LEGO Games: Ist hier das Logo der neuen Themenwelt zu Videospielen? LEGO Overwatch 76980 als erstes Set?

LEGO Games Themenwelt Titelbild

Update (15. September 11:30 Uhr): Nachdem wir vor zwei Tagen über eine neue LEGO Themenwelt mit Sets zu Videospielen spekuliert hatten, haben wir jetzt eine neue Entdeckung gemacht! Denn die Facebook Seite von LEGO Gaming hat vor kurzem ihr Profilbild geändert und zeigt ein neues, offizielles Logo zu LEGO Games. Vielleicht heißt die neue Themenwelt also LEGO Games statt LEGO Gaming, wie wir erst vermuteten, und wir können dieses Logo bald schon auf den LEGO Sets zu Videospielen sehen. Das erste könnte schon das Overwatch Set mit der Nummer 76980 sein.

LEGO Games Logo 02LEGO Games Logo 01

Unter der Kategorie LEGO Games hat LEGO bisher zum Beispiel die LEGO Spiele von TT Games beworben, wie das noch kommende LEGO Skywalker Saga Spiel, aber auch der offizielle Bits N’ Bricks Podcast trägt seit einem Monat das neue Logo von LEGO Games.

Ob das Logo von LEGO Games demnächst auch auf LEGO Sets verwendet wird, wissen wir dann spätestens, wenn LEGO Overwatch 76980 am 1. November auf den Markt kommen soll. Mehr zu dem Set und unseren Spekulationen zur neuen Themenwelt mit Sets zu bekannten Videospielen, findet ihr in unserem Originalbeitrag.

Wie findet ihr das neue LEGO Games Logo und könnt ihr es euch auf LEGO Boxen vorstellen?


LEGO Gaming Themenreihe Titelbild

Originalbeitrag (13. September): Seit Beginn dieses Jahres kursiert die Setnummer 76980 als mögliches neues LEGO Overwatch Set. Wir wollen in diesem Beitrag darüber spekulieren, dass es sich bei dem Set um den Beginn einer neuen LEGO Gaming Themenwelt handeln könnte, die neben Overwatch auch Sets zu anderen, beliebten Videospielen bringen könnte und für alle Gamer interessant wäre!

LEGO 76980 Overwatch Set

Bereits im Januar berichteten wir vom LEGO Set mit der Nummer 76980, welches bei einem Händler aufgetaucht war. Bisher sind zu dem Set folgende Informationen bekannt:

  • Setnummer: 76980
  • Preis: 79,99 Euro
  • Anzahl Teile: 901
  • Altersempfehlung: 10+
  • Erscheinungsdatum: 1. November

Laut den ersten Auflistungen bei den Onlinehändlern sollte LEGO 76980 ein LEGO Overwatch Set werden und einen Null Sector Titan zeigen. Mehr über den Null Sector findet ihr in der Overwatch Wiki. Die konkreten Hinweise zum Null Sector Titan sind seitdem wieder verschwunden, aber das Set soll nach wie vor noch dieses Jahr erscheinen und sich auf Overwatch beziehen.

Overwatch LEGO Null Sector Titan
Der „Null Sector“ aus dem Videospiel Overwatch

Dass das neue Set einfach nur als späte Ergänzung der LEGO Overwatch Reihe auf den Markt kommt, halten wir allerdings für unwahrscheinlich. Die LEGO Overwatch Themenreihe startete im Herbst 2018 und bis Oktober 2019 kamen insgesamt neun Sets auf den Markt. Die letzten erreichten schon im Juli 2020 den EOL-Status. Ein weiteres, einzelnes LEGO Overwatch Set zum Ende dieses Jahres, also über 2 Jahre nach dem letzten Set, halten wir für eher unwahrscheinlich.

Aber dennoch soll das Overwatch Set aber laut unseren Informationen noch diesen November erscheinen und die Suche nach dem LEGO Set mit der Nummer 76980 hat uns jetzt auf eine neue Spur gebracht, die spannend für alle Gaming Freunde werden könnte.

Neue Themenreihe: LEGO Gaming?

