LEGO Polaroid Kamera (21345) für 49,99 Euro (38% Rabatt)

LEGO 21345 Ideas Polaroid Onestep Kamera
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter bzw. den Whatsapp Newsletter für dein Smartphone. Oder du abonnierst den StoneWars E-Mail Newsletter, da bekommst du auch die wichtigsten Angebote zugeschickt.

Update (27. Februar, 10:01 Uhr): Gerade bekommt ihr die LEGO Ideas OneStep SX-70 Polaroid Kamera (21345) bei Media Markt zum guten Preis von 49,99 Euro, also mit 38% Rabatt auf die UVP!


Update: Inzwischen wurde die LEGO Polaroid Sofortbildkamera im LEGO Onlineshop veröffentlicht und ist dort seit dem 1. Januar 2024 erhältlich. Da das neue Ideas-Set allerdings nicht exklusiv ist, erhält man es auch bei vielen anderen Händlern, teils mit deutlichen Rabatten auf die UVP von 79,99 Euro. Eine gute Anlaufstelle ist z.B. Amazon, aber auch bei den Steinehelden und anderen Shops ergaben sich seit Release schon gute Preise.

Angebot: Um 23% reduziert!

*Partnerlinks (Werbung), Preise zuletzt am 24.04.2024 aktualisiert


Originalbeitrag (13. Dezember): Das erste LEGO Ideas Set für das kommende Jahr wurde vorgestellt: Die LEGO Polaroid Kamera (21345), die sich in der 1. Review-Phase 2022 zusammen mit dem Orient Express, Geschichten des Weltraumzeitalters und der Insektensammlung durchsetzen konnte. Der überarbeitete Fan-Entwurf wird ab Januar in den Regalen landen und zeigt die Sofortbildkamera OneStep SX-70, die das Unternehmen Polaroid 1972 auf den Markt brachte. Wir stellen euch das LEGO Set vor, vergleichen das Modell mit dem Ideas Entwurf und liefern, wie immer, einige Hintergrundinfos zum Vorbild.

Noch ist das Set nicht offiziell im LEGO Onlineshop gelistet, aber bei einem polnischen Händler sind die Bilder heute Nacht als erstes online gegangen. Wir erwarten die Polaroid OneStep SX-70 Sofortbildkamera ab dem 1. Januar 2024, auch wenn der polnische Shop sie bereits für Mitte Dezember ankündigt. Das Modell ist aus 516 Teilen gebaut und kostet zu UVP 79,99 Euro. Enthalten ist die Kamera selbst, einige gedruckte Sofortfotos und eine Film-Kassette.

Allgemeine Informationen

Als 53. LEGO Ideas Modell erscheint ab dem 1. Januar 2024 die 21345 Polaroid Kamera und könnte als Nachbau einer der ikonischsten Sofortbildkameras ein Set für alle Freunde der analogen Fotografie werden. Aus 516 Teilen wird die schwarz-weiße Kamera mit den typischen bunten Streifen im Maßstab 1:2 umgesetzt und kommt auf eine Breite von 9 cm, während das Original 20 cm misst. Die UVP liegt bei 79,99 Euro, sodass sich ein Preis pro Teil von 15,5 Cent ergibt, was beispielsweise im Vergleich mit den LEGO Ideas Insekten – die auch keine Minifiguren enthalten – deutlich höher angesetzt ist. Das mag an den Lizenzkosten liegen, denn selbstverständlich zahlt LEGO Gebühren an die aktuellen Inhaber der Polaroid-Marke.

LEGO Ideas 21345 Polaroid Onestep Sx 70 Sofortbildkamera 3

Die LEGO Polaroid mimt das Original nicht nur bei der Ästhetik nach, sondern auch bei den Funktionen, denn durch das Drücken des roten Knopfs wird das Foto aus dem Schlitz auf der Vorderseite herausgeschoben – also quasi entwickelt. Tatsächliche Fotos lassen sich mit der LEGO Version natürlich nicht schießen, sondern die drei enthaltenen Polaroids sind Illustrationen, die auf dicke Karten gedruckt sind. Ebenfalls gedruckt sind die Beschriftungen auf dem Time-Zero Supercolour SX-70 Land Film, wohingegen auf der Kamera selbst mindestens drei Aufkleber zum Einsatz kommen.

Die wichtigsten Infos zusammengefasst:

  • Setnummer: 21345
  • Name: Polaroid OneStep SX-70 Kamera
  • Anzahl Steine: 516
  • Preis/Teil: 15,5 Cent
  • Maße: 9 cm x 9 cm
  • Minifiguren: –
  • LEGO Ideas Nummer: 53
  • Preis (UVP): 79,99 Euro
  • Release: 1. Januar 2024
  • Altersempfehlung: 18+
  • LEGO Designer: James May
  • LEGO Fan Designer: Minibrick Productions
  • Sticker: Ja

Offizielle Bilder der LEGO Polaroid

Um euch einen besseren Überblick über das Set zu verschaffen, könnt ihr euch hier die Bilder der Polaroid anschauen.

