Offiziell verlängert: LEGO Gryffindor Schlafsäle (40452) + Flugauto als Gratisbeigaben verfügbar!

LEGO Harry Potter Plus Flugauto Gratisbeigaben
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Update (28. Oktober, 19:14 Uhr): Vor drei Tagen startete die Aktion im LEGO Onlineshop, bei der ihr nach wie vor die LEGO Gryffindor Schlafsäle (40452) als Gratisbeigabe zu euren LEGO Harry Potter Einkäufen bekommen könnt.

Relativ überraschend hatte LEGO zum Aktionsstart nicht wie angekündigt die vorher gelaufene Aktion rund um das LEGO VIP-Geschenk in Form des Umbaubaren Flugautos deaktiviert. Was zuerst wie ein kleiner Fehler anmutete, ist mittlerweile auch offiziell, worauf wir mit diesem kleinen Update hinweisen wollen: Die Aktion rund um das Flugauto wurde verlängert. Somit gibt es die (eher unbeliebte) Gratisbeigabe nun genau wie das Harry Potter GWP noch bis zum 7. November – oder so lange der Vorrat reicht.

Ab dem 8. November wird es dann den LEGO 40488 Coffee Cart als Gratisbeigabe geben. Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass die Aktion rund um das Flugauto oder das kleine Harry Potter Set nochmal verlängert wird, liegt das nichtsdestotrotz im Rahmen des Möglichen – darauf wetten würden wir persönlich eher nicht. Unsere Einkaufstipps für die Aktion findet ihr unten im Artikel.


Originalbeitrag (25. Oktober): Heute ist pünktlich um Mitternacht wie angekündigt eine neue Gratisbeigabe in Form der LEGO Harry Potter Gryffindor Schlafsäle (40452) gestartet! Allerdings ist entgegen der Ankündigung eine andere Aktion (noch) nicht gestoppt worden, sodass ihr als angemeldeter VIP-Kunde gerade ab 120,- Euro Einkaufswert noch das umbaubare Flugauto (5006890) zusätzlich bekommt!

Wir schreiben hier lieber einen neuen kleinen Beitrag, bevor der Beitrag zur Harry Potter Gratisbeigabe sein zigstes Update bekommt. Unsere Einkaufstipps bleiben aber (beinahe) gleich, denn bei Harry Potter gibt es gerade eine Menge Sets, die es mindestens teilweise exklusiv nur bei LEGO gibt, oder die eben nur von einer sehr kleinen Auswahl an Händlern verkauft werden:

Zum Auffüllen des Warenkorb eignen sich ggf. neben den kleinen Minifiguren-Sets auch Schlüsselanhänger, die leider mindestens 4,99 Euro pro Stück kosten:

Die Differenz im Warenkorb zwischen 100,- Euro (Mindesteinkaufswert für das Harry Potter GWP) und 120,- Euro (Mindesteinkaufswert für das Flugauto) könnt ihr natürlich auffüllen, womit ihr wollt. Nur Produkte aus dem LEGO Steine & Teile Bereich sind weiterhin wie immer ausgeschlossen.

Zusammen mit der Aktion rund um das Flugauto lassen sich also beispielsweise solche Warenkörbe realisieren:

LEGO Harry Potter Gratisbeigabe Warenkorb Beispiel

Wichtig: LEGO hat die Aktion rund um das umbaubare Flugauto bisher nicht offiziell verlängert, auf der Aktionsseite im LEGO Onlineshop wird sie nicht mehr beworben! Die Tatsache, dass das Flugauto aktuell noch im Warenkorb landet, könntet also jederzeit beendet werden.

Das LEGO Gryffindor Schlafsäle (40452) GWP besteht aus 148 Teilen und hat laut LEGO einen Wert von 19,99 Euro. Das umbaubare Flugautos besteht aus 113 Teilen und hat einen angegebenen Wert von 9,99 Euro. Insgesamt bekommt ihr ab 120,- Euro Einkaufswert hier also 261 (mal mehr und mal weniger brauchbare) Teile.

Zusammen mit dem Flugauto dürfte sich der Einkauf nochmal für deutlich mehr LEGO Harry Potter Fans lohnen, die sich auf die LEGO Harry Potter 40452 Gryffindor Schlafsäle gefreut hatten, bisher aber das Gefühl hatten, nicht genug für ihr Geld bei einem Einkauf dazu zu zu bekommen. Wer also mit seinen Harry Potter Einkäufen nicht bis zum LEGO VIP-Wochenende 2021 oder bis zur anstehenden LEGO Black Friday Aktion warten will, findet vielleicht jetzt schon genug für seinen Einkauf.

Seid ihr froh, dass sich die beiden Aktionen kombinieren lassen, oder ist euch die Aktion rund um das Flugauto auch in der Kombination nach wie vor eher egal? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Lukas Kurth 1804 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

39 Kommentare

  1. Bei mir sind es die beiden brickheadz sets, das minifiguren set und fawkes über euren link geworden.
    Fawkes gibt es bisher ja auch nicht mit so viel Rabatt sodass man es ja noch einigermaßen schön rechnen kann.
    Ansonsten fand ich, dass beim Schach auch bisher nur recht kleine Rabatte möglich waren. Meine Frau wollte aber dann doch lieber erstmal alle 3 exklusiven kleineren Sets haben und da reichte Fawkes ja aus als Ergänzung:)

    Die Ikonen kommen dann iwann wenn man nochmal einen größeren Betrag für ein GWP benötigt.
    Oder kann man hier schon abschätzen ob es zu bestimmten Händlern kommen wird sodass auch anderweitig mit Rabatten gerechnet werden kann?

  2. In Frankfurt gab es dazu noch das Hermine polybag aber kein Auto.
    Finde die Aktion super, hätte man jedoch zum Release der Hedwig rausbringen sollen..

  3. Hallo,
    eigentlich wollte ich mir das Set 76391 „Hogwarts™ Ikonen – Sammler-Edition“ noch holen. Aber bisher ist es nur bei Lego erhältlich. Weiß einer ob es noch in den freien Handel kommt und wenn ja zu welchen Händler?
    Danke

    • Hi,
      das weiß man nicht sicher. Man kann natürlich darauf spekulieren, aber aktuell ist es ausschließlich bei Lego. Wird entweder bei den Premium Partnern wie Galeria und Co. landen oder eben bei kleineren ebay Händlern.

      VG

  4. Hab mir die Icons geholt. (Vielen lieben Dank nochmal an alle Warane die bei mir beim grillen waren 😘) Aber leider nicht das Auto dazu bekommen. Trotz Anruf beim Kundenservice. Der meinte sas Aktion mit dem Auto gestern ausgelaufen ist und es das deshalb nicht gibt 🤷🏼‍♂️ Er hat mir dann 1000 Punkte gut geschrieben. Was auch ok ist. Zumindest hab ich das HP GWP bekommen. Freu mich jetzt auf die große Hedwig 😍

  5. Im LEGO Store gabs heute für mich dann auch endlich mal die Winkelgasse (dank 100 Euro VIP Gutschein ein bisschen günstiger 😊) und dazu hab ich den Gryffindor Raum, das Auto und das Hermine Polybag bekommen.
    Ich bin schon sehr gespannt und freu mich das Set aufzubauen 🙂

  6. Das Flugauto 5006890 gibt’s jetzt offiziell bis 7.11. (bzw. solange der Vorrat reicht). Fliegende Autos passen ja auch ganz gut zu Harry Potter. 🙂

  7. Beide GWPs sind heute bei mir bereits angekommen. Bestellt hatte ich am Montag über die StoneWars-Links.

    Aufgefallen ist mir, dass beim Harry Potter GWP, das Motiv / Logo unten rechts einen blauen, anstatt einen gelben Zaubereffekt auf dem Karton hat. Beim Phoenix war der Effekt auch schon blau. Damit hebt sich der Karton von den anderen der aktuellen Serie ab.

  8. Die Verlängerung einer Aktion heißt auch für mich, dass die GWPs nicht so abgerufen wurden, wie es erhofft wurde. Oder man hat eine kurze Frist angegeben, damit die KäuferInnen sich eher den Ruck geben doch etwas zu bestellen. nunja, für alle Unentschlossenen sicher eine gute Nachricht.

  9. @Falu: Das stimmt nicht ganz.
    Schau mal unter den Harry Potter Sets im Online Store was alles auf Status „Nicht mehr auf Lager“ oder „Nachbestellbar“ steht. Das ist eine ganze Menge.
    Somit scheint die Aktion schon gut zu laufen.

    Merkwürdig ist nur der Online-Store in seiner Lieferfähigkeit.
    Ich habe am Montag 25.10.21 um ca. 10.00 Uhr meine Bestellung über verschiedene Harry Potter Sets erhalten. Am Mittwoch 27.10.21 hab ich im Laufe des Tages mal reingeschaut und meine Bestellung stand auf „Im Lager“. Da war ich etwas verwundert das es nach 2 Tagen immer noch nicht versendet worden war.
    Am Mittwochabend um ca. 20.00 Uhr habe ich dann eine Mail von Lego auf englisch erhalten, das sie so ein hohes Besetellaufkommen hätten und daher leider einige Sets nicht lieferbar sind und sich der Versand etwas verzögert.
    OK, ist nachvollziehbar dachte ich mir, wenn alle Harry Potter Sets beetellen kann es schon mal etwas dauern.
    Am Donnerstagvormittag 28.10.21 um ca. 10.00 Uhr bekam ich dann die Mail das meine Bestellung versendet worden ist und das laut Liste mit ALLEN SETS!!!
    Komisch oder? Laut DPD soll ich heute sogar schon die Lieferung erhalten.
    Da fragt man sich doch auch, was mit dem Lager von Lego-Onlinestore los ist, oder?!

    • Logistik ist nicht trivial und die Software im Hintergrund ist der große Unterschied. Sieht man ja auch bei vielen anderen Onlineshops. Im Optimalfall bekommt der Kunde bei der Bestellung verlässliche Daten (Lagerbestand und Liefertermin) genannt und der Rest läuft ‚unbemerkt‘ Im Hintergrund, bis die Versandinfo kommt und die Sendung später beim Kunden ankommt.

      Aber es gibt halt auch Fälle / Shops / Ereignisse, wo das genutzte Konzept an seine Grenzen stößt, bestimmte Ereignisse nicht (gut) vorgesehen sind / schlecht abgefangen werden und z.B. Lagerbestände nicht ganz exakt beim Bestellvorgang sind oder es zu Überlappungen bei bestimmten Ereignissen gibt (etwa Infos pauschal an viele Kunden statt individuell oder wenn Artikel X nicht mehr in Lager A aber dafür Lager B vorhanden ist, so dass es erst für den Käufer eine ‚Ist nicht auf Lager‘-Meldung gibt, aber dann doch zeitnah verschickt werden kann.). Von Ausfällen, Stornos, Rückläufern und sonstigen Änderungen in der Logistikkette noch gar nicht gesprochen.

  10. Ich hatte am Montag 0:05 bestellt . Bis jetzt wurde es noch nicht verschickt . Echt komisch. Die Mail habe ich auch bekommen dass sich der Versand verzögert. Ich verstehe bloß nicht warum andere die später bestellen ihre Bestellung eher bekommen . Aber ich bin in guter Hoffnung , dass es nächste Woche bei mir eintrifft .

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.