Denn nun wurde LEGO 76980 bei einem polnischen Onlinehändler von LEGO Overwatch in LEGO Gaming – tbd umbenannt. Das könnte dafür sprechen, dass LEGO eine neue Themenreihe mit dem Namen „LEGO Gaming“ einführen will, die sich ohne Beschränkung auf eine spezielle Spielereihe oder ein Produktionsstudio mit dem großen Bereich des Gaming beschäftigen könnte. Gaming, also das Spielen von Videospielen am PC oder der Konsole, ob nun im Multiplayer-Modus oder alleine, ist ein stark wachsender und für Merchandise affiner Markt, sodass wir uns gut vorstellen können, dass LEGO einen neuen Versuch startet, diesen Markt zu erschließen!

Ansonsten trägt das ominöse Set bei vielen Händlern den Codenamen „tbd-German-van“. Wirklich einen Reim darauf machen können wir uns noch nicht… Wenn ihr Ideen habt, was sich dahinter verbergen könnte, teilt es gerne in den Kommentaren mit.

Wenn sich diese Benennung des Sets und damit die LEGO Gaming Themenwelt bewahrheitet, könnte es sich um ein neues Spielthema mit dem Schwerpunkt auf das Spielen mit Figuren und Fahrzeugen aus ausgewählten Spielen handeln. Denkbar wären auch auf Gaming bezogene Ausstellungsstücke, wie beispielsweise das LEGO 71374 NES, welche sich dann speziell an Erwachsene richten könnten. Dass sich die Themenwelt nicht nur an Erwachsene richtet, dafür spricht auch die erste Info zur Altersempfehlung von 10+ Jahren beim bald kommenden LEGO 76980 Set.

Welche Games wären möglich?

Von der Altersbeschränkung hängt auch ab, welche Spiele LEGO sich als Kooperationspartner für eine potentielle neue Themenwelt aussuchen könnte. Falls LEGO wirklich weitere Games umsetzt, rechnen wir damit, dass zu brutale Spiele und Spiele mit zu nahmen Realitätsbezug weiterhin tabu sind. Trotzdem ist die Auswahl groß und wir haben mal beispielhaft ein paar Games herausgesucht, die ins LEGO Sortiment passen könnten. LEGO Overwatch, LEGO Minecraft und LEGO Super Mario lassen wir hier natürlich außen vor, da die ja schon existieren.

Während wir eine mögliche neue LEGO Gaming Themenreihe für plausibel halten, ist diese Liste jetzt erstmal wild ins Blaue geraten:

Fortnite von Epic Games ist eins der beliebtesten Spiele der letzten Jahre, vor allem beim jungen Publikum. Dank der comichaften Grafik ist es trotz Battle Royal Modus und viel Geballer ab 12 Jahren freigegeben und hat mit dem Bau-Aspekt im Spiel auch einen Kontaktpunkt mit LEGO. Trotzdem hat das Spiel neben dem fliegenden Battle Bus nicht all zu viele Elemente an denen man es wiederkennen kann, da es unzählige unterschiedliche Spielfiguren und kosmetische Extras gibt. Wie man Fortnite gut in LEGO Form umsetzten könnte, ist für uns noch schwer vorstellbar.

Portal und Portal 2 von Valve sind knifflige Rätselspiele, die mittlerweile einen echten Kultstatus haben. Die Spielbaren Charaktere Atlas und P-Body aus dem zweiten Teil würden sich zum Beispiel anbieten. Jedoch funktioniert das wichtigste Feature – die Portale – nur digital und alle Portal Projekte bei LEGO Ideas wurden bisher abgelehnt. Zwar sind die Spiele nicht mehr die neusten, aber eine Fancommunity gibt es nach wie vor und LEGO hatte zumindest zeitweise schonmal die Lizenz.

Horizon Zero Dawn von Guerrilla Games ist bereits von 2017, aber erfreut sich immer noch großer Beliebtheit und bekommt demnächst einen zweiten Teil. Die mechanischen Kreaturen, die man als Aloy jagt und bändigt würden gut als LEGO Mechs funktionieren und neben dem Wiedererkennungswert auch für Spielspaß sorgen.