LEGO Ideas 21345 Polaroid Onestep Sx 70 Sofortbildkamera Box

Lifestyle Bilder

Die Lifestyle-Bilder vermitteln, wie üblich, einen etwas besseren Eindruck von der Größe und Wirkung der Kamera. Klickt euch gerne durch unsere Galerie:

LEGO Ideas 21345 Polaroid Onestep Sx 70 Sofortbildkamera 11

Offizielle Produktbeschreibung

Freu dich darauf, eine echte Designikone nachzubilden. Dieses LEGO® Set zum Sammeln lässt Erwachsene ein originalgetreues Modell der Polaroid OneStep SX-70 Sofortbildkamera (21345) bauen. Was für ein tolles Geschenk für alle Fotografen und Kamerafans.

Freu dich auf eine spannende Herausforderung und bilde legendäre Details wie den Sucher, das Farbspektrum und das Drehrad zur Belichtungskorrektur nach. Aufkleber stellen die grafischen Elemente authentisch dar. Baue eine Polaroid Time-Zero Land Film Kassette mit 3 „Fotos“. Eines dieser Bilder stellt den Polaroid-Erfinder Edwin H. Land dar. Wähle ein Foto aus, steck es in die Kamera und drück den roten Auslöser, um das Foto „auszuwerfen“ – genau wie beim Original!

Bauanleitungen in der Box sowie in der LEGO Builder App begleiten dich bei jedem Schritt dieses ebenso achtsamen wie kreativen Bauerlebnisses. Dieses LEGO Ideas Modell gehört zu einer sorgfältig zusammengestellten Kollektion besonders hochwertiger LEGO Sets für Erwachsene. Ganz gleich, wofür dein Herz auch schlägt, dich erwartet bereits ein entsprechendes Bauprojekt.

  • LEGO® Set zum Sammeln und ein nostalgisches Geschenk für Kamerafans: Baue mit diesem LEGO Set deine eigene Nachbildung der Polaroid OneStep SX-70 Sofortbildkamera (21345) aus LEGO Steinen
  • Fantastisches Geschenk für Kamerafans: Der Sucher, das Farbspektrum, das Drehrad zur Belichtungskorrektur sowie die Aufkleber „Polaroid Land Camera“, „OneStep“ und „1000“ sind nur einige der Designdetails
  • Time-Zero Supercolor SX-70 Land Film Kassette zum Zusammenbauen: Die Kassette enthält 3 Fotos, die den Polaroid-Erfinder Edwin H. Land, LEGO® House und die Schwester des Fandesigners darstellen, die die Idee zu diesem Set lieferte
  • Lässt sich wie die echte Polaroid-Kamera bedienen: Steck eines der „Fotos“ in die Kamera und drück den roten Auslöser, um das Foto auszuwerfen
  • Geschenkidee für Kamerafans: Dieses LEGO® Set für Erwachsene ist ein tolles Geburtstagsgeschenk oder eine schöne spontane Belohnung für dich selbst
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Ein illustriertes Premium-Begleitheft enthält Interviews mit dem Fandesigner und den LEGO® Designern, und eine Anleitung begleitet dich auf jedem Schritt deines kreativen Bauerlebnisses
  • Erste Wahl der LEGO® Fans: Dieses Bauset zum Sammeln gehört zu einer ganzen Reihe von LEGO Ideas Sets für Erwachsene, die von einem Fandesigner entworfen, von den LEGO Fans ausgewählt und dann von der LEGO Gruppe hergestellt werden
  • Modell zum Ausstellen: Das Modell der Polaroid-Kamera aus diesem 516-teiligen Set ist 9 cm hoch, 9 cm breit und 15 cm tief

Vergleich mit dem Fan-Entwurf

Die LEGO Polaroid wurde letztes Jahr vom Fan-Designer Minibrick Productions auf LEGO Ideas eingereicht und konnte nach 48 Tagen ein Siegerfoto von der 10.000-Unterstützer-Ziellinie knipsen. Auffällig ist, dass der Umfang und die Größe bei der Umsetzung etwa gleich geblieben sind. Selbst die Teileanzahl von ursprünglich 538 auf 516 hat sich kaum geändert. Im Vergleich mit dem Entwurf konnte LEGO mehr Details baulich lösen wie etwa die bunten Streifen. Auch die Auswerf-Funktion ist jetzt elegant im Knopf versteckt, statt über ein Zahnrad an der Seite.

LEGO 21345 Ideas Polaroid Onestep Vergleich 01LEGO 21345 Ideas Polaroid Onestep Vergleich 02

Wie üblich könnt ihr hier abstimmen, welches der Modelle euer Favorit ist und eure Begründung auch gerne in die Kommentare posten.

Gefällt dir der LEGO Ideas Fan-Entwurf oder das finale Set besser?

  • Ich finde das finale Set von LEGO besser. (70%, 710 Votes)
  • Ich finde den Fan-Entwurf besser. (30%, 309 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.019

Wird geladen ... Wird geladen ...

Original Polaroid und LEGO Kamera im Vergleich

Die ikonische Polaroidkamera wurde 1972 von Edwin Land vorgestellt und erlaubte erstmals, Fotos innerhalb kurzer Zeit aufzunehmen und anzusehen, ohne ein fehleranfälliges Trennbildverfahren zu verwenden. Stattdessen ließen sich Bilder nun auf Knopfdruck aufnehmen und wurden automatisch und fertig entwickelt von der Kamera ausgespuckt. Diesen Komfort ließ sich Land mit einem für die damalige Zeit relativ hohen Preis für Kamera und Filme bezahlen, doch die Polaroid SX-70 entwickelte sich dennoch in kürzester Zeit zu einem Verkaufsschlager und ist heute zudem durch das markante Design mit Rainbow-Stripe bekannt.

Dank der doch recht kantigen Form der Vorlage ist LEGO eine ziemlich gute Umsetzung gelungen, die das Design in Schwarz-Weiß mit den richtigen Farbakzenten einfängt. Auf der Rückseite der Kamera hat LEGO sich die Freiheit genommen, die etwas rauere Oberfläche des Gehäuses mit Noppen darzustellen, woran man dann trotzdem noch gut erkennen kann, dass es sich um einen Nachbau aus Steinen handelt.

LEGO Polaroid Kamera Slider 2LEGO Polaroid Kamera Slider 1

Interessante Teile und Spielfunktion

Die Kamerafunktion des Originals wird nachgestellt, indem das Foto an der Vorderseite herausfährt, wenn man auf den roten Knopf drückt. Dafür versteckt sich im Inneren eine Technic-Konstruktion, die beim fertigen Modell gut versteckt ist.

LEGO Ideas 21345 Polaroid Onestep Sx 70 Kamera 4

Weitere Funktionen sind laut Produktbeschreibung ein Sucher, durch den man vermutlich durchschauen kann und das Belichtungskorrekturrad an der Vorderseite, welches aber nur einen dekorativen Zweck hat.

Für das Ideas Polaroid Set mussten keine neuen LEGO Steine entworfen werden, jedoch kommen hier erstmals drei bedruckte Polaroids zum Einsatz. Aus welchem Material die Filme im Set sind, ist bisher nicht genau zu erkennen, aber sie wirken sehr dick und robust. Als Motive sind hier Edwin H. Land, der Erfinder der Polaroid OneStep SX-70, die Schwester des Fan-Designers Marc und das LEGO House in Billund.

LEGO Ideas 21345 Polaroid Onestep Sx 70 Kamera 3

Teile in neuen Farben sind uns keine aufgefallen, jedoch sind die abgerundeten Elemente an der Unterseite der Polaroid in Schwarz noch sehr neu und wurden bisher nur in der LEGO Concorde verwendet.

LEGO 21345 Ideas Polaroid Onestep Neue Teile 01

Umfrage: Was denkt ihr über die LEGO Polaroid Kamera?

Auch bei der LEGO 21345 Polaroid OneStep SX-70 Kamera interessiert uns sehr, wie ihr das Set findet. Deswegen haben wir zwei Umfragen, bei denen ihr gerne kurz abstimmen könnt:

Wie gefällt dir die LEGO Kamera?

  • Ich finde das Modell sehr gelungen! (71%, 844 Votes)
  • Ich finde das Set eher mittelmäßig. (21%, 245 Votes)
  • Mir gefällt die Kamera gar nicht. (8%, 100 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.189

Wird geladen ... Wird geladen ...

Wirst du dir die LEGO Polaroid kaufen?

  • Ich werde das Set nicht kaufen. (58%, 718 Votes)
  • Ich warte lieber auf Rabatte, möchte die Kamera aber haben. (22%, 268 Votes)
  • Ich bin mir noch nicht sicher. (15%, 185 Votes)
  • Ja, ich schlage direkt zum Release zu. (5%, 60 Votes)

Anzahl Stimmen: 1.231

Wird geladen ... Wird geladen ...

Fazit

Die kleine LEGO Polaroid fängt das Vorbild ganz hervorragend ein und macht als Displayset einiges her. Ähnlich wie bei der echten analogen Fotografie, die nicht günstig ist, setzt LEGO auch für den Nachbau keinen günstigen Preis an. Wahrscheinlich spielen die Lizenzgebühren beim relativ hohen Teilepreis von 15,5 Cent eine Rolle. Dennoch ist die Polaroid definitiv ein feines Set, das Fans der Retro-Fotografie gefallen könnte und einen echten Design-Klassiker LEGO-fiziert.

In dem machbaren Rahmen wurde auch die Fotos-Ausspuck-Funktion bedacht, die aber natürlich nicht ganz die Messlatte der 21327 Ideas Schreibmaschine erreicht. Fans analoger Fotos kommen 2024 gleich doppelt auf ihre Kosten, denn im Januar erscheint auch die LEGO Creator 3-in-1 LEGO 31147 Retro Kamera.

Wie gefällt euch die neuen LEGO Polaroid Kamera? Könnt ihr euch für den Nachbau der ikonischen Sofortbildkamera begeistern oder seid ihr nicht ganz zufrieden, wie sich das Set “entwickelt” hat

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jonas Kramm 694 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
102 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare