Bay
  • Deutscher Name: Piraten der Barracuda-Bucht
  • Themenwelt: LEGO Ideas
  • Anzahl Steine: 2.545
  • Anzahl Minifiguren: 8 + 2 Skelette
  • Beiliegende Tiere: Hai, Schwein, 2x Papagei, 3x Krabben, 2x Frosch
  • Preis (UVP): 199,99 Euro
  • Preis/Stein: 7,9 Cent
  • Maße des Sets: 64 x 32 x 59 cm (Breite x Tiefe x Höhe)
  • Maße des Schiffs: 61 x 28 x 58 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Releasetermin: 1. April 2020
  • Sticker enthalten: Nein

Alle offiziellen Bilder zur Pirate Bay

Genug der trockenen Infos! Im Folgenden zeigen wir euch alle offiziellen Produktbilder zur Pirates of Barracuda Bay, der Neuauflage der Black Seas Barracuda und stellen euch die Minifiguren im Detail vor.

Die Pirates of Barracuda Bay

Werfen wir zunächst mal einen Blick auf die Box und auf die Piratenbucht, bevor wir uns mit dem Schiff und den Minifiguren beschäftigen.

LEGO 21322 Pirate of Barracuda Bay Box (Vorderansicht)

Die Vorderseite der Box zeigt schon im Design, dass die 21322 Pirates of Barracuda Bay sich optisch an den Sets der 80er und 90er Jahre orientiert. Einen genaueren Vergleich der alten und neuen Boxen stellen wir weiter unten an.

LEGO 21322 Pirate of Barracuda Bay

Die LEGO 21322 Piratenbucht in ihrer vollen Pracht: Das finale Set ist deutlich farbenfroher als der Entwurf. Auch hier werden wir im weiteren Verlauf des Artikels nochmal genauer vergleichen.

LEGO 21322 Pirate of Barracuda Bay (Seitenansicht)

Ein Blick auf die Seitenansicht der LEGO 21322 Pirate Bay verrät schon, dass sich da irgendwo ein Schiff versteckt… Spätestens die eingerollten rot-weißen Stoffsegel verraten das endgültig.

Die Überreste der Pirates of Barracuda Bay, wenn das Schiff entnommen wurde

Das sind die Überreste der Pirates of Barracuda Bay, wenn das Schiff entnommen wurde. Wirklich viel her macht die Piratenbucht so nicht mehr… Aber dafür hat man dann eben auch ein Schiff!  Weitere Bilder zur LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay könnt ihr im Folgenden mit einem Klick vergrößern und euch durch die Galerie klicken:

Die Räume in der LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay umfassen die Kapitäns-Kajüte, eine Küche, eine Taverne mit dem Namen „Jose’s Inn“, Schlafzimmer und einen Gefängniszelle. Wer die Bilder genau anschaut findet auch eine kleine Hommage an die LEGO Insulaner, denn halb im Sand vergraben befindet sich eine Statue, die in vielen Sets der Insulaner von 1994 zu finden war.

Die Neuauflage der Black Seas Barracuda

Die Einzelteile des Rumpfes, bei denen es sich zumindest Teilweise um die von vielen Fans gewünschten großen Formteile handelt, lassen sich zu einer Neuauflage der Black Seas Barracuda umbauen. Das Schiff ist dabei genau wie früher mit vielen Seilen und natürlich auch mit insgesamt sechs Stoffsegeln ausgestattet. Auch die Piratenflaggen (wenn auch neugestaltete Versionen der alten Originale) kommen wieder zum Einsatz.

LEGO 21322 Einzelteile der Black Seas Barracuda

Die Einzelteile der Black Seas Barracuda lassen sich aus der Piratenbucht herausnehmen und zum Piratenschiff zusammenstecken. Natürlich müssen auch die Segel dafür ausgerollt werden.

LEGO 21322 Black Seas Barracuda (Rückansicht)

So sieht die Neuauflage der Black Seas Barracuda in der Rückansicht aus. Man sieht schön, dass hier einige Formteile zum Einsatz kommen, aber viele Details des Piratenschiff-Rumpfes auch brick-built realisiert wurden.

Die Minifiguren

Die Crew der LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay besteht aus insgesamt acht Minifiguren, die auch alle einen eigenen Namen tragen. Neben einem gut gealterten Kapitän (natürlich in einer Neuauflage) gibt es sieben weitere Mitglieder der Mannschaft.

LEGO 21322 Minifiguren: Die Charaktere der Pirates of Barracuda Bay

Im Folgenden haben wir zu allen Figuren nochmal alternative Bilder samt Säbeln, Schatzkarten, Papageien und weiterer Ausstattung. Klickt euch gerne durch die Galerie durch:

Designervideo zur Piratenbucht

Mittlerweile ist das Designer Video der LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay veröffentlicht worden! Darin erklären die Designer Sam Johnson und Austin Carlson nochmal ein bisschen die Entstehung des Sets und gehen auch auf einige interessante Details in der Entwicklung ein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pressetext zur LEGO Ideas 21322 Pirate Bay

Das LEGO Ideas Bauset „Piraten der Barracuda-Bucht“ (21322) einer Schiffswrack-Insel zum Spielen und Ausstellen ruft die LEGO Bauprojekte aus der Kindheit in Erinnerung. Das beruhigende Bauerlebnis lässt sich wunderbar allein oder zusammen mit anderen genießen.

Lässt sich in einen Klassiker umbauen!

Es gibt eine Kapitänskajüte, ein Vorratslager, eine Kombüse, Schlafkajüten, einen Anleger, einen Schweinepferch, eine Toilette, eine Gefängniszelle, eine Taverne und einen verborgenen Schatz sowie viele weitere tolle Zubehörelemente. Zusammen mit den 8 Piraten-Minifiguren, diversen Tierfiguren und 2 Skelettfiguren, lassen sich unendlich viele spannende Geschichten darstellen. Dieses Set enthält eine Insel, die sich in der Mitte teilen und dann anders zusammensetzen lässt. Das Schiffswrack kann auch zerlegt werden, um dann ein Piratenschiff entstehen zu lassen, dem das LEGO Modell „Black Seas Barracuda“ von 1989 als Vorbild dient.

Fantastische Fanideen!

Das unfassbar breite Spektrum an LEGO Ideas Sets umfasst Modelle, die von LEGO Fans erschaffen wurden und denen viele LEGO Fans ihre Stimme gegeben haben. Als Vorbild dienten diesen Modellen das wahre Leben, Actionhelden, Kultfilme, beliebte TV-Serien oder sehr originelle Konzepte, und es gibt coole Modellbausätze für Fans jeden Alters.

  • Das Modell einer Schiffswrack-Insel aus dem LEGO Ideas Bauset „Piraten der Barracuda-Bucht“ (21322) überzeugt als Spielzeug oder Schaustück. Die Insel lässt sich in der Mitte teilen, um einen vergrabenen Schatz preiszugeben.
  • Das Set enthält 8 Minifiguren für actionreiche Rollenspiele, darunter auch Käpt‘n Rotbart, Lady Anker, Robin Robber sowie die Zwillinge Backbord und Steuerbord. Darüber hinaus gibt es einen Hai, ein Schwein, 2 Papageien, 3 Krebse, 2 Frösche und 2 Skelette als weitere Figuren.
  • Zu den vorhandenen Räumlichkeiten zählen eine Kapitänskajüte, eine Kombüse, eine Taverne, eine Schlafkajüte und eine Gefängniszelle mit jeder Menge Ausstattung. Das Schiffswrack lässt sich außerdem in ein Schiff umbauen, dem das LEGO Modell „Black Seas Barracuda“ aus dem Jahr 1989 als Vorbild dient.
  • Dieser 2.545-teilige Modellbausatz eines Piratenschiffs ist ein großartiges Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk für alle Piratenfans und LEGO Begeisterten. Das Bauprojekt bietet eine erholsame Abwechslung vom Alltagsstress und stundenlanges kreatives Bauvergnügen.
  • Dieses coole Modell einer Piratenschiffswrack-Insel ist 59 cm hoch, 64 cm breit und 32 cm tief. Ein beeindruckendes Vorzeigeobjekt in jedem Kinderzimmer oder auf dem Schreibtisch.
  • Batterien werden nicht benötigt. Um ein fesselndes Bau- und Spielerlebnis zu bieten, reichen LEGO Steine. Einfach alle Sorgen vergessen, beim Bauen die innere Ruhe finden und ein tolles Vorzeigemodell entstehen lassen!
  • Ist dieses Piraten-Bauset für eine Person gedacht, die noch keine LEGO Modellbausätze hat? Kein Problem. Dem Set liegt eine illustrierte Schritt-für-Schritt-Bauanleitung bei, damit sich jeder Fan selbstbewusst ans Werk machen und das anspruchsvolle Modell in Angriff nehmen kann.
  • LEGO Ideas Sets werden von LEGO Fans erschaffen und müssen dann genügend Stimmen aus der LEGO Fangemeinde erhalten. Die Themenwelt umfasst ein unendlich breites Spektrum an Bausets zum Sammeln, die als tolle Schaustücke und Spielzeuge begeistern. Es ist für Fans jeden Alters etwas dabei!
  • LEGO Steine erfüllen die höchsten Branchenstandards, damit sie sich stets mühelos kombinieren, fest zusammenstecken und wieder leicht trennen lassen – und das schon seit 1958.
  • LEGO Steine werden auf jede nur erdenkliche Weise getestet, damit jeder Modellbausatz die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt und damit diese Pirateninsel nicht nur spektakulär aussieht, sondern auch richtig robust ist.

Anbei noch ein paar weitere „Lifestyle-Bilder“, die die LEGO 21322 Piraten der Barracuda-Bucht in Aktion zeigen:

Werbevideo zum Set

LEGO hat passend zur Vorstellung der Piraten der Barracuda-Bucht auch ein kleines aber sehr liebevoll gemachtes Werbevideo veröffentlicht, dass wir euch unbedingt noch ans Herz legen wollen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEGO Ideas Entwurf vs. Finales Set

Die LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay hieß im Entwurf bei LEGO Ideas damals noch einfach „Pirate Bay“ und war deutlich erwachsener und ernster gestaltet. Die Farbgestaltung des LEGO Ideas Entwurfes war hauptsächlich in reddish brown mit Akzenten in dark reddish brown gehalten. Dazu kamen dann grüne Palmenblätter und nur sehr dezente farbliche Abwechslungen.

Die finale Pirates of Barracuda Bay ist ebenfalls in reddish brown umgesetzt, allerdings kommen hier viele Akzente in schwarz und gelb dazu, um mehr an die Piraten-Sets der 90er Jahre zu erinnern. Dazu kommen weitere farbliche Akzente in weiß, unterschiedliche Grüntöne und weitere Farbtupfer, die das Set etwas verspielter wirken lassen.

Die Bilder im ursprünglichen Entwurf von Bricky_Brick waren außerdem sehr entsättigt und wirkten daher deutlich düsterer, obwohl die Farbbasis (reddish brown) exakt gleich ist. Um den Vergleich mit der finalen Pirates of Barracuda Bay zu verbessern, haben wir das Bild für euch mal etwas gesättigter und farbenfroher gemacht – also eher so, wie LEGO ein solchen Bild zeigen würde. Mit dem folgenden Slider könnt ihr den Entwurf mit der finalen Umsetzung vergleichen:

LEGO Ideas Pirate Bay Vergleich: Der EntwurfLEGO Ideas Pirate Bay Vergleich: Das finale Set

Nur um nochmal den Vergleich des originalen Renderings des Fan-Entwurfes Pirate Bay mit unserem  zu verdeutlichen, haben wir hier nochmal die beiden Bilder gegenübergestellt:

LEGO Ideas Pirate Bay Entwurf (farbenfroh)

Alte vs. neue Black Seas Barracuda

Es liegt nahe, die alte LEGO 6285 Black Seas Barracuda von 1989 mit dem neuen Schiff zu vergleichen, dass sich aus der LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay zusammensetzten lässt. Wir haben für euch ein Bild der Black Seas Barracuda aus der gleichen Perspektive gemacht, sodass ihr die beiden Sets mit dem folgenden Slider vergleichen könnt:

LEGO 6285 Black Seas Barracuda (1989)LEGO 21322 Black Seas Barracuda (2020)

Der Vergleich zeigt ganz schön, dass LEGO zwar viele Referenzen an die alte Black Seas Barracuda eingebaut hat, aber wohl bewusst keinen exakten Nachbau des Originals angefertigt hat. Ein richtiger Nachbau (oder gar eine Neuauflage) wäre ohnehin nicht möglich gewesen, da viele Formen, die in der alten Black Seas Barracuda zum Einsatz kommen, nicht mehr existieren. Vergleicht man die Seitenansicht der beiden Schiffe, werden ebenfalls einige Unterschiede deutlich:

LEGO Black Seas Barracuda (1989)LEGO Black Seas Barracuda (2020)

Karton zeigt Charme der 90er Jahre

Nicht nur das Thema Piraten an sich ist eine Reminiszenz an die alte Zeit der Piraten, sondern auch die gesamte Gestaltung des Kartons. LEGO hat für die Gestaltung der 21322 Pirates of Barracuda Bay die gelbe LEGOLAND Banderole wieder aus der Schublade geholt, die von 1979 bis 1990 zum Einsatz kam und z.B. auch bei der alten Black Seas Barracuda von 1989 auf dem Karton zu sehen war. Zwar steht dort nun nicht mehr „LEGOLAND“, sondern „PIRATES of Barracuda Bay“, aber die Anlehnung ist eindeutig. Im Folgenden könnt ihr die Box-Designs vergleichen:

LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay Box Design

Aufklappen lässt sich die neue Box allerdings leider nicht wie früher und auch die schicken Plastik-Inlays für die Minifiguren und besondere Teile fehlen. Die Box wird genau wie alle anderen größeren LEGO Boxen momentan einfach seitlich geöffnet.

Umfragen: Eure Meinung zur Pirates of Barracuda Bay

Wie immer wollen wir auch bei dieser großen Neuvorstellung wissen, was ihr von dem Set haltet. Zunächst einmal wollen wir eure allgemeine Meinung zur fertigen Pirates of Barracuda Bay hören und ob ihr hier zum Release am 1. April 2020 zuschlagen werdet, oder ob ihr das Set später oder sogar gar nicht kaufen wollt.

Was denkst du über die LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay?

  • Gefällt mir gut, ich warte bis es irgendwann günstiger erhältlich ist. (46%, 1.369 Votes)
  • Ein geniales Set, ich werde sofort zuschlagen! (37%, 1.112 Votes)
  • Mir gefällt das Set, aber ich werde es nicht kaufen. (12%, 350 Votes)
  • Mir gefällt die Pirate Bay gar nicht. (5%, 138 Votes)

Anzahl Stimmen: 2.969

Loading ... Loading ...

Was wir aber auch unbedingt wissen wollen ist, wie ihr das finale LEGO Ideas Set im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf findet. Gefallen euch die Änderungen, die die LEGO Designer hier vorgenommen haben, oder hättet ihr lieber den ursprünglichen Fan-Entwurf gehabt, auch wenn das bedeutet hätte, die Pirate Bay nicht in eine neue Version der Black Seas Barracuda umbauen zu können?

Was hältst du von dem Design der finalen Pirate Bay?

  • Ich finde beide Designs haben ihre Vor- und Nachteile. (39%, 1.047 Votes)
  • Mir gefällt das finale Set besser als der Ideas Entwurf! (32%, 876 Votes)
  • Mir gefällt der Ideas Entwurf besser als das finale Set! (29%, 779 Votes)
  • Ich mag weder den Entwurf, noch das finale Set. (0%, 11 Votes)

Anzahl Stimmen: 2.713

Loading ... Loading ...

Und wir haben noch eine weitere Frage für euch nachträglich ergänzt, vielen Dank an Thomi in den Kommentaren! Wenn ihr das Set gekauft habt, wie stellt ihr es bei euch zu Hause aus? Als Piratenbucht, als Schiff, oder gar beides? Wir freuen uns auf eure Antworten!

Wenn du das Set kaufst: Wie stellst du die Pirate Bay aus?

  • Ich stelle das Set als Bucht aus! (59%, 427 Votes)
  • Ich stelle das Piratenschiff aus! (26%, 190 Votes)
  • Ich kaufe zwei mal und stelle beides aus! (15%, 112 Votes)

Anzahl Stimmen: 729

Loading ... Loading ...

FAQ zur LEGO Ideas 21322 Pirate Bay

Im Laufe der letzten Tagen erreichten uns einige Nachrichten über den Verkaufsstart des wohl meist erwarteten Sets des bisherigen Jahres, der LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay. Wir wollen die wichtigsten Fragen zum Verkaufsstart im LEGO Onlineshop beantworten.

Wann erfolgt der Verkaufsstart der LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay?

Es ist jedes mal wieder eine Überraschung, um welche Uhrzeit der LEGO Onlineshop auf den Startknopf drückt. LEGO gibt im Vorhinein grundsätzlich keine Informationen über den genauen Verkaufsstart bekannt, daher können wir über die genaue Uhrzeit meist nur spekulieren. Allerdings gingen die letzten größeren Releases bei LEGO pünktlich um Mitternacht online.

Die sonst oft gewählte Uhrzeit von 10:00 Uhr macht vor allem Sinn, um zeitgleich mit den LEGO Brand Stores vor Ort in den Verkauf zu gehen. Da die aber aktuell aufgrund der COVID-19-Pandemie geschlossen sind, fällt dieses Argument weg. Daher tippen wir aktuell (natürlich ohne jegliches Gewähr) auf 0:00 Uhr für den Verkaufsstart. Wir werden auf jeden Fall wach bleiben und euch hier (und via Newsletter und Telegram) über den Verkaufsstart informieren – ihr verpasst also nichts.

Wird es ein Gift with Purchase geben?

Für den Verkaufsstart sieht es hier leider schlecht aus. Das eigentlich noch bis zum 14. April eingeplante Gratis-Set (das LEGO 40371 Osterei) ist seit gestern anscheinend ausverkauft und wird wohl auch vergriffen bleiben. Hier zeigt sich wieder, dass LEGO nicht grundlos immer den Zusatz „so lange der Vorrat reicht“ zu den Aktionsbedingungen ergänzt. Demnach gibt es also erstmal keine Gratisbeilage und auch keine sonstigen Aktionen zum Verkaufsstart der LEGO 21322 Piraten der Barracuda-Bucht.

Im Verlaufe des Jahres wird es sicherlich aber immer mal wieder Gratis-Aktionen und coole Geschenke zum Einkauf dazu geben, falls ihr so geduldig seid. Von einem Gratis-Set speziell zur Pirate Bay haben wir allerdings nichts gehört.

Wird die Pirate Bay exklusiv bei LEGO bleiben?

Wie fast alle anderen LEGO Ideas Sets werden wohl auch die LEGO 21322 Piraten der Barracuda-Bucht in Zukunft auch bei anderen Händlern in den Hafen einfahren. Das macht den Weg für Rabatte auf Dauer natürlich frei. Meistens braucht ein Set rund 3 Monate, bis es bei einigen ausgewählten Händlern landet und 1 bis 2 weitere Monate, bis die ersten guten Preise verfügbar sind. Auch hier gilt also: Wenn ihr Geduld bis zum späten Sommer habt um einen guten Preis für die Barracuda-Bay zu bekommen, wartet ruhig etwas ab.

Das heißt allerdings nicht, dass das Set in den freien Handel zum Spielwarenhändler um die Ecke kommt. LEGO Ideas Sets landen grundsätzlich nur bei größeren Händlern wie z.B. Galeria, Smyths, MyToys und anderen großen Shops. In welchem Sortiment die Pirate Bay landen wird, ist noch unklar.

Ist die LEGO 21322 Pirate Bay limitiert?

Diese Frage ist einfach nicht auszurotten: Auch wenn die Barracuda-Bay nicht zuletzt aufgrund ihrer Retro-Aufmachung der Box wie ein „besonderes“ Set wirkt, ist das Set keinesfalls irgendwie limitiert. Es wird den Weg eines normalen LEGO Ideas Sets gehen und ist demnach für mindestens rund 1 Jahr im Sortiment bei LEGO. Manche besonders beliebte Ideas Sets (z.B. die Saturn V) sind auch deutlich länger verfügbar. Andere ebenfalls beliebte Sets (wie der Alte Angelladen) allerdings nicht… Wir weisen hier im Blog aber darauf hin, bevor das Set aus dem Sortiment verschwindet.