The Legend of Zelda von Nintendo umfasst dutzende Spiele, von denen zum Beispiel Breath of the Wild in Erinnerung geblieben ist. Mit dem Lizenzpartner Nintendo steht LEGO ja schon in Kontakt, trotzdem wurden auch zu Zelda bisher keins der erfolgreichen Ideas Projekte umgesetzt. Die Tatsache, dass diese ständig die 10.000 Unterstützer erreichen, spricht dafür, dass das Interesse der Fans riesig wäre.

(World of) Warcraft: Die unterschiedlichen Spiele rund um die Warcraft Welt gehören zu den beliebtesten Spielen aus dem Hause Blizzard und haben seit Jahre eine stabile Fangemeinde, auch wenn die glorreichen Jahre von WOW sicherlich schon vorbei sind. Die Fantasy-Themenwelt dürfte aber genug Wiedererkennungswert bieten, um ausreichend ikonische Sets umzusetzen. Und wer weiß – vielleicht erscheint ja irgendwann auch doch noch Warcraft 4…

Gaming im aktuellen LEGO Sortiment

Das LEGO und Gaming zusammen funktionieren kann, zeigen aktuell bereits die beiden Themenwelten LEGO Minecraft und LEGO Super Mario, die jeweils ihre iknoischen Spielewelten mit Steinen und Figuren umsetzten.

LEGO Minecraft 2021 Neuheiten Sommer Titelbild
LEGO Minecraft Sets – Sommer 2021
LEGO Super Mario 2021 Sommer Titelbild
LEGO Super Mario Sets – Sommer 2021

Rückblick auf Videospiele bei LEGO

In der Vergangenheit hatte LEGO neben Overwatch auch schon Kooperationen mit anderen Spieleherstellern, aber eher verhalten: Im Zuge von LEGO Dimensions gab es 2015 das LEGO 71203 Level Pack zu Portal 2 und das LEGO 71244 Level Pack – Sonic the Hedgehog.

LEGO Dimensions 71203 Portal 2

LEGO Dimensions 71244 Sonic The Hedgehog

Zu Sonic Mania von Sega wird im kommenden Jahr auch noch ein eigenständiges LEGO Ideas Set erscheinen, wie in der 2. LEGO Ideas Review Phase 2020 angekündigt wurde. Das Set soll Anfang 2022 unter der Setnummer 21331 auf den Markt kommen.

LEGO Ideas Sonic Mania

Außerdem gab es 2016 insgesamt sechs Sets zum Mobilegame Angry Bilds. Um genau zu sein erschienen diese Sets aber nicht zum Spiel, sondern zum damals in die Kinos gekommen Kinofilm „The Angry Birds Movie“.

Fazit

Es gibt zumindest erste Anzeichen dafür, dass LEGO Gaming als eine neue Themenwelt erscheinen könnte, in der verschiedene Videospiele als LEGO Sets umgesetzt werden. Ob das LEGO 76980 Set nun wirklich das erste Set einer solchen Themenwelt ist, oder tatsächlich ein verspäteter Ausläufer von LEGO Overwatch, wissen wir leider noch nicht mit Sicherheit. Aber zumindest unserem Gefühl nach ist der Zug für die LEGO Overwatch Themenwelt schon lange abgefahren… Eventuell lebt Overwatch also weiter in der neuen LEGO Gaming Themenreihe, die natürlich Potential für viele neue Lizenzpartner birgt. Die Liste der Möglichkeiten ist lang!

Als Freunde von Videospielen würden wir uns sehr über ein neues LEGO Gaming Thema freuen, in dem Minifiguren, Kreaturen, Fahrzeuge und Schauplätze aus unterschiedlichen Spielen umgesetzt werden. Wie eine solche neue Themenreihe aber genau aussehen könnte und wann wir damit rechnen können, werden wir für euch bei uns im Blog im Blick behalten.

Was haltet ihr von unseren Spekulationen zu LEGO Gaming? Glaubt ihr daran, dass LEGO diesen Schritt geht und Sets aus verschiedenen Videospielen erscheinen? Welches Spiel würde auf eurer Wunschliste ganz oben stehen? Schriebt uns gerne eure Meinung in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 316 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
83 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare