LEGO Boost: The Droid Commander Orchestra

LEGO Star Wars BOOST Droid Commander

Wir wissen alle, dass LEGO gerne mal riesige Bauwerke wie Fahrzeuge in Lebensgröße oder gigantische Superhelden aus tausenden Steinen von LEGO präsentiert, aber ein ganzes Orchester mit LEGO Star Wars Boost Droiden zu besetzen ist wirklich beeindruckend.

Und als Star Wars Fan ist es besonders cool, wenn dieses Orchester dann auch noch die Star Wars Hymne schlechthin spielt.

Für das Video wurden insgesamt 30 iPads, 46 R2D2 droids, 25 GONK droids, 24 Mouse droids, 4 Cellos, 10 Violinen, 8 Xylophone, 8 Keyboards, Trommeln und Becken sowie fünf durchgemachte Nächte benötigt.

Mittlerweile hat LEGO noch ein Making Of Video dazu präsentiert, über das ich mich extrem freue:

Sowas umzusetzen finde ich wirklich höchst beeindruckend. Hier kommen so viele Sachen zusammen, die einen Nerd und Fan wie mich total begeistern. Und tatsächlich entfacht das sogar einen echten Kaufwunsch für dieses Set der LEGO Star Wars Boost Droids.

Wie findet ihr das Ergebnis? Seid ihr genauso begeistert wie ich? Oder findet ihr solche Entwürfe immer langweilig oder uninteressant? Was würdet ihr mit den LEGO Star Wars Boost Droiden machen?

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Ryk Thiem 120 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

9 Kommentare

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut (und ich folge dem Kanal auch eh schon längere Zeit).
    Da ich mich mit, nunja, abseitiger Musik, Sounds und Circuit Bending beschäftige, würde ich damit auch irgendwas in diese Richtung machen wollen. Nunja, nachdem LMNC hier so vorgelegt hat, ist alles andere in diese Richtung nur ein schlechtes Cover. :-/

    • Das macht mich echt fröhlich!
      Ich hatte gerade eine dreistündige Telefonkonferenz mit Brasilien und Amerika und dachte eigentlich daran mir mittels Studshooter den Kopf wegzublasen aber das Video finde ich einfach zu gut!
      Wahnsinn mit welcher Leidenschaft und technischen Geschick Leute ihrer Begeisterung Ausdruck verleihen.
      Ähnlich wie bei Ryk und Lukas, als sie über den Trailer gesprochen haben.

      Ich hoffe das entweder der ISD oder The Mandalorion mich auch wieder so entzünden können.
      Ich freue mich wie ein Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*