Kurz und knapp kann man also sagen: Die Pirate Bay ist nicht klassisch in ihrer Stückzahl limitiert, sondern einfach in der Zeit, in der sie voraussichtlich auf dem Markt sein wird.

Wird die Pirate Bay zwischenzeitlich ausverkauft sein?

Diese Frage ist leider nicht ganz klar zu beantworten. Die Erfahrung zeigt, dass beliebte Sets zwischenzeitlich mal für einige Zeit aus dem LEGO Onlineshop verschwinden können. Durch die Schließungen der LEGO Brand Stores, die zeitweise unsichere Produktions-Situation in China und anderen Ländern und die daraus wahrscheinlich resultierenden Veränderungen in der Logistik bei LEGO, können wir hier leider keine hilfreiche Schätzung abgeben.

Wenn ihr sicher gehen wollt, direkt zu Beginn eine Pirate Bay zu bekommen, bestellt am besten zeitnah nach dem Verkaufsstart.

Werdet ihr eine Review zu den Piraten der Barracuda-Bucht machen?

Diese Frage muss ich noch schnell ergänzen, da sie uns ebenfalls mehrfach erreicht hat: Ja, wir werden auf StoneWars so zeitnah wie möglich eine ausführliche Review veröffentlichen und dazu das Set morgen pünktlich zum Verkaufsstart per Express-Versand bestellen!

Falls ihr das Set ebenfalls bestellen wollt, freuen wir uns, wenn ihr dazu einen unserer Werbelinks zum LEGO Onlineshop nutzt. Auf diese Weise bekommen wir (natürlich ohne Mehrkosten für euch) eine kleine Verkaufsprovision von LEGO, was uns unter anderem ermöglicht, Sets für Reviews zu bestellen. Weitere Informationen dazu findet ihr hier. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Habt ihr noch weitere Fragen zur LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay? Dann stellt diese gerne in den Kommentaren! Wir werden versuchen alle Fragen hier zu beantworten. Außerdem könnt ihr euch gerne unter diesem Beitrag austauschen und gemeinsam auf den Verkaufsstart um Mitternacht hinfiebern.

Fazit zur LEGO Ideas Pirate Bay

Die LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay aus der LEGO Ideas Serie wird sicherlich in einem gewissen Umfang die Fanbase spalten. Die einen hätten sich lieber eine düstere Umsetzung näher am Ideas Entwurf gewünscht (wie das schon beim LEGO Ideas 21318 Baumhaus der Fall war), während aber wohl der Großteil der Fans aus dem Häuschen sein dürfte, dass sich die Pirate Bay im finalen Design so stark an den alten Piraten-Sets aus den 80er und 90er Jahren orientiert.

Ich persönlich kann beide Seiten gut verstehen. Ich halte die Idee, aus der Pirate Bay in relativ wenigen Handgriffen eine Neuauflage der Black Seas Barracuda bauen zu können, für einen echten Geniestreich der Set-Designer von LEGO. Rein farblich gefällt mir das etwas „erwachsenere“ Farbschema des ursprünglichen Ideas Entwurfes zwar besser, aber so sahen die LEGO Piraten in der Vergangenheit bei LEGO nunmal nicht aus. Es ist letztendlich eine Frage, ob man seine alten Piraten aus der Kindheit zurück haben möchte, oder doch lieber eine Weiterentwicklung sehen will. Ich bin mir persönlich noch nicht ganz sicher, was mir lieber gewesen wäre. Ich weiß nur: Die Pirate Bay wird auf jeden Fall am 1. April in meinem Warenkorb im LEGO Onlineshop landen.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)

Wie ist eure Meinung zur finalen Umsetzung der LEGO 21322 Pirates of Barracuda Bay aus der Ideas Serie? Was denkt ihr über die Möglichkeit, die Bucht zum Schiff umzubauen? Und was von beidem werdet ihr euch ins Regal stellen? Lasst euren Gedanken zur Piratenbucht in den Kommentaren gerne freien Lauf!

Lukas Kurth
Über Lukas Kurth 1772 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
823 